Saison 3 nach knapp vier Monaten zu Ende

von Marco Dehner, Montag, 24.08.2015, 11:23 Uhr

Für alle Diablo 3 Spieler, die es noch nicht mitbekommen haben, seit dem gestrigen Sonntag ist Saison 3 offiziell beendet. Damit ist nun auch die Jagd nach den besten Platzierungen in den Bestelisten erneut beendet. Gleichzeitig endet auch die dritte 'Ära' in Diablo 3 für alle Spieler, die auf den Saisonmodus verzichtet haben.

saison3ende

Mit dem Ende der dritten Ära sind nun auch die Bestenlisten für non-season Charaktere geschlossen, so dass alle ein paar Tage durchatmen können, bevor dann am kommenden Freitag Saison 4 starten wird und damit auch der Wettlauf auf die besten Platzierungen wieder starten wird. Eure saisonalen Charaktere werden nun erneut im normalen Modus spielbar sein, euer Gold, die Blutsplitter, Rezepte und auch Erfolge, sofern noch nicht vorhanden, werden ebenfalls übertragen.

Ihr solltet nicht vergessen, eure in den vergangenen Monaten gesammelten Items, einzufordern, indem ihr das Postymbol anklickt und alle Gegenstände auswählt, die ihr gerne behalten möchtet. Hierfür werdet ihr wieder knapp einen Monat Zeit haben. Wir wünchen allen Spielern einen ruhige Übergangszeit.

Den offiziellen Bluepost findet ihr hier

In Kürze ist es soweit, Patch 2.3.0 wird auf die Live-Server aufgespielt und mit diesem wird erneut eine Menge neuer Inhalte. Seit Release von Diablo 3, dem folgenden Addon Reaper of Souls, dem eingeführten Abenteuermodus und letztlich mit Patch 2.1.0 und dem eingeführten Saisons hat sich verdammt viel getan in Sanktuario.

D3_Frage.der.Woche

Es gab unzählige Änderungen, die dafür sorgen, dass vom originalen Diablo 3 nicht mehr viel zu spüren ist. Dennoch gibt es viele Features, die uns lange begleitet haben und nun teilweise ein Schattendasein führen. Dies führt uns zu unserer heutigen Frage der Woche.

Ob Fertigkeiten, legendäre Gegenstände, Gegenstandsaffixe, das Craftingsystem oder den Kampagnenmodus, es gibt unzählige Spielelemente, die sich seit Release von Diablo 3 im Spiel befinden, jedoch lange keine große Bedeutung mehr zu haben scheinen. Mit dem kommenden Patch wird nun das Handwerk angepasst, erneut einige Sets überarbeitet. Doch geht dies weit genug?

So gibt es immernoch unzählige legendäre Gegenstände, teilweise auch Sets, die sich irgendwie nutzlos anfühlen. Reicht Kanais Würfel, um diese und deren legendäre Affixe für euch interessanter zu machen oder sollte generell nochmal Hand angelegt werden? Habt ihr ein oder mehrere Items, die mal wieder überarbeitet werden sollten, damit die Vielfalt im Endgame größer wird?

Oder der Kampagnenmodus, seit langem mehr stiefmütterlich behandelt, als intensiv genutzt. Sollte die Kampagne wieder spannender oder lohnenswerter gestaltet werden, damit man wieder mehr diesen Modus nutzt, anstatt Tag ein Tag aus Kopfgelder zu farmen? Was vermisst ihr generell im Endgame, trotz all der Neuerungen? Welches Spielelement sollte eurer Meinung nach wieder in den Fokus der Entwickler geraten? Sagt es uns und diskutiert mit uns im Forum.

Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal die Gelegenheit uns ein Blizzcon Goodie Bag zu sichern, auch wenn wir nicht auf der Blizzard-Messe vom 06.11. – 07.11. in Anaheim vor Ort sein können.

Zunächst müssen wir uns hierfür jedoch ein Virtuelles Ticket zur Blizzcon 2015 bestellen, das mit 29,99€ zu Buche schlägt. Damit können wir dann wie gewohnt alle Geschehnisse von der Blizzcon bequem von Zuhause im Livestream anschauen.

Käufer des Virtuellen Tickets haben dann die Möglichkeit eines der Blizzcon Goodie Bags vorzubestellen (für 34,99€), dies aber nur so lange der Vorrat reicht und nur einmal pro Ticket. Damit das Ganze auch klappt, müsst ihr euch natürlich mit demselben Account einloggen, mit dem ihr auch das Virtuelle Ticket bestellt habt.

Im Blizzcon Goodie Bag befinden sich dann folgende Inhalte:

  • World of Warcraft: Legion – Murkidan-Sammelpin
  • Heroes of the Storm – Funko Mystery Mini
  • Hearthstone – Vinyl-Kofferanhänger
  • Overwatch – 3D-Logo-Emblem
  • StarCraft II – Aufblasbare Protoss-Psiklinge
  • Diablo III – „Niedlich aber tödlich“-Diablo-Schlüsselanhänger

Ob euch die Inhalte 35€ wert sind, das müsst natürlich ihr selbst wissen, ich persönlich werde mir aber definitiv eines der Blizzcon Goodie Bags sichern.

Quelle: Battle.net

Mit Patch 2.3.0 werden die Kanai-Würfel ihren Weg ins Spiel finden und wie nun Community Manager Grimiku im offiziellen Forum mitteilte, wird man aus diesem Anlass auch das Spielerprofil aktualisieren.

Hello, everyone Currently, our plan is to include powers granted via Kanai's Cube on the player profile. We do not have any additional details to share about this feature just yet, but we do appreciate the feedback and wanted to let you know that it's on the way.

So werden die Fähigkeiten / Eigenschaften im Profil zu sehen sein, die man durch Kanais-Würfel erhält. Also eine weitere Möglichkeit euch mit anderen Spielern zu vergleichen und zu sehen, was sie anders machen.

Zum Beitrag im offiziellen Forum gelangt ihr hier

Patch 2.3.0: Zwei neue Hotfixes auf dem PTR

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 19.08.2015, 12:29 Uhr

Diablo 3 – Patch 2.3.0 befindet sich auch weiterhin auf dem PTR, wir können euch dann heute über zwei neue Hotfixes berichten, die vorgestern aufgespielt wurden.

So gibt es einen Bugfix bei Cams Erwiderung zu berichten: 'Himmlische Vollstreckung' kann nun korrekterweise zwei Mal innerhalb von 4 Sekunden gewirkt werden bevor der Cooldown ausgelöst wird, wenn wir das legendäre Zweihandschwert angelegt haben.

Die Mönche dürfen sich indes darüber freuen, dass man eine Absturzursache beseitigt hat, die ab und an auftrat, wenn wir eine sehr große Anzahl von Monstern töten, die von Explodierende Hand betroffen sind.

[LIVE HOTFIXES]
Items
  • Cam's Rebuttal
    • Falling Sword is now able to be correctly cast twice before the cooldown begins while Cam's Rebuttal is equipped (8/17)
      • Note: There is up to a 4 second window to cast Falling Sword again before the cooldown triggers


Monk
  • Exploding Palm
    • Fixed a crash that could occur when killing an immense number of monsters affected by Exploding Palm (8/17)

Quelle: Battle.net

Wir hatten euch gestern, am 18. August 2015, erst darüber berichtet, dass Blizzard eine neue spieleübergreifende Promo-Aktion gestartet hat. Dieses Mal geht es um Belohnungen, die ihr euch für Diablo 3 freispielen könnt, wenn ihr im Nexus und somit in Heroes of the Storm unterwegs seid.

Promo-Aktionen Konsole

Andersrum funktioniert das genauso, so dass ihr euch für Heroes of the Storm einen Helden sowie ein neues Reittier sichern könnt, wenn ihr im Sanktuario aktiv seid. Alle weiteren Informationen findet ihr in unserer News: Spielübergreifende Belohnungen für Diablo III- und HotS-Spieler.

Doch wie schaut es hier eigentlich mit Diablo-3-Spielern aus, die die Ultimate Evil Edition besitzen und somit die Abenteuer auf der Konsole erleben? Diese Frage wurde nun im offiziellen D3-Forum gestellt und Community Manager Grimiku erklärte, dass diese Promo-Aktionen bislang nur für PC/Mac-User zur Verfügung stehen. Er möchte das Thema jedoch in einem der nächsten Meetings mit den Entwicklern ansprechen.

Zum Bluepost geht es hier entlang

Diablo 3 Patch 2.3.0 steht in den Startlöchern und wird nächste Woche nach dem Ende von Saison 3 und dem Start von Saison 4 veröffentlicht. Dieser bringt so einige Neuheiten mit, die Blizzard nun offiziell noch einmal in einem eigenen Blogpost genauer erklärt hat.

Vorschau Patch 2.3.0

So könnt ihr euch die einzelnen Features noch einmal genauer anschauen, wie die Ruinen von Sescheron, die bereits in einem eigenen Video präsentiert wurden.

Dann geht’s auch um Kanais Würfel, der mit Patch 2.3.0 neue Möglichkeiten ins Spiel bringt, euren Helden zu individualisieren und zu verbessern. Auch zu diesem Feature gab es bereits eine eigenes Video, das ihr bei uns auf der Seite finden könnt.

Des Weiteren wird der Abenteuermodus komplett überarbeitet und auch die vierte Saison startet, wie bereits erwähnt, nach dem Aufspielen des Patches. Neue legendäre Gegenstände und Klassensets erwarten euch ebenfalls.

Falls ihr Lust habt, alle Neuheiten in einem Artikel zu entdecken, so findet ihr diese zusammengefasst im neuesten Artikel von Blizzard.

Hier geht es zur offiziellen Vorschau auf Patch 2.3.0

Blizzard mag es natürlich, wenn wir möglichst viele Spiele des Entwicklers zocken, um hierfür einen Anreiz zu schaffen, setzt man offensichtlich immer mehr auf spielübergreifende Belohnungen, so auch in nun in Sachen Heroes of the Storm und Diablo III.

Im Battle.net teilt man uns mit, dass nach dem Erscheinen des nächsten HotS-Patch, alle Spieler den Helden Diablo kostenlos kredenzt bekommen, die zu diesem Zeitpunkt eine Diablo III-Lizenz auf demselben Battle.net-Account aktiv haben. Dann gilt es sich nur noch ins Spiel einzuloggen und schon darf man sich über Diablo in der Heldensammlung freuen. Diese Aktion endet übrigens am 08. September.

Weiterhin kann man sich noch das schattenhafte Reittier Malthaels Geisterrappe für den Nexus sichern, hierfür gilt es Stufe 70 mit einem saisonalen Charakter in Season 4 zu erreichen.

Doch auch in Diablo III dürfen wir uns über eine schicke Belohnung freuen: Haben wir auf demselben Account Stufe 12 in HotS erreicht, dann gibt es eine einzigartige Flagge und einen Porträtrahmen im HotS-Style.

Was haltet ihr von diesen spielübergreifenden Belohnungen? Wer von euch zockt denn derzeit beide Spiele aktiv?

Die Helden und Bösewichte Sanktuarios fallen noch immer über den Nexus her, und wir feiern ihre Ankunft mit wunderbaren Belohnungen, die ihr euch verdienen könnt, indem ihr beide Spiele spielt!

Sofort nach dem nächsten Heroes-Patch erhält jeder Spieler, dessen Battle.net-Account über eine Diablo III-Lizenz verfügt, den Helden Diablo in Heroes of the Storm kostenlos. Loggt euch einfach in Heroes of the Storm ein, um den Herrn des Schreckens euer Eigen nennen zu dürfen, und lasst die Hölle über eure Gegner hereinbrechen. Aber zögert nicht – diese Aktion endet am 8. September, um 19 Uhr MESZ!

D3xpromo_D3items_thumb.jpg

Das ist nicht die einzige dimensionsübergreifende Belohnung. Diablo III-Spieler, die in Heroes of the Storm Stufe 12 erreichen, erhalten außerdem eine einzigartige Flagge und einen Porträtrahmen für Diablo III (PC und Mac). Außerdem erhaltet ihr, wenn ihr mit einem Saisonhelden in Saison 4 und darüber hinaus Stufe 70 erreicht, das schattenhafte Reittier Malthaels Geisterrappe in Heroes of the Storm.

All diese Schätze können euch gehören, Nephalem – aber seid ihr wagemutig genug, sowohl Sanktuario als auch den Nexus in Angriff zu nehmen? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden! Fordert eure Belohnungen ein und stellt unter Beweis, wer der Stärkste ist – in welcher Welt auch immer ihr spielt!

Quelle: Battle.net

Am Wochenende hat Blizzard erneut eine weitere Vorschau auf neue Inhalte zu Patch 2.3.0 veröffentlicht. Dieses mal werden uns in der Vorschau die neuen Sets und einige neue legendäre Gegenstände vorgestellt.

D3_Patchvorschau

Besonders interessant dürfte das kurze Video sein, in welchem wir die neuen Sets Geist von Arachyr (Hexendoktor), Sucher des Lichts (Kreuzritter) und Ulianas List (Mönch) in Aktion erleben. Weiterhin werden und die beiden überarbeiteten Sets für den Hexendoktor und den Zauberer kurz, Höllenzahnharnisch und Vyrs verblüffende Arcana vorgestellt. Daneben gibt es auch noche einige Informationen zu den neuen legendären Gegenständen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video, dass ihr hier findet.

Wie in jedem Jahr hat Blizzard auch bei der diesjährigen gamescom ihren alljährlichen Kostümwettbewerb veranstaltet. Neben Charalteren aus Diablo 3 wurden natürlich auch jede Menge tolle Kostüme aus den anderen Blizzard-Franchises gezeigt.

gamescom.kostümwettbewerb

Das überzeugenste Kostüm war wieder einmal die Darstellung einer Barbarin, die nicht nur mit einem detaillierten Kostüm, sondern auch mit einer intensiven Darbietung der Jury gegenüber überzeugen konnte. Die Gewinnerin erhält nun die Möglichkeit mit einer zweiten Person zur diesjährigen Blizzcon nach Kalifornien zu fliegen. Neben der Barbarin waren auch Dämonenjäger und Kreuritter aus Diablo 3 vertreten. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Bildern zum Kostümwettbewerb von Blizzard.

Hier gelangt ihr zu unserer Galerie zum gamescom 2015 Blizzard Kostümwettbewerb.

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 271 272 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.3.0

Umfrage

Kanais Würfel & Co: Bringt Patch 2.3.0 neuen Schwung für D3?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de