Hexendoktoren, die einen dem Diablo 2 Necromancer ähnlichen Beschwörer-Spielstil bevorzugen, beschweren sich derzeit dass die in erster Linie für die Verteidigung ihres Meisters vorgesehenen Zombiehunde in den härtesten Schwierigkeitsgraden Hölle & Inferno binnen Sekunden ins Gras beissen.

CM Lylirra erklärte darauf hin dass es zwar die Intention sei, dass Hexendoktoren ihre Zombiehunde und Kolosse recht häufig wieder beschwören sollen, man aber mit der Überlebensfähigkeit der Diener in den höheren Schwierigkeitsgraden auch nicht recht zufrieden ist. Die Entwickler denken daher über Wege nach, wie sie die Überlebensfähigkeit verbessern können. Obwohl man noch keine Pläne dazu veröffentlichen kann, gehen die Überlegungen dahin dass die Pets eventuell mit der Vitalität ihres Meisters bzw. dessen Ausrüstung skalieren, was sie (interessanterweise) derzeit nicht tun.

Es geht auch ganz ohne Zombiehunde: Max. DPS dank Seelenernte
und Großer böser Voodoo


Meine Wenigkeit spielt seit Release ausschliesslich Hexendoktor und ist derzeit mit Level 57 in Akt 1 Hölle unterwegs. Der drastische Anstieg der Spieldynamik und der Synergieffekte bei den Monsterattributen in Hölle und Inferno lassen meiner Meinung sehr wenig Spielraum für lange Kämpfe mit wenig DPS (Schaden pro Sekunde) und Zufallselemente wie "streunende" Hunde. Gerade in Hölle und Inferno gilt, dass Schaden immer besser als Vitalität ist. Im oben gezeigten Video habe ich einmal kurz demonstriert dass ein autark agierender, offensiver Hexendoktor wesentlich besser beraten ist als ein Beschwörer, der sich hinter seinen Pets "versteckt".

Wenn Blizzard dem Hexendoktor wirklich auf die Sprünge helfen will, dann sollte man weniger auf Item- (und Auktionshaus-) Abhängigkeit setzen, sondern für bessere Synergieeffekte sorgen. So könnte man beispielsweise die Überlebensfähigkeit und den Schaden der Pets mit Intellekt anstatt mit Vitalität skalieren lassen. Dadurch würden die Spieler auch animiert werden, öfters Geist-Zauber wie Seelenernte einzusetzen um den Intellekt und damit den Gesamtschaden temporär drastisch erhöhen zu können, z.B. für Elite-Mobs und Bosse. Das komplette Posting von Lylirra lest ihr auf der folgenden Seite.

Weiterlesen »

Diablo 3: Battle.net Service down

von Norbert Raetz, Samstag, 02.06.2012, 03:10 Uhr

Könnt ihr "Fehler 37" und "Fehler 73" schon nicht mehr sehen? Wegen anhaltender Probleme ist der Battle.net Service derzeit – mal wieder – down. Sobald es Neues dazu gibt, posten wir ein Update.

Update 2.6.2012, 3:10 Uhr

Die Battle.net Server wurden für ein Service Update herunter gefahren.

Update 3:45 Uhr

Die Server sind wieder online.

Zum Status der Diablo 3 Server »

Ältere Statusmeldungen »

Heute hat Blizzard weitere Fragen der Diablo 3 Community beantwortet. Nachfolgend findet ihr eine stichwortartige Zusammenfassung sowie das englische Originaltranskript:

  • Der "Ehre der Nephalem" Buff wird auch weiterhin nur beim Töten von raren Bosspacks – mit einer maximalen Pause von 30 Minuten – aufgefrischt und nicht durch das Töten von unique Bossen wie dem Skelettkönig. Nachjustieren wird man nur wenn man es für erforderlich hält.
  • Eine Anzeige, wann der Wiederbelebungs-Timer zurückgesetzt wird, sollte nicht erforderlich sein. Stirbt man an einem Bosspack und hat Probleme zeitig aufzustehen, wird man das Balancing diesbezüglich korrigieren müssen.
  • Die Art und Weise, wie das Bossattribut "Schänder" derzeit Schaden verursacht, hält man für in Ordnung. Sollte Lag für zuviel erhaltenen Schaden die Ursache sein, bemüht man sich diesen zu minimieren.
  • Die Animation und der Sound sterbender Monster mit dem Attribut "Geschmolzen" ist eindeutig genug, um bei diesen besondere Vorsicht walten zu lassen. Man sollte stets daruf achten was man attackiert.
  • Das Monsterattribut "Feuerketten" wird mit Patch 1.0.3 abgeschwächt, um es weniger gefährlich zu machen.
  • Es ist Teil des Lernprozesses des Spiels auch mit kniffligen Mobs wie Morlu-Zauberern umzugehen, die zusätzlich zu den Monsterattributen noch Kometen zaubern und teleportieren können. "Versteckte Fähigkeiten" gibt es hier nicht, das ist alles Erfahrungssache.
Weiterlesen »

Neue Umfrage: Fehler 37?

von Garry, Freitag, 01.06.2012, 21:12 Uhr
Naja, wir wollen einfach nur von euch wissen, welche Fehlermeldung ihr derzeit so bevorzugt. Nehmt diese Umfrage nicht ganz so ernst, aber immerhin weiß Blizzard anhand des Ergebnisses vielleicht etwas besser, um welche Fehlermeldung sie sich zuerst kümmern sollten. Rechts in der Sidebar könnt ihr wie immer abstimmen.

Tja, da macht man sich neulich noch über die Alt-Tab Schusseligkeit eines Barbaren lustig, und da passiert Kungens Hardcore Barbar heute Abend dasselbe! icon smile Diablo 3 Hardcore: Kungen erster Barbar stirbt den Alt Tab Tod

800px D3 hc first dead barbarian kungen 01 Diablo 3 Hardcore: Kungen erster Barbar stirbt den Alt Tab Tod

Kungens Kommentar: "Alt tab is stronk!"


Dabei trägt's der sympathische Schwede mit Fassung, denn genervt hätte ihn lediglich ein unverschuldeter, serverbedingter oder ein durch eigene Spielfehler bedingter Tod. Der nächste Charakter soll auf Wunsch des Publikums nun ein Mönch werden. Begleitet wird er beim Levelup vom beliebten Hexendoktor "Dirge" und eventuell "Athene". Übrigens dürfte Kungen mit rund 30 Millionen Gold wohl einer der reichsten HC Zocker sein, so dass sein neuer Charakter in Windeseile Level 60 und top ausgerüstet sein wird. Wir drücken die Daumen beim nächsten Versuch! icon smile Diablo 3 Hardcore: Kungen erster Barbar stirbt den Alt Tab Tod


300er teaser livestreams hardcore Diablo 3 Hardcore: Kungen erster Barbar stirbt den Alt Tab Tod


Wer die Abenteuer der Hardcore-Helden live mitverfolgen will, klickt einfach oben auf den Button. Viel Spass!

Mit dem gerade aufgespielten Patch 1.0.2a wurden einige Probleme mit Diablo 3 behoben. Doch leider hat sich anscheinend ein neuer Bug ins Spiel verirrt, welcher mit den Erfolgen zusammenhängt. Diese sind nämlich momentan nicht abrufbar. Will man sich die Erfolge ansehen kommt nur die Fehlermeldung "Beim Abrufen der Erfolgsdaten gab es einen Fehler." und es werden keine Erfolge mehr angezeigt.

erfolgsprobleme Patch 1.0.2a bringt Probleme mit den Erfolgen

Wie schwerwiegend das Problem ist, ist leider noch nicht bekannt. Auf Twitter teilte Blizzard mit, dass man an der Lösung des Problems mit Hochdruck arbeite. Grund zur Panik? Wir denken nicht. Dass das Erfolgsfenster leer bleibt ist sicher nur darauf zurück zu führen, dass es Probleme beim Abrufen gibt. Gerüchte, dass alle Erfolgsdaten verschwunden sein könnten sind reine Panikmache und unserer Meinung nach noch unbegründet. Was aber niemand weiß: Was passiert mit Erfolgen, die man erringt, während der Fehler besteht?

Diablo 3 Patch 1.0.2a Notes (Deutsch)

von Norbert Raetz, Freitag, 01.06.2012, 14:11 Uhr

Nachfolgend findet ihr die deutschen Diablo 3 Patch 1.0.2a Notes, die Blizzard jetzt auf der offiziellen Webseite veröffentlicht hat:

Diablo III Patch 1.0.2a – v.1.0.2.9858

Allgemein
Weiterlesen »

Diablo 3: Wartungsarbeiten & Patch 1.0.2a

von Norbert Raetz, Donnerstag, 31.05.2012, 22:27 Uhr

Heute Nacht werden die Battle.net-Server für Wartungsarbeiten herunter gefahren, die von 3:00 Uhr bis 4:00 Uhr MESZ andauern. Danach wird der Diablo 3 Patch 1.0.2a zur Verfügung stehen:

Wir werden am Freitag, den 1.06, um 3:00 Uhr morgens planmäßige Wartungsarbeiten vornehmen um den Patch 1.0.2a aufzuspielen und erwarten, dass der Service um 4:00 Uhr wieder zur Verfügung stehen wird. Den aktuellen Status der Diablo III-Spielserver findet ihr auf http://eu.battle.net/d3/de/status.

Danke für den Hinweis an unseren Leser andi242.

Wie schon in der letzten Woche, so haben uns die Jungs von Blizzard gerade wieder eine Mail geschickt, in welcher einige interessante Fragen der Community beantwortet werden. Dabei gehen die Fragen diesmal sehr viel mehr ins Detail und auch die Antworten lassen einiges erwarten. Denn mit Patch 1.0.3 scheint doch eine Menge auf uns zu zu kommen.

Neben der Beantwortung der Fragen gehen die Entwickler auch auf einige Vorschläge aus der Community ein und kommentieren diese. Doch gehen wir in medias res und schauen uns die Fragen an.

Was genau bewirkt eigentlich der Rächer-Prefix?
Hier sagen die Entwickler, dass sie dies nicht sehr anschaulich gemacht haben. Im Endeffekt heißt es, dass die anderen Gegner stärker werden, wenn einer von ihnen stirbt. Man will aber in Zukunft den optischen Effekt verbessern, so dass man dies leichter versteht.

Weitere Fragen und Antworten der Entwickler »

Diablo 3 Hardcore: Todesfalle Checkpunkt

von Norbert Raetz, Donnerstag, 31.05.2012, 15:52 Uhr

Die Veteranen unter euch werden sich sicher noch an die Unart erinnern, dass im Vorgänger Diablo 2 mit schöner Regelmässigkeit immer wieder Monstermeuten in unmittelbarer Nähe der zuvor aktivierten Wegpunkte gespawnt sind. Wegen des Ladelags war dem überraschten Spieler der Tod daher in fast allen Fällen sicher, was im Hardcore-Modus besonders bitter ist.

800px D3 checkpoint monster spawn 01 Diablo 3 Hardcore: Todesfalle Checkpunkt

Zum Glück war es diesmal nur der Softcore-Modus


Nun haben die Designer von Diablo 3 freilich dazu gelernt und diese Design-Nachlässigkeit behoben, zumindest soweit wir das bisher beurteilen können. Aber: Es gibt neben den Wegpunkten in Diablo 3 eine Vielzahl Checkpunkte, die während des Fortschritts aktiviert werden, und hier scheint es zumindest einige zu geben, die für Spieler zur Todesfalle werden können.

Besonders übel scheint hier der Checkpunkt vorne am Tor zum Innenhof von Leorics Anwesen zu sein, der mit der Quest "Dem Zirkel folgen – Durchsucht Leorics Anwesen" aktiviert wird. Hier haben wir die Probe aufs Exempel gemacht und eine gefährliche Quote von rund 15% erreicht, dass wir nach dem Einloggen ins Spiel plötzlich direkt vor oder sogar inmitten von Kultisten oder Elite-Kultisten standen. Da Diablo 3 sich beim Laden Zeit lässt, endete das Ganze meistens mit dem Tod.

Mit Rücksicht nicht nur auf die Hardcore-Spieler sollten die Entwickler alle Checkpunkte des Spiels daher nochmals gründlich überprüfen. Wie sieht's bei euch aus, habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wenn ja, wo?

Seiten: Zurück 1 2 ... 106 107 108 109 110 ... 235 236 Vorwärts

RoS Konsolengewinnspiel

D3 Reaper of Souls

Umfrage

Reaper of Souls ist endlich da - wie findet ihr das Addon?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Storm of Light Vorbestellung

Livestreams

Book of Tyrael Bestellung

Diablo 3 Klassenguides

Hack ‘n’ Slay Foren

Teamspeak

mySigs

D2 Classic Mod

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Link us

Link us

diii.de