Am heutigen Sonntag, den 26.5.2013, ab 20 Uhr ist es wieder soweit: Unserer Community-Mitglied Doxsen & Gäste senden bei Twitch.tv die nächste Folge von "State of Diablo"!


Diablo 3 TV: State of Diablo - Sendetermine & Themen


Die Themen umfassen diesmal u.a. einen Diablo 3 Jahresrückblick anlässlich des ersten Geburtstages und das Gruppenspiel seit dem Patch 1.0.8. Viel Spass beim Zuschauen!

Hinweis

Für all diejenigen, die nicht live zuschauen können bzw. konnten, gibt's die Videoaufzeichnungen (VODs) zu allen Sendungen ab sofort in gesammelter Form auch hier in unserem Diablo Wiki!

Zu Doxsens Livestream »
Zu den Sendeterminen & Themen von "State of Diablo" »

Cyclone Strike Das Thema Endlos-Dungeons wurde schon einmal vor dem Diablo 3 Patch 1.0.8 Release von Travis Day angesprochen, und auch in ArchonTheWizards Livestream hatte der Lead Designer erst kürzlich wieder etwas dazu gesagt:

Does the idea of endless dungeon come up in those conversations?
Travis: Yes, we talk about that a lot. It’s funny, with endless dungeon, it’s… it’s something people will heatedly debate what that’s supposed to mean. I have my own take, but I’m not sure what everyone wants from it. My take is that players want a measuring stick, to see how far you can go, like they reached level 200 or something. But I think the real purpose is that players just want to play for a long time without repeating the same levels over and over again. They don’t want just more Alkaizer runs.

Nicht ganz klar scheint, was genau ein Endlos-Dungeon ist bzw. was die Spieler davon erwarten. Soll es einfach eine Messlatte dafür sein, wie weit man dort kommt, oder eher eine Alternative zum andauernden Abfarmen derselben Gebiete (Stichwort Alkaizer Runs)?

CM Vaneras reichte die Frage nun an die Community weiter: Was stellt ihr euch unter einem Endlos-Dungeon vor? Was würdet ihr gerne in einem solchen Dungeon sehen bzw. (vor)finden? Ausserdem will Blizzard gerne wissen, welche Art Gameplay und Ziele ihr bei einem Endlos-Dungeon haben bzw. erreichen wollt? Schreibt eure Meinung/Vorschläge!

Zum originalen Bluepost »

Diablo 3 Paragon-System In den vergangenen Tagen gab es in den Diablo 3 Foren zwei interessante Blueposts zu künftigen Features. Zum einen soll der Vergleich von selbst hergestellten, accountgebundenen "BoA" (Bound On Account) Items mit den handelbaren, nicht gebundenen (top) Items im Auktionshaus möglich gemacht werden. Aktuell ist der Wertevergleich zwischen den beiden Itemtypen nicht möglich, was die Suche nach Upgrades enorm erschwert. Ausserdem wünschen sich die Spieler eine Vergleichsmöglichkeit in gesockeltem und ungesockeltem Zustand, damit man nicht jedesmal das eigene Item vorher für viel Gold beim Juwelier entsockeln lassen muss bevor man im Auktionshaus stöbern geht.

Des Weiteren wurde – inspiriert vom heute ausgelaufenen Jubiläums-Buff – der Vorschlag gemacht, Viel-Spielern beim Erreichen von Paragon-Level 100 eine ähnliche Belohnung zu verleihen. Die Entwickler scheinen gewillt zu sein, diesen Vorschlag umzusetzen und bitten um Anregungen. Zu beachten ist dabei aber, dass die Belohnung nicht so üppig ausfallen sollte, dass die Spieler sich zum Erreichen des Paragon-Levels 100 genötigt fühlen. Mein Vorschlag wäre ein Schatzsucher-Goblin-Pet ähnlich dem vorgestern vorgestellten Baby Murloc! :)

Zu den originalen Blueposts »

Diablo 3: Jahresrückblick zum einjährigen Jubiläum


67,1 Millionen weltweit erstellte Charaktere (91% Normal, 9% HC), 2,8 Milliarden Spielstunden und 648.510.803.462.686 gefundene Goldstücke – Anlässlich des einjährigen Jubiläums von Diablo 3 hat Blizzard eine interessante Infografik mit einer Menge Daten seit dem Launch im Mai 2012 veröffentlicht.

Die eindrucksvolle Statistik sowie den mittlerweile auch in Deutsch verfügbaren Jahresrückblick mit allen Patch-Meilensteinen findet ihr unter dem folgenden Link!

Zum Diablo 3 Jahresrückblick mit Infografik »

Diablo 3 Murloc Pet (Murlocdaillon / Murlocket) Das "Ding aus der Tiefe" mit seinem riesigen Sammelradius dürfte jedem Diablo 3 Hexendoktor geläufig sein, aber kennt ihr auch die Kreatur aus der Tiefe? Nein? Könnt ihr auch nicht, denn ein Loottabellen-Bug verhinderte bislang dessen Auftauchen.

Die Rede ist vom Murlocdaillon (engl. Murlocket), einem einzigartigen Amulett, das beim Anlegen einen legendären Gurgler aus der World of WarCraft beschwört. Neugierig geworden, wie man an das erste Diablo 3 "Vanity Item" (Prestigeartikel) überhaupt kommt? Dann lest mal die folgende Infoseite inklusive Videoguide! :)

Der Guide zum Murloc Pet (Murlocdaillon / Murlocket) »

Diablo 3: Dämonische Essenz Nachdem Senior Technical Designer Wyatt Cheng in der vergangenen Woche im Livestream von ArchonTheWizard besucht hatte, stiess kurz darauf noch Diablo 3 Game Designer Travis Day hinzu und beantwortete fast 2 Stunden lang Spielerfragen im Chat.

Und der neue Entwickler-Liebling der Fans hatte eine Menge zu erzählen, vor allem zum kommenden Itemisierungs-Patch, der sehr wahrscheinlich die Versionsnummer 1.0.9 tragen wird. Ausserdem kommt er auf problematische Skills zu sprechen, die Klassenbalance, seine Zeit als Entwickler bei World of Warcraft und vieles anderes mehr. Den Livestream findet ihr unten verlinkt (ab ca. 1:08:00 geht's los mit Travis Day). Wegen des holprigen Playbacks der Twitch-Aufzeichnung (ist eben kein YouTube) empfehlen wir alternativ das ebenfalls verlinkte (englische) Transkript der Kollegen von Diii.net.

Bei dieser Gelegenheit haben wir schon mal einen Tipp für euch: Es ist sehr gut möglich, dass der Itemisierungs-Patch weitere Rezepte für accountgebundene Items einführt, für deren Herstellung Dämonische Essenzen benötigt werden. Für den Fall, dass es dann beispielsweise accountgebundene Waffen gibt, die erheblich mehr Essenzen zum Schmieden erfordern, könnte man jetzt schon mal vorfarmen. 😉

Zum Livestream-Transkript bei Diii.net (EN) »

Zum Livestream-Mitschnitt »

Die Diablo 3 Patch-Historie bis Mai 2013

Die Diablo 3 Patches des ersten Jahres seit dem Launch im Mai 2012


Sage und schreibe 15 Patches hat Diablo 3 bis zur aktuellen Version 1.0.8 schon erhalten, und es werden ganz sicher noch einige mehr folgen, von den beiden vorerst geplanten Expansionen ganz zu schweigen.

Weiterlesen »

Diablo 3 Guides: Paragon-Level effizient erspielen


Seit dem Diablo 3 Patch 1.0.8 ist es dank der erhöhten Monsterdichte (ab MP1 Inferno) leichter denn je, quer durch alle Akte Paragon-Level zu erspielen.

Der bekannte deutsche Livestreamer Baudusau hat im neuen Patch zwei Routen in Akt 1 und Akt 2 ausgetüftelt, die jede Menge Erfahrung pro Stunde bringen und daher schneller sind, als wenn man einfach so "ins Blaue" reinspielt. Die Videoguides inklusive Routenbeschreibung findet ihr unter dem folgenden Link.

Zu Baudusaus Patch 1.0.8 Paragon Leveling Guides »

Stellt euch vor, ihr streamt so vor euch hin und plötzlich schneit quasi "Gangnam Style" Wyatt Cheng bei euch herein. Genau das ist vorgestern dem bekannten Livestreamer ArchonTheWizard passiert, und der bzw. dessen Viewer liessen sich natürlich nicht zweimal bitten und löcherten den Diablo 3 Senior Technical Designer mit Fragen zu zukünftigen Features.

Die erste und unserer Meinung nach interessanteste Frage drehte sich denn auch gleich um die Diablo 3 Ladder bzw. einen speziellen "Ironborn" Self-found Modus ohne Auktionshaus. Ob und wann sie kommt, war Wyatt Cheng natürlich nicht zu entlocken, aber die typisch diplomatische Antwort, dass man im Team "ernsthaft darüber nachdenke", gibt Anlass zur Hoffnung. Den Videomitschnitt sowie das (englische) Transkript unserer Kollegen von Diii.net findet ihr nachfolgend verlinkt. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Zum Livestream-Transkript bei Diii.net (EN) »

Zum Livestream-Mitschnitt »

Mit dem Diablo 3 Patch 1.0.8 ist dank der erhöhten Monsterdichte ab MP1 Inferno zweifelsohne eine neue "Ära" angebrochen, die endlich das Hack & Slash Endgame-Feeling vermittelt, dass die Fans so lange vermisst haben.


Diablo 3: Neuer Massaker-Rekord & Triple Legendary Drop

King Kongor auf dem Weg zu seinem 1666 Massaker-Rekord


Die neue Monsterdichte animiert freilich auch wieder zu neuen Heldentaten bzw. Rekorden, von denen es in den letzten Tagen gleich zwei erwähnenswerte gegeben hat. Zum einen hat der niederländische Livestreamer King Kongor mit teuflischen 1.666 Kills wohl einen neuen, vorläufigen Massaker-Weltrekord aufgestellt, und zum anderen droppten für den ebenfalls populären Livestreamer Moldran sage und schreibe drei Legendaries nahezu gleichzeitig (bei MP10). Letzteres Ereignis war sicher deshalb möglich, weil der Jubiläums-Magiefund-Buff Moldrans ohnehin schon maximalen Boni nochmals erhöht hat.

Zu den Video-Mitschnitten »
Seiten: Zurück 1 2 ... 106 107 108 109 110 ... 282 283 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.1

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de