Der Start eines neuen Spiels – gerade eines neuen Online-Spiels – ist immer mit einigen Problemen verbunden. So hat auch Blizzard in den letzten Tagen etwas zu kämpfen, sei es mit Installationsproblemen, mit vollen Servern oder mit dem Templer der Dämonenjäger. Und seitdem am gestrigen Abend eine Serverwartung durchgeführt wurde, die zu einer Verbesserung der Login-Probleme führen sollte, haben wir nun ein weiteres Problem.

erfolge

Denn bei einigen Spielern sind Erfolge verschwunden bzw. werden seit diesem Zeitpunkt nicht mehr angerechnet. Wir haben dieses Problem gestern Abend am eigenen Leib erfahren müssen, denn einige Erfolge, die wir definitiv erspielt haben, sind nie protokolliert worden. Blizzard arbeitet laut Aussage von CM Zarhym bereits an einer Lösung und wir hoffen, dass es diese bald geben wird. Seid ihr auch von diesem Problem betroffen?

Zarhyms Kommentar und der Thread zum Erfolge-Problem »

Die WoW-Spieler unter euch werden ihn sicher kennen: Athene. Der selbsternannte WoW-König hat nun anscheinend auch das Spiel gewechselt und macht mit einer ersten Meldung auf sich aufmerksam. Wie er schon vor Release ankündigte, hat er sich am Rennen um den weltweit ersten Stufe 60 Charakter beteiligt und reklamiert diesen nun für sich.

Natürlich kann dieser Erfolg bisher noch nicht wirklich bewiesen werden, da es keine Charakterübersichten von offizeller Seite gibt. Nachdem in Asien Diablo schon nach nur fünf Stunden das erste Mal besiegt wurde, scheint das Rennen nun also eine neue Stufe erreicht zu haben.

Als nächstes wird Athene sich nun dem Inferno-Modus zuwenden und auch hier versuchen den weltweit ersten Clear vorweisen zu können. Was haltet ihr von solchen Konkurrenz-Kämpfen? Interessiert es euch, oder spielt sowas in euren Augen einfach keine Rolle?

Den Videobeweis zum World First Level 60-Erfolg tritt Athene hier an »

Auch wenn es aus der Community einige Kritik am Launch-Event von Diablo 3 in Berlin gibt, so wollen wir euch doch gerne unsere Eindrücke von diesem Event präsentieren. Denn natürlich waren wir für euch vor Ort, haben gefilmt, fotografiert und die dort anwesenden Fans befragt. Heute möchten wir euch einen ersten Einblick geben und die Fotos vom Event präsentieren.

Mitternachtsverkauf im Alexa - Berlin

In unserer Bilderstrecke könnt ihr die schieren Menschenmassen bewundern, die nach Berlin gepilgert sind um eine der heiß begehrten CEs zu ergattern. Denn laut Angaben des Veranstalters, besuchten 4500 Menschen das Event im Alexa.

Leider waren die CEs dann aber doch recht früh ausverkauft, wie es scheint, hat selbst Blizzard nicht mit einem solch gewaltigen Ansturm gerechnet. Zum Unmut der Fans, denn viele sind vom Mitternachtsverkauf deshalb mit leeren Taschen heim gekehrt. Trotzdem war es ein gelungener Abend, der eine neue Ära in Sanktuario eingeleitet hat.

Hier findet ihr die Bildergalerie auf gamona.de »

"Wat is en Diablo? Da stelle mehr uns janz dumm. Und da sage mer so: En Diablo, dat is ene jroße rote Eidechse, die hat hinten un vorn e Loch. Dat eine Loch, dat is de Feuerung. Und dat andere Loch, dat krieje mer später." Mit diesen Worten hätte Lehrer Bömmel in dem Film "Die Feuerzangenbowle" wahrscheinlich seine Erläuterungen zum wohl einflussreichsten Spiel der Neuzeit – Diablo WikiDiablo – eingeleitet.

Was ist Diablo 3?

Epische Konflikte zwischen Engeln und Dämonen sind das
Markenzeichen der Diablo WikiDiablo-Serie


Wir steigen etwas tiefer in die Materie ein und lassen heute im Rahmen eines kurzen Rückblicks Wissenswertes rund um die Serie Revue passieren, damit vor allem Ein- und Umsteiger wissen, was sie erwartet. Dabei fliessen auch bereits erste Erkenntnisse des ersten Spieltages mit ein, die aufzeigen, wie sehr sich Diablo WikiDiablo 3 im Vergleich zu seinen beiden Vorgängern geändert hat – durchweg zum Positiven, wie der Verfasser findet. An dieser Stelle herzlichen Dank an den unermüdlichen Kerrag von Manaflask.com (Best Monk EU), dessen kommentierter Nonstop-Livestream letzte Nacht eine Menge erhellende Informationen bis zum Alptraum-Modus zutage förderte.

Den Artikel lest ihr unter dem folgenden Link. Viel Spass!

Zum Artikel "Was ist Diablo 3?" »

D3Database.de Beta online!

von Garry, Dienstag, 15.05.2012, 18:10 Uhr
Items Items Items, ole! Wir haben sehr hart daran gearbeitet, euch eine möglichst umfassende Diablo 3 Datenbank zur Verfügung zu stellen. Heute möchten wir euch die Beta-Version mit aktuellem Item-Bestand aus der D3 Releaseversion vorstellen. Wir sind sehr stolz auf unsere Arbeit, aber wir wissen, dass das nur eine Beta ist und auch nur eine erste Basis. Viel mehr wird folgen, viel mehr ;).



Das wirklich coole ist, dass wir ab sofort ein Tooltipp-System im Einsatz haben, sowohl für die News hier als auch für das Wiki (entsprechende Links im Wiki werden so schnell wie möglich "vertooltippt"! Haltet doch einfach mal die Maus über dieses Item. Yeah!

Außerdem könnt ihr euch in der D3Database alle Skills aller Klassen reinziehen, mit Skillrunen versteht sich. Am besten ihr klickt einfach mal herum und erforscht, was die Database hergibt. Bitte beachtet, dass wir bei weitem (!) nicht alle Features integriert haben, die in der Zukunft noch geplant sind.

Es gibt noch ein paar wichtige Hinweis zu beachten:

1) Wir brauchen euer Feedback! Ohne euch werden wir die Database nicht verbessern können. Gebt bitte Feedback bei uns im extra dafür eingerichteten Unter-Forum, kommentiert Items in der Datenbank selber und lasst uns wissen, was wir besser machen können und wo Fehler auftreten. Es ist extrem kompliziert, genau zu verstehen wie Diablo 3 arbeitet, daher bitten wir um euer Verständnis, wenn Einträge mal doppelt vorhanden sind oder ähnliches.

2) Wenn ihr bei einem Item folgendes seht: Schmied 7+20%, dann bedeutet das, dass das Item bei einem Level 7 Schmied hergestellt werden kann und die Ausbaustufe 1 auf dem Weg zu Level 8 braucht. Entsprechend würde die Ausbaustufe 2 dann so aussehen: Schmied 7+40% usw.

3) Ja, wir wissen, dass die Database nicht perfekt ist. Es ist eine Beta-Version und wir bitten euch für etwaige Fehler schon jetzt um Verständnis.

4) Wichtig: Die Database beinhaltet ALLE Sets und Legendaries, die es im Spiel gibt, inkl. aller möglichen Affixe. Aber natürlich können wir aufgrund der Zufälligkeit der Items weder alle möglichen Rares noch alle Magischen Items abbilden. Für dieses Problem und auch für die Frage "Hab nen geiles Rare gefunden, wie kann ich jetzt genau das tooltippen und meinen Freunden zeigen?" haben wir eine Lösung gefunden. Die braucht aber noch ein wenig Entwicklungszeit. Wir bitten da um ein wenig Geduld.

5) Der Tooltipp Service ist ab sofort (wenn gewünscht) auch für andere Webseiten verfügbar! Wie das genau geht, erfahren Webmaster hier.

6) Die Database ist in Englisch und Deutsch verfügbar. Ihr könnt per Klick auf die Länderflagge zu jedem Zeitpunkt die Sprache wechseln.

7) Das hier ist übrigens unser D3Database Maskottchen! 😉



Nun hoffen wir, dass euch d3database.de gefällt und ihr das Angebot fleissig nutzt. Wir haben viel Energie und Gehirnschmalz da rein gesteckt und was wir jetzt brauchen, das seid ihr!

Viel Spaß beim Herumklicken – wenn ihr mal gerade nicht spielt ;).

Die Gewinner der Cain-Chroniken stehen fest

von Garry, Dienstag, 15.05.2012, 13:13 Uhr
Trotz aller Diablo Zock-Mania und Zock-Euphorie wollen wir unser kleines Gewinnspiel nicht vergessen, welches wir Ende letzter Woche gestartet haben. Wir wollten von euch wissen, wie ihr euch auf den Diablo 3 Release vorbereitet. Mehr als 200 Beiträge haben wir gesichtet und uns schließlich für fünf davon entschieden. Die sind wirklich kreativ, und unser persönlicher Favorit ist ehrlich gesagt das Zockzimmer-Design und das Getränke-Zentrallager von Kneazle :P.

Je eine Cain-Chronik gewonnen haben unsere Leser Mephisto1984, uuhyeahbaby, Supermissy, Valhall und Kneazle. Alle Gewinner wurden bereits per PM von uns informiert. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für eure Kreativität!

Und was jetzt noch fehlt sind natürlich die Gewinnerbeiträge selber. Hier sind die direkten Links, viel Vergnügen ;).

Dank der Geographie unseres Planeten durfte Asien schon einige Stunden vor Europa mit dem Spielen von Diablo WikiDiablo 3 beginnen. Und so verwundert es auch nicht, dass wir aus diesem Teil der Erde die erste "Erfolgsmeldung" aus dem normalen Schwierigkeitsgrad erhalten. So haben drei wackere Recken Sanktuarios aus Korea dem Höllenfürst Diablo bereits nach ca. 5 Stunden den Garaus gemacht.

Damit sind nun also die ersten Spieler schon über Stufe 30 hinausgewachsen und kämpfen sich fröhlich weiter ihren Weg durch den Nightmare-Modus. Wie die beiden D3-Entwickler Jason Regier und Kevin Martens uns gestern im Interview noch einmal bestätigten, hat im Dev-Team von Diablo WikiDiablo 3 noch niemand den Inferno-Modus bezwungen. Wir sind gespannt, wie lange die Spielerschaft dafür braucht und aus welchem Teil der Erde der erste Inferno-Sieg verkündet werden wird.

Wie weit seid ihr schon im Spiel vorgestoßen? Versucht ihr auch, so schnell es geht alle Schwierigkeitsgrade zu meistern, oder werdet ihr es eher langsam und mit Genuss angehen lassen?

Quelle (Vorsicht SPOILER!): Battle.net

Diablo WikiDämonenjäger, aufgepasst! Es gibt bereits einen schwerwiegenden Bug beim Templer-Begleiter, der euch den Spielspass vorzeitig verderben könnte:

Wenn ihr ihn vor Erreichen des Beschwörers Jondar mit einem anderen Schild ausstatten wollt, kann es vorkommen dass er sich nicht artig bedankt, sondern euch umgehend mit dem Fehler 3006 aus dem Spiel und das Battle.net befördert. Danach ist dann erstmal Essig mit Spielen. Blizzard arbeitet bereits an einem Hotfix für das Problem:

When playing a Demon Hunter, giving a shield to your Templar before you kill Jondar and hire him can disconnect you from Battle.net. — Quelle

Update

Der Fehler soll auch nach dem Töten von Jondar beim Spielen eines Dämonenjägers auftreten. Danke für den Hinweis an unseren Leser Gantoris.

And The Heavens Shall Tremble!

von Norbert Raetz, Dienstag, 15.05.2012, 00:00 Uhr

Mitternacht! Die nächste Dekade Hack & Slash Gaming mit Diablo ist soeben angebrochen. Euch allen viel Spass heute Nacht! 😀


Diablo 3 Launch Alexa Berlin

Foto von der Launch Party in Berlin

Bevor es los geht …

von Norbert Raetz, Montag, 14.05.2012, 21:09 Uhr

… wollen wir von euch wissen, wie ihr zur Diablo-Serie gekommem seid, entweder damals bei Diablo WikiDiablo 1 und Diablo WikiDiablo 2, oder erst jetzt mit Diablo WikiDiablo 3.

Ich fange mal an:

Am 28. Juni 2000, ein warmer, gewittriger Sommertag, verschlug es mich in die hiesige Kaufhalle auf der Suche nach ein paar Musik-CDs. Beim Durchstöbern der "Multimedia"-Ecke stolperte ich über das Spiel Ultima IX: Ascension das mir, da es ein Rollenspiel war, zusagte. Ich fragte den Verkäufer nach seiner Meinung und der empfahl mir, mich noch einen Tag zu gedulden, denn dann käme Diablo 2 raus, das garantiert besser sei.

Eigentlich war ich ja scharf darauf sofort was zum Zocken mit nach Hause zu nehmen, aber schliesslich stellte ich Ultima IX zurück ins Regal, kam am nächsten Tag wieder und habe Diablo 2 gekauft. Bis heute habe ich diesen Schritt nie bereut, denn es war gleichzeitig mein Einstieg ins Blizzard-Universum.
:)

Wann hat's bei euch Klick gemacht? Wollen doch mal sehen ob wir die 3 Stunden bis Mitternacht nicht schnell rumkriegen. :)

Seiten: Zurück 1 2 ... 158 159 160 161 162 ... 282 283 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de