Diablo 3: Reaper of Souls

Aus Diablo Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die erste Diablo 3 Expansion ist da, und der "Reaper of Souls" a.k.a. Malthael schnetzelt diesmal mit!
Schließlich breitet der Tod seine Schwingen über alles und jeden aus.


Reaper of Souls ist der Name der ersten Diablo 3 Erweiterung, die am 21. August 2013 während einer Blizzard Pressekonferenz auf der gamescom in Köln vorgestellt worden ist.

Nachfolgend findet ihr alle bisher veröffentlichten Infos und Medien rund um die erste Diablo 3 Expansion.


Letztes Update: 18. März 2014

Inhaltsverzeichnis

Diablo 3: Reaper of Souls - Offizielle Pressemitteilung

DIABLO® III: REAPER OF SOULS™ ANGEKÜNDIGT

Demnächst verfügbare Erweiterung des am schnellsten verkauften PC-Spiels aller Zeiten auf der gamescom spielbar.

"Schließlich breitet der Tod seine Schwingen über alles und jeden aus."


KÖLN, Deutschland – 21. August 2013 – Der Sieg über Diablo, den Herrn des Schreckens, hätte eigentlich ein Zeitalter der Hoffnung einläuten sollen. Doch stattdessen wurde ein schattenhaftes Wesen von gewaltiger Macht hervorgelockt, dessen teuflische Absichten noch im Verborgenen lauern. Wie heute auf der gamescom angekündigt, beginnt mit Diablo® III: Reaper of Souls™, der demnächst verfügbaren Erweiterung für Diablo 3, ein dunkles und bedrohliches neues Kapitel im anhaltenden Kampf um Sanktuario, dem Reich der Sterblichen.

Der gefallene Erzengel der Weisheit, Malthael , der nach den Ereignissen am Ende von Diablo 2: Lord of Destruction® verschwand, kehrt in Reaper of Souls als Engel des Todes zurück und reißt den Schwarzen Seelenstein an sich, in dem sich die Essenz des Obersten Übels befindet. Jetzt ist es an den Spielern, Malthael aufzuspüren und ihn aufzuhalten, bevor er die Welt für immer ins Chaos stürzt.

Zum Glück steht jedoch schon ein neuer Held bereit, um sich dem Kampf anzuschließen und Malthael sein gerechtes Urteil zukommen zu lassen – der Kreuzritter. Kreuzritter sind Krieger der Rechtschaffenheit, seit Jahrhunderten von dem Bestreben getrieben, die Verderbnis zu läutern, die ihren geliebten Zakarum-Glauben besudelt. Sie sind gestählt durch den unerbittlichen und brutalen Kampf mit dem Bösen, das das östliche Sanktuario heimsucht. Diese neue spielbare Klasse in Reaper of Souls ist mit einer gewaltigen Rüstung und dem Wissen um die Handhabung verschiedenster grausamer Waffen gewappnet. Kreuzritter können außerdem Magie einsetzen, um ihre Verbündeten zu stärken und ihre Feinde zu schwächen. Mit ihrer Stärke, Vielseitigkeit und der Fähigkeit, richtig viel einzustecken, sind sie somit hervorragend geeignet, eine jede Gruppe von Abenteurern zu unterstützen.

„Von Anfang an hat sich Diablo mit dem Kampf zwischen Gut und Böse befasst und Reaper of Souls erforscht die dunkleren Seiten dieses Konflikts“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Diese Erweiterung stellt außerdem einen großen Meilenstein in der ständigen Entwicklung von Diablo 3 dar; sie bietet entscheidende Verbesserungen des wesentlichen Spielerlebnisses, einen neuen Akt, eine mächtige neue Charakterklasse, Massen an neuer Beute und weitere Optionen für Spieler der Maximalstufe. Wir glauben, dass die Spieler Reaper of Souls mit Begeisterung spielen werden und können es kaum abwarten, ihnen die Erweiterung zu überreichen.“

Diablo 3: Reaper of Souls macht die Spieler mit dem ehrbaren Kreuzritter bekannt, führt den Handlungsstrang von Diablo 3 in Akt V von der legendären Stadt Westmark zu den unheiligen Hallen der Festung des Wahnsinns und erhöht die Maximalstufe der Spielercharaktere auf 70. Spieler, die mit ihrer bestehenden Klasse – sei es ein Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger, Zauberer oder Mönch – weiterkämpfen wollen, profitieren mit zunehmender Stufe von einer großen Auswahl an furchterregenden neuen Zaubern und Fähigkeiten.

Darüber hinaus hebt die Erweiterung die Schlüsselelemente des Spielerlebnisses von Diablo hervor: das Erkunden zufälliger Umgebungen, epische neue Quests, abscheuliche neue Monster, die es zu besiegen gilt, sowie eine signifikante Überarbeitung des Beutesystems. Dazu gehören neue Gegenstände, die vom Schmied und vom Juwelenschmied hergestellt werden können, sowie neue und verbesserte legendäre Gegenstände mit flexiblen Stufenvoraussetzungen, mit denen Spieler ihre Charaktere noch weiter individuell anpassen können.

Das Paragon-Stufensystem von Diablo 3 wurde für die Erweiterung ebenfalls deutlich überarbeitet, wodurch es weitere Fortschrittsmöglichkeiten für Spieler auf Maximalstufe gibt und der Wiederspielwert deutlich erhöht wurde. Dem Spiel wurden außerdem zwei neue Spielmodi – Beutezüge und Nephalemprüfungen – hinzugefügt, die die Spieler vor unterhaltsame und lohnende Herausforderungen stellen, wenn sie gerade einmal nicht die Welt retten.

Diablo 3: Reaper of Souls kann auf der Ausstellungsebene der gamescom angespielt werden. Weitere Details zur Erweiterung wird Blizzard mit voranschreitender Entwicklung im weiteren Verlauf des Jahres, unter anderem auf der BlizzCon, bekannt geben. Für zusätzliche Informationen zu der heutigen Ankündigung sowie allen Neuigkeiten zu Diablo 3: Reaper of Souls besuchen Sie bitte die Website: http://www.diablo3.com/reaperofsouls .

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Diablo 3: Reaper of Souls - Produktinformationen (Pressekit)

HERAUSGEBER: Blizzard Entertainment
ENTWICKLER: Blizzard Entertainment
GENRE: Action-RPG
PLATTFORM(EN): PC
VERÖFFENTLICHUNG: Wird bekanntgegeben


PRODUKTÜBERSICHT:

Der Sieg über Diablo, den Herrn des Schreckens, hätte eigentlich ein Zeitalter der Hoffnung einläuten sollen. Doch stattdessen wurde ein schattenhaftes Wesen von gewaltiger Macht hervorgelockt, dessen teuflische Absichten noch im Verborgenen lauern. Mit Reaper of Souls™, der bevorstehenden Erweiterung zu Blizzard Entertainments epischem Action-RPG Diablo® III, beginnt ein dunkles und bedrohliches neues Kapitel im anhaltenden Kampf um Sanktuario, dem Reich der Sterblichen.

Der gefallene Erzengel der Weisheit, Malthael , war vor langer Zeit verschwunden. In Reaper of Souls kehrt er als Engel des Todes zurück und reißt den Schwarzen Seelenstein mit der Essenz des Obersten Übels an sich. Sollte diese dunkle Macht entfesselt werden, so würde die gesamte Welt ins Chaos gestürzt werden. Zum Glück steht jedoch schon ein neuer Held bereit, um sich dem Kampf anzuschließen und Malthael sein gerechtes Urteil zukommen zu lassen – der Kreuzritter. Gewappnet mit einer gewaltigen Rüstung, einem undurchdringlichen Schild und verschiedensten grausamen Waffen stürmt er in den Kampf, wobei er ebenfalls Magie einsetzt, um seine Verbündeten zu stärken und seine Feinde zu schwächen. Der Kreuzritter ist eine beinahe unaufhaltbare, schwer gepanzerte zerstörerische Kraft und kann eine jede Gruppe von Abenteurern mit seiner Stärke und Vielseitigkeit unterstützen.

Weitere Informationen über Diablo 3: Reaper of Souls finden Sie unter: http://www.diablo3.com/reaperofsouls .


SPIELFEATURES:

  • Der Kreuzritter tritt dem Kampf an der Seite des Barbaren, Hexendoktors, Zauberers, Mönchs und Dämonenjägers bei
  • Maximalstufe auf 70 erhöht, wodurch Spieler neue Macht erschließen können
  • Akt V führt die Handlung von Diablo 3 fort und bringt die Spieler von der legendären Stadt Westmark zu den unheiligen Hallen der Festung des Wahnsinns
  • Zwei neue Spielmodi – Beutezüge und Nephalemprüfungen – für unterhaltsame und lohnende zielgerichtete Herausforderungen
  • Verbesserungen für das Paragon-Stufensystem von Diablo 3 gewähren weitere Fortschrittsmöglichkeiten für Spieler der Maximalstufe und erhöhen den Wiederspielwert
  • Ein überarbeitetes Beutesystem mit “weniger, aber besseren” Gegenständen bietet Spielern nützliche Verbesserungen
  • Gegenstände von noch nie da gewesener Macht, inklusive legendärer Gegenstände mit flexiblen Stufenvoraussetzungen
  • Neue Zauber und Fertigkeiten für alle fünf ursprünglichen Heldenklassen des Spiels
  • Neue, bösartige Monster, denen beim Gedanken an Sanktuarios Helden bereits das Wasser im Mund zusammenläuft
  • Die Mystikerin schliesst sich dem Schmied und Juwelier an und wird das Handwerk um weitere Dienste bereichern


Diablo 3: Reaper of Souls - Vollständige Featureliste (BlizzCon 2013)

Die vollständige BlizzCon 2013 Featureliste für Diablo 3 Reaper of Souls inklusive Bildern und Videos findet ihr auf dieser Wikiseite.


Schliessung des Auktionshauses

Am 18. September 2013 gab Blizzard bekannt, dass das Diablo 3 Auktionshaus (Gold & Echtgeld) am 18. März 2014 geschlossen wird, da es dem Spiel wegen der viel zu leichten Zugänglichkeit zu den allerbesten Items mehr geschadet als genutzt hat. Weitere Informationen findet ihr in dieser News .


Online-Only auf dem PC

Diablo 3 und dessen erste, zunächst nur für den PC erscheinende Erweiterung Reaper of Souls werden auf dem PC vornehmlich aus Sicherheitsgründen (Offenlegung des gesamten Spiel-Codes) auch weiterhin nur online spielbar sein. Weitere Informationen findet ihr in dieser News .


Reaper of Souls auf der Konsole

Derzeit ist geplant, die erste Diablo 3 Erweiterung Reaper of Souls neben dem PC auch auf der Nextgen-Konsole PlayStation 4 zu veröffentlichen. Das Release ist für 2014 geplant. [1]

Auf dieser Wikiseite findet ihr ein PlayStation 4 Gameplay Video, das den Kreuzritter beim Monstermetzeln in Westmark zeigt.

Infos zu einer Portierung für Xbox One liegen derzeit noch nicht vor.


Daten-"Leak"

Am 12. September 2013 ist ein vollständiger "Reaper of Souls" Testbuild über den öffentlichen Testrealm (PTR) nach draussen gelangt. Die Fanseite Diablofans hat die Daten extrahiert und auf der eigenen Homepage gepostet. Weitere Infos dazu gibt es in dieser News (Spoiler!).


Beta

Am 20. November 2013 ist die Family & Friends Beta für Diablo 3 "Reaper of Souls" gestartet. Weitere Informationen zur ab Dezember stattfindenden Closed Beta und zur öffentlichen Pre-Expansion Patch 2.0.1 Beta findet ihr in dieser News .

Sehenswerte Livestreams zur Beta findet ihr auf dieser Seite - Achtung Spoiler!


Erscheinungstermin

Diablo 3 "Reaper of Souls" erscheint erscheint am 25. März 2014, und der Vorverkauf der digitalen Downloadversion hat bereits begonnen. Weitere Infos dazu gibt's hier .

Ausserdem ist die Erweiterung bereits bei Amazon vorbestellbar. Hier die Bestelllinks für die Standardversion und die Sammlerausgabe mit weiteren Extras:


"Reaper of Souls" soll nach dem PC Release auch für die Konsole erscheinen. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest.


Diablo 3 Reaper of Souls Collector's Edition

WoW Spieler können sich über ein richtig cooles Schatzgoblin Battle Pet freuen, die Inkarnation von "Loot 2.0"!

Auch für Diablo 3 Reaper of Souls wird es wieder eine Collector's Edition (CE) bzw. Digital Deluxe Edition (DDE) geben (die digitale Downloadversion der Collector's Edition). Weitere Infos dazu gibt's hier .

Bücher zum Spiel

Das Buch zum Spiel trägt den Titel Diablo 3: Storm of Light und soll am 4. Februar 2014 erscheinen. Weitere Infos zum Roman gibt es auf dieser Wikiseite. Ausserdem ist bereits das in die erste Erweiterung einführende Book of Tyrael verfügbar.


Reviews


Media

Diablo 3: Reaper of Souls - Konzept Art

Hier gibt's einige tolle Konzept Arts zu Diablo 3 "Reaper of Souls".


Diablo 3: Reaper of Souls - Screenshots

Hier gibt's erste Screenshots zu Diablo 3 "Reaper of Souls".

Der neue Held Crusader (Kreuzritter)


Westmarch


Skills


Interface


Items


Videos

Diablols Reaper of Souls - Fun Trailer by Carbot Animations

Spieldauer: 04:30 Min.

Anlässlich des Release von "Reaper of Souls" am 25. März 2014 hat Carbot Animations diesen Fun Trailer kreiert, der den originalen gamescom 2013 Trailer ordentlich auf die Schippe nimmt.



Diablo 3 Reaper of Souls - Das Ende ist nah

Spieldauer: 01:30 Min.

Der offizielle Diablo 3 "Reaper of Souls" Gameplay-Trailer vom 18. März 2014, bei dem es neben einem Feature-Überblick auch den Beginn des Kampfes gegen Malthael (ab Minute 1:15) zu sehen gibt – also Vorsicht, dicker Spoiler!



Diablo 3: Reaper of Souls - gamescom 2013 Cinematic Trailer

Spieldauer: 04:26 Min.

Hier seht ihr den gamescom 2013 Cinematic Trailer zu Diablo 3 "Reaper of Souls", wie immer ein Meisterwerk der gerenderten 3D Computerspiele-Videos!



Diablo 3: Reaper of Souls - gamescom 2013 Gameplay Teaser

Spieldauer: 01:50 Min.

Hier seht ihr den gamescom 2013 Gameplay Teaser mit Spielszenen aus Diablo 3 "Reaper of Souls".



gamescom 2013 Diablo 3 Reaper of Souls Interview von gamona.de

Spieldauer: 17:20 Min.

Das folgende Video zeigt euch das Diablo 3 "Reaper of Souls" Videointerview von gamona.de auf der gamescom 2013. Unsere Interviewpartner waren Game Director Josh Mosqueira (links im Bild) und Art Director Christian Lichtner.



gamescom 2013 Diablo 3 Reaper of Souls Interview von PlayersCutTV

Spieldauer: 11:45 Min.

Ein interessantes "Reaper of Souls" Interview im typischen Frage/Antwort-Stil mit Diablo 3 Game Director Josh Mosqueira von den chinesischen Kollegen. Wichtigste Info: Die Beta ist für dieses Jahr (2013) geplant!



gamescom 2013 Diablo 3 Reaper of Souls Interview von Razer

Spieldauer: 04:26 Min.

Ein weiteres "Reaper of Souls" Interview mit Diablo 3 Game Director Josh Mosqueira und Art Director Christian Lichtner, in dem man u.a. etwas zu dem neuen Spielmodus "Nephalemprüfungen" erfährt.



gamescom 2013 Diablo 3 Reaper of Souls Presentation

Spieldauer: 31:51 Min.

Das folgende Video zeigt die gesamte, rund halbstündige Präsentation von Diablo 3 "Reaper of Souls" auf der gamescom 2013.



gamescom 2013 Diablo 3 Reaper of Souls Hands-On Demo

Spieldauer: 07:33 Min.

In diesem Video zeigt Blizzard den neuen Kreuzritter-Helden in der Demoversion, die auch die Presse und die Messebesucher spielen konnten.



gamescom 2013 Diablo 3 Loot 2.0 Presentation

Spieldauer: 08:37 Min.

Hier seht ihr den neuen Diablo 3 Game Director Josh Mosqueira bei der Erklärung des "Loot 2.0" Konzeptes, das sowohl in "Reaper of Souls" als auch in den vorausgehenden Expansion-Prepatch einfliesst.