acti blizzard Mutterfirma Vivendi überlegt Verkauf von Activision BlizzardVivendi berät im Senior Executive Meeting Ende Juni über eine Restrukturierung des Unternehmens. Vivendi hält dabei 61 Prozent der Anteile an Activision Blizzard und erwägt deren Verkauf.

Das in Paris ansässige Unternehmen überlegt, ob es ihre Activision-Aktien in Teilen oder im Ganzen verkaufen soll. Egal auf welches Szenario die Wahl fällt, wäre der Effekt auf die Geschäfte und Struktur von Activision Blizzard erheblich.

Als bei Bloomberg das Gerücht aufkam, stiegen die Aktienkurse von Vivendi, während die Kurse von Activision Blizzard etwas fielen. Ein Sprecher von Vivendi äußerte sich zum Bloomberg-Artikel, dass das Meeting nur der Diskussion und dem Meinungsaustausch diene.

Activision Blizzard ist der größte Games-Publisher im Westen mit einem Marktwert von ca. 13 Milliarden Dollar.

Quelle: ComputerAndGames.com

Diablo 3: Hurra, hurra, die Monsterattribute sind da!

von Naatu, Donnerstag, 07.06.2012, 20:11 Uhr

Was macht eigentlich "Rächer" und welche Resistenz benötige ich für "Schänder"? Das sind die üblichen Fragen mit denen Diablo 3 Spieler Tag für Tag konfrontiert werden.

800px D3 monster attribute molten 02 Diablo 3: Hurra, hurra, die Monsterattribute sind da!

Der Fluch vieler HC Zocker: Die Zeitbombe beim Attribut "Geschmolzen"


Wir haben eine Liste aller möglichen Monsteraffixe zusammen gestellt und erklären euch, was genau welche Fähigkeit verursacht und welche Resistenzen ihr dafür benötigt. Des Weiteren könnt ihr dieser Auflistung entnehmen, ab wann die Attribute auftreten und ob auch Diener eines seltenen Gegners diese eine spezifische Fähigkeit übernehmen können.

Hier gehts zu den Diablo 3 Monsterattributen »

Diablo 3: Entwickler beantworten Fan-Fragen bei reddit

von nobbie, Donnerstag, 07.06.2012, 17:02 Uhr

Die Diablo 3 Entwickler Jay Wilson, Wyatt Cheng und Andrew Chambers hatten gestern bei reddit einige interessante Fan-Fragen beantwortet, die wir nachfolgend wieder stichpunktartig für euch zusammengefasst haben. Der kontroverseste Punkt ist wohl dass Blizzard überlegt, das Echtgeld-Auktionshaus auch im Hardcore-Modus hinzuzügen:

Allgemein
  • Künftig wäre eine Option für das automatische Überspringen der Ingame-Filmsequenzen denkbar.
  • Wahrscheinlich wird es in einem künftigen Patch einen "Unsichtbar"-Modus für die Freundesliste geben.
  • Blizzard schaut sich eine Option zum Ausblenden weisser Items auf dem Boden an.
  • Es wird weitere Ingame-Hinweise für die Existenz des Wahlmodus geben.
  • Alle Zonen des Spiels wurden bereits von den Spielern entdeckt.
  • User-konfigurierbare Chatkanäle sind in Arbeit.
Weiterlesen »

Unser Lieblingskolumnist Olnigg von gamona.de hat mal wieder zugeschlagen und beschäftigt sich in seiner neuen Glosse mit einem Thema, dass in den letzten Wochen ein wahrer Aufreger war. Die Rede ist von Fehler 37, welcher nicht wenige Spieler tagelang vom Genuss von Diablo 3 abgehalten hat.

kolumne olnigg 151 620x240 big Olniggs Glosse: 37   Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Und da wir denken, dass Lachen die beste Medizin ist, möchten wir euch diese Glosse heute ans Herz legen. In Form eines fiktiven Interviews mit Blizzard auf der E3 gibt Olnigg hier seine Meinung zu Fehler 37 und einiger anderer Dinge zum Besten. Viel Spaß beim Lesen!

Olniggs Glosse über Fehler 37 auf gamona.de »

Diablo 3 Hardcore: Kripp R.I.P.!

von nobbie, Donnerstag, 07.06.2012, 04:40 Uhr

Es sah ja bisher sehr gut aus für den bekannten Gamer und Theorycrafter Kripparrian, aber heute morgen schlug auch bei ihm das Schicksal erbarmungslos zu: Seine Diablo 3 Hardcore-Barbarin "Kripp" segnete um 4:00 MESZ im 3. Akt im Inferno-Modus das Zeitliche.

800px D3 hc kripparrian dead 01 Diablo 3 Hardcore: Kripp R.I.P.!

Not safe: Chest Runs in der Bastion Level 1


Der Amerikaner lag bis zu diesem Zeitpunkt noch vor dem Schweden Kungen, denn er hatte Belial (Akt 2) und Ghom (Akt 3) bereits erfolgreich im Inferno-Modus besiegt. Um in dem extrem harten Akt 3 weiter vorwärts zu kommen, hatte er sich dann auf Schatzkisten-Runs spezialisiert und ist davon ausgegangen, dass er damit weitgehend auf der sicheren Seite ist.

Doch dann schlug der Zufall zu und spawnte auf dem Weg zur Kiste ein Soul Reaper Champion-Pack mit Vortex, Molten, Fire Chains und einem weiteren Attribut. Die Soul Reaper schlagen in jedem Schwierigkeitsgrad unglaublich hart zu, und so war die schöne rothaarige Barbarin wegen einer versperren Tür und fehlender "Charge Out"-Möglichkeit in zwei, drei Schlägen hinüber – das alles mit top Ausrüstung und top Resistenzen wohlgemerkt. Es gibt in den offiziellen Foren bereits mehrere Threads, ob die Soul Reaper nicht generell zu stark sind.


300er teaser livestreams hardcore Diablo 3 Hardcore: Kripp R.I.P.!


Das Rennen um den World First Hardcore Inferno Diablo Kill ist damit wieder völlig offen, wobei Kungen mit seinem zweiten Barbaren, der heute im 2. Akt Inferno angekommen ist, jetzt die Nase vorne hat. Kripparrian startet erneut mit einer Hardcore-Barbarin namens "Krippers". Wer die Abenteuer der Hardcore-Helden live mitverfolgen will, klickt einfach oben auf den Button. Viel Spass!

Diablo 3: Design-Vorschau auf Patch 1.0.3

von nobbie, Mittwoch, 06.06.2012, 16:18 Uhr

Blizzard hat heute eine Design-Vorschau für den kommenden Diablo 3 Patch 1.0.3 gepostet, die ihr nachfolgend lesen könnt. Der Patch soll noch im Monat Juni erscheinen:

Im vergangenen Monat haben wir euch einen kleinen Einblick darin gewährt, wie wir das erste Feedback zum Spiel aufnehmen und Ideen für mögliche Systemänderungen beschrieben. Heute möchten wir euch nun konkret über einige der Änderungen informieren, an denen wir gearbeitet haben. Hier ist ein Ausblick auf Patch 1.0.3, der im Laufe dieses Monats veröffentlicht werden wird. [...]

Zum Blog geht's hier. Danke für den Hinweis an unsere Leser Nobi74 and SKSeven.

Am morgigen Fronleichnam werden die Battle.net-Server für Wartungsarbeiten herunter gefahren, die von 5:00 Uhr bis 11:00 Uhr MESZ andauern. Danach wird der Diablo 3 Patch 1.0.2b Build 9950 zur Verfügung stehen:

Wir werden am Donnerstag, den 7. Juni, um 5:00 Uhr planmäßige Wartungsarbeiten vornehmen und erwarten, dass der Service um 11:00 Uhr wieder zur Verfügung stehen wird. Während dieses Zeitraums werden die Battle.net-Server und alle Online-Spiele nicht zum Spielen zur Verfügung stehen.

Die (vorerst) englischen Patchnotes findet ihr hier.

Hattet ihr bisher Loot-Glück?

von Garry, Mittwoch, 06.06.2012, 12:32 Uhr
Nach der nicht ganz ernst zu nehmenden letzten Umfrage (Die Antwort aller Antworten konnte nur "42" sein, gell? Genaue Ergebnisse), möchten wir nun wieder zu den harten Fakten zurückkehren. Ihr alle wisst, dass der Loot eines der Hauptthemen des ganzen Spiels ist. Und besonders natürlich Loot, der orange oder grün leuchtet. Das nicht unbedingt, weil die Items besser sind als gelbe Rares, aber für das Spielgefühl ist es sehr wichtig, dass man sich hin und wieder belohnt fühlt und irgendetwas besonderes passiert.

Daraus leitet sich die einfachste aller Fragen ab: Habt ihr überhaupt schon ein Legendary oder Set-Item gefunden? Rechts in der Sidebar könnt ihr wie immer abstimmen.

Barlow, den einige von euch vielleicht aus WoW Videos und Podcasts kennen, zockt jetzt ebenfalls leidenschaftlich Diablo 3 und hat nun seinen Hexendoktor "Wilfried" zu Tipps für den superharten Inferno-Modus befragt.

Barlows Hexendoktor gibt Geheimtipps für den Inferno-Modus


Freilich ist dieses "Interview", das die totale Item-Abhängigkeit in Diablo 3 (Items > All) parodiert, nicht ganz ernst gemeint. Viel Spass also bei diesem Zwiegespräch zwischen Barlow und Udo "Lord Voldemort" Schenk, der dem deutschen Hexendoktor seine magische Stimme verlieh. Ich bin dann mal weg, Otazu-Wurzeln besorgen. icon wink Diablo 3 Funnies: Barlow interviewt seinen Hexendoktor

Diablo 3 Database Updates

von Garry, Dienstag, 05.06.2012, 16:39 Uhr
Unsere Diablo 3 Datenbank hat weitere Updates spendiert bekommen. Nun könnt ihr alle im Spiel vorhandenen Sets in der Übersicht sehen, inklusive Tooltips natürlich. Ihr könnt auch alle Sets nach Level sortieren. Zu erreichen ist die Set-Übersicht ganz einfach, indem ihr die Maus über den Menüpunkt "Datenbank" bewegt.

Ebenfalls neu ist eine Item-Kategorisierung, die ihr mit einem einfachen Klick auf Gegenstände (ebenfalls unter "Datenbank") erreicht. Das nützt der schnellen Übersicht und hilft, wenn man einfach nur mal durch die aberwitzige Anzahl verschiedener Items stöbern will, ohne sich zu verlieren. Probiert es einfach mal aus ;).

Was tut sich sonst bei uns? Wir arbeiten derzeit daran, den Diablo 3 Lore in unserem Wiki weiter zu komplettieren. Auch wird es in Kürze Übersichten zu den einzelnen Klassen geben inklusive Skillungsvorschlägen, auf was man bei Inferno-tauglichem Gear achten sollte usw. Da spielt das AH eine große Rolle, das ist klar. Derzeit ist noch ein ziemliches Durcheinander im Netz zu lesen, jeder zweite Spieler empfiehlt eine andere Skillung. Aber es zeigt sich doch, dass sich bestimmte Skills und Skillrunen als unverzichtbar erweisen und daher wollen wir nun langsam in die Guides einsteigen. Übrigens: wenn jemand von euch schon soweit ist und uns mit seinem selbst geschriebenen (oder selbst gefilmten) Inferno-Guide – egal für welche Klasse – unterstützen will: jederzeit gerne! Wir freuen uns über jegliche Einsendungen und jegliche Hilfe. Auch wir lernen täglich dazu :).
Seiten: Zurück 1 2 ... 99 100 101 102 103 ... 229 230 Vorwärts

D3 Reaper of Souls

Umfrage

Reaper of Souls ist endlich da - wie findet ihr das Addon?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Storm of Light Vorbestellung

Livestreams

Book of Tyrael Bestellung

Diablo 3 Klassenguides

Hack ‘n’ Slay Foren

Teamspeak

mySigs

D2 Classic Mod

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Link us

Link us

diii.de