Saison 8 endet am 30. Dezember 2016

von Janine Dörfer, Mittwoch, 21.12.2016, 14:44 Uhr

Am 30. Dezember 2016 um 17:00 Uhr ist es so weit und die achte Saison in Diablo 3 Reaper of Souls wird enden. Dies gaben die Entwickler auf der offiziellen Webseite zum Hack'n'Slay bekannt. Des Weiteren wurde erneut erklärt, was das für eure Helden im Sanktuario bedeutet und welche Belohnungen aus der laufenden Saison ihr mitnehmen dürft und welche nicht.

Saison 8 Ende Diablo 3

So dürft ihr beim Übergang zu Saison 9 all das Gold, die Paragonerfahrungspunkte und Blutsplitter behalten. Dasselbe gilt für Gegenstände, die euer Held ausrüsten kann, den Fortschritt und Rezepte der Handwerke, eure Beutetruhe, Erfolge, die legendären Eigenschaften von Kanais Würfel und saisonbezogene Belohnungen. Jegliche Helden, Belohnungen und Fortschritte werden in den entsprechenden nicht saisonalen Spielmodus übertragen.

Am 6. Januar 2017 geht es dann mit der neunten Saison los und ihr könnt erneut in ein neues Abenteuer als Nephalem starten. Ab diesem Zeitpunkt stehen dann auch die saisonalen Bestenlisten wieder zur Verfügung. Den Endstand für Saison 8 könnt ihr dann allerdings weiterhin einsehen, wenn ihr wollt.

Nach dem Newsumbruch findet ihr den offiziellen Bluepost von der Diablo-3-Webseite.

Im offiziellen Forum hat Community Mitarbeiter Ulvareth nun weitere Informationen zum Ende der ersten Saison bekannt gegeben. Ein Spieler wollte dort wissen was mit der Beute bei der Umwandlung des Saisonhelden zum normalen Helden passiert, wenn seine Beutetruhe bereits voll ist.

Genau! Am Ende der Saison werden deine saisonalen Helden zu "normalen" Helden und behalten ihr Inventar. Der Inhalt deiner saisonalen Beutetruhe wird per Post an deine normale Helden geschickt, während dein saisonales Gold und deine saisonale Paragonerfahrung einfach deinen regulären Helden angerechnet werden.

Falls du während der Saison eine höhere Stufe mit deinen Handwerkern erreicht hast als im normalen Spiel, wird die Stufe der Handwerker ebenfalls übertragen. Rezepte, die du nur in der Saison aber nicht im normalen Spiel erlernt hast, werden in jedem Fall übertragen.

So wird der Inhalt eurer saisonalen Beutetruhe per Post an eure normalen Helden geschickt. Das gesammelte Gold und die erhaltene Paragonerfahrung werden einfach euren regulären Helden angerechnet.

Solltet ihr sogar während der Saison mit euren Handwerkern eine höhere Stufe als im normalen Spiel erreicht haben, dann wird auch die Handwerkerstufe übertragen. Saisonal erlernte Rezepte werden auf jeden Fall übertragen, solltet ihr diese im normalen Spiel noch nicht erlernt haben.

Denkt auch daran, dass die Ranglisten zurückgesetzt werden und ihr bis zur neuen Saison warten müsst, um wieder an der Rangliste teilnehmen zu können. Weiterhin gilt der 3. Februar 2015 als das geplante Ende der ersten Saison. Hierbei hat sich also bisher nichts geändert.

Noch mehr Blueposts zur Thematik findet ihr hier »

Diablo 3: Charakterprofile kommen in Kürze

von Norbert Raetz, Mittwoch, 11.07.2012, 18:37 Uhr

Blizzard kündigte heute an, dass die Charakterprofile für Diablo 3 in Kürze erscheinen werden. Was dort alles enthalten sein wird und darüber hinaus für die Zukunft geplant ist, lest ihr auf der nächsten Seite. Danke für den Hinweis an unseren Leser Epolitus.


Charakterprofile kommen in Kürze


Zur Vorstellung der Diablo 3 Charakterprofile »

Heute morgen hat Blizzard eine erste Vorschau der Programmierschnittstelle (API) für Diablo WikiDiablo 3 gepostet. Mit diesem Application Programming Interface haben Fanseiten und Entwickler die Möglichkeit, unkompliziert auf bestimmte Daten der Karriere und des Profils der diabolischen Battle.net-Helden zuzugreifen.

Berücksichtigt hierbei dass dies ein erstes Preview ist und es bis zum Release wahrscheinlich noch eine Menge Änderungen geben wird. Ausserdem fehlen noch bestimmte Schlüsselfeatures wie Händlerrezepte oder die Fertigkeiten der Helden und ihrer Begleiter sowie Erfolge. Selbstverständlich werden auch wir die Möglichkeiten für den Einsatz in unserer Diablo 3 Database überprüfen. Mehr dazu dann wenn es soweit ist.

Zur Vorschau des Diablo 3 API »

Neuer Poll: Was wird die fünfte Klasse?

von Jade, Montag, 18.01.2010, 12:12 Uhr

Das Quintett der Helden ist fast vollständig und so langsam gehen die Spekulationen der Community alle in eine Richtung. Das nehmen wir zum Anlass, um euch in unserem neuen Poll zur fünften Klasse in Diablo 3 zu befragen. Diesmal möchten wir wissen: Welcher Klasse wird der letzte Held angehören?

Dazu haben wir euch insgesamt sechs Auswahlmöglichkeiten gegeben. Natürlich stehen euch auch unsere Newskommentare zur Verfügung, wenn ihr noch ein wenig über die Fähigkeiten und Features spekulieren wollt.

Meuchelmörder (rein Nahkampf)
Jäger (rein Fernkampf)
Bestienmeister (Nahkampf+Begleiter)
Waldläufer (Fernkampf+Begleiter)
Formwandler (man verwandelt sich selbst)
Etwas, woran niemand bisher gedacht hat

Mit dem neuen Poll schließen wir auch die bisherige Umfrage. Dort habt ihr mit einer überwältigenden Mehrheit gesagt, dass Patch 1.13 eigentlich eine passende Brücke zu Diablo 3 darstellen sollte. Stolze 17% unserer Leser wünschen sich eine Weiterführung der Geschichte und für 12% würde mit einem Briefkastensystem ein Traum in Erfüllung gehen. Leider sind die Wünsche der User nicht erhört worden. Immerhin noch 6% wollten noch ein neues Item-Set und 4% neue Gegnertypen.

zum Umfrage-Archiv

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de