Saison 8 endet am 30. Dezember 2016

von Janine Dörfer, Mittwoch, 21.12.2016, 14:44 Uhr

Am 30. Dezember 2016 um 17:00 Uhr ist es so weit und die achte Saison in Diablo 3 Reaper of Souls wird enden. Dies gaben die Entwickler auf der offiziellen Webseite zum Hack'n'Slay bekannt. Des Weiteren wurde erneut erklärt, was das für eure Helden im Sanktuario bedeutet und welche Belohnungen aus der laufenden Saison ihr mitnehmen dürft und welche nicht.

Saison 8 Ende Diablo 3

So dürft ihr beim Übergang zu Saison 9 all das Gold, die Paragonerfahrungspunkte und Blutsplitter behalten. Dasselbe gilt für Gegenstände, die euer Held ausrüsten kann, den Fortschritt und Rezepte der Handwerke, eure Beutetruhe, Erfolge, die legendären Eigenschaften von Kanais Würfel und saisonbezogene Belohnungen. Jegliche Helden, Belohnungen und Fortschritte werden in den entsprechenden nicht saisonalen Spielmodus übertragen.

Am 6. Januar 2017 geht es dann mit der neunten Saison los und ihr könnt erneut in ein neues Abenteuer als Nephalem starten. Ab diesem Zeitpunkt stehen dann auch die saisonalen Bestenlisten wieder zur Verfügung. Den Endstand für Saison 8 könnt ihr dann allerdings weiterhin einsehen, wenn ihr wollt.

Nach dem Newsumbruch findet ihr den offiziellen Bluepost von der Diablo-3-Webseite.

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de