Diablo III PTR-Patch 2.1 (DE)

Nachfolgend findet ihr die aktuellsten PTR-Patchnotes für 2.1.0. Bitte beachtet, dass dies nicht die endgültige Version der 2.1.0-Patchnotes darstellt und einige Änderungen womöglich noch nicht dokumentiert oder vollständig beschrieben wurden.

PTR-PATCH 2.1.0 – v2.1.0.25014

Wenn ihr einige Dinge ausprobiert habt, wäre es schön, wenn ihr das PTR-Forum besucht, um uns Feedback zu den Klassen-, Funktions- und Systemänderungen in Patch 2.1.0 zu geben oder mit anderen Spielern über den Patch zu diskutieren.

Für das Melden von Fehlern im Spiel oder technischen Problemen besucht bitte das nordamerikanische „PTR Bug Report“-Forum.

Weitere Informationen zu dem öffentlichen Testrealm (PTR) findet ihr hier.

Inhalt:

PATCH-FEATURES

Neue Funktion: Saisons
Saisons sind ein optionaler wiederkehrender Spielmodus, der Spielern die Möglichkeit bietet, von vorne anzufangen und normale oder Hardcore-Charaktere ohne Gold, Ressourcen oder bereits verdiente Paragon-Erfahrung hochzuspielen. Ähnlich wie bei der Trennung zwischen den Spielmodi Normal und Hardcore gilt auch bei Saison-Charakteren, dass sie über ihre eigene Beutetruhe verfügen und auch ihr Handwerkerfortschritt separat verläuft. Alle Gegenstände, sämtliches Gold sowie die während einer Saison erhaltene Paragon-Erfahrung des Charakters werden am Ende der Saison auf die nicht saisonalen Charaktere eines Spielers übertragen.

Saisons bieten einzigartige Errungenschaften und Belohnungen, darunter neue legendäre Gegenstände, ein exklusives Transmogrifizierungsset, das jenen Spielern vorbehalten ist, die in jeder Saison gekämpft haben, sowie neue Erfolge – die so genannten Errungenschaften. Der Fortschritt in einer Saison wird in unserem neuen Bestenlistensystem festgehalten. 

Klickt hier, um mehr über Saisons zu erfahren. 

Neue Funktion: Große Nephalemportale
Die bislang als „Tiered Rifts“ bezeichneten Großen Nephalemportale sind eine besondere Variante zeitbegrenzter Nephalemportale. Es gibt bei Großen Nephalemportalen eine unbegrenzte Anzahl an Stufen. Jede weitere Stufe eines Großen Nephalemportals ist dabei ein Stück schwieriger als die vorangegangene. 

Schließen Spieler ein Großes Nephalemportal in der vorgegebenen Zeit ab, können sie zur nächsten Stufe wechseln (Spieler mit außergewöhnlich guten Zeiten können sogar mehrere Stufen überspringen). Solang Spieler die Zeitbegrenzung der aktuellen Stufe eines Großen Nephalemportals einhalten, steigen sie zur nächsten Stufe dieses Großen Nephalemportals auf. Bewältigen Spieler die Stufe eines Großen Nephalemportals nicht vor Ablauf der Zeit, endet ihre Reise durch das aktuelle Nephalemportal und ihr bestes Ergebnis wird in unserem neuen Bestenlistensystem festgehalten. 

Klickt hier, um mehr über Große Nephalemportale zu erfahren. 

Neue Funktion: Bestenlisten
Mit der Einführung der Saisons und der Großen Nephalemportale wollten wir Spielern eine Möglichkeit bieten, ihren Fortschritt für jede dieser Umgebungen nachzuverfolgen. Zu diesem Zweck haben wir die Bestenlisten eingeführt. 

In Bestenlisten werden eine Reihe verschiedener Wettbewerbsspielerdaten gespeichert, darunter die Abschlusszeiten für Große Nephalemportale, die Gesamtpunktzahlen aus saisonalen Erfolgen sowie der erreichte Rang bei saisonalen Errungenschaften für mehrere verschiedene Spielstile. Die detaillierten und informativen Bestenlisten sollen es euch außerdem ermöglichen, euren Fortschritt mit dem anderer Spieler aus eurer Region, eurer Freundesliste und eurem Clan zu vergleichen.

Klickt hier, um mehr über Bestenlisten zu erfahren. 

Neue Funktion: Der Pfuhl
Ab Patch 2.1.0 haben Spieler nun die Chance, in einem Nephalemportal oder einem Großen Nephalemportal in einer neuen Umgebung anzutreten – dem Pfuhl.  

Den ursprünglich als Abwasserkanäle von Westmark geplanten Pfuhl konnten wir beim Erscheinen von Reaper of Souls nicht mehr in der Liste der spielbaren Umgebungen unterbringen. Die Optik und das Gefühl dieser faulenden, nasskalten Unterwelt hat uns aber trotzdem gefallen und wir haben einige Zeit damit verbracht, sie für die Verwendung in Nephalemportalen und Großen Nephalemportalen zu optimieren. Wir hoffen, euch gefällt diese neue zufällig erstellte Umgebung!

Klickt hier, um mehr über den Pfuhl zu erfahren. 

Zurück zum Anfang

ALLGEMEIN

  • Eine zusätzliche Erweiterung der Beutetruhe steht nun jedem Spieler mit Reaper of Souls zur Verfügung.
  • Die Verbindung zu Diablo III wird jetzt nach 30 Minuten Inaktivität außerhalb eines Spiels getrennt.
  • Änderungen an Heilmechaniken
    • Die Menge an Leben, die durch von seltenen Monstern erhaltene Heilkugeln wiederhergestellt wird, wurde von 30 % auf 15 % reduziert.
    • Die Menge an Leben, die durch von Champions und Dienern erhaltene Heilkugeln wiederhergestellt wird, wurde von 20 % auf 15 % reduziert.
    • Die Werte der Gegenstandsattribute Lebensregeneration und Leben pro Treffer wurden erhöht.
      • Diese Änderungen betreffen alle Gegenstände von Stufe 1 bis 70.
      • Diese Änderungen werden rückwirkend angewendet und betreffen somit auch bereits existierende Ausrüstung.

Zurück zum Anfang

KLASSEN

  • Es wurden einige Änderungen an der KI diverser Diener vorgenommen:
    • Diener, die anderen Spielern gehören, sind jetzt weniger stark sichtbar.
    • Es wurden mehrere Fehler behoben, die manchmal dazu führten, dass Diener keine Gegner in der Nähe angegriffen, die aktuelle Aktion eingestellt und ihr aktuelles Ziel nicht mehr angegriffen haben.
      • Von diesen Verbesserungen betroffene Diener:
        • Ruf der Urahnen
        • Gefährte
        • Fetischarmee
        • Koloss
        • Mystischer Verbündeter
        • Phalanx
        • Zombiehunde
  • Barbar
    • Aktive Fertigkeiten
      • Ruf der Urahnen
        • Urahnen sollten Gegner, die sich bewegen, nun verlässlicher angreifen können.
        • Korlics 'Wütender Ansturm' fügt jetzt Gegnern, durch die er hindurchstürmt, Schaden zu.
        • Mawdawcs 'Seismisches Schmettern' schleudert Gegner jetzt in geringem Maße in die Luft, anstatt sie zurückzustoßen.
        • Fertigkeitsrune – Klanverpflichtung
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Getroffene Gegner werden jetzt unterkühlt, wodurch ihre Bewegungsgeschwindigkeit 2 Sek. lang um 30 % reduziert wird.
            • Unterkühlte Gegner haben eine um 10 % erhöhte Chance, kritisch getroffen zu werden.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Behobene Fehler
          • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass die Urahnen manchmal ihre Bonusfähigkeiten nicht mehr eingesetzt haben.
          • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich eine zum Zeitpunkt der Beschwörung erhöhte Angriffsgeschwindigkeit permanent auf die Urahnen auswirken konnte („Snapshot“).
      • Spalten
        • Der Schadensbereich wurde passend zur Optik von 120 Grad auf 180 Grad erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Aufziehender Sturm
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Unterkühlt jetzt alle getroffenen Gegner und lässt sie 3 Sekunden lang um 10 % erhöhten Schaden aus allen Quellen erleiden.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
      • Erdbeben
        • Der Waffenschaden wurde von 2600% auf 4200% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Riesenschritte
          • Der Waffenschaden der Nachbeben wurde von 160 % auf 200 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Lavaeruption
          • Der Waffenschaden wurde von 4500% auf 5100% erhöht.
      • Wütender Ansturm
        • Der Waffenschaden wurde von 360% auf 540% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Rammbock
          • Der Waffenschaden wurde von 760% auf 900% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Kopfstoß
          • Die Betäubung wurde durch einen Einfriereffekt ersetzt.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Unaufhaltsamer Ansturm
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Blitzschaden geändert.
      • Schmerzen unterdrücken
        • Die Fertigkeit gewährt jetzt Immunität gegen Kontrollverlusteffekte, während sie aktiv ist.
        • Fertigkeitsrune – Tapferkeit
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit jetzt um 40 % und stößt Gegner zurück, während der Spielercharakter sich bewegt.
        • Fertigkeitsrune – Verachtung der Schwäche
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Heilt den Spielercharakter jetzt sofort um 35 % seines maximalen Lebens.
      • Zerfleischen
        • Fertigkeitsrune – Verstümmeln
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Lässt jetzt durch 'Zerfleischen' unterkühlte Gegner 10 % erhöhten Schaden aus allen Quellen erleiden.
      • Seismisches Schmettern
        • Fixiert sich jetzt auf einen mit der Maus anvisierten Gegner, wenn die Taste gedrückt gehalten wird.
      • Zerfleischen
        • Der Waffenschaden wurde von 1000 % auf 1100 % im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Fleischwunde
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Blitzschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Verstümmeln
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Verheeren
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Feuerschaden geändert.
      • Zorn des Berserkers
        • Fertigkeitsrune – Abschlachten
          • Durch diese Rune verursachter Schaden kann jetzt bestimmte Effekte („Procs“) auslösen.

Zurück zum Anfang

  • Kreuzritter
    • Aktive Fertigkeiten
      • Phalanx
        • Die Bewegungsgeschwindigkeit der Avatare wurde von 100 % auf 200 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Bogenschützen
          • Behobene Fehler
            • Es wurde ein Fehler behoben, der die Bogenschützen daran hinderte, Gegner anzugreifen, die sich zwar innerhalb der Reichweite, aber außerhalb des Sichtbereichs befanden.

Zurück zum Anfang

  • Dämonenjäger
    • Geschicklichkeit gewährt keine Ausweichchance mehr.
    • Geschicklichkeit gewährt jetzt pro Punkt 1 Rüstung.
    • Aktive Fertigkeiten
      • Splitterpfeil
        • Fertigkeitsrune – Mahlstrom
          • Der Waffenschaden der Tentakel wurde von 220 % auf 450 % erhöht.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Raketensplitter
          • Der Waffenschaden der Raketen wurde von 400 % auf 600 % erhöht.
      • Gefährte
        • Fertigkeitsrune – Ebergefährte
          • Spaltet jetzt Gegner vor sich.
      • Einfangender Schuss
        • Fertigkeitsrune – Kettenangriff
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu physischem Schaden geändert.
      • Aufspießen
        • Der Waffenschaden wurde von 620% auf 750% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Blutung
          • Der Waffenschaden wurde von 220% auf 500% im Verlauf von 2 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Schwere Wunden
          • Der zusätzliche Schaden für kritische Treffer wurde von 130 % auf 330 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Wucht
          • Die Betäubungschance wurde von 50 % auf 100 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Durchschlagender Wurf
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu Kälteschaden geändert.
      • Mehrfachschuss
        • Fertigkeitsrune – Arsenal
          • Der Waffenschaden der Raketen wurde von 160% auf 300% erhöht.
      • Vorbereitung
        • Fertigkeitsrune – Strafe
          • Kostet keine Disziplin mehr.
          • Hat jetzt eine Abklingzeit von 20 Sek.
      • Rachehagel
        • Der Waffenschaden wurde von 1250% auf 1500% im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Anathema
          • Der Waffenschaden wurde von 5400% auf 5800% im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Düstere Wolke
          • Der Waffenschaden wurde von 2650% auf 3500% im Verlauf von 8 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Fliegender Angriff
          • Der Waffenschaden wurde von 3200% auf 3800% im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Sonne verdunkeln
          • Der Waffenschaden wurde von 2400% auf 2800% im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Schattenansturm
          • Der Waffenschaden wurde von 4200% auf 4600% im Verlauf von 6 Sek. erhöht.
      • Schnellfeuer
        • Der Waffenschaden wurde von 525% auf 685% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Bombardement
          • Der Waffenschaden wurde von 465% auf 545% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Hochdruck
          • Die Durchschlagschance wurde von 40 % auf 50 % erhöht.
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu Blitzschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Netzpfeil
          • Die Verlangsamungsdauer wurde von 1 auf 2 Sek. erhöht.
      • Geschützturm
        • Der Waffenschaden wurde von 200% auf 280% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – An der Leine
          • Der Waffenschaden wurde von 240% auf 300% pro Sekunde erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Aufspießender Bolzen
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Blitzschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Feuerspeierturm
          • Der Waffenschaden wurde von 70% auf 120% erhöht.
      • Schattenkraft
        • Fertigkeitsrune – Schwermut
          • Die Schadensreduktion wurde von 15 % auf 35 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Brunnen der Finsternis
          • Die ##Dauer -> Abklingzeit## wurde von 14 auf 10 Sek. reduziert.
      • Rauchwolke
        • Fertigkeitsrune – Spezialrezept
          • Die Abklingzeit wurde entfernt.
          • Reduziert jetzt die Disziplinkosten auf 10.
      • Stachelfalle
        • Der Waffenschaden wurde von 250% auf 340% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Explosionswellen
          • Der Waffenschaden wurde von 250 % auf 420 % pro Explosion erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Blitzableiter
          • Der Waffenschaden wurde von 280% auf 500% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Lange Leitung
          • Der Waffenschaden wurde von 300% auf 520% pro Explosion erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Klebefalle
          • Der Waffenschaden wurde von 680% auf 800% erhöht.
      • Sperrfeuer
        • Der Waffenschaden wurde von 400% auf 575% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Demolierung
          • Der Waffenschaden wurde von 340% auf 400% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Glutspur
          • Der Waffenschaden wurde von 80% auf 185% im Verlauf von 2 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Raketensturm
          • Der Waffenschaden wurde von 90% auf 110% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Beißender Stahl
          • Der zusätzliche Schaden für kritische Treffer wurde von 130 % auf 140 % erhöht.
      • Salto
        • Fertigkeitsrune – Akrobatik
          • Die ##Dauer -> Abklingzeit## wurde von 8 auf 6 Sek. reduziert.
      • Rache
        • Fertigkeitsrune – Aus den Schatten
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu Kälteschaden geändert.
    • Passive Fertigkeiten
      • Bewusstsein
        • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
          • Wenn der Spielercharakter tödlichen Schaden erleidet, verschwindet er jetzt für 2 Sek. und regeneriert 50 % seines maximalen Lebens.
            • Dieser Effekt hat jetzt eine Abklingzeit von 60 Sek.
      • Perfektionist
        • Erhöht das Leben des Spielercharakters nicht mehr um 10 %.

Zurück zum Anfang

  • Mönch
    • Geschicklichkeit gewährt keine Ausweichchance mehr.
    • Geschicklichkeit gewährt jetzt pro Punkt 1 Rüstung.
    • Aktive Fertigkeiten
      • Lähmende Woge
        • Der Waffenschaden wurde von 143% auf 175% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Zerfetzen
          • Der Waffenschaden wurde von 216% auf 265% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Tosende Woge
          • Die durch kritische Treffer erzeugte Geisteskraft wurde von 4 auf 6 erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Tsunami
          • Jeder dritte Treffer friert Gegner jetzt außerdem 1,5 Sek. lang ein.
      • Zyklonschlag
        • Fertigkeitsrune – Windwall
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Nach dem Heranziehen werden Gegner jetzt außerdem 1,5 Sek. lang eingefroren.
      • Tödliche Reichweite
        • Der Waffenschaden wurde von 109% auf 120% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Weitsicht
          • Die Dauer des Stärkungseffekts wurde von 3 auf 5 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Treffsicher
          • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
          • Neue Fertigkeitsrune: Sengende Umklammerung
            • Der verursachte Waffenschaden wurde auf 200 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Dreizack
          • Die Chance, Gegner beim dritten Treffer in die Luft zu schleudern, wurde auf 100 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Streuschläge
          • Der Waffenschaden des dritten Treffers wurde von 156 % auf 185 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Aus dem Nichts
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Reduziert jetzt die Geisteskraftkosten des nächsten Geisteskraftverbrauchers für jeden vom dritten Treffer getroffenen Gegner um 8 %.
      • Explodierende Hand
        • Der Waffenschaden wurde von 1179% auf 1685% im Verlauf von 9 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Brennende Essenz
          • Der Waffenschaden wurde von 1623% auf 2620% im Verlauf von 9 Sek. erhöht.
          • Der Waffenschaden des Schaden-über-Zeit-Effekts wurde von 258 % auf 640 % im Verlauf von 3 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Drohendes Verhängnis
          • Der Waffenschaden wurde von 2149% auf 3265% im Verlauf von 12 Sek. erhöht.
      • Donnerfäuste
        • Der Waffenschaden des ersten und zweiten Treffers wurde von 122 % auf 255 % erhöht.
        • Der Waffenschaden des dritten Treffers wurde von 183% auf 510% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Lichtsprung
          • Der Waffenschaden wurde von 195% auf 240% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Stimulation
          • Die durch kritische Treffer erzeugte Geisteskraft wurde von 4 auf 6 erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Statische Aufladung
          • Der zusätzliche Waffenschaden, der Gegnern zugefügt wird, die von 'Statische Aufladung' betroffen sind, wurde von 125 % auf 180 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Donnerknall
          • Der Waffenschaden der Schockwelle wurde von 95 % auf 105 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Windstoß
          • Die Einfrierdauer wurde von 1 auf 2 Sek. erhöht.
      • Schlag der Sieben Fäuste
        • Der Effektkoeffizient wurde stark erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Fulminante Offensive
          • Der durch die Explosion verursachte Waffenschaden wurde von 977 % auf 877 % pro ##Sekunde -> Treffer## verringert.
          • Der Effektkoeffizient wurde stark erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Pandämonium
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Entfernt jetzt die Geisteskraftkosten und friert alle getroffenen Gegner 7 Sekunden lang ein.
          • Der Effektkoeffizient wurde stark erhöht.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Plötzlicher Angriff
          • Der Waffenschaden wurde von 6477% auf 8285% erhöht.
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Blitzschaden geändert.
          • Der Effektkoeffizient wurde stark erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Unaufhörlicher Angriff
          • Die ##Dauer -> Abklingzeit## wurde von 17 auf 14 Sek. reduziert.
          • Der Effektkoeffizient wurde stark erhöht.
      • Reißender Wind
        • Waffenschaden von 30% auf 60% pro Stapel erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Klingensturm
          • Waffenschaden von 40% auf 85% pro Stapel erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Zyklon
          • Der durch den Tornado verursachte Waffenschaden wurde von 23 % auf 35 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Meister des Windes
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Gegner, die durch 'Reißender Wind' 3 aufeinanderfolgende Sekunden lang Schaden erlitten haben, während der Vortex bei 3 Stapeln ist, werden jetzt 2 Sekunden lang eingefroren.
              • Gegner können durch 'Reißender Wind' nicht mehr als einmal alle 3 Sekunden eingefroren werden.
      • Gewitterfront
        • Der Waffenschaden wurde von 240 % auf 260 % erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Nördliche Brise
          • Der Waffenschaden wurde von 285% auf 310% erhöht.
      • Woge des Lichts
        • Fertigkeitsrune – Licht der Erstarrung
          • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
          • Neue Fertigkeitsrune: Zerschmetterndes Licht
            • Eingefrorene Ziele haben eine um 20 % erhöhte Chance, von 'Woge des Lichts' kritisch getroffen zu werden.
        • Fertigkeitsrune – Wall des Lichts
          • Hat jetzt eine Chance von 40 %, Gegner zu betäuben.
          • Der Rückstoßeffekt wurde entfernt.
      • Weg der Hundert Fäuste
        • Der Waffenschaden wurde von 192% auf 220% erhöht.
        • Die Maximalbegrenzung getroffener Ziele für den dritten Treffer wurde entfernt.
        • Fertigkeitsrune – Blitzschnelle Hände
          • Der Waffenschaden wurde von 429% auf 490% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Geistreiche Salve
          • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
          • Neue Fertigkeitsrune: Assimilierung
            • Erhöht den verursachten Schaden für jeden vom dritten Treffer getroffenen Gegner um 5 %.
        • Fertigkeitsrune – Windmachtstoß
          • Der Waffenschaden der Böe wurde von 191 % auf 285 % erhöht.
    • Passive Fertigkeiten
      • Eins mit der Welt
        • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
        • Neue passive Fertigkeit: Harmonie
          • 30 % der durch Gegenstände gewährten Widerstände gegen einzelne Elemente erhöhen stattdessen den Widerstand gegen alle Schadensarten.
      • Provokation
        • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
        • Neue passive Fertigkeit: Unbeugsamkeit
          • Der verursachte Schaden wird für jeden Gegner im Umkreis von 12 Metern um den Spielercharakter um 4 % erhöht, bis zu einem Maximum von 20 %.
      • Unerbittlicher Angriff
        • Neue passive Fertigkeit
        • Wird auf Stufe 30 freigeschaltet.
        • Der Spielercharakter fügt geblendeten, eingefrorenen und betäubten Gegnern 20 % mehr Schaden zu.
      • Die Gelegenheit beim Schopfe packen
        • Diese Fertigkeit wurde entfernt.
        • Wird zu einem späteren Zeitpunkt durch eine andere passive Fertigkeit ersetzt.

Zurück zum Anfang

  • Hexendoktor
    • Die Kollisionsboxen der folgenden Diener haben nun einen reduzierten Radius:
      • Zombiehunde
      • Koloss
      • Fetische
    • Aktive Fertigkeiten
      • Leichenspinnen
        • Der Waffenschaden wurde von 324% auf 576% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Lodernde Spinnen
          • Der Waffenschaden wurde von 400% auf 700% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Sprungspinnen
          • Der Waffenschaden wurde von 383% auf 646% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Spinnenkönigin
          • Der Waffenschaden wurde von 1575% auf 2625% erhöht.
      • Fetischarmee
        • Fertigkeitsrune – Überfall der Fetische
          • Die Schadensart wurde von physischem Schaden zu Kälteschaden geändert.
      • Heuschreckenplage
        • Fertigkeitsrune – Gefräßiger Schwarm
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Gewährt jetzt 25 Mana pro Sekunde, solange der erste getroffene Gegner noch lebt.
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu Kälteschaden geändert.
        • Fertigkeitsrune – Insektenwolke
          • Die Schadensart wurde von Giftschaden zu physischem Schaden geändert.
      • Massenverwirrung
        • Fertigkeitsrune – Devolution
          • Die Chance, einen Zombiehund zu beschwören, wurde von 50 % auf 30 % reduziert.
      • Giftpfeil
        • Fertigkeitsrune – Flammenpfeil
          • Der Waffenschaden wurde von 425% auf 565% im Verlauf von 4 Sek. erhöht.
      • Opfer
        • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
          • Opfert jetzt einen einzelnen Hund pro Einsatz.
          • Der Hund wird an die Position des Mauszeigers geschleudert und explodiert beim Aufprall.
        • Der Waffenschaden wurde von 185% auf 1090% erhöht.
          • Falls der Gegenstand Ring des großen Mannes ausgerüstet ist, wird der Schaden beim Opfern des Hundes auf 3270 % Waffenschaden verdreifacht.
            • Der Schaden wird nicht weiter erhöht, wenn der riesige Hund des Spielercharakters mehr als 3 normale Hunde repräsentiert.
        • Fertigkeitsrune – Schwarzes Blut
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Betäubt jetzt Gegner im Effektbereich für 3 Sek.
        • Fertigkeitsrune – Rudel
          • Das erhaltene Mana pro Hund wurde von 60 auf 280 erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Für den Meister
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Alle Hunde des Spielercharakters werden gleichzeitig geopfert und verursachen jeweils 1090 % Waffenschaden.
        • Fertigkeitsrune – Die Meute provozieren
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Erhöht den verursachten Schaden 5 Sek. lang um 20 %, wenn ein Hund geopfert wird.
              • Dieser Stärkungseffekt erhält bei jedem Einsatz der Fertigkeit einen zusätzlichen Stapel, bis zu einem Maximum von 10 Stapeln.
      • Geistersperrfeuer
        • Fertigkeitsrune – Seelenquell
          • Die Schadensart wurde von Kälteschaden zu Feuerschaden geändert.
    • Passive Fertigkeiten
      • Kreislauf des Lebens
        • Die Chance, einen Zombiehund zu beschwören, wurde von 30 % auf 15 % reduziert.

Zurück zum Anfang

  • Zauberer
    • Aktive Fertigkeiten
      • Arkanflut
        • Besitzt jetzt Anfangskosten von 30 Arkankraft.
        • Der Waffenschaden wurde von 573% auf 670% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Arkane Minen
          • Der Waffenschaden wurde von 688% auf 825% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Todesblüte
          • Der Waffenschaden wurde von 1452% auf 1725% erhöht.
      • Blizzard
        • Der Waffenschaden wurde von 807% auf 910% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Unerbittlicher Sturm
          • Der Waffenschaden wurde von 1296% auf 1360% erhöht.
      • Desintegration
        • Besitzt jetzt Anfangskosten von 30 Arkankraft.
        • Der Waffenschaden wurde von 511% auf 580% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Entropie
          • Der Waffenschaden wurde von 649% auf 745% erhöht.
      • Energiewirbel
        • Der Waffenschaden wurde von 1000% auf 1525% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Wütender Sturm
          • Der Waffenschaden wurde von 1935% auf 3200% erhöht.
      • Vertrauter
        • Der Waffenschaden wurde von 179% auf 240% erhöht.
      • Hydra
        • Der Waffenschaden wurde von 66% auf 195% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Arkane Hydra
          • Der Waffenschaden wurde von 111% auf 245% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Flammenhydra
          • Der Waffenschaden wurde von 108% auf 185% im Verlauf von 3 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Frosthydra
          • Der Waffenschaden wurde von 108% auf 275% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Blitzhydra
          • Der Waffenschaden wurde von 138% auf 305% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Mammuthydra
          • Der Waffenschaden wurde von 178% auf 400% erhöht.
      • Magisches Geschoss
        • Der Waffenschaden wurde von 170% auf 230% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Arkane Überladung
          • Der Waffenschaden wurde von 240% auf 325% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Sucher
          • Der Waffenschaden wurde von 211% auf 285% erhöht.
      • Meteor
        • Der Waffenschaden der Feuersbrunst wurde von 167 % auf 190 % im Verlauf von 3 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Komet
          • Der Waffenschaden des eiskalten Nebels wurde von 197 % auf 224 % im Verlauf von 3 Sek. erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Geschmolzener Einschlag
          • Der Waffenschaden der Feuersbrunst wurde von 549% auf 625% im Verlauf von 3 Sek. erhöht.
      • Froststrahl
        • Besitzt jetzt Anfangskosten von 30 Arkankraft.
        • Der Waffenschaden wurde von 510% auf 605% erhöht.
        • Fertigkeitsrune – Graupelsturm
          • Der Waffenschaden wurde von 375% auf 455% erhöht.
    • Passive Fertigkeiten
      • Kaltherzig
        • Behobene Fehler
          • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal das Erneuern dieser Fertigkeit durch andere Fertigkeiten verhindert hat, wenn ihre 'Unterkühlt'-Dauer erneuert wurde.

Zurück zum Anfang

GEGENSTÄNDE

  • Wir haben einen neuen legendären Verbrauchsgegenstand hinzugefügt:
    • Ramalandis Gabe
      • Durch Verwenden bei einem ungesockelten Gegenstand wird die für den Gegenstandstyp maximal mögliche Anzahl an Sockeln hinzugefügt.
  • Mehrere bereits vorhandene legendäre Gegenstände wurden aktualisiert und enthalten nun eine einzigartige legendäre Eigenschaft. 
    • Allgemein
      • Tiefenwühler
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Alle Ressourcenerzeuger verursachen 80-100 % mehr Schaden.
      • Kymbos Gold
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Beim Aufheben von Gold wird die entsprechende Menge an Gesundheit bei euch geheilt.
            • Hinweis: Diese Eigenschaft wurde noch nicht implementiert.
      • Messerschärpe
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Beim Angriff besteht die Chance, einen Dolch auf einen Gegner in der Nähe zu werfen und 275-350 % Waffenschaden zu verursachen.
    • Barbar
      • Klagelied
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Ermöglicht die zweimalige Verwendung von 'Zerfleischen'.
      • Held der Bastion
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Erhöht die maximale Anzahl der 'Raserei'-Stapel auf 10.
    • Kreuzritter
      • Engelshaarborte
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Ermöglicht 'Bestrafen'##, ->## den Effekt aller Runen zu erhalten.
      • Ewige Einheit
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Erhöht die Dauer aller 'Phalanx'-Avatare um 200 %.
    • Dämonenjäger
      • Feuerstein-Pfeilspitzen
        • Hinzugefügte legendäre Eigenschaft:
          • Der Kugelblitz bewegt sich jetzt mit ##halber -> 50 %## Geschwindigkeit.
    • Hinweis: Bereits vorhandene Gegenstände sind nicht von diesen Änderungen betroffen. Nur neue Versionen der Gegenstände werden mit den hinzugefügten legendären Eigenschaften ausgewürfelt. 
  • Klassenspezifische Gegenstände
    • Mehrere bereits vorhandene klassenspezifische legendäre Gegenstände wurden aktualisiert und enthalten nun eine einzigartige legendäre Eigenschaft (siehe oben).
    • Kreuzritter
      • Klinge der Verheißung
        • Der Beschreibungstext dieses Gegenstands gibt nicht mehr inkorrekterweise an, dass alle von 'Schuldspruch' getroffenen Gegner eine weitere Explosion auslösen.
    • Dämonenjäger
      • Ausstattung des Marodeurs
        • Setbonus (6 Teile)
          • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die von Geschütztürmen eingesetzten Hassverbraucher eine langsamere Angriffsgeschwindigkeit hatten als vorgesehen.
      • Natalyas Rache
        • Setbonus (4 Teile)
          • Die Abklingzeitreduktion wurde von 1 auf 2 Sek. pro getötetem Gegner erhöht.
          • Wird jetzt auch durch Beteiligungen an Todesstößen und nicht nur durch direkte Todesstöße ausgelöst.
      • Des Schattens Mantelung
        • Setbonus (2 Teile)
          • Wenn der Spielercharakter tödlichen Schaden erleidet, setzt er weiterhin automatisch 'Rauchwolke' ein und wird jetzt zusätzlich auf 25 % Leben geheilt.
          • Dieser Effekt kann nur ein Mal alle 120 Sek. auftreten.
        • Setbonus (4 Teile)
          • Dieser Setbonus wurde überarbeitet.
            • Bewirkt jetzt, dass 'Schattenkraft' unbegrenzt anhält.
    • Zauberer
      • Pracht des Feuervogels
        • Setbonus (6 Teile)
          • Der Waffenschaden wurde von 300% auf 2000% im Verlauf von 5 Sek. erhöht.
  • Neue saisonspezifische legendäre Gegenstände
    • Allgemein
      • Unerschöpflicher Trank der Verjüngung
        • Neuer legendärer Trank
        • Stellt 15 % eurer Hauptressource wieder her, wenn ihr beim Anwenden weniger als 25 % Leben habt.
      • Krelms Verstärkungsgürtel
        • Neuer legendärer Gürtel
        • Gewährt einen Bonus von 20 % auf die Bewegungsgeschwindigkeit.
        • Wenn ihr Schaden erleidet, verliert ihr den Effekt 15 Sekunden lang.
      • Krelms Verstärkungsarmschienen
        • Neue legendäre Armschienen
        • Gewähren euch Immunität gegen Rückstoß- und Betäubungseffekte.
      • x1_FollowerItem_Legendary_03 (Name steht noch nicht fest)
        • Neuer legendärer Begleitergegenstand
        • Beim Ausrüsten eines Begleiters: Verringert die Abklingzeit aller Begleiterfertigkeiten um 50 %.
    • Barbar
      • Umbarmherzigkeit
        • Neue legendäre mächtige Einhandwaffe
        • Gewährt 'Hammer der Urahnen' eine Chance von 25-30 %, 20 Sekunden lang einen Urahnen zu beschwören.
    • Kreuzritter
      • Amazonenparma
        • Neuer legendärer Schild
        • Ermöglicht 'Phalanx', doppelt so viele Avatare zu beschwören.
        • Gilt für alle Runenvarianten.
      • P1_CruShield_norm_unique_01 (Name steht noch nicht fest)
        • Neuer legendärer Kreuzritterschild
        • Entfernt die Abklingzeit von 'Schuldspruch'.
        • 'Schuldspruch' kostet jetzt 40 Zorn.
    • Dämonenjäger
      • Löwenbogen von Hashir
        • Neuer legendärer Bogen
        • Gewährt 'Bolaschuss' beim Explodieren eine Chance von 15-20 %, alle Gegner im Umkreis von 24 Metern heranzuziehen.
    • Mönch
      • Alabasterhandschuhe
        • Neue legendäre Handschuhe
        • Erhöht die Dauer von 'Reißender Wind' auf 1 Minute.
    • Hexendoktor
      • Saisonspezifischer legendärer Gegenstand noch nicht implementiert
    • Zauberer
      • p1_Wand_norm_unique_01 (Name steht noch nicht fest)
        • Neuer Zauberstab
        • Entfernt die Abklingzeit von 'Teleportation'.
        • 'Teleportation' kostet jetzt 25 Arkankraft.

Zurück zum Anfang

ERFOLGE

  • Vom Aussterben bedroht
    • Die benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde von 500.000 auf 250.000 reduziert.
  • Die Köpfe müssen rollen
    • Die benötigte Anzahl an Kopfgeldern wurde von 50.000 auf 5.000 reduziert.
  • Um Kopf und Kragen gebracht
    • Die benötigte Anzahl an Kopfgeldern wurde von 100.000 auf 7.500 reduziert.
  • Kopflose Gesellschaft
    • Die benötigte Anzahl an Kopfgeldern wurde von 150.000 auf 10.000 reduziert.
  • Tod, Tod und nochmals Tod
    • Die benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde von 2.500.000 auf 750.000 reduziert.
  • Portal fatal
    • Heißt jetzt "Portal fatal".
    • Die benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde von 1.000.000 auf 500.000 reduziert.
  • Vielleicht ein paar Dutzend
    • Die benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde von 5.000.000 auf 1.000.000 reduziert.
  • Sterben auf rein pflanzlicher Basis
    • Die benötigte Anzahl getöteter Gegner wurde von 25.000 auf 1.000 reduziert.
  • Total verkopft
    • Heißt jetzt "Total verkopft".
    • Die benötigte Anzahl an Kopfgeldern wurde von 10.000 auf 2.500 reduziert.

Zurück zum Anfang

ABENTEUERMODUS

  • Kopfgelder
    • Die Gold- und Erfahrungsbelohnungen der folgenden Kopfgelder wurden reduziert:
      • Akt I – Säubert die Höhle der Khazra
      • Akt II – Ereignis abschließen: Das Gold des Minenarbeiters
      • Akt III – Säubert Cryders Außenposten
      • Akt III – Säubert die Feldkaserne
      • Akt IV – Säubert die zweite Ebene des Tors zur Hölle
      • Akt V – Ereignis abschließen: Das Testament des Geizkragens
  • Nephalemportale
    • Der Preis zum Öffnen eines Nephalemportals wurde von 5 Portalschlüsselstein-Fragmenten (gesamt) auf 1 Portalschlüsselstein-Fragment (pro Spieler) gesenkt.
      • Jeder Spieler muss zum Betreten eines Nephalemportals 1 Portalschlüsselstein-Fragment bezahlen.
    • Der Portalobelisk kann nicht mehr angeklickt werden, um ein neues Portal zu öffnen, während bereits eines aktiv ist.
    • Die Abklingzeit von Pylonen der Verbindung wurde von 30 auf 15 Sek. reduziert (nur in Großen Nephalemportalen).
  • Behobene Fehler
    • Es wurde ein Fehler in der Spielsuche behoben, durch den Spieler Spielen mit offenen Nephalemportalen zugewiesen werden konnten, in denen der Portalwächter bereits getötet worden war.

Zurück zum Anfang

HANDWERK

  • Schmied
    • Die Anzahl magischer Materialien, die für die Herstellung von legendären und Setarmschienen benötigt wird, wurde von 120 auf 72 reduziert.
  • Mystikerin
    • Wenn ein Gegenstand mit bestehenden visuellen Effekten zu einem legendären Gegenstand transmogrifiziert wird, werden die ursprünglichen Effekte des Gegenstands jetzt nicht mehr zusammen mit den visuellen Effekte des legendären Gegenstands dargestellt.
    • Das ursprüngliche Aussehen reiner Qual-Setgegenstände kann jetzt nach der Transmogrifizierung wiederhergestellt werden.

Zurück zum Anfang

EREIGNISSE

  • Infernale Maschine
    • Neue Belohnung: Das Höllenfeueramulett
      • Neues legendäres Amulett
      • Würfelt eine zufällige passive Fertigkeit gemäß deiner Klasse aus.
      • Kann zum Preis von 5 Millionen Gold bei Krümelchen in Akt II erworben werden. 
      • Zur Herstellung werden dieselben Materialien wie beim Höllenfeuerring plus 10 Vergessene Seelen benötigt.

Zurück zum Anfang

MONSTER

  • Der Skelettkönig lässt jetzt zwischen Stufe 11 und 65 immer den Gegenstand Leorics Krone fallen, wenn er zum ersten Mal getötet wird.
  • Larven lassen nun ebenfalls Beute fallen.
  • Behobene Fehler
    • Es wurde ein Fehler behoben, der während des Laufens von Schatzgoblins dazu führen konnte, dass einige regelmäßige Schadenseffekte keinen Schaden verursachen.

Zurück zum Anfang

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • „Mini“-Charaktere wurden den Profilen hinzugefügt.
  • Der Freundesliste wurde eine Textbox hinzugefügt, mit der die Liste beim Tippen automatisch gefiltert werden kann.
  • Die Filtereinstellungen in der Neuigkeitenansicht für Clans werden jetzt selbst beim Ausloggen gespeichert.
  • Der Drop-down-Filter für Erfolge speichert jetzt die Auswahl des Spielers, solange er eingeloggt bleibt.
  • Durch Gedrückthalten der Umschalttaste beim Vergleichen von Gegenständen werden jetzt durch Sockel gewährte Boni nicht im Vergleich berücksichtigt.
  • Chat
    • Nachrichten werden jetzt automatisch in Flüsternachrichten umgewandelt, wenn die Leertaste gedrückt wird, nachdem ein Spielername eingegeben wurde.
    • Neue Nachrichten priorisieren jetzt die Flüsterpartner des Spielers, wenn er gerade mit jemandem Flüsternachrichten austauscht.
    • Ein neuer Kurzbefehl wurde hinzugefügt, mit dem das Chat-Fenster angezeigt werden kann.
      • Ein ausgeblendetes Chat-Fenster kann jetzt durch Drücken der Taste X angezeigt werden.
  • Behobene Fehler
    • Spieler werden jetzt wie vorgesehen darüber informiert, wenn der Gruppenleiter die Schwierigkeitseinstellungen ändert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal die letzten Monster, die für das Abschließen eines Kopfgelds benötigt wurden, nicht auf der Minikarte angezeigt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Paragonstufen und -porträts nicht im Heldenprofil angezeigt wurden, wenn der betreffende Spieler offline war.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Benachrichtigungen über neu erhaltene Paragonporträts bereits angezeigt werden konnten, bevor das Porträt tatsächlich erspielt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Community-Meldungen auf ein Zeichenlimit begrenzt waren, das niedriger als beabsichtigt ausfiel.

Zurück zum Anfang

BEHOBENE FEHLER

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Bilder pro Sekunde auf 60 begrenzt waren, wenn Vertikal-Synch aktiviert war.

Zurück zum Anfang

Zurück zum Patchnotes Archiv »

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de