D3 ros funnies nachsitzen kormac 01 Sanktuario Funnies: Gut oder Böse   nachsitzen müssen alle!

Haha, der Kormac mal wieder!


So düster Diablo 3 und dessen Geschichten auch sein mögen, sollte man doch stets im Hinterkopf behalten dass es sich um ein Spiel handelt. Und deshalb hat sich Blizzard jetzt einige witzige Nachsitzen-Notizen für Figuren aus dem Diablo-Universum ausgedacht, die ihr auf dieser und der nächsten Seite findet. Außerdem könnt ihr auch selbst kreativ werden und andere Ideen, warum bestimmte Diablo-Charaktere nachsitzen sollten, auf Blizzards Facebook-Seite posten (siehe den Link am Ende der News). Die besten Kommentare könnten anschließend in die Galerie aufgenommen werden.

Die Social Media Aktion findet zwar im Vorfeld der in 2 Wochen startenden BlizzCon 2014 statt, aber ob hier mehr in Form von versteckten Hinweisen zu finden ist, ist fraglich. Was meint ihr?

Zu den Nachsitzen-Notizen für Azmodan, Methan & Nazeebo »

hots azmodan trailer 01 Heroes of the Storm: Toller Ingame Trailer stellt Azmodan vor!

Akt 3 Boss Azmodan heizt seinen Gegnern in HotS ordentlich ein


Neulich hatten wir verschiedene neue Skins für Blizzards hauseigenes MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) Game Heroes of the Storm (HotS) vorgestellt, unter denen auch welche für Diablo 3-Baddie Azmodan zu finden waren.

Nun wurde auch ein toller Ingame-Trailer, der den dritten Aktboss gebührend einführt. Das Vorschauvideo seht ihr auf der folgenden Seite!

Zum HotS Azmodan Trailer »

Gerade eben hatten wir noch über Diablo 3, dessen Bezug zum Heavy Metal und die von einem Fan kreierte Metal-Version des Tristram-Soundtracks gesprochen, da schneit unversehens eine Pressemitteilung von Blizzard herein, die Metallica als Liveband für das Abschlußkonzert der BlizzCon 2014 ankündigt!


blizzcon 2014 metallica 01 Super Legendary: Metallica spielt LIVE auf der BlizzCon 2014!


Jawohl, richtig gelesen, eine der erfolgreichsten Metalbands der Welt mit bislang über 110 Millionen verkauften Alben und legendären Songs wie Master of Puppets folgt dem Ruf der Spielemacher aus Irvine und wird anläßlich des 10-jährigen WoW und des 20-jährigen WarCraft-Jubiläums am 8. November das Anaheim Convention Center rocken. Nach Ozzy Osbourne dürfte die Band um Frontmann James Hetfield damit wohl der größte musikalische Act sein, der bisher auf einer BlizzCon-Bühne zu sehen und zu hören war.

Weiterlesen »

Einer der Gründe für die große Beliebtheit von Diablo 3 ist zweifellos die düstere Fantasy-Welt, welche wiederum von der Gothic- und Heavy Metal-Subkultur inspiriert ist. Denn welcher gesunde Mensch will schon ständig den seichten "Heile Welt"-Kitsch sehen und hören, der dem Volk tagtäglich von den Medienkonzernen um die Ohren gehauen wird, damit dessen Zorn auf die wahren Lebensumstände "in die richtigen Bahnen" gelenkt wird.


Wallpaper tristram cathedral 1920x1200 From Hell: Der Tristram Soundtrack in der Metal Version D3 barbarian wallpaper 01 1920x1200 From Hell: Der Tristram Soundtrack in der Metal Version

Auch Diablo 3 ist unverkennbar vom Gothic und Heavy Metal-Stil inspiriert


Zwei seiner wichigsten musikalischen Ausprägungen fand der finstere Stil einerseits im aus der Punk-Bewegung hervorgegangenen Gothic Rock mit Bands wie Siouxsie and the Banshees, The Cure oder The Sisters of Mercy und andererseits im aus dem Heavy Metal (Stichwort "Black Sabbath") hervorgegangenen, deutlich härteren Black bzw. Thrash Metal mit Bands wie Celtic Frost, Mayhem, Slayer oder Metallica.

Wie also würde sich das wohl beliebteste musikalische Diablo-Thema, der Soundtrack zur Stadt Tristram anhören, wenn beispielsweise Thrash Metal-Altmeister Kirk Hammett von Metallica in die Seiten greift? Im folgenden Video könnt ihr es sehen bzw. hören, denn Diablo-Fan ArtificialFear gibt dort seinen selbst gedengelten "Tristram Theme Metal Song" zum Besten, der wirklich gelungen ist!

Zum Video auf der Tristram-Wikiseite »

pyw livestream 16102014 with deadmau5 Diablo 3: VOD des Livestreams mit deadmau5 jetzt verfügbar


Am vergangenen Donnerstag strahlte Blizzard via Twitch die vierte Sendung der Serie Play Your Way (vormals Theorycraft Thursdays) aus, einem ca. alle 6 Wochen erscheinenden Diablo 3 Livestream, in dem Host Brandy "Nevalistis" Camel mit einem der Entwickler sowie verschiedenen Gästen aktuelle und künftige Features, beliebte Builds der Community u.a. diskutiert. Währenddessen werden die vorgestellten Builds gezockt und interessante Fragen aus dem Livechat beantwortet. Für alle, die letzte Woche nicht dabei sein konnten, gibt es jetzt einen knapp 1,5-stündigen Mitschnitt als VOD.

Im Studio waren Associate Game Designer Don Vu, Special Guest deadmau5 und Spieler Majier#1230 mit seinem speziellen "Sweeping Thunder" Crusader-Build. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Zur Videoaufzeichnung des Livestreams »

Bedarf for Gear? Kein Problem, denn vom 17. Oktober bis 11. November 2014 haben Besitzer eines normalen oder virtuellen Tickets die Möglichkeit, im Blizzard Gear Store exklusive, zahlenmässig limitierte BlizzCon-Artikel zu kaufen. In Blizzards Facebook-Galerie (siehe unten) könnt ihr einen näheren Blick auf die aktuell verfügbaren Produkte werfen.

Blizzcon 2014 gear sales 01 Nur bis zum 11.11.2014: BlizzCon 2014 Artikel im Gear Store!


Für den Einkauf müsst ihr euch im Gear Store mit dem Battle.net-Account einloggen, den ihr für den Kauf eures virtuellen Tickets verwendet habt. Wenn ihr live auf der BlizzCon dabei seid, benutzt den Account, auf dem ihr den Code für digitale BlizzCon-Boni aus eurer Bestätigungs-E-Mail eingelöst habt.

Die Bestellungen werden aus den Vereinigten Staaten verschickt, in diesem Jahr bietet Blizzard allerdings einen kostenlosen Versand in bestimmte Regionen an, darunter auch Europa (erfordert eine entsprechende Liefer- und Rechnungsadresse im Battle.net-Account). Beachtet aber, dass trotzdem Zollgebühren bei der Einfuhr von Waren aus den USA in die EU fällig werden. Zudem ist im Fall von FedEx eine Vorlageprovision in Höhe von rund 11 Euro zu entrichten sofern die Ware nicht selbst verzollt wird.

Zur Facebook-Seite mit den Produkt-Bildern »
Zum Blizzard Gear Store »

Zur Bestellung des BlizzCon Livestreams (Virtuelles Ticket) »
Zu unserer BlizzCon Übersichtsseite »

Bereits zu Beginn der vergangenen Woche konnte im aktuellen Diablo 3 Reaper of Souls Patch 2.1.1 eine 4-Spieler-Party um Hexendoktor und Livestreamer Joebo den saisonalen Gruppenspiel-"World First" für 4 Spieler in einem Großen Nephalemportal (engl. Greater Rift) der Stufe 50 klarmachen, was eine wirklich stramme Leistung ist, die neben viel Geduld eine Menge Geschick, Koordination und natürlich auch eine gute Portion Glück beim Auswürfeln des zufälligen Rift-Layouts bzw. den Monster-Typen erfordert (das Video hierzu findet ihr auf der nächsten Seite).


D3 ros world 1st solo greater rift level 50 01 Diablo 3 RoS 2.1.1: Koreaner knackt Stufe 50 Großen Rift solo


Und, wie sollte es auch anders sein, folgt aus dem Raum Asien gleich die nächste Rekordmeldung, die die Gruppenleistung von Joebo & Co. toppt: In der laufenden 1. Ladder-Saison bestreit der Dämonenjäger 너에게난 mit sagenhaften 900 Paragonpunkten einen Stufe 50 Großen Rift solo! Einen "Videobeweis" hierzu gibt es im Gegensatz zu Joebos Live-Aufzeichnung leider nicht, und so bleibt bis auf Weiteres unklar wie der Erfolg erzielt wurde bzw. ob er "legal" ist. Sofern die koreanischen Wettbewerber ihre Versuche aufzeichnen, sollte in den nächsten Tagen aber eigentlich noch was kommen.

Zum Video "Stufe 50 Großer Rift mit 4 Spielern (US)" »

Habt ihr was übrig für die musikalischen Stilrichtungen Progressive House, Electro House oder Deep House? Falls ja, solltet ihr heute Abend im Play Your Way (vormals Theorycraft Thursdays) Diablo 3-Livestream dabei sein, wenn Host Brandy "Nevalistis" Camel mit Associate Game Designer Don Vu, Special Guest deadmau5 und Spieler Majier#1230 über dessen von der Community für gut befundenen "Sweeping Thunder" Crusader-Build diskutieren, während sie ganz gemütlich im Hardcore-Modus "riften".


pyw livestream 16102014 with deadmau5 Heute Abend gibts was auf die Ohren im Diablo Livestream!


Das einstündige, informative Programm startet um 23 Uhr MESZ. Für alle, die nicht dabei sein können, posten wir dann nach Verfügbarkeit den Mitschnitt als VOD. Zu Blizzards Livestream gelangt ihr über den folgenden Link, und auf der folgenden Seite seht ihr außerdem ein von Diablo 3 MVP Jaetch kreiertes Video zum legendären Halcyons Aufstieg-Amulett, das vom nicht minder legendären Joel "deadmau5" Zimmerman inspiriert ist!

Zu Blizzards Diablo-Livestream & Chat »

Zum Video "Halcyon's Ascent (Raise Your Weapon)" »

Die Großen Nephalemportale (engl. Greater Rifts) in Diablo 3 Reaper of Souls 2.1.1 sind das Gesprächsthema Nummer 1 in den Foren, denn als das neue Endspiel-Feature stehen sie naturgegeben im Fokus der Kritik.


D3 ros 210 realm of trials 01 Diablo 3 RoS 2.1.1: Große Rifts werden weiter verbessert

Nur bedingt aussagekräftig: Das Reich der Prüfungen


Insgesamt gesehen eigentlich ganz gut gelungen, haben sie noch ein paar Ecken und Kanten, die es zu schleifen gilt – angefangen beim Reich der Prüfungen als Maßstab für den Einstieg in die Großen Rifts über die (zu) große Spannweite bei der Monsterdichte in selbigen bis zum "Mißbrauch" der Verbindungspylone (engl. Conduit Pylons) als Bosskiller in den höchsten Riftstufen.

Weiterlesen »

Blizzards große Hausmesse, die BlizzCon 2014! rückt näher, und wenn wir die "Lücke" zwischen der Eröffnungszeremonie und den beiden folgenden "Diablo III – What's Next?" und "WoW Movie Presentation" Panels richtig interpretieren, gibt's an dieser Stelle entweder eine große Retrospektive anläßlich des 10. WoW bzw. 20ten WarCraft-Jubiläums oder aber eine ausgiebige Produktneuvorstellung.


d3 idea fighting heaven and hell 01 Diablo 3: Fanvorschläge für Expansion 2 & Content Patches

Spieler vs. Engel und/oder Dämonen? Ja bitte!


Gehören diese eineinhalb Stunden dann vielleicht der dritten StarCraft II Erweiterung? Das erst viel später am Tag folgende "StarCraft II – What's Next?" Panel deutet eher auf ein Nein hin, das noch fehlende StarCraft II-Porträt im Goodie Bag wiederum auf ein Ja. Ist es womöglich schon das nächste RTS WarCraft 4? Anläßlich des 20ten WarCraft-Jubiläums scheint der Gedanke nicht abwegig.

Unsere Hoffnungen ruhen natürlich auf der Vorstellung der 2. Erweiterung für Diablo 3, wie wir hier bereits ausführlich dargelegt hatten. Damit wären wir auch beim eigentlichen Thema der News, welches die beiden Diablo 3 Panels "Diablo III – What's Next?" am Freitag und "Evolving Reaper of Souls" am Samstag bereits vorgeben: Was kommt als Nächstes in Diablo 3 bzw. wie wird Reaper of Souls weiterentwickelt?

Weiterlesen »
Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 243 244 Vorwärts

gamona AdvCal

gamona.de Adventskalender

D3 Reaper of Souls

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Umfrage

Auf welcher Plattform zockt ihr eigentlich D3?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Livestreams

Teamspeak

Diablo 3 Klassenguides

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de