Im Battle.net fragten sich einige Spieler, ob Patch 2.3.0 heute aufgespielt werden wird, denn hierzu hatten sich einige Gerüchte von Spielern verbreitet, die den Patch angeblich hätten downloaden können. Wie uns CM Nevalistis nun im Battle.net mitteilt, war das Ganze aber eine fette Ente.

Patch 2.3.0 sei derzeit noch nicht bereit für eine Auslieferung, diese soll nach dem Ende der 3. Saison (23. August) erfolgen. Somit gehen wir also davon aus, dass Patch 2.3.0 folglich zwischen dem 23.08. und 28.08. aufgespielt werden wird, also in der Zeit zwischen Saison 3 und 4.

Patch 2.3.0 is not yet ready for deployment; is it possible your friend recently reinstalled or is coming back to the game after a while? If so, his client might just be trying to catch up to our current 2.2.1 patch.

We won't be deploying the patch until after the end of Season 3, which you can read more about here.

Quelle: Battle.net

Blizzard Entertainment hat eine neue Stellenausschreibung aufgegeben. Soweit erst einmal unspektakulär, wenn diese Stelle nicht ein Art Director für ein noch unangekündigtes Projekt wäre und man für dieses Projekt nicht ein tiefgreifendes Verständnis des Diablo-Universums haben sollte.

blizzcon_2014_banner_01

Man sucht also einen Art Director für ein noch unangekündigtes Diablo-Projekt. Das lässt eigentlich nur einen Schluss zu: eine neue Erweiterung für Diablo 3. Nachdem WoW Legion auf der gamescom 2015 angekündigt wurde, gab es schon Vermutungen, dass wir auf der BlizzCon 2015 die nächste D3-Erweiterung zu sehen bekommen. Diese Spekulationen haben nun neue Nahrung erhalten.

Was denkt ihr? Wäre es an der Zeit für eine neue Erweiterung?

Zur Stellenausschreibung gelangt ihr hier

Diablo 3: Saison 3 endet bald!

von Janine Dörfer, Freitag, 07.08.2015, 20:38 Uhr

Zum Ende der Woche gibt es noch eine freudige Nachricht, für all diejenigen, die auf den Start von Saison 4 in Diablo 3 warten. Denn Blizzard hat soeben in einem neuen Blogpost angekündigt, dass die dritte Saison am 23. August 2015 um 17:00 Uhr endet und die vierte Saison dementsprechend am 28. August 2015 um 17:00 Uhr beginnt.

Saison 3 Ende

Im Artikel wird euch auch noch einmal erklärt, was euch am Saisonende erwartet. So werden saisonale Helden in nicht saisonale Helden umgewandelt und Blutsplitter, Gold und Gegenstände auf diese übertragen. Des Weiteren werden Fortschritte und Rezepte der Handwerker, Beutetruhen und die gesammelte Gesamtmenge an Paragonerfahrungspunkten an die nicht saisonalen Helden übertragen.

Ob Patch 2.3.0 demnach in der Zwischenzeit aufgespielt wird, ist noch nicht bestätigt, aber durchaus denkbar.

Den offiziellen Bluepost findet ihr hier

Bereits im August 2014 hieß es, dass Diablo 3: Reaper of Souls das meistverkauft PC-Spiel in Nord Amerika und Europa gewesen sei. Nun gab es am gestrigen Abend einen weiteren Earnings Call von Blizzard Activision und dort wurde bekannt gegeben, dass Diablo 3: Reaper of Souls über 30 Millionen Mal weltweit verkauft wurde.

Earnings Call

Dies läge auch daran, dass am 23. April 2015 die Pforten des Sanktuarios für chinesische Spieler geöffnet wurden. Schließlich gibt es nämlich in China die Grundversion des Spiels zwar für alle kostenlos, jedoch müssen sich Inhalte wie der Abenteuermodus, Akt V und der Kreuzritter über eine der zwei digitalen Versionen von RoS ebenfalls gekauft werden.

Quelle: Pressemitteilung

Diablo 3 Patch 2.3.0 steht in den Startlöchern und kann bereits ausgiebig auf dem öffentlichen Testserver ausprobiert werden. Mit dem Update wird sich einiges in Diablo tun, neue Features wie Kanais Würfel erwarten die Spieler, doch auch alte Sachen werden überarbeitet. Dazu gehört auch der Abenteuermodus, zu dem Blizzard nun eine offizielle Vorschau veröffentlicht hat.

Abenteuermodus

In dieser werden alle wichtigen Anpassungen am Spielmodus erklärt – unter anderem wird beispielsweise am Handwerkssystem einiges geändert, und eine ganze Stufe an Handwerksmaterialien entfernt. Des Weiteren wurde die Liste der Rezepte beim Schmied und Juwelenschleifer ausgedünnt und Überflüssiges gänzlich entfernt. Die Handwerker sollen sich zukünftig wieder mehr für die Spieler lohnen, so Blizzard im offiziellen Blog.

Dann wurden die Belohnungen durch Kopfgelder überarbeitet und Nephalemportale benötigen keine Portalschlüsselsteine mehr. Deswegen mussten sich die Entwickler etwas überlegen, um die Spieler weiterhin dennoch in den Modus zu locken. Deswegen gibt es nach dem Aufspielen des Patches ausschließlich aus dem Abenteuermodus Materialien, die ihr für Kanais Würfel benötigt.

Änderungen an den Nephalemportalen und den Greater Rifts werden ebenfalls im Artikel erklärt. So sollen diese dazu dienen, dass die Unterscheidung beider Portalen deutlich größer wird. Deswegen wurde zum Beispiel auch das Reich der Prüfungen entfernt und es gibt nur mehr eine Sorte Großer Schlüssel.

Hier geht’s zum offiziellen Blogpost zum Abenteuermodus in Patch 2.3.0

Am kommenden Freitag, den 07. August, ist es mal wieder soweit und wir dürfen uns über eine neue Ausgabe des Play Your Way-Livestreams freuen, ab 01:00 Uhr in der Nacht zum Samstag können wir uns auf jede Menge Diablo 3-Action einstellen.

CM Nevalistis wird dann Wyatt Cheng (Senior Game Designer), Youtube-Künstler Rhykker und Drothvader#1215 zu Gast haben, der seinen "Wrath of the Thundergod"-Crusader vorstellen wird.

Das zum Play Your Way-Livestream dazugehörige Voting , konnte übrigens Microwavecat mit seinem Haunting Spirits-Witch Doctor gewinnen, auch diesen Build wird man natürlich in diversen Rifts auf Herz und Nieren testen.

Zum Play Your Way-Livestream auf Twitch

Wie uns CM Nevalistis weiterhin mitteilt, handelt es sich leider um den letzten Play Your Way-Livestream, denn dieses Format wird man danach einstellen. Dies soll nicht heißen, dass nun keine Events mehr auf Twitch abgehalten werden, lediglich in dieser Form wird dies der letzte Livestream sein.

Quelle: Battle.net

Für Diablo 3 Patch 2.3.0 läuft der Testserver nun schon eine ganze Weile und demnach können Spieler auch die unterschiedlichsten Dinge ausprobieren und testen. Warum der Testserver auch in Hinblick auf die neue Saison und möglichen Exploits so wichtig ist, zeigt nun ein aktuelles Video von Youtuber Rhykker.

Exploits PTR

Dieses zeigt, dass es durch einen Fehler, der schon seit Längerem im Spiel war, möglich war, zwei große Nephalemportale mit dem Einsatz von nur einem Schlüssel zu öffnen. Doch das war noch nicht alles, denn so war es ebenfalls möglich, dass ihr einen großen Rift-Wächter auf zum Beispiel Stufe 99 erledigen konntet, dieser aber die Gesundheitspunkte eines ganz normalen Wächters besaß. Dies wurde ermöglicht, da mit dem kommenden Patch unter anderem auch das Reich der Prüfungen entfernt wird.

Der Fehler wurde bereits am 28. Juli 2015 auf dem Diablo 3 Patch 2.3.0 PTR behoben, jedoch wäre dieser sicherlich gar nicht aufgefallen, wenn es den Testserver nicht gegeben hätte.

Wäre diese Möglichkeit so ins Spiel gekommen, so hätte man in der vierten Saison sicherlich mit einem Reset der Ranglisten rechnen müssen, wenn der Fehler erst auf den Live-Servern behoben worden wäre. Doch so konnte der Exploit mit den großen Rifts schon vor dem Release von Diablo 3 Patch 2.3.0 umgangen werden und Spieler müssen keine Befürchtungen haben, dass irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht, wenn die neue Saison startet.

An dieser Stelle möchten wir euch darum bitten, dass ihr, falls ihr irgendwann mal einen Fehler und somit eventuell eine Exploit-Möglichkeit im Spiel findet, jenen im offiziellen Feedback-Forum meldet. Sei es nun auf dem Test- oder gar Live-Server von Diablo 3 – Dadurch bleibt das Spiel für alle fair :)

Das entsprechende Video findet ihr hier

Der Deviant Art Künstler Holyknight3000 hat nun ein Wallpaper angefertigt, das Kanais Würfel zeigt und seine Art von Tribut an Blizzard Artist Kevin Kanai Griffith ist, der am 17. Oktober 2014 verstarb. Nach ihm wurde auch der Würfel benannt, den nun Holyknight3000 in seinem Wallpaper dargestellt hat.

kanai_s_cube__a_tribute_by_holyknight3000-d93bqef

Das Wallpaper ist wirklich schön und darum wollten wir es euch nicht vorenthalten.

Quelle: deviantart.com

Im offiziellen Forum hat Community Manager Tyvalir angekündigt, dass der PTR für Patch 2.3.0 heute um 18 Uhr MESZ für ca. vier Stunden offline gehen wird.

Patch230

Man darf also gespannt sein, ob es danach irgendwelche interessanten Updates gegeben hat. An dieser Stellen vielen Dank an unseren User Kai für den Hinweis!

Zur Ankündigung im offiziellen Forum gelangt ihr hier

Dass es in Spielen immer mal zu Problemen oder Fehlern kommen kann, ist bekannt. So ist auch Diablo 3 davon betroffen und aktuell kann es wohl zu starken Lags im Spiel aufgrund der Funktionsweise eines Gegenstandes kommen. Es handelt sich hierbei um die legendäre Voodoomaske für Hexendoktoren: die Karnevalsfratze.

Hotfix Karnevalsfratze

Besitzt ihr jene, verschießen eure Fetische jedes Mal einen zusätzlichen Giftpfeil, wenn ihr einen Giftpfeil abschießt. Dadurch, dass es möglich ist, bis zu 23 Fetische gleichzeitig aktiv zu haben, können diese zusätzlichen Giftpfeile dann dafür sorgen, dass es zu Standbildern oder Verzögerungen kommt.

Da im offiziellen Diablo-3-Forum nun gefragt wurde, wann und wie Blizzard dieses Problem beheben möchte, hat sich Game Designer John Yang zu geplanten Änderungen an der Karnevalsfratze geäußert.

Demnach werden nach der Anpassung nur noch die fünf Fetische einen zusätzlichen Pfeil verschießen, die sich am nächsten zu euch befinden. Diese Pfeile werden dann das 3,8-fache des bisherigen Schadens austeilen, so dass sich am zusammengerechneten Schaden nichts ändern wird. Die Änderung soll mit dem nächsten PTR-Patch auf den Diablo-3-Testserver für Patch 2.3.0 kommen.

Hier geht’s zum offiziellen Bluepost

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 272 273 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.3.0

Umfrage

Kanais Würfel & Co: Bringt Patch 2.3.0 neuen Schwung für D3?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de