Diablo 3 wird das schärfste Diablo von allen!

von Norbert Raetz, Donnerstag, 23.02.2012, 20:07 Uhr

Das haben jetzt nicht wir gesagt, sondern einer der Diablo-Urväter höchstselbst in dieser Featurette zu Diablo 3. Warum erwähnen wir das? Heute machte ein Forenposting von CM Bashiok die Runde durch die deutsche Gamer-Boulevardpresse, die gewaltiges Missinterpretationspotenzial birgt. Hier der Text:

On a more serious note, I too worry that we won't be able to meet the expectations people have built up for themselves. Part of my job is managing people's expectations, so… eh… stop it. Stop thinking about how awesome this game could be. Just imagine it's a new M. Night Shyamalan movie. Sure Sixth Sense was amazing and Unbreakable had it's moments, but this right here is the sequel to The Village … or The Happening … or Signs … or any of the movies besides the two I first mentioned. So just like, lower those expectations, but still definitely buy the game please, and everything will be just fine. K?. — Quelle

Diablo 3 ist also nur in etwa vergleichbar mit einem der schlechteren Filme eines gehypten indischen Regisseurs, dessen Anzahl "Goldene Himbeere"-Preise und -Nominierungen auf dem besten Weg sind, die gewonnenen Academy Awards zu toppen? Das würde im Klartext heissen: Man nehme einen gut abhangenen Hauptdarsteller, der ordentlich Geld in die Kassen spült, einen unbekannten Jungstar mit Wunderkind-Appeal, einen Top-Fotografen mit einem Händchen für unheimliche Atmosphäre und schustere dann eine hanebüchene Pyscho-Horror-Story dazu – fertig ist der M. Night Shyamalan(tm).

Blizzards "Team Awesome" bei der Arbeit – Hack & Slash at it's best


Gut, ich stimme Bashiok zu, dass die Ästhetik und Vertonung des Spiels "Sophisticated Horror" pur ist, dessen ätherischer Charakter unter die Haut geht. Aber ein Vergleich mit einem Film von M. Night Shyamalan wird dem Spiel einfach nicht gerecht, und er hinkt darüber hinaus gewaltig. Im dritten Teil der Saga wird trotz der ungewohnten Schärfe und Brillianz bei der bildlichen und musikalischen Umsetzung "wirkliches", waschechtes Hack & Slash geliefert, dass es eine wahre Freude ist (siehe die Video-Featurette oben). Man ertappt sich sofort dabei, wieder über Gebühr zu zocken. "Komm, eine Runde durch die Kryptas ist noch drin", und dann noch eine und noch eine und noch eine.

Das ist letztlich das, was Diablo ausmacht und weswegen wir es lieben. Hier geht es nicht um die Erzählung einer Geschichte, die Diablo bis zum Erscheinen des "Book of Cain" sowieso nie richtig hatte. Bei der "Story" von Diablo handelte es sich immer nur um lose Geschichtsfragmente, die das düstere Settimg atmosphärisch unterstützen sollten. Wenn man denn ein Spiel wie Diablo überhaupt mit einem Film vergleichen wollte, dann wäre es wohl eher eine populäre Mystery TV-Serie wie Akte X, also eine Serie einzelner appetitlicher Story-Häppchen, die so genial konzipiert ist, das man sie immer und immer wieder sehen kann, egal wie sehr man die Inhalte der Folgen auch kennt. Und genau das schafft Diablo wortwörtlich wieder spielend. :)

Mit gewissem Andrang haben wir ja schon gerechnet, aber dass es so krass abgehen würde – das hat selbst uns überrascht. Zusammen mit den Social Media Kanälen und unserem Forum haben wir über 5.000 Teilnahmen erzielt, eine tolle Sache und vielen Dank an euch. Bei so vielen Teilnehmern ist die Chance natürlich nicht mehr allzu groß gewesen, zu den Gewinnern zu gehören. Aber es gibt ab dem 5. März noch eine zweite Chance. Mehr dazu…soon (:P).

Wie geht es nun weiter? Uns fehlen nur noch ganz ganz wenige Rückmeldungen der Gewinner, fast alle haben sich bereits gemeldet. Wir werden nun noch bis zum Donnerstag um 14 Uhr warten und dann die fehlenden Rückmeldungen mit zufällig gewählten Usern auffüllen (sind aber schon jetzt weniger als 10). Um 15 Uhr schicken wir die Liste an Blizzard und dann hoffen wir alle zusammen, dass die Freischaltung schnell gehen wird.

Das nur als Info für euch, nun konzentrieren wir uns wieder auf das Spiel selber. Die Aktion hat uns großen Spaß gemacht, aber auch viel Arbeit beschert. Danke nochmal fürs Mitmachen!

Wie CM Bashiok, der derzeit in Europa weilt, eben via Twitter bekannt gab, erfolgen die regionalen Einladungen zum Diablo WikiDiablo 3 Beta Stresstest in Kürze, nachdem einige noch vorhandene Schwierigkeiten beseitigt sind. Hierbei handelt es sich um zufällige Einladungen über das Beta Opt-In in der Battle.net-Accountverwaltung:

Lionforever26: Is the opt-in any use for the EU or are the contests the only way to get a Beta Key ?

There are regional invites coming in the near future, which will be through opt-ins. We have some issues to sort out, though. — Quelle

Sobald es Neues hierzu gibt, posten wir ein Update!

Mit dem heute erschienenen GeForce R295 Grafiktreiber können Fans eines "düsteren"
Diablo WikiDiablo 3 das Aussehen des Spiels extern nach ihrem Geschmack manipulieren.


Umgebungsverdeckung in Diablo 3

Das AO-Feature verleiht mehr Tiefe und Dramatik


Ermöglicht wird der Look durch das Treiber-Feature Umgebungsverdeckung (engl. Ambient Occlusion, AO), mit dessen Hilfe mit relativ kurzer Renderzeit eine realistische Verschattung von Szenen erreicht wird. Das Ergebnis ist zwar nicht physikalisch korrekt, reicht jedoch in seinem Realismus oft aus, um auf rechenintensive globale Beleuchtung verzichten zu können.

Weitere Infos, und wie das Ganze in der Diablo 3 Beta aussieht, erfahrt ihr unter dem folgenden Link. Danke für den Hinweis an unseren Leser Cheinos.

Grafik: Umgebungsverdeckung in Diablo 3 »

Vom 6. bis 10. März 2012 findet in Hannover wieder die alljährliche CeBIT-Computermesse statt, auf der dieses Jahr auch Blizzard vertreten ist und die Betaversion von Diablo WikiDiablo 3 in Partnerschaft mit der ESL in der Free-Gaming-Area präsentieren wird.


CeBIT 2012


Bei den zahlreichen Wettbewerben und Aktivitäten habt ihr die Chance auf einige attraktive Preise, darunter auch Beta-Keys für Diablo 3:

Die CeBIT ist eine einzigartige Messe, die alljährlich in Hannover stattfindet und auf der digitale Technologien, Spiele und viele weitere Produkte aus der digitalen Welt ausgestellt werden. Die diesjährige Veranstaltung beginnt am 6. März und Blizzard Entertainment wird die Betaversion von Diablo III in Partnerschaft mit der ESL in der Free-Gaming-Area präsentieren. […]
Weiterlesen »

Eine weitere News aus der Abteilung "Sign of Release" kommt heute direkt von Blizzard. In Kürze wird man offiziell den Wettbewerb "Porträt eines Champions" starten und Einreichungen entgegen nehmen. Warum es geht, erfahrt ihr nachfolgend:

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn das stimmt, dann könnte ein Pinselstrich den Anfang einer Sage bedeuten und der feinste Bleistiftstrich der Ursprung einer Legende sein. Macht euch bereit, denn der Augenblick ist gekommen, zu Pinsel, Stift und Maus zu greifen … und einen Helden zum Leben zu erwecken. […]
Weiterlesen »

Mit dem Diablo 3 Beta Patch 13 halten wir erstmals einen "Release Canididate" Build in den Händen, der bis auf einige kleinere Verbesserungen und Bugfixes 1:1 live gehen wird. Bevor wir den Videoguide zum Dämonenjäger bringen, haben wir wegen der Vielzahl Änderungen zunächst eine aktuelle Playthrough-Bildergalerie aufgenommen, die einen genauen Blick auf all die neuen Details erlaubt.


Diablo 3 Beta Patch 11 – Playthrough mit Hexendoktor

"Darf ich mal durch? Ich bin Arzt!" – Der Hexendoktor spielt sich dank Runenskills
exzellent im aktuellen Beta Build 13.


Unter dem folgenden Link könnt ihr euch auf 360 Screenshots ansehen, wie sich unser exotischer Diablo WikiHexendoktor vom Start des Spiels bis zum Beta-Endboss, den Diablo WikiSkelettkönig, durch alle Zonen und Dungeons schnetzelt und questet. Viel Spass mit dieser Galerie in Top-Qualität, wie immer mit vielen Interface- und Nahaufnahmen inklusive!

Tipp: Wenn ihr bestimmte Screenshots – vor allem die mit den Runenskills oder Chat-Kanälen – in ihrer vollen Pracht ansehen möchtet, müsst ihr in der 1048er-Anzeigebox mit der rechten Maustaste nochmals auf das Bild klicken und im Popup-Menü "Grafik anzeigen" auswählen.

Zum Diablo 3 Beta Patch 11 – Playthrough mit dem Hexendoktor »

Wie wir im Forum bereits angekündigt hatten, werden wir die Änderungen des Diablo WikiDiablo 3 Beta Patches 13 in der nächsten Folge unserer Diablo 3 Klassenguides nebenbei vorstellen. Wer sich jetzt schon mal einen Überblick verschaffen möchte, dem empfehlen wir das heute gepostete Video Journal #3 – New Skill Interface & Rune System unserer US-Schwester Diii.net.


Diablo 3 Gameplay Videos aus der Beta

Das neue Runen- u. Skillsystem im Videopreview


In rund 7 Minuten zeigt und erklärt euch Kollegin Elly die wichtigsten Neuerung, das finale Runen- und Skillsystem. Schaut mal rein, die Präsentation ist wie immer sehr gut. Ellys wunderbarer britischer Akzent lässt sich übrigens am besten bei einem Tässchen Earl Grey geniessen. ;)

Tipp: Das optimale Bild erhaltet ihr durch Umschalten der Bildauflösung auf 720p und Vollbildmodus.

Zur Videovorschau des Runen- u. Skillsystems »
Zu unserer Beta Video und Screenshot – Übersicht »

Wir vergeben Beta Keys! [Update]

von Garry, Montag, 20.02.2012, 15:01 Uhr
[Update, Mittwoch 16:45 Uhr]: Alle Gewinner wurden nun benachrichtigt: im Forum und den Social Media Kanälen. Herzlichen Glückwunsch, ihr sorgt gerade für Schweißperlen bei unseren Server-Admins, denn die Server rauchen vor lauter "F5s" mehr als so mancher Blizzardserver^^. An all die, die leer ausgegangen sind: denkt daran, wir haben am 05. März noch eine weitere Verlosungswelle!

[Update, Mittwoch 16:00 Uhr]: Die Verlosung ist beendet. Derzeit ziehen wir die Gewinner. Sie werden rein zufällig bestimmt. Alle Gewinner erhalten entweder hier im Forum zwischen 16 und 17 Uhr eine PM, oder eine Nachricht auf Facebook oder auf google+ oder via Twitter – je nachdem, wo sie teilgenommen haben. Bitte beachtet die Hinweise in der Gewinnbenachrichtigung. Vielen Dank.

[Update, Mittwoch 13:15 Uhr]: Was hier in den letzten zwei Tagen abgegangen ist, das ist echt der reine Wahnsinn. Ihr seht ja selber, wie krass das Interesse an Diablo 3 ist, sei es bei uns im Forum, auf Facebook oder google+ oder auch bei Twitter. Damit ihr alle informiert seid, wie es nun weitergehen wird, hier für euch der Ablaufplan:

Wir werden die Teilnahmemöglichkeit heute um 15 Uhr beenden und per Zufall die Gewinner bestimmen. Diese werden noch heute von uns informiert werden mit der Bitte, uns den Klarnamen und den Namen des Battle.net Accounts mitzuteilen. Wir planen aktuell, diese Liste am Donnerstag oder Freitag an Blizzard zu übermitteln. Die Freischaltung der Accounts liegt dann nicht mehr in unseren Händen, aber wir vermuten, dass das recht schnell gehen dürfte. Viel Glück euch allen bei der Ziehung der Gewinner und herzlichen Dank für eure überwältigende Teilnahme. Diablo 3 wird sämtliche Hütten rocken!

Ursprüngliche Meldung:

Auch unsere schöne Seite darf einige Beta Keys vergeben bzw. verlosen. Ihr habt insgesamt vier Möglichkeiten, an unserer Vergabe teilzunehmen. Wir haben uns entschieden, das auf folgende Art und Weise zu regeln:


Hexendoktor in der Krypta des Kanzlers


  1. Postet einfach mit eurem gamona Account in den News-Thread, der zu dieser News hier gehört
  2. Liked diabloiii.de auf Facebook und antwortet auf die dortige Message zur Betakey-Vergabe
  3. Schreibt auf unserer google+ Seite (diabloiii.de) eine Antwort auf die dortige Message
  4. Ab 16 Uhr könnt ihr uns via Twitter einen Retweet auf den dann erscheinenden Tweet schicken

Die Teilnahmemöglichkeit endet am kommenden Mittwoch (22.Februar) um 15 Uhr. Alle Gewinner werden von uns angeschrieben und müssen uns dann ihren Vor-und Nachnamen sowie ihren Battle.net Accountnamen mitteilen. Diese werden wir gesammelt an Blizzard übermitteln und dann werden diese Accounts freigeschaltet.

Übrigens: User, die bereits seit längerer Zeit bei uns im Forum registriert sind haben eine leicht erhöhte Chance zu gewinnen als User, die sich erst jetzt registrieren. Aber keine Sorge: jeder hat seine Chance und kann einen der insgesamt 150 Keys gewinnen. Ab dem 05. März wird es noch eine zweite Welle geben, dazu aber später mehr.

Viel Glück wünschen wir euch!
Blizzard hat uns angeschrieben und möchte uns mit zwei Wellen an Betakeys versorgen. Das ist eine tolle Sache, und eigentlich wollten wir mit der Vergabe der Keys schon in der Nacht von Sonntag auf Montag beginnen. Wir haben uns allerdings dagegen entschieden und zwar aus folgendem Grund: Die US Seiten haben ebenfalls Keys bekommen und zwar richtige numerische Beta Keys, die sie an ihre User herausgeben können. Das sorgt für spannende Events.

Bei den deutschen Fansites allerdings scheint das anders zu laufen. Denn wir sollen den Battle.net Namen und den Vor-und Nachnamen der von uns bestimmten Gewinner übermitteln. Ihr könnt euch vorstellen, dass das einen recht hohen Aufwand bedeutet, vor allem dann, wenn man einige hundert Gewinner bestimmen soll.

Aus diesem Grund haben wir ebenfalls für "richtige Keys" angefragt, denn das würde die Sache erheblich vereinfachen. Wir hoffen, im Laufe des Montags eine Antwort zu bekommen. Sollten wir numerische Keys bekommen, werden wir sofort beginnen einige nette Aktionen zu starten. Sollten wir keine bekommen und Blizzard weiterhin auf das Einsammeln der Battle.net Namen usw. bestehen, werden wir das wohl oder übel auf diese Weise regeln müssen.

Das nur als Update für euch – wir halten euch durchgehend auf dem Laufenden.
Seiten: Zurück 1 2 ... 158 159 160 161 162 ... 257 258 Vorwärts

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Umfrage

Season 2 hat begonnen! Welche Klasse(n) spielt ihr hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de