SOJ Wie unsere Schwesterseite Diii.net berichtet, halten seit letzter Nacht einige Vorbesteller des Diablo WikiBrady Games Diablo 3 Guides ihr Exemplar bereits in den Händen und beginnen Scans mit massiven Spoilern (z.B. Liste der Achievements oder Infos zum neuen Geheimlevel) im Internet zu verbreiten.

Ihr seid hiermit vorgewarnt und solltet darauf achten, welche Webseiten ihr ab jetzt besucht bzw. auf was ihr klickt. Allen Spoilern zum Trotz haben wir uns eine Sache herausgepickt, die nichts von der Geschichte preisgibt aber für alle Item-Sammler von höchstem Interesse sein wird. Der legendäre Ring Der Stein von Jordan (engl. The Stone of Jordan) kehrt zurück und hat ein paar saftige Stats spendiert bekommen, die ihr aus Spoiler-Gründen erst auf der folgenden Seite findet. Viel Glück bei der Suche! :)

Die Stats des Steins von Jordan III »

Kam Mike Morhaimes gestrige Ankündigung des Vorbesteller-Rekordes für Diablo 3 noch mit dem kleinen Haken, dass in den Zahlen die 1,2 Mio. World of Warcraft Jahrespass-Käufer enthalten waren, ist die heutige Nachricht des weltweit grössten Online-Händlers, Amazon, ganz und gar ungeschminkt.

Ein Repräsentant der Firma erzählte den Kollegen von Gamespot heute morgen, dass Diablo WikiDiablo 3 das meist vorbestellte PC Spiel aller Zeiten für Amazon sei. Damit toppte es sowohl Starcraft II als auch World of Warcraft: Cataclysm.

Bei solchen Vorzeichen dürfte das in 4 Tagen erscheinende Action-RPG in punkto Verkaufszahlen voraussichtlich sogar die Erwartungen der Analysten übertreffen. Danke für den Hinweis an unseren Leser Leonas.

Quelle: Gamespot

Ab 30. April sendet der digitale TV-Sender EinsPlus täglich vier Stunden junges Programm in der Primetime: montags bis sonntags von 20.15 Uhr bis 0.30 Uhr. Zum Start gibt es gleich neun neue Formate, darunter das Gaming-Magazin "Reload".

Passend zum Launch von Blizzards nächstem Blockbuster am 15. Mai 2012 starten die Newcomer mit einem Diablo WikiDiablo 3 Special. Die Premiere-Sendung ist am 10. Mai 2012 um 20.15 Uhr. Nachfolgend die offizielle Pressemitteilung:

Reload
Das Gaming-Magazin
mit Frederik Peters und Stefan Bächle
(Gaming-Magazin, 30 Minuten, ganzjährig, 14-tägig, im Wechsel mit Quiz@Home)


Dass Videospiele in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, weiß jeder, der sich nicht jeder technischen Entwicklung konstant verweigert. „Reload“ geht den aktuellen Spiele-Trends auf den Grund und beleuchtet ihre Ursprünge. Dabei werden die Entwicklungen des Gamings von der Frühzeit bis heute analysiert. „Dark Souls“ zum Beispiel, das derzeit schwierigste Videospiel. Die Sendung porträtiert Games-Designer und -Experten, gibt aber gleichzeitig Nicht- Zockern einen interessanten Einblick in die aktuell wichtigsten Teile dieser Jugendkultur. So erläutern wir z.B. „Gamification“, also wie sich Phänomene aus Computerspielen bis in unseren Alltag hineinziehen.

10. Mai 2012, 20.15 Uhr
Am 10. Mai sprechen wir über das Action-Rollenspiel "Diablo 3", eines der meisterwarteten Spiele der letzten Jahre. Wir stellen den Titel nicht nur vor, sondern nähern uns dem Phänomen mit überraschenden Gesprächspartnern aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Und haben eine Menge Spaß dabei. Und: die Musik in Videospielen hat eine enorme Entwicklung durchgemacht: Was früher infantil aus dem Rechner piepte, wird heute von Orchestern und Popstars gespielt. Wir lassen die Geschichte der Gamesmusik zusammen mit dem wichtigsten deutschen Komponisten Chris Hülsbeck Revue passieren und präsentieren die größten Ohrwürmer. —
Quelle

Danke für den Hinweis an unseren Leser Morkuul.

Update 10. Mai, 13:00 Uhr

Nochmal zur Erinnerung: Heute Abend um 20:15 Uhr startet die Sendung!

Update 22:15 Uhr

Anbei ein Mitschnitt der Sendung auf DasDing.de.

Weitere Infos bei EinsPlus.de

Ein etwas besseres Diablo WikiDiablo 3 Collector's Edition Unboxing gibt's heute von einem der grossen deutschen Elektronikhändler selbst, dem Saturn-Markt, zu sehen (die mit dem Slogan "Guidez ist geil!"). Nachfolgend das Video. Danke an unseren Bier trinkenden Teddy und Thoyan für den Hinweis. ^^

Auch hier gibt's wieder eine Spoiler-Warnung für's Video und den Newsthread!

Kurz vor dem Release von Diablo WikiDiablo 3 bringt Chip-Hersteller AMD einen Hotfix für den Catalyst 12.4 Treiber, der Besitzern der ATI Radeon HD Grafikkarten-Serien 2400, 2600, 2900, 3400, 3600 und 4500 unter den PC-Betriebssystemen Windows 7 und Windows Vista nach den anfänglichen Problemen nun ungetrübten Spielgenuss bescheren soll:

We've recently become aware that playing Diablo III with the latest Catalyst 12.4 drivers for ATI cards may cause some visual artifacts for specific hardware configurations. This issue affects users of ATI Radeon HD 2400, 2600, 2900, 3400, 3600 and 4500 graphics cards under Windows Vista and Windows 7. ATI Radeon HD 4600, 4700, 4800, 5000, 6000 and 7000 series products are unaffected, as is Windows XP.

ATI is aware and investigating. Until a solution can be provided we recommend those affected use the Catalyst 12.3 drivers.

Update
This issue has now been resolved in the AMD Catalyst 12.4a hotfix driver. Users of the ATI Radeon HD 2400, 2600, 2900, 3400, 3600 and 4500 graphics cards are the only AMD customers who need to download this hotfix driver. — Quelle

Den aktuellen Treiber könnt ihr euch unter dem nachfolgenden Link herunterladen. Danke für die Hinweise aus unserer Community!

Zum Download des Catalyst™ 12.4a Hotfix Treibers »

Wir wir alle wissen, geht in weniger als fünf Tagen mächtig die Post ab. Auf dem Quartals-Earing am gestrigen Abend hat Blizzard verkündet, dass Diablo WikiDiablo 3 ihr bisher am häufigsten vorbestelltes Spiel ist und damit schon einen hausinternen Rekord gebrochen hat. Und da es sich bei nahenden Launch um eines DER Spieleevents des Jahres handelt, hat auch unser Mutterschiff gamona.de in den Archiven gewühlt.

Denn in ihrem Artikel zur Geschichte der Spieleserie Diablo haben sie auch Fakten gefunden, die so nur wenigen bekannt sein dürften. Zum Beispiel gilt Blizzard ja als Studio, dass das Genre Hack&Slay erfunden haben soll, was so aber nicht ganz stimmt. Wenn ihr euch die Wartezeit noch etwas vertreiben möchtet, können wir euch diesen Artikel nur sehr ans Herz legen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Die volle Ladung Diablo-Historie gibt es bei gamona.de »

Noch 4 Tage sind es bis zum Diablo WikiDiablo 3 Launch, da erreicht uns die Kunde von verrückten Nordmännern und -frauen, die den lokalen Games Shop bereits jetzt wortwörtlich campen, um beim Mitternachtsverkauf garantiert die Ersten zu sein. In der Zwischenzeit signiert das Diablo 3 Team schon mal vorsorglich Collector's Editions (Bild unten rechts).


D3 Fans D3 Fans

D3 Fans D3 Fans

D3 Fans D3 Box Signing


Quellen: Svenskadiablo.se, Twitter (Jay Wilson)

Ergänzend zum gestrigen Diablo 3 Collector's Edition Unboxing Video gibt's dasselbe jetzt auch nochmal für die Standard Edition. Da hier u.a. der Boss des 1. Aktes verraten wird, gibt's den Clip erst auf der nächsten Seite zu sehen. Dasselbe gilt für den hier anhängigen Diskussionsthread. Viel Spass!

Danke für den Hinweis an unseren Leser Thoyan.

Zum Video »

Am kommenden Mittwoch, den 9. Mai 2012 um 22:30 Uhr (MEZ), schlägt wieder das Stündlein für Blizzards Präsident Mike Morhaime, denn dann muss er den Investoren über Gewinne und Verluste während des 1. Quartals des laufenden Geschäftsjahres Rechenschaft ablegen und diese auch zufriedenstellend erklären können.

Grosse Überraschungen sind hier allerdings nicht zu erwarten, denn seit den Massenentlassungen zu Beginn des Jahres ist klar, dass das in die Jahre kommende Flaggschiff World of WarCraft schwächelt und empfindliche Einbussen bei den Abos hinnehmen musste. Wer jetzt aber meint, dass es das wohl gewesen sei, der irrt ganz gewaltig: Die anfänglich starke BioWare-Konkurrenz SWTOR befindet sich bereits wieder im Sinkflug, und die kommende WoW Erweiterung Mists of Pandaria macht nach den ersten Betatests einen sehr guten Eindruck und einen Bären-Appetit auf mehr.

Ausser den aktuellen WoW Jahrespass-Zahlen und der Ankündigung, dass Diablo WikiDiablo 3 in wenigen Tagen seinen Siegeszug um die Welt antreten wird, wird es für uns wohl ebenfalls nichts Neues geben. Es wurde bereits alles enthüllt was es zu enthüllen gab, und nun zählen wir gespannt den 10-Tage-Countdown bis zum Release am 15. Mai 2012 herunter.

Alles in allem steht Blizzard also nach wie vor sehr gut da und das ist auch gut so, denn sie bauen schliesslich die besten Spiele der Welt, oder? :)

Die Telefonkonferenz ist am kommenden Mittwoch wie immer nach vorheriger Anmeldung auf der Activision Blizzard Webseite live verfolgbar. Danke für den Hinweis an unseren Leser Thoyan.

Update 9. Mai, 20:45 Uhr

Nochmal zur Erinnerung: Heute Abend um 22:30 Uhr geht's los.

Update 23:30 Uhr

Das Wichtigste von Blizzard in wenigen Worten:

  • Diablo 3 erscheint in 4 Tagen – Hurra!
  • World of WarCraft Abos stabil bei 10 Millionen.
  • StarCraft 2 "Heart of the Swarm" Demo erstmals im Juni auf einer eSports-Veranstaltung. Danach gibt's den Beta-Termin.
  • Keine Neuigkeiten zum neuen MMO "Titan" oder anderen Projekten.

Anlässlich des gelungenen Diablo WikiDiablo 3 Betatests wird es für alle Teilnehmer bei der Closed Beta eine Heldentat mit dem Titel "Einer der Auserwählten" sowie ein spezielles Siegel für Charakterbanner geben. Das kündigte Blizzard soeben im offiziellen Diablo Blog an:

Zur Feier des erfolgreichen Betatests erhalten alle zur Teilnahme an der geschlossenen Diablo III-Beta eingeladenen Spieler als Erinnerung die Heldentat „Einer der Auserwählten“. Infrage kommende Spieler sehen sie nach dem ersten Einloggen in der Heldentatenliste. Darüber hinaus wird ein spezielles Siegel für Charakterbanner freigeschaltet.

Um für den Erhalt von „Einer der Auserwählten“ berechtigt zu sein, müsst ihr auf eurem Battle.net-Account eine Lizenz für den geschlossenen Diablo III-Betatest aktiviert haben. Ob ihr die Beta heruntergeladen oder euch dort eingeloggt habt, ist dabei unerheblich. Beachtet bitte, dass Spieler, die nur am offenen Beta-Wochenende teilgenommen haben, jedoch nicht zur geschlossenen Beta eingeladen wurden, diese Heldentat nicht erhalten.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Beta-Teilnehmern herzlich bedanken. Wir freuen uns, euch bald in Sanktuario begrüßen zu dürfen!

Danke für die Hinweise aus unserer Community!

Quelle: Diablo Blog

Seiten: Zurück 1 2 ... 158 159 160 161 162 ... 279 280 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.0

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de