Diablo 3 Patch 2.4.3 ist seit Donnerstag live und seither könnt ihr das Jubiläums-Dungeon Finsternis in Tristram spielen. Es gibt 16 „neue“ alte Ebenen zu erleben und den ein oder anderen Gegenstand abzustauben. Doch es gibt in diesem Dungeon auch ein ganz geheimes Puzzle, welches ihr lösen und somit einen neuen Gefährten freispielen könnt.

Geheimes Kuh-Puzzle Kronkalb

Habt ihr Lust, euch das Kronkalb als Gefährte im Sanktuario zur Seite zu stellen? Dann löst das Geheimnis um die toten Kühe und Wirts Bein in Tristram und schon gehört es euch. Was ihr dafür alles machen müsst, erfahrt ihr in unserem Guide zum Kronkalb in Alt-Tristram. Das geheime Kuh-Puzzle in der Finsternis in Tristram Guide

Einigen von euch wird es vielleicht gestern Abend schon aufgefallen sein, anderen vielleicht noch nicht: Diablo 3 Patch 2.4.3 ist ab sofort in Europa verfügbar und ihr könnt euch das neueste Update via Battle.net Client herunterladen.

Patch 2.4.3 Patchnotes

Der Patch brachte passend zum 20. Geburtstag von Diablo das Jubiläumsereignis Finsternis in Tristram ins Spiel, Gegenstände und Große Nephalemportale wurden überarbeitet und es gibt einige Vereinfachungen wie beispielsweise einem neuen UI für Färbemittel.

Durch die Umstellung des Clients auf eine 64-Bit-Version kann es übrigens teilweise bei Spielern zu Standbildern kommen – vor allem wenn sie sich in den Ruinen unter Alt-Tristram aufhalten und am Jubiläumsevent teilnehmen. Falls ihr von dem Problem betroffen seid, hilft es – laut Aussagen der Spieler in den D3-Foren – die Communitychats im Spiel zu verlassen.

Am Freitag, dem 6. Januar 2017, startet übrigens um 17:00 Uhr die neunte Saison in Diablo 3. Eine Vorschau auf Saison 9 könnt ihr euch im entsprechenden Artikel auf unserer Seite anschauen.

Weiter mit näheren Informationen und Patchnotes zu Patch 2.4.3

Saison 7 endet heute

von Rhonda Bachmann, Freitag, 14.10.2016, 15:51 Uhr

Heute um 17 Uhr findet die siebte Saison von Diablo 3 ihr Ende, noch ein wenig Zeit also, um euch einen Platz auf der Bestenliste zu sichern!

diablo-3-saison-7

Saison 7 endet in den jeweiligen Regionen zu den folgenden Zeiten:

  • Nordamerika: Freitag, 14. Oktober, um 17:00 Uhr PDT
  • Europa: Freitag, 14. Oktober, um 17:00 Uhr MESZ
  • Asien: Freitag, 14. Oktober, um 17:00 Uhr KST

Zwischen den Saisons wird es wie üblich eine zweiwöchige Pause geben, bevor es mit der achten Saison weitergeht. Euer Gold, die erspielte Paragonerfahrung und Blutspilitter werden wie immer auf eure nicht saisonalen Helden übertragen. Auch eure erbeuteten Gegenstände, die ein Held aktuell ausgerüstet oder im Inventar hat, bleiben diesem Helden auch nach der Umwandlung in einen nicht saisonalen Charakter natürlich erhalten.

Saison 8 beginnt kurz darauf in den jeweiligen Regionen zu den folgenden Zeiten:

  • Nordamerika: Freitag, 21. Oktober, um 17:00 Uhr PDT
  • Europa: Freitag, 21. Oktober, um 17:00 Uhr MESZ
  • Asien: Freitag, 21. Oktober, um 17:00 Uhr KST

Wie ist es euch in dieser Saison ergangen? Habt ihr neue Charaktere ausprobiert oder euch lieber mit euren Lieblingsklassen in den Kampf gegen die dämonischen Horden gestürzt? Welche besonderen Items konntet ihr ergattern und welches Paragonlevel erringen? Hinterlasst uns eure Kommentare gerne im Forum!

Quelle: Blizzard

Der nächste Patch 2.4.2 für Diablo 3 befindet sich bereits in Entwicklung und kann ab sofort auf dem öffentlichen Testserver angespielt werden. Dafür müsst ihr euch ganz einfach in Battle.net einen PTR-Account erstellen und eure bereits vorhandenen Charaktere auf den Testrealm kopieren.

d3_ros_ptr_de_01

PTR-Patchnotes nach dem Cut

Wir wissen noch nicht, was Blizzard mit Diablo 3 vor hat. Ob es noch eine neue Erweiterung geben wird? Oder wird es etwa gleich ein ganz neues Spiel? Egal ob es ein neues Add-On oder gleich ein Diablo 4 wird, was würdet ihr euch für neue Inhalte wünschen?

Klassenguide-Mönch_720

Oder genauer: welche Klasse darf für euch auf gar keinen Fall fehlen? Muss es für euch in einem Diablo 4 oder einem potentiellen Add-On zu Diablo 3 eine der Klassen sein, die man schon aus Diablo 1 bis Diablo 3 kennt oder fallen euch andere Charaktertypen ein, die ihr gerne sehen würdet?

Welche Klasse aus den bisherigen Diablo-Spielen war euch bisher die liebste und welche hat euch gar nicht gefallen?

Wir würden eure Antworten gerne lesen, hinterlasst sie also einfach im Forum!

Wie auch in der vorigen Saison bekommt ihr bei Diablo 3 in Season 6 wieder ein Set für euren Charakter durch Haedrigs Geschenk. Dafür müsst ihr auch diesmal nur drei kleine Aufgaben erledigen, die unter anderem auch Teil der Saisonreise sind.

Saison-6-Belohnungen

Wenn ihr mit eurem Saison-Charakter Level 70 erreicht, den Boss Izual auf mindestens Qual 2 getötet und dazu noch ein großes Rift solo gemeistert habt, welches mindestens Stufe 20 hat, dann dürft ihr euch auf die folgenden Belohnungen für die jeweilige Klasse freuen:

  • Kreuzritter: Akkhans Rüstung
  • Hexendoktor: Zunimassas Schlupfwinkel
  • Barbar: Erbe Raekors
  • Mönch: Innas Mantra
  • Dämonenjäger: Ausstattung des Marodeurs
  • Zauberer: Delsere´s Magnus Opum

Dazu winken in der neuen Saison noch neue Portraitrahmen, neue Transmogrifikationen sowie ein zusätzliches Fach in der Beutetruhe.

Stufe 70 in 33 Sekunden

von Rhonda Bachmann, Donnerstag, 31.03.2016, 18:02 Uhr

In nur 33 Sekunden in Diablo 3 das schaffen, wofür andere Spieler Tage oder sogar Wochen brauchen? Der YouTuber Blacklung the Orc hat genau das geschafft und konnte seinen Charakter in dieser kurzen Zeit von Level 1 bis zum momentanen Höchstlevel 70 bringen.

PYW9

Allerdings hat die Vorbereitung dafür wesentlich mehr Zeit in Anspruch genommen. Ungefähr eine Woche wurde geplant, getweaked und gecrafted und dazu noch ein paar Freunde in die Pflicht genommen, die beim schnellen Levelaufstieg geholfen haben.

Den Videobeweis und die Anleitung gibt es hier.

Viele Spieler schützen ihren Battle.net-Account mit dem dazugehörigen Mobile Authenticator, diesen gibt es für Smartphones und Tablets. iOS- und Android-User dürfen sich nun über ein Update des Authenticators freuen, der die App in neuem Glanze erstrahlen lässt.

Neben den neuen Designs, von denen ihr eines auf dem Newsbild sehen könnt, wurde der Authenticator auch komplett umgeschrieben, damit dieser nun schneller und effizienter arbeitet.

iOS-User können zudem ab sofort die iCloud verwenden, um die App zu sichern und bei Bedarf aus der Cloud wiederherzustellen.

Ich habe mir auch gerade mal den neuen Authenticator angeschaut und muss zugeben, dass das Ganze nun doch deutlich schicker ausschaut. Bei jedem Codewechsel gibt es übrigens auch eine neue Grafik, wer von euch einen Authenticator laufen hat, sollte auf jeden Fall mal einen Blick riskieren.

Alle weiteren Informationen zum Battle.net Net Mobile Authenticator gibt es hier.

Quelle: Battle.net

Blizzard mag es natürlich, wenn wir möglichst viele Spiele des Entwicklers zocken, um hierfür einen Anreiz zu schaffen, setzt man offensichtlich immer mehr auf spielübergreifende Belohnungen, so auch in nun in Sachen Heroes of the Storm und Diablo III.

Im Battle.net teilt man uns mit, dass nach dem Erscheinen des nächsten HotS-Patch, alle Spieler den Helden Diablo kostenlos kredenzt bekommen, die zu diesem Zeitpunkt eine Diablo III-Lizenz auf demselben Battle.net-Account aktiv haben. Dann gilt es sich nur noch ins Spiel einzuloggen und schon darf man sich über Diablo in der Heldensammlung freuen. Diese Aktion endet übrigens am 08. September.

Weiterhin kann man sich noch das schattenhafte Reittier Malthaels Geisterrappe für den Nexus sichern, hierfür gilt es Stufe 70 mit einem saisonalen Charakter in Season 4 zu erreichen.

Doch auch in Diablo III dürfen wir uns über eine schicke Belohnung freuen: Haben wir auf demselben Account Stufe 12 in HotS erreicht, dann gibt es eine einzigartige Flagge und einen Porträtrahmen im HotS-Style.

Was haltet ihr von diesen spielübergreifenden Belohnungen? Wer von euch zockt denn derzeit beide Spiele aktiv?

Die Helden und Bösewichte Sanktuarios fallen noch immer über den Nexus her, und wir feiern ihre Ankunft mit wunderbaren Belohnungen, die ihr euch verdienen könnt, indem ihr beide Spiele spielt!

Sofort nach dem nächsten Heroes-Patch erhält jeder Spieler, dessen Battle.net-Account über eine Diablo III-Lizenz verfügt, den Helden Diablo in Heroes of the Storm kostenlos. Loggt euch einfach in Heroes of the Storm ein, um den Herrn des Schreckens euer Eigen nennen zu dürfen, und lasst die Hölle über eure Gegner hereinbrechen. Aber zögert nicht – diese Aktion endet am 8. September, um 19 Uhr MESZ!

D3xpromo_D3items_thumb.jpg

Das ist nicht die einzige dimensionsübergreifende Belohnung. Diablo III-Spieler, die in Heroes of the Storm Stufe 12 erreichen, erhalten außerdem eine einzigartige Flagge und einen Porträtrahmen für Diablo III (PC und Mac). Außerdem erhaltet ihr, wenn ihr mit einem Saisonhelden in Saison 4 und darüber hinaus Stufe 70 erreicht, das schattenhafte Reittier Malthaels Geisterrappe in Heroes of the Storm.

All diese Schätze können euch gehören, Nephalem – aber seid ihr wagemutig genug, sowohl Sanktuario als auch den Nexus in Angriff zu nehmen? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden! Fordert eure Belohnungen ein und stellt unter Beweis, wer der Stärkste ist – in welcher Welt auch immer ihr spielt!

Quelle: Battle.net

gamescom 2015: Diablo 3 wird nicht vor Ort sein!

von Kevin Nielsen, Donnerstag, 30.07.2015, 11:46 Uhr

Blizzard Mitarbeiter Grimiku hat nun auf Twitter bestätigt, dass wir auf der gamescom 2015 nichts zu Diablo III sehen werden. Es wird auch niemand aus dem Entwickler-Team von D3 vor Ort sein. Somit wird es auch keine weiteren Ankündigungen zur Zukunft von D3 geben.

Da die nächste Erweiterung von World of Warcraft aber in der kommenden Woche bereits enthüllt wird (alles dazu auf worldofwar.de), fragen wir uns, ob das gleichzeitig auch bedeutet, dass wir auf der BlizzCon die nächste Erweiterung für Diablo III vorgestellt bekommen. Ungefähr zwei Jahre ist die Ankündigung von Reaper of Souls nun her und es wäre durchaus wieder an der Zeit.

Zudem: Würde Blizzard eine BlizzCon veranstalten, auf der sie nichts Neues ankündigen?

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 53 54 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de