Am Mittwoch hat Blizzard die aktuellen Patchnotes zu PTR-Patchnotes zu Diablo 3 – Reaper of Souls Patch 2.2.0 im Battle.net aktualisiert. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Die aktuellen Änderungen an den Patchnotes sind mit roter Schriftfarbe markiert. Diese sind mal wieder recht umfangreich ausgefallen und betreffen alle Bereiche des Spiels. Viel Spaß beim testen.

Das Update der Diablo 3 Patch 2.2.0 PTR-Patchnotes findet ihr hier »

Mit Patch 2.2.0 gibt es am Ende eines Großen Nephalemportals ein neu gestaltetes Fenster, das genauere Informationen zum eben bewältigten Portal bereit hält. Momentan gibt es dort noch einen recht großen und nicht genutzten Platz, der aber für Statistik gedacht ist.

belohnungsfenster

So stehen aktuell folgende Dinge im Raum, die dort angezeigt werden sollen: Erhöhung des Bluttsplitterlimits, neue Bestzeiten, zurückgelegte Strecke im Portal, Angaben zu genutzten Fähigkeiten und Überlebensboni. Findet ihr, dass es eine solche Statistik zu den Portalen braucht?

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Zusammenfassung des Tavern Talk vom 23.03.

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 25.03.2015, 12:54 Uhr

Update 26. März: Wir haben nun auch das Video zum Tavern Talk nach dem Newsumbruch eingebaut und wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!

Am vergangenen Montag hat ein weiterer Diablo 3 Tavern Talk stattgefunden, zu Gast waren diesmal die Entwickler John Yang, Wyatt Cheng und Travis Day, durch die Runde führte uns wie gewohnt CM Nevalistis.

Thematisch gesehen standen Diablo 3 – Reaper of Souls Patch 2.2.0 und der Beginn der 3. Saison im Vordergrund, wir wollen die wichtigsten Aussagen für euch nun zusammenfassen:

  • Die Nephalem-Prüfungen werden derzeit im Team genauestens analysisert, sobald hier etwas Handfestes dabei herauskommt, können wir mit Änderungen rechnen.
  • Der Diablo 3-Shop mit kosmetischen Artikeln und die Platinum-Währung werden nur in China eingeführt. Derzeit gibt es auch keinerlei Pläne den Shop und die Währung in anderen Regionen einzuführen.
  • Diablo 3 wird in China wohl ein Free2Play-System haben.
  • Pylonen sollen auch weiterhin in den Großen Nephalemportalen anzutreffen sein.
  • Die neuen Sets aus Patch 2.2.0 sollen die "Stars" sein, nicht alte Sets, die man mit Buffs aufwertet.
  • Saison 3 soll länger als Saison 2 dauern, aber kürzer als Saison 1.
  • Es sollen mehr Waffen mit interessanten Affixen ins Spiel kommen, die auch wettbewerbsfähig sind.
  • Die Entwickler sind derzeit mit der Permanent-Immunität, dem Dauer-CC und dem nicht notwendigen Ressourcenmanagement unzufrieden.
  • Hotfixes inmitten einer Saison will man in Zukunft vermeiden, allerdings herrscht zu diesem Punkt eine Uneinigkeit im Team.

Das Video zum Tavern Talk findet ihr hier »

Patch 2.2.0 erscheint zwischen Season 2 und 3

von Kevin Nielsen, Dienstag, 24.03.2015, 14:52 Uhr

Freude, schöner Götterfunken: Wir starten sehr vermutlich nicht "mittellos" in die 3. Season von Diablo 3, sondern sehr, sehr wahrscheinlich mit Patch 2.2.0 im Gepäck!

Denn wie es aktuell aussieht, wird Patch 2.2.0 am 8. April (US: 7. April) auf die Server aufgespielt werden, wie Senior Technical Game Designer Wyatt Cheng auf Twitter bekannt gab.

Was euch übrigens alles mit dem neuen Patch erwartet, könnt ihr euch hier durchlesen.

Und was beim Saisonübergang mit euren Helden, dem Gold, den Blutsplittern usw. passiert, erfahrt ihr im offiziellen Bluepost.

Zum Bluepost gelangt ihr hier »

Wie uns die Entwickler auf Facebook mitgeteilt haben, gibt es derzeit eine Sonderaktion zu Diablo 3 und Reaper of Souls im Battle.net-Shop, hier könnt ihr euch 50% beim Kauf der beiden Spiele sparen, das Ganze bis zum 30.03.

Somit erhaltet ihr Diablo 3 für 19,99€ (sonst: 39,99€), für Reaper of Souls müssen wir ebenfalls nur 19,99€ (sonst: 39,99€) an der Kasse zahlen.

Wer also in Sachen Diablo 3 bzw. RoS einsteigen, oder vielleicht einem Freund oder einer Freunin eine Reise nach Sanktuario spendieren möchte, der sollte sich diese Aktion nicht entgehen lassen.

Hierbei handelt es sich übrigens um ein Angebot für alle PC-Spieler, Konsoleros werden leider nicht mit einem offiziellen Sonderangebot beglückt.

Zur Diablo 3- und Reaper of Souls-Sonderaktion im Battle.net-Shop »

Quelle: Facebook

Am späten Freitagabend hat Blizzard die PTR-Patchnotes zu Diablo 3 – Reaper of Souls Patch 2.2.0 im Battle.net aktualisiert, dies wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

Wie gewohnt sind die Änderungen an den Patchnotes mit roter Schriftfarbe markiert, derzeit liegen uns dann aber "nur" die englischen Notes vor, sobald auch die deutschen Patchnotes aktualisiert wurden, werden wir euch diese natürlich nachreichen.

Zum Update der Diablo 3 Patch 2.2.0 PTR-Patchnotes »

Die erste Erweiterung Reaper of Souls feiert sein Jubiläum und Blizzard möchte das auch im Spiel darstellen. Darum ist seit heute ein Stärkungszauber aktiv, der den Goldfund- und Erfahrungsbonus um 100% erhöht. Der Buff wird auf dem PC bis zum kommenden Montag, den 30. März 2015 um 23.59 Uhr MESZ anhalten.

V302ZIWK5JQ21426727574119

Alle Konsolenspieler unter euch können den Buff bis Dienstag, den 31. März 2015 um 8.59 Uhr MESZ genießen. Der Buff ist nur für den PC und die Ultimate Evil Edition verfügbar. Wir wünschen euch guten Loot und viel Spaß mit all dem Gold!

Zur Ankündigung auf der offiziellen Seite gelangt ihr hier »

Der Mönch, Geisteskraft und fliegende Fäuste. Neben Kreuzritter und Barbar die beliebteste Klasse in Diablo 3. Und da wir angehende Jung-Mönche auf ihren ersten Schritten durch die Qualstufen und Rifts nicht alleine lassen wollen, haben wir heute den Diablo 3 Mönch Guide (Patch 2.1.2) für euch, welcher sich genau an diese Neueinsteiger in die Klasse richtet.

Und obwohl auch dieser Build komplett ohne vorgegebene Items auskommt, könnt ihr ihn auch in höheren Qualstufen und um das ein oder andere Legendary erweitert noch gut benutzen. Wir hoffen, ihr habt Spaß mit dem Build, egal, auf welcher Stufe ihr ihn spielt und freuen uns über jegliches Feedback von euch.

Hier findet ihr unseren Kreuzritter-Einsteiger-Klassenguide »
Ihr sucht eine andere Klasse oder mehr Diablo-Guides? Dann hier entlang »

Sagt mal, Freunde, habt ihr eigentlich schon an unserem coolen Diablo-Gewinnspiel teilgenommen? Es lohnt sich wirklich!

Die Jungs von Blizzard haben sich extra für uns durch ihren gigantischen Merchandise-Keller gebuddelt und gegen fiese Schatzgoblins gekämpft, damit wir euch die Beute der armen geschändeten Abenteurer überreichen können.

Und damit ihr Kampf und ihr Streben nach Erfolg nicht umsonst war, nehmt doch am Gewinnspiel teil, indem ihr ganz einfach einen Beitrag in dem Newsthread der Gewinnspielnews hinterlasst oder eure Daten ganz einfach auf Facebook eintragt.

Noch bis zum 25. März 23.59 Uhr könnt ihr euren Namen in den Lostopf werfen, bevor wir den Deckel zumachen. Also: mitmachen und weitersagen!

Hier findet ihr unser Gewinnspiel »
Und hier könnt ihr gleich auf Facebook teilnehmen »

Season 2 von Diablo 3 startete schon knapp 1 1/2 Wochen nach dem Ende der ersten Season und viele Spieler haben diese Zeit genutzt, um einmal etwas durchzuatmen und sich anderen Dingen als Diablo zu widmen. Und nun, da Season 2 deutlich kürzer und voll im Gange ist, stellt sich uns eine Frage, die vielen vermutlich gar nicht in den Sinn kommt: Schadet dieses Season-Modell nicht eigentlich dem Spiel?

Denn sein wir mal ehrlich: Was spielt man eigentlich, während die Season läuft? Klar, den oder die Season-Charaktere, um möglichst viele Erfolge, Legendaries und Co. abzugreifen. Doch was bleibt da für das normale Spiel übrig? Wir haben nun schon des Öfteren mitbekommen, dass Mitspieler für die normalen Chars gesucht, aber aufgrund des Season-Fokus einfach nicht gefunden werden.

Will sagen: Es ist aktuell sehr schwer, eine Gruppe für Infernal Machines oder ähnliches außerhalb der Season zu finden. Und durch die verkürzte Zeit sehen sich viele Season-Spieler unter Druck, ausschließlich mit diesen Chars unterwegs zu sein. Auch die kurze Zeit, welche zwischen 2 Seasons liegt, trägt dazu bei, dass man alle anderen Charaktere sträflich vernachlässigt.

Und unsere Frage an euch: Habt ihr auch das Gefühl, keine Mitspieler für eure normalen Charaktere zu finden und dass die Season etwas kurz bzw. die Zeit dazwischen ruhig etwas länger sein könnte? Oder spielt ihr eh nur Season-Charaktere und es ist euch egal, dass danach mit diesen nicht mehr viel passiert?

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 258 259 Vorwärts

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Umfrage

Season 2 hat begonnen! Welche Klasse(n) spielt ihr hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de