Diablo 3: Blizzard bestätigt Diablo Arsenal

von nobbie, Freitag, 15.07.2011, 04:09 Uhr

Bei Twitter tauchte heute die Frage auf, ob es in Diablo III wie z.B. im MMO World of WarCraft ebenfalls die Möglichkeit geben wird, die angelegte Ausrüstung von Mitspielern im Spiel mit einem Inspektionstool und ausserhalb des Spiels mit Hilfe einer Datenbank wie dem "WoW Arsenal" anzeigen zu lassen. Beides bejahten die Entwickler mehr oder weniger in der bekannt kryptischen Art und Weise:

Will there be an inspect feature in D3, both in-game and an armory-like page?

Extremely likely if not completely assured for both.

Damit ist nach den jüngsten Entwicklungen einmal mehr bestätigt, dass Blizzard zumindest das "Mainstream"-Datenbankgeschäft bei allen auf WoW folgenden Publikationen künftig selbst in die Hand nehmen und als Entwickler mit den hauseigenen Tools entsprechend perfekt integrieren wird. Das beliebte Arreat Summit, wie wir es von Diablo II her kennen, wird also einen Nachfolger basierend auf modernster Datenbanktechnik bekommen, der uns mit allen wichtigen Details rund ums Spiel versorgt.

Quelle: Diablo @Twitter

Blizard ist ja generell eher zurückhaltend, neue Infos zu Spielen über Twitter oder sonstige Social Media-Kanäle zu verbreiten. Nun machte vermutlich Bashiok mal eine Ausnahme und twitterte eine kurze, aber interessante Info ins Web.

Demnach soll allen Klassen in Diablo 3 erlaubt sein, einen Schild zu benutzen. Bisher war es wohl noch fraglich, ob man dies dem Mönch auch erlauben wolle, aber die Entscheidung sei nun gefallen.

Also wird es keine Klasse geben, die nicht auch einen Schild tragen kann, wenn sie möchte. In wieweit das bei allen Klassen auch wirklich sinnvoll ist, muss dann wohl erst das Spiel selbst zeigen. Wir sind auf jeden Fall gespannt.

Quelle: @diablo bei Twitter

Bashiok hat wieder zugeschlagen und lässt das Rätselraten um die Beta erneut beginnen. Bisher waren eigentlich alle davon ausgegangen, dass die Beta nach dem Promotion-Event für die Fanseiten am 27. Juli starten würde. Dessen NDA soll bis zum 02. August laufen und es wird dort vermutlich schon die Beta anspielbar sein. Doch wie gesagt: Nun ist wieder alles anders.

Denn Bashiok hat im offiziellen Forum einen Satz geschrieben, der auf einen späteren Start der Beta hindeutet. Auf die Aussage eines Spielers, dass man davon ausgehen könne, dass zum 01. August das letzte System von Diablo 3 angekündigt würde und dass dann die Beta starten könne schrieb er: "Ich denke es wird herauskommen, dass dies nicht der ganzen Wahrheit entspricht." (freie Übersetzung der Redaktion). Was bedeutet das nun?

Zum einen kann es bedeuten, dass noch mehr als ein System angekündigt wird, zum Anderen, dass die Beta nicht direkt danach startet. In ersterem Fall wäre interessant, ob am 01. August gleich mehrere Systeme vorgestellt werden, oder ob es auf einem anderen Event, vielleicht der gamescom, noch eine weitere Vorstellung geben wird. In letzterem Fall würde sich die Beta einfach nur weiter nach hinten verschieben und es wäre völlig unklar, wann diese starten wird.

Ihr seht, alles ist offen und wir sind wirklich gespannt, wann die Beta nun endlich startet und wann wir unsere ersten Schritte in dieser machen können. Was denkt ihr darüber? Alles nur ein PR-wirksames Verwirrspiel, oder verzögert sich die Beta wirklich? Diskutiert mit uns in den Newskommentaren.

Hier geht es zu Bashioks Post im Forum »

D3 screenshot treasure seeker 04 Diablo 3: Verschiedene Anzeigeoptionen für die BeuteDiablo III lebt von der fortwährenden Jagd nach immer besseren Gegenständen, was die gut erkennbare und ansprechende Präsentation der Beute auf dem Bildschirm natürlich zu einem besonders wichtigen Thema macht. Während das Gold automatisch aufgesammelt wird, müssen Gegenstände per Hand aufgenommen werden.

Das System, das Blizzard für Diablo III vorgesehen hat, soll wie folgt aussehen:

  • Standard: Nach dem Fallen eines Gegenstandes wird dessen Name für 10 Sekunden angezeigt. Das Drücken der ALT-Taste lässt die Namen aller Gegenstände auf dem Bildschirm erneut für 10 Sekunden erscheinen.
  • Klassisch: Beim Fallen der Beute wird kein Name angezeigt. Erst wenn ALT gedrückt wird, erscheint der Name und verschwindet wieder sobald man die Taste loslässt.
  • Umgekehrt: Die Namen der Gegenstände werden dauerhaft angezeigt. Das Drücken der ALT-Taste blendet die Namen aus.
  • An/Aus: Mit dem Drücken von ALT wird die Namensanzeige dauerhaft an- oder ausgeschaltet.


Da Diablo III die Umbelegung aller Tasten erlaubt, seid ihr übrigens nicht auf ALT festgelegt, sondern könnt auch eine beliebige andere Taste nehmen.

Desweiteren denkt man bei Blizzard über die Implementierung eines /nopickup-Befehls nach, wie es ihn bereits in Diablo II gibt. Dieser verhindert, dass ihr Gegenstände während des Kampfes versehentlich aufnehmt. Das Feature bewerten die Entwickler derzeit aber nur mit "schön zu haben", so dass es wohl erst später nach dem Release hinzukommt.

Quelle: Diablo Forum

Diablo 3: Blizzard über das neue Handelssystem

von nobbie, Freitag, 08.07.2011, 14:21 Uhr

Im offiziellen Diablo Forum gab CM Bashiok bekannt, dass man das neue Handelssystem in Diablo III in Kürze vorstellen werde:

We haven't made any announcements yet regarding trade systems, but it's something we'll be prepared to reveal soon™.

I think it's something people are going to be pretty psyched about, if not passionately indifferent.

Auch wenn wir ziemlich sicher sind, dass es unmöglich sein dürfte "leidenschaftlich indifferent" zu sein (eine Steigerung von "awesome" eventuell?), wird das neue System wohl Ende diesen Monats zusammen mit den neuen Battle.net-Features beim Fansite Event vorgestellt. Wir informieren euch natürlich sofort, sobald die Details bekannt sind.

Quelle: Diablo Forum

Diablo 3: Hochstufige Fähigkeiten & Abklingzeiten

von nobbie, Freitag, 08.07.2011, 14:00 Uhr

In der vergangenen Nacht äusserte sich Community Manager Bashiok im Rahmen einer Diskussion um die aktiven Fähigkeiten (Skills) in Diablo III zu den Abklingzeiten (engl. Cooldowns), die bei den mächtigsten Zaubern erwartungsgemäss lang ausfallen werden:

Right, so for example, the three final skills of the barbarian tree all currently have 2 minute cooldowns. There are ways to augment those cooldowns slightly of course, but you're still going to want a mix of skills that complement each other.

Die Abklingzeiten für Zauber in Diablo III sind ein weiterer Aspekt, die das Gameplay im Vergleich zum Vorgänger Diablo II deutlich verändern werden. In Diablo II kannte man im Prinzip keine richtigen Cooldowns, sondern nur sog. Zauberverzögerungen (engl. Casting Delays). Bei der Hydra der Diablo II-Zauberin beträgt diese z.B. nur harmlose 1,5 Sekunden, ohne die man seinen Manapool ohnehin im Handumdrehen leerzaubern würde.

Beim Diablo III-Barbaren hingegen, so die derzeitige Planung, werden die drei Skills des letzten Tiers (Call of the Ancients, Earthquake, Wrath of the Berserker) mit einer Abklingzeit von je 2 Minuten belegt, um exzessivem Spammen und allzu einseitigem Gebrauch vorzubeugen. Damit geht das System in den höchsten Stufen in Richtung World of WarCraft, wo so gut wie jede Fähigkeit mit einer Abklingzeit belegt ist.

Quelle: Diablo Forum

Bestätigt: Spielbare Diablo 3 Demo auf der gamescom!

von Garry, Donnerstag, 07.07.2011, 01:16 Uhr

Natürlich hat man damit rechnen dürfen, aber nun ist es endlich offiziell: Auf der diesjährigen gamescom in Köln wird Blizzard Entertainment mit einem massiven Aufgebot aufwarten. Neben WoW Cataclysm und dem Starcraft 2 Addon Heart of the Swarm wird man erstmalig in Europa auch eine voll funktionsfähige Diablo 3 Demo spielen können. Hier ist der offizielle Text:

The world’s largest gaming convention will be held this year in Cologne, Germany, from 18 to 21 August, and Blizzard Entertainment’s massively mark its presence there. We have prepared for you, not just exhibition matches, live raids, competitions and other attractions, but also three great games, in which every visitor will be able to play.

Gamescom present at this year’s World of Warcraft: Cataclysm, Diablo III – the first time in a playable version in Europe – Starcraft II: Heart of the Swarm. Do not miss this unique opportunity to personally try out these three games, win prizes and cheer professional players in StarCraft II, and the teams fighting in the arena of World of Warcraft. Visit us in hall 6.1 (position B21 and C30). More information is available on the official site!

Wunderbar, oder? Vielleicht überzeugt das ja den ein oder anderen Unentschlossenen, doch noch nach Köln zu fahren und sich dem Spielerlebnis hinzugeben :). Wir werden natürlich auch vor Ort sein und über die Erlebnisse mit dem Spiel der Spiele berichten.

Quelle: diii.net

Diablo 3: Release im November?

von nobbie, Dienstag, 05.07.2011, 01:55 Uhr

Kurz vor der Beta gehen die Spekulationen um das Releasedatum von Diablo III munter weiter. So wollen die Kollegen von GotGame jetzt aus "Insiderquellen" erfahren haben, dass die dritte Auflage des Action-RPG-Klassikers bereits im November diesen Jahres erscheinen soll und das Team quasi 24/7 an der Fertigstellung schuftet:

An inside source has revealed that Activision-Blizzard is pushing to release Diablo 3 by NOVEMBER OF THIS YEAR, and has employees working from 9am – 2am daily to finish polishing content. It has long been rumored that D3 would be released by the end of this year, though Activision-Blizzard has inexplicitly denied this by excluding Diablo 3 from this years listed releases.

Dass sich ein Spiel dieser Grössenordnung so kurz vor dem Erscheinen im sog. "Crunch Mode" befindet ist nichts Neues, der Termin November hingegen schon. Wenn wir mal davon ausgehen, dass die Beta pünktlich ca. Anfang bis Mitte August startet, dann blieben etwa drei Monate Zeit zum testen. Da der öffentlich testbare Content wie schon bei Diablo II aus Spoilergründen stark begrenzt sein wird, wäre diese im Vergleich zu MMOs recht kurze Dauer durchaus realistisch.

In Kürze werden wir anlässlich des kommenden Fansite-Events sicher noch mehr erfahren. Spätestens zur BlizzCon im Oktober sollte Blizzard die Katze aber aus dem Sack lassen und den genauen Veröffentlichungstermin nennen.

Quelle: GotGame

Tolle Quests: Praktikanten und Staffies gesucht

von MrJones, Montag, 04.07.2011, 11:32 Uhr

Seid gegrüßt! Heute verwandelt sich diii.de mal wieder in einen Questgeber und hat ein Angebot für Alle unter euch, die gerne auch im Berufsleben mit MMOs zu tun haben möchten und dazu Erfahrung im Bereich Community-Management sammeln wollen.

gamona / diii.de sucht aktuell noch ein bis zwei Praktikanten für das Community-Team. Ihr spielt leidenschaftlich gerne Online-Rollenspiele, habt Spaß am Erstellen von Guides und anderen Inhalten, seid teamfähig, pflegt gerne den Kontakt zur Community und konntet eventuell sogar schon Erfahrungen in diesem Bereich sammeln? Worauf wartet ihr dann noch? Wir haben für euch einen Platz im gamona Community-Team!

Übrigens, das Praktikum wird vergütet, ist auf sechs Monate ausgelegt und findet in den gamona-Büros in Berlin statt. Wir freuen uns auf eure Bewerbung, bei der Ihr nach Möglichkeit bereits einige Referenzen angeben solltet. Diese richtet ihr bitte an jobs@gamona.de.

Ihr habt dafür keine Zeit, aber trotzdem Interesse in eurer Freizeit an unserer Seite mitzuarbeiten? Habt ihr eine flotte Schreibe und wollt euer umfangreiches Wissen mit der Community teilen? Dann seid ihr vielleicht genau der oder die Richtige für uns! Wenn ihr Staffie im Team von diii.de werden wollte, dann schreibt uns doch einfach eine Bewerbung an jobs@gamona.de.

Hier gibt es weitere Infos zum Praktikum »

Diablo 3: The Book of Cain

von nobbie, Freitag, 01.07.2011, 14:29 Uhr

Bei Amazon.com in den USA bzw. Amazon.co.uk in England steht ein vielversprechender neuer Merchandising-Artikel zur Vorbestellung in den virtuellen Buchregalen: Diablo 3: The Book of Cain.


D3 book of cain cover 01 Diablo 3: The Book of Cain D3 cain diary 01 Diablo 3: The Book of Cain


Das in England unter dem Titel "Diablo: the Eternal Conflict: The Illustrated Guide" gelistete Buch zu Diablo III soll laut Inhaltsangabe auf 144 Seiten geneigten Lesern die bis dato nur in Fragmenten existierende Geschichte zum Spiel anhand von Deckard Cains Tagebucheinträgen und -illustrationen näher bringen:

In Blizzard Entertainment’s Diablo® and Diablo II, the recurring character of Deckard Cain delivered quests, accompanied the brave adventurer, and, as the last of the Horadrim, provided a link to the greater history of the world of Sanctuary. Ever mysterious during these appearances, Cain hinted at a larger story, providing snippets of it in his notebook. Diablo III: Book of Cain is Cain’s formal record of this greater tale—a dissertation on the lore of the Diablo universe, told by one who has witnessed and participated in some of the epic events that make up the eternal conflict between the High Heavens and the Burning Hells.

Designed as an “in-world” artifact from the Diablo universe, Diablo III: Book of Cain includes Cain’s revealing meditations, as well as dozens of sketches and color artworks depicting the angelic and demonic beings who wage constant war with one another.

For players of the eagerly anticipated Diablo III, this mysterious tome will provide a deeper understanding of the franchise and its storyline.

Die Beschreibung bezieht sich auf Cains Tagebuch, welches vermutlich das 34-seitige Journal ist, das Blizzard bereits kurz nach dem Launch auf der offiziellen Diablo III-Webseite postete (siehe das Bild oben rechts). Dieses hübsch illustrierte Heft behandelt Ereignisse in Diablo I und Diablo II, über Diablo III ist dort bis jetzt nichts zu lesen. Wir wissen nicht, ob das angekündigte Buch ähnlich aufgemacht ist bzw. dort anknüpft, aber es ist definitiv ein Fanartikel den man im Auge behalten sollte.

Als Veröffentlichungsdatum gibt Amazon Mitte bzw. Ende November 2011 an, was u.a. darauf hindeutet dass man bei Blizzard als Release für Diablo III nach wie vor den Winter 2011 anstrebt. Ihr solltet mit der Vorbestellung daher auf alle Fälle noch warten bis der Inhalt der Diablo III Collector's Edition bekannt ist, denn es ist durchaus möglich dass das Buch auch hier beiliegt. Die Ankündigung einer deutschen Ausgabe liegt bis jetzt noch nicht vor.

Quellen: Amazon.com, Amazon.co.uk

Seiten: Zurück 1 2 ... 157 158 159 160 161 ... 220 221 Vorwärts

D3 Reaper of Souls

ContentAd


Umfrage

Reaper of Souls ist endlich da - wie findet ihr das Addon?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Storm of Light Vorbestellung

Livestreams

Book of Tyrael Bestellung

Diablo 3 Klassenguides

Hack ‘n’ Slay Foren

Teamspeak

mySigs

D2 Classic Mod

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Link us

Link us

diii.de