Diablo 3: Mönch 1.0.3 Inferno-Build

von Norbert Raetz, Samstag, 21.07.2012, 14:38 Uhr

Das Diablo 3 Klassenvideo, welches wir euch heute vorstellen wollen, behandelt den Mönch im Inferno-Modus nach dem Angriffsgeschwindigkeits-Nerf in Patch 1.0.3.

Mönche sind trotz IAS-Nerf für Inferno noch ausgezeichnet geeignet


Der englische Kommentator erklärt im Detail wie sich Ausrüstung, Skillung und Spielstil geändert haben. Dabei erklärt er u.a. warum trotz IAS-Nerf der Patch für den Mönch unter dem Strich ein Buff war. Da die Klasse weniger ausrüstungsabhängig als der Barbar ist, dürfte das Video vor allem diejenigen ansprechen, die derzeit in Inferno feststecken und bereits mit dem Mönch geliebäugelt haben.

Diablo 3: Rückruf durch die Verbraucherzentrale?

von Naatu, Freitag, 20.07.2012, 17:57 Uhr

Es könnte demnächst durchaus passieren, dass Blizzard alle noch im freien Handel erhältlichen Versionen von Diablo 3 austauschen oder zurückrufen muss. Denn aufgrund der unzureichenden Kennzeichung der Verpackung und den Fehlern zum Start von Diablo 3, trat die Verbraucherschutzzentrale auf den Plan.

Diese mahnte Blizzard ab und gab ihnen eine Frist, bis zu welcher sie ihre "fehlenden Informationen zu den Spielvorraussetzungen" auf den Verpackungen ausbessern konnten. Denn laut Verbraucherzentrale ist der Publisher verpflichtet auf die Onlinepflicht hinzuweisen.

Die Frist verstrich vergangenen Freitag und laut einer Stellungnahme der Verbraucherzentrale, hält man die übersandte Antwort Blizzards für "unzureichend". Sollte Blizzard bis zum 27.07 keine überzeugende Stellungnahme abliefern, wird es mit aller Wahrscheinlichkeit zu einer Klage kommen, in welcher Blizzard alle offenen Fragen gerichtlich klären muss.

Quelle: PcAction

In Diablo 3 ist im harten Inferno-Modus mit einem echten Hexendoktor Beschwörer Build kein Staat zu machen, weshalb Blizzard an dieser Stelle mit Patch 1.0.4 kräftig nachbessern will.

Beschwörer geht auch in Inferno 1.0.3 – mit ein paar Kniffen


Echte Fans lassen sich aber bekanntlich nicht so schnell kleinkriegen, und so erklärt euch SlybaconGaming im folgenden Video, wie ihr mit der Kombination Gift-Beschwörung und einigen zunächst nicht ganz so offensichtlichen Synergieeffekten bei den Talenten bzw. Runen auch vor Patch 1.0.4 durchaus euren Spass haben könnt – fiesen Mod-Kombos wie Abschirmend, Schaden reflektieren, Schutze gegen Geschosse oder Blocker in Akt 2 Inferno zum Trotz.

Das ausführlich kommentierte Video zum für diesen Build erforderlichen Equipment findet ihr auf der nächsten Seite.

Zur Ausrüstung für den Hexendoktor Gift-Beschwörer Build »

Diablo 3 ist trotz einiger noch offener Baustellen für Kenner und Liebhaber der Serie zweifellos wieder ein grossartiges Spiel, ein Rohdiamant sozusagen. Erstaunlicherweise scheinen das simple Kernkonzept des Hack & Slash sowie die ewige Item-Lotterie bei vielen Jugendlichen der "Generation MMO", die Content-Dauerberieselung und Erfolgsgarantien gewöhnt sind, teils auf massives Unverständnis zu stossen. Zu allem Überfluss – und das muss an dieser Stelle mal gesagt werden – schreibt die etablierte Gaming Presse, die das Spiel zuvor in den höchsten Tönen gelobt und gehypt hat, genau diesen Lesern wieder mal nach dem Mund und schlägt kräftig mit auf das Spiel ein. Warum?

Das wird sich angesichts der im Kern grundsoliden Neuauflage des legendären Klassikers von 1996 bzw. 2000 auch Blizzard-Chef Mike Morhaime gefragt haben, und deshalb wendet er sich heute mit einem persönlichen Schreiben an die Community. Er geht hier auf die Kritiken ein, erklärt warum was gemacht wurde und gibt einen Ausblick auf die kommenden Patches 1.0.4 und 1.1. Wir können euch die Lektüre nur wärmstens empfehlen, vor allem denjeingen, die das Spiel ständig kritisieren.

Danke für die zahlreichen Hinweise aus unserer Community!

Weiterlesen »

Diablo 3: Fehler 31073 im Auktionshaus

von Norbert Raetz, Mittwoch, 18.07.2012, 20:32 Uhr

Derzeit bekommen viele Spieler den Fehler 31073 im Diablo 3 Auktionshaus, der das Einstellen von Items verhindert. Uns ist der Fehler z.B. bei den Exquisiten Essenzen aufgefallen. Blizzard ist bereits an dem Problem dran und hofft es in Kürze behoben zu haben:



Update

Das Auktionshaus scheint wieder fehlerfrei zu laufen.

Blizzard kündigte heute an, dass man für Diablo 3 das kürzlich aufgehobene Limit bei der Spielerstellung demnächst wieder aktivieren wird, um vor allem das Botten effektiver zu bekämpfen.

Das komplette Posting lest ihr auf der nächsten Seite.

Weiterlesen »

Falls ihr zu denjenigen gehört, die unidentifizierte Diablo 3 Items in der Hoffnung auf fette Beute gerne mal im Dutzend einkaufen, solltet ihr jetzt aufpassen.

Wie die Kollegen vin Diii.net berichten, gibt es derzeit nämlich einen Trick, der es dem Verkäufer erlaubt, die Stats der Ware schon vorher anzusehen und nur den Ramsch zu verhökern. Lasst also momentan die Finger von unidentifizierten Items bis der Bug gefixed wurde. Bedenkt ferner, dass selbst nach einem Hotfix dann noch eine Menge wertlose Gegenstände im Umlauf sein werden, die die Betrüger vorsorglich gehortet haben.

Quelle: Diii.net

Die Zauberer sind auch in Diablo 3 wieder schnell zur beliebtesten Klasse avanciert. Dafür sorgt nicht nur die bekannt hohe Mobilität gepaart mit immenser Feuerkraft, sondern vor allem die besten defensiven Optionen unter den Schadensklassen, die im Inferno-Modus einfach zwingend erforderlich sind, wenn man nicht alle 5 Minuten im Staub von Sanktuario liegen will.


D3 wizard guide 01 Diablo 3: Every thing (s)he does is magic!   Der Zauberer Guide


Unser Naatu, Zauberer auf Abwegen, teilt mit euch im heutigen Guide seine Erfahrungen und stellt verschiedene Spielarten vor, wie ihr mit dem Meister der arkanen Künste gut durch Normal, Alptraum, Hölle und Inferno kommt. Mit dabei sind natürlich auch wieder Tipps und Tricks zum Hardcore Modus sowie eine umfangreiche Einführung für Anfänger.

Wir hoffen, dass euch dieser Guide gefällt und sind wie immer auf euer Feedback gespannt. Solltet ihr Fragen, Anregungen oder Kritik haben, so teilt sie uns mit!

Zum Diablo 3 Zauberer Klassenguide »
Weitere Diablo 3 Klassenguides in der Übersicht »

Die Diablo 3-Klasse, die derzeit beim Balancing vor allem im Inferno-Endgame am schlechtesten abschneidet, ist zweifelsohne der Hexendoktor – darüber trösten auch "Killer Spells" wie Zombiebär nicht hinweg, wenn die klassentypischen Diener schlicht versagen.



Laut einem aktuellen Tweet von CM Bashiok (siehe oben) plant man für den kommenden Patch 1.0.4 dem Exoten wieder zu der Macht verhelfen zu wollen, die man von einer echten Beschwörerklasse erwarten kann. Das ist nicht nur für Hexendoktoren eine gute Nachricht, denn offenbar deutet der überschwängliche Tweet bereits an, dass man die Klassen mit Hinblick auf das Endgame generell eher buffen als abschwächen wird, um zu einer vernünftigen Spielbalance zu gelangen. Wir sind gespannt auf erste Details zu Patch 1.0.4.

18 Grad und Regen, so haben wir uns den Sommer nun wirklich nicht vorgestellt. Aber was rettet uns am besten über diese verregneten Tage? Natürlich ein gutes Spiel, nette Freunde oder ein Buch. Und genau ein solches könnt ihn nun bei uns gewinnen, denn wir haben für euch fünf Exemplare des neuen Diablo 3 Romans aus dem Panini-Verlag – Nate Kenyon, Der Orden.

d3roman gewinnspiel Verregneter Sommer? Gewinnt den neuen D3 Roman

Der vielfach ausgezeichnete Autor beschäftigt sich dabei in diesem Roman mit der Zeit, in der sich Deckard Cain gemeinsam mit der gerade 8 Jahre alten Leah auf die Suche nach längst vergessenen Mitgliedern der Horadrim macht und dabei eine Reise ins Ungewisse antritt. Ihr könnt also die Vorgeschichte zu Diablo 3 direkt aus der Perspektive eines der beliebtesten Charaktere Sanktuarios erleben. Ob es euch gefällt oder nicht, dass könnt ihr mit der 24 Seiten starken Leseprobe herausfinden.

Und für das Gewinnspiel möchten wir in genau die entgegengesetzte Richtung der Diablo Geschichte schauen und von euch wissen, wie es im ersten Addon von Diablo 3 weiter gehen könnte. Wie könnte sich die Story von D3 fortsetzen, wer sind die potentiellen Bosse und was würdet ihr euch im Addon wünschen? Zeit habt ihr dafür bis zum Sonntag, 22.07.2012 um 23:59 Uhr. Zum einsenden eures Beitrags könnt ihr gern den entsprechenden Forenthread nutzen.

Unter allen Teilnehmern picken wir uns die fünf überzeugendsten, lustigsten oder skurrilsten Rosinen raus und werden diese mit einem der Bücher prämieren. Wir wünschen euch viel Glück!

Zur 24 Seiten starken Leseprobe von Diablo 3: Der Orden »

Seiten: Zurück 1 2 ... 99 100 101 102 103 ... 240 241 Vorwärts

BlizzCon Gewinnspiel

D3 Reaper of Souls

Umfrage

Reaper of Souls ist endlich da - wie findet ihr das Addon?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Storm of Light Vorbestellung

Livestreams

Book of Tyrael Bestellung

Diablo 3 Klassenguides

Hack ‘n’ Slay Foren

Teamspeak

mySigs

D2 Classic Mod

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

Link us

Link us

diii.de