Akt I (Diablo 3)

Aus Diablo Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diablo 3 - Zonen: Akt IAkt IIAkt IIIAkt IV


Wir alle haben die Geschichten gehört, die sich um Tristram ranken. Die bloße Erwähnung dieses Namens ruft einem Bilder von untoten Monstern vor Augen, von dämonischer Besessenheit, von Monarchien, die dem Wahnsinn verfielen, und natürlich auch von der größten aller Legenden: die Entfesselung des Herrn des Schreckens. - Abd al-Hazir


Inhaltsverzeichnis


Die Geschichte beginnt mit einem mysteriösen Meteoreinschlag

Der erste Akt von Diablo 3 führt euch - wie schon die beiden Vorgänger - zurück nach Tristram, wo dieses Mal ein unbekanntes Objekt vom Himmel fiel und die Kathedrale von Tristram (engl. Tristram Cathedral) getroffen hatte. Dieser vermeintliche "Vorbote des Untergangs" hat die uralten bösen Mächte wieder zum Leben erweckt und die Helden von Sanktuario sind zur Verteidigung ihrer Welt aufrufen.

Zunächst versucht der Held herauszufinden, was es mit dem Meteor auf sich hat.

Hauptgebiete

Der erste Akt des Spiels findet in vier Hauptgebieten statt:


Weitere Informationen zu den Questreihen, Questgegnern, Monstern, Beutequellen und Händlern in den jeweiligen Hauptzonen findet ihr unter den oben in der Liste aufgeführten Links zu den Detailseiten.


  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Media

Konzept Art



Screenshots

Die folgenden Bilder sind Impressionen unterschiedlicher Gebiete und Dungeons des 1. Aktes des Spiels.