Diablo 3: All Along The Watchtower

von Norbert Raetz, Donnerstag, 02.05.2013, 15:58 Uhr

Konfusion herrscht nicht nur in Jimi Hendrix's Wachturm, sondern aktuell auch um den im Südlichen Hochland in Akt 1. Der wegen seiner hohen Elite-Monsterdichte bekannte Farmspot, einst schon mal vom Wegpunkt im Nördlichen Hochland weg ins Südliche Hochland verfrachtet, wurde angesichts der deutlichen Erhöhung der Monsterdichte im nahen Diablo 3 Patch 1.0.8 nun endgültig zur Ader gelassen. Er beherbergt ab jetzt wesentlich weniger Bosspacks, denn die Entwickler möchten nicht, dass sich das Itemfarmen auf bestimmte Dungeons beschränkt. Die Spawn-Häufigkeit des Turms und des manchmal darin befindlichen Händlers soll indes unverändert sein.


Diablo 3: Wachturm im Südlichen Hochland (Akt 1)

Einst im Nördlichen, jetzt im Südlichen Hochland zu finden:
Der beliebte Wachturm aus Akt 1


Des Weiteren wurde auf dem Testrealm (PTR) für Patch 1.0.8 im aktuellen Build die Monsterdichte für den Hain des Wehklagens (engl. The Weeping Hollow) in Akt 1 testweise heruntergeschraubt, weil das Feedback der Tester diesbezüglich unterschiedlich war. Das Fazit ist nun, dass man die erhöhte Monsterdichte zur allgemeinen Zufriedenheit wiederherstellen wird. Die originalen Blueposts zum Wachturm- und Hain des Wehklagens-Nerf lest ihr auf der nächsten Seite.

Last, but not least, hat ein Fan einen ganz interessanten Patch 1.0.7 vs. 1.0.8 Monsterdichte-Videovergleich mittels Split-Screen aufgenommen, den ihr ebenfalls auf der folgenden Seite findet.

Wie seht ihr eigentlich die vollumfängliche "Normalisierung" der Monsterdichte quer durch alle Akte, der nun beliebte Farming Locations wie der Akt 1 Wachturm und vermutlich auch das Akt 2 Assassinengewölbe zum Opfer fallen? Schliesslich waren "Hot Spots" wie Nihlathaks Tempel (mit Boss Knochenhaut) und später auch dedizierte Magic Find-Gebiete mit Area Level 85 einer der grossen Spassfaktoren im Vorgänger Diablo 2. Ist ein totales Balancing hier überhaupt wünschenswert?

Zum Video und den Blueposts »

Diablo 3: Mempo des Zwielichts Mempo oder doch nur Andariels Antlitz? Das ist die grosse Frage beim soeben gedroppten legendären Helm, und die Ernüchterung folgt meist stehenden Fusses, wenn man beim Mouseover dann das Schädel-Icon von Andariels erblickt. Das halten einige Spieler für unspannend und wünschen sich für die Zukunft, dass man unidentifizierte legendäre Items nicht mehr sofort an ihren charakteristischen Icons erkennt.

Game Designer Travis Day hatte daraufhin einen besseren Vorschlag, der gleichzeitig ein Teaser für die vollumfängliche Überarbeitung der legendären Items im – vermutlich – übernächsten Diablo 3 Patch 1.0.9 ist. Er möchte, dass man sich künftig auch über bisher zweit- oder drittklassige Gegenstände wie eine Höllenplage freut. Damit ist übrigens nicht ein stumpfer Schadensbuff usw. gemeint, sondern Eigenschaften, die das Gameplay nachhaltig beeinflussen und mehr Individualisierung des Helden ermöglichen. Wir dürfen also auf den Blog bzw. die Notes zu Patch 1.0.9 gespannt sein. Danke für den Hinweis an unseren Leser RenjiAsou!

Zum originalen Bluepost »

Diablo 3 für PlayStation 3 jetzt bei Amazon vorbestellen!


Mal weg vom "ollen" PC und Diablo 3 auf der PlayStation mit Freunden und Bekannten ganz gemütlich vom Sofa aus zocken? Ja, bitte!

Dieser Traum wird demnächst für rund 60 Euro wahr (die Konsole exklusive), denn nach der Entdeckung des Gamestop-Posters gestern folgte heute prompt die offizielle Ankündigung von Blizzard. Für alle Vorbesteller von Diablo 3 für PlayStation 3 (PS3) gibt's zwei Extras: Das erste ist ein doppelseitiges Diablo 3-Poster und das zweite ein unique "Infernaler Helm" mit Erfahrungsbonus.

Die Konsolenversion von Diablo 3 könnt ihr durch Klicken auf das Logo oben oder auf der rechten Seitenleiste direkt bei Amazon vorbestellen. Weitere Infos zum Paket findet ihr bei Blizzard unter dem folgenden Link!

Diablo 3 für PlayStation 3 (PS3) jetzt bei Amazon vorbestellen! »
Zur Infoseite für Diablo 3 für PlayStation 3 »

Diablo 3 PlayStation: Preorder Poster

Vorbesteller von Diablo 3 für PlayStation erhalten einen einzigartigen
"Infernal Helm" mit XP Bonus sowie ein doppelseitiges Poster


Für all diejenigen unter euch, die sich Diablo 3 für die PlayStation kaufen wollen, gibt's eine interessante Neuigkeit. Ein Diablofans-Communitymitglied hat beim lokalen Gamestop-Shop eine grosse Reklametafel ausgemacht (siehe Bild oben), die auf zwei Boni für Vorbesteller hinweist. Das erste Extra ist ein doppelseitiges Diablo 3-Poster und das zweite ein unique "Infernal Helm" mit Erfahrungsbonus.

Die Existenz dieses Posters weist darauf hin, dass das PlayStation-Release auf jeden Fall in diesem Jahr ist. Alles Weitere hierzu sollten wir bald erfahren, eventuell sogar schon zum ersten Geburtstag von Diablo 3 am 15. Mai 2013. Bis dahin findet ihr auf der folgenden Seite nicht nur das originale Diablo 3 PlayStation Presse-Kit (bisher leider nur in Englisch verfügbar), sondern auch alle Medien sowie weiterführende Links zu den Features der Konsolenversion.

Zum Diablo 3 PlayStation Presse-Kit in unserem Wiki »

"…was ist die schönste Rüstung im ganzen Land?" Diese Frage stellt euch Blizzard in einer aktuellen Umfrage auf der offiziellen Diablo 3 Webseite. Sicher gibt es viele Puristen, für die einzig die Stats auf den Gegenständen zählen, aber wer ein bisschen Sinn für Ästhetik hat und nicht wie ein Clown herumrennen möchte, der achtet auch auf eine passende Zusammenstellung bzw. Färbung seiner Items.


Diablo 3: Hexendoktor in Archonrüstung

Die Archonrüstung an Hexendoktoren zählt zum
beliebtesten "Schwermetall"


Neben den zahlreichen einzigartigen Designs von legendären und Set-Rüstungen gibt es auch 18 "Tiers" (Stufen) Standard-Rüstungssets von Stoff bis "Schwermetall", die beim Anlegen an jeder Klasse anders aussehen (siehe z.B. das Newsbild oben). Diese insgesamt 90 Designs (18 Tiers x 5 Klassen) findet ihr mit ihren englischen Bezeichnungen auf diesem grossen Übersichtsbild in unserem Diablo Wiki (Bild 2x anklicken, um es auf die volle Grösse zu zoomen).

Zur Umfrage bei Blizzard geht's über den untersten Link!

Zur Übersicht mit den 18 "Tiers" der Standardsets (EN) »
Zur Umfrage bei Blizzard »

Diablo 3 Hardcore Tipps Hardcore-Zocker, aufgepasst! Unser Community-Mitglied und Diablo 3 Livestreamer Doxsen und seine Kollegen planen, das nächste Hardcore Wettrennen zu veranstalten. Diesmal wird SOLO gespielt, und die Dauer beträgt 8 Stunden. Start ist am morgigen Freitag, den 26. April 2013, ab 18 Uhr bis Samstag, den 27. April, 2 Uhr. Für alle Teilnehmer besteht zwecks Kontrolle Streaming-Pflicht!

Weitere Details sowie die Teilnahmeregeln findet ihr in dem folgenden Forenthread. Viel Spass!

Update 19:30 Uhr

Da die Diablo 3 Server nicht mitspielen, musste das für heute angesetzte Rennen leider abgebrochen und auf den heutigen Samstag um 18 Uhr verschoben werden. Baudusau wird das Ganze leiten und es gibt neben Punkten rund 700 Millionen Softcore Gold sowie 200 Millionen Hardcore Gold zu gewinnen. Weitere Infos gibt's hier!

Zum Forenthread mit weiteren Details »
Zum Livestream »

Diablo 3: Zombiehunde beschwören Während der Tests für den Diablo 3 Patch 1.0.7 wurde ein Exploit entdeckt, der durch das Töten von Zombiehunden des Hexendoktors im PvP hohe Erfahrungspunkt-Gewinne ermöglichte, was wiederum das schnelle und bequeme Aufsteigen im Paragon-Level extrem einfach machte. Dieser Bug wurde aber leider nicht gefixt und schaffte es schliesslich in die Liveversion.

Wie Blizzard jetzt mitteilte, wird es in Kürze einen Hotfix für das Problem geben. Bis dahin solltet ihr auf jeden Fall das Ausnutzen dieses Fehlers unterlassen, denn schlimmstenfalls seid ihr bei Entdeckung euren Account los. Danke für den Hinweis an unseren Leser Epolitus.

Zum originalen Bluepost »

Wie Blizzard heute mitteilte, sind die Tickets für die diesjährige BlizzCon am 25. und 27. April im Vorverkauf zu haben. Ausserdem wird es am 2. Mai 2013 eine begrenzte Anzahl Benefiz-Tickets zu kaufen geben, wo die Gäste abseits der Show vis-à-vis bei einem Dinner mit den Entwicklern plaudern können. Die Erlöse gehen an das Kinderkrankenhaus CHOC im amerikanischen Orange County.

Zu guter Letzt gibt's natürlich auch wieder die Möglichkeit, den DirecTV Livestream zu ordern, so dass ihr die gesamte Show auf mehreren Kanälen ganz bequem vom heimischen PC aus mitverfolgen könnt. Weitere Einzelheiten zum Virtuellen Ticket, darunter Preise, Verfügbarkeit und Programmangebot, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


BlizzCon 2013


Die diesjährige firmeneigene Hausmesse findet am 8./9. November 2013 in Anaheim (Kalifornien) statt. Damit haben die Fans nach zweijähriger Pause endlich wieder die Gelegenheit, alle Neuigkeiten vor Ort aus erster Hand zu erfahren und ggf. auch anzuspielen.

Für Diablo 3 erwarten wir ausführliche Infos zur ersten Erweiterung. Sollte die Expansion nicht schon vorher vorgestellt werden, dürfte das Release wegen des Spätherbst-Termins der BlizzCon wohl erst 2014 sein. Ein Betastart im Dezember 2013 wäre aber nicht ausgeschlossen.

Ausserdem erwarten wir neben einer Vorschau auf die fünfte Erweiterung für World of WarCraft auch einen ersten Blick auf das kommende Nextgen-MMO mit dem Codenamen "Titan", das sowohl auf dem PC als auch auf den Konsolen der neuesten Generation laufen soll. Weitere Infos gibt's hier bei uns, sobald die Messe näher rückt. Stay tuned!

Die komplette Pressemitteilung lest ihr auf der nächsten Seite.

Update 27.4.2013

Nochmal zur Erinnerung: Am heutigen Samstag um 19 Uhr ist das 2. Kontingent BlizzCon Tickets im Vorverkauf erhältlich!

Alle BlizzCon 2013 Verkaufsinfos im Überblick »

Diablo 3: Magie- und Goldfund Boni Heute wurde ein weiterer Patch mit der Build-Nummer 1.0.8.16256 auf die Testrealms (PTR) für den kommenden Diablo 3 Patch 1.0.8 aufgespielt, der u.a. die bereits angekündigte Abschwächung für Inspirierende Präsenz enthält.

Viel interessanter sind die datamined Patch-Infos, die die Kollegen von Diablofans gepostet haben. Demnach wird es zum 1. Geburtstag von Diablo 3, der am 15. Mai 2013 gefeiert wird, einen speziellen Magiefund- und Erfahrungs-Buff geben. Wie hoch er ist und wie lange er andauert, ist bisher nicht bekannt. Sollte ähnlich wie bei den WoW Geburtstagen verfahren werden, dürfte er ab dem Geburtstag eine Woche aktiv sein. Klar ist hiermit aber auf jeden Fall, dass der Patch 1.0.8 vor dem oder am 15. Mai erscheint. 😉

Quelle: Diablofans

Diablo 3 Soundtrack jetzt via iTunes verfügbar!

von Norbert Raetz, Donnerstag, 25.04.2013, 15:36 Uhr

Diablo 3 Collector's Edition Soundtrack


Neben der fantastischen Visualisierung der Welt von Sanktuario sind die Sounds und Zonenmusiken in Diablo 3 weitere Highlights, die man auch sehr gut auf der heimischen HiFi-Anlage in vollem Umfang geniessen kann.

Ab sofort könnt ihr die Tracks einzeln oder als komplettes Album (wie es der Diablo 3 Collector's Edition beiliegt) auf der folgenden Webseite via iTunes beziehen!

Zur Diablo 3 Soundtrack Downloadseite »

Seiten: Zurück 1 2 ... 99 100 101 102 103 ... 271 272 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.3.0

Umfrage

Kanais Würfel & Co: Bringt Patch 2.3.0 neuen Schwung für D3?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de