Legendäre Spezialitems: Ramaladnis Gabe

Auf dieser Seite findet ihr Informationen und Medien zum legendären Spezialitem Ramaladnis Gabe in Diablo 3 Reaper of Souls.


Allgemeines

Das legendäre Spezialitem Ramaladnis Gabe kann zufällig überall in Sanktuario erbeutet werden. Es ist, wie der Name schon sagt, ein "Geschenk". Durch Anwendung auf eine ungesockelte Waffe wird dieser ein Sockel hinzugefügt, ohne dass dabei wie beim Verzaubern ein Stat ersetzt wird. Folgende Details sind mit Bezug auf Ramaladnis Gabe wissenswert:

  • Die Anwendung von Ramaladnis Gabe funktioniert ausschließlich auf Waffen
  • Fügt einer Waffe keinen zusätzlichen Sockel hinzu falls bereits einer vorhanden ist
  • Ramaladnis Gabe ist kein saisonales legendäres Item sondern droppt in allen Spielmodi
  • Ramaladnis Gabe droppt nur im Schwierigkeitsgrad Qual 1 (Torment 1) und höher
  • Droppt von allen Quellen (Monster, Kisten, zerstörbare Objekte usw.)
  • Droppt überall, nicht nur in Nephalemportalen (Rifts) oder Großen Nephalemportalen (Greater Rifts)


Datei_D3_ros_210_legendary_item_ramaladnis_gift_drop_01

Tabelle: Dropraten von Ramaladnis Gabe

Die folgende, statistisch ermittelte Tabelle eines Redditors gibt an, wieviele Ramaladnis-Drops ihr bei welchem Paragonlevel ungefähr erwarten könnt. Grob geschätzt erhält man alle 45 Milliarden Erfahrungspunkte ca. 1 Ramaladnis Gabe (Stand Patch 2.1.1 ).

Paragonlevel Ramaladnis-Drops
240 1
320 2
375 3
415 4
450 5
550 10
675 25
750 50
850 100
975 200