Cosplays sind immer wieder etwas Schönes, um sich auch außerhalb des Spiels mit seinen Lieblingscharakteren zu beschäftigen. Heute wollen wir euch mal wieder zwei solche schicken Verwandlungen vorstellen, die von der Cosplayerin Infinite Soul gefertigt und getragen wurden.

Zauberin Diablo 3 Cosplay

Zum einen hat sie eine Zauberin aus Diablo 3 dargestellt und zum anderen Malthael, den Engel des Todes. Auf Deviantart könnt ihr übrigens noch weitere sehenswerte Cosplays von Infinite Soul (unter anderem zu The Witcher 3) finden. Nachfolgend jedoch erst einmal die Zauberin und Malthael.

Zum Diablo-Cosplay von Infinite Soul »

Fanart: Diablo trifft Disney

von Marco Dehner, Samstag, 04.04.2015, 12:00 Uhr

Fanart ist sehr beliebt und in den letzten Jahren ist eine regelrechte Fanart-Kultur entstanden, in welcher Spieler ihren Lieblingsspielen, Charakteren oder Klassen in eigenen Kunstwerken huldigen. Heute möchten wir euch eine besondere Galerie der Künstlerin Naekole präsentieren, in der es zu einer Verschmelzung von Diablo-Klassen mit Disney-Charakteren kommt.

Was passiert, wenn Disney-Prinzessinnen Einzug in Sanktuario halten? Welche Klasse können sie verkörpern? Findet es heraus, indem ihr euch durch unsere Galerie klickt. Lasst uns wissen, wie euch die Artworks von Naekole gefallen und ob ihr eventuell weitere, treffende Vorschläge hättet, welche Prinzessin, zu welcher Klasse passen könnte.

Hier geht es Galerie »
Hier geht es zur Website von Naekole »

Path of Exile vs. Diablo 3 Reaper of Souls In-Depth Comparison by Athene

Ok, der folgende Vergleichstest Path of Exile vs. Diablo 3 Reaper of Souls ist mindestens so kontrovers wie sein Macher Athene, der selbst ernannte "Best Gamer of the World", aber er bringt auf humorige Weise ein paar Wahrheiten zur Sprache, die PoE Jünger gerne ignorieren. Hier sein Fazit:

  • Das Spiel ist zu leicht und zu eindimensional, weil jeder den aktuellen "OP" Build einfach kopiert und das komplette Game dann "facerolled".
  • PoE ist ein Spiel für elitäre Angeber, die mit ihrem Wissen über die Spielmechaniken prahlen wollen.
  • Man kann Items legal duplizieren.
  • PoE Hardcore ist nicht wirklich Hardcore, sondern Softcore.
  • Er wird einen Diablo 3 Barbaren spielen, weil er eine wirkliche Herausforderung braucht.

Das Video seht ihr auf der nächsten Seite. Kleiner Tipp: Nehmt's nicht ganz so ernst, denn es ist ein Seitenhieb auf Kripparrians PoE Theorycrafting Videos. 😉

Zum Path of Exile vs. Diablo 3 RoS Vergleichstest von Athene »

Hardcore Community Überbosse Event am Sa 7.9.2013

In dieser Hütte steigt heute Abend die grosse Party!


Ihr spielt Diablo 3 im Hardcore Modus, hättet gerne einen der begehrten Höllenfeuerringe mit dickem Erfahrungsbonus zum Paragonleveln für die kommende Erweiterung Reaper of Souls, aber traut euch noch nicht so richtig an die Überbosse der Infernalen Maschine heran? Kein Problem, denn unser Community-Mitglied Gulduka und Freunde schütten heute Abend über 100 Infernale Maschinen aus, um euch zu eurem Glück zu verhelfen!

Die Teilnahmebedingungen sowie die Startzeit des Events findet ihr in diesem Thread in unserem Community-Forum. Viel Spass und vor allem Dropglück wünschen wir euch!

Zu Guldukas Livestream (Event Start 21 Uhr) »


fies fies fies

Diablo 3 Umfrage: Beliebteste Infernale Maschine Bosse


Diablo 3 Freaks, aufgepasst! Am 29.11.2012 feierte die alteingesessene Gilde Knights of the Round (KoR) ihr 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass richten sie am Samstag, den 22.12.2012, ab 15 Uhr ein Turnier im Diablo 3 Hardcore Modus aus, zu dem alle Interessenten herzlichst eingeladen sind!

Das Gewinnerteam erhält ein sattes Preisgeld in Höhe von 150 Millionen Gold (im Softcore Modus). Weitere Infos zum Turnier und zur Anmeldung erfahrt ihr unter dem folgenden Link. Diii.de gratuliert herzlich zum Gildenjubiläum und wünscht allen Teilnehmern viel Glück!

Zu den Turnier-Infos im Diii.de Forum »

Es ist ruhig geworden…

von Garry, Dienstag, 31.07.2012, 12:26 Uhr
…rund um Diablo 3, nicht wahr? Relativ ruhig zumindest und das geht gefühlt nicht nur all den Spielern so, auch wir merken das deutlich an den Zugriffszahlen auf unsere schöne Webseite hier. Die sind zwar noch immer recht hoch, aber ehrlich gesagt hätten wir uns ein längerfristiges Interesse auf gewissem Niveau erwartet.

Auch Blizzard wird das schwindende Interesse bemerken – nicht zuletzt sicherlich an den RMAH Umsätzen. Denn dass die besonders hoch sind, das können wir uns nicht wirklich vorstellen. Dafür ist das Loot-System nicht motivierend genug und dazu sind Legendarys und Sets zu uninteressant. Preise im Gold AH sind nach wie vor indiskutabel hoch, und lohnend etwas verkaufen tut man wirklich nur dann etwas, wenn das entsprechende Item absolutes Top-Niveau hat. Der Rest ist ehrlich gesagt – Peanuts.

Dass Diablo 3 bei Blizzard intern ein Sorgenkind ist, merkt man alleine schon daran, dass man das Thema Diablo 3 auf der kommenden Gamescom regelrecht totschweigt. Man wird es auf dem Messestand zwar spielen können, das wars aber auch schon. Keine Events rund um das Game, keine Interviews für Journalisten, keine Ankündigungen. Auf dem offiziellen Eventplan taucht noch nicht einmal der Name Diablo auf – das ist ein regelrechter Offenbarungseid.

Und was bedeutet das nun? Genau das wollen wir von euch wissen! Wie seht ihr die Zukunft rund um Diablo 3? Ist das Spiel "noch zu retten" – an Blizzard'schen Maßstäben gemessen natürlich. Kriegt man die Kurve noch? Wann kommt ein motivierenderes Endgame? Teilt uns eure Meinung im Forum mit, wir sind sehr sehr gespannt auf eure Beiträge!

Heute: diii.de Radio LIVE mit Gewinnspiel

von Garry, Donnerstag, 05.07.2012, 16:50 Uhr
Heute Abend von 20-22 Uhr bin ich für euch wieder auf dem Radio-Stream des MMORPG-Radios unterwegs. Natürlich dreht sich alles um Diablo 3 (AH-Flames inc!!), aber es gibt auch viel Musik auf die Ohren. Außerdem wird es ein Live-Interview mit einem überzeugten Hardcore-Spieler geben, der euch alle davon zu überzeugen versucht, dass ein Leben doch wirklich ausreichend sei. Und schließlich gibt es auch etwas zu gewinnen – was das sein wird, erfahrt ihr während der Sendung ;).

Hören könnt ihr den Stream auf verschiedene Weise. Die richtigen Links findet ihr auf der Webseite des MMORPG-Radios. Oben rechts gibt es eine Auswahl der entsprechenden Player. Natürlich gibt es auch einen Chat zur Sendung. Das Java-Applet findet ihr hier (einfach Nick eingeben und einloggen); dort stehen aber auch die entsprechenden Daten für mIRC Nutzer (euIRC).

Unsere kleine Sendung findet übrigens alle 14 Tage jeweils Donnerstags statt. Ich würde mich freuen, wenn ihr mal reinhört.

MMORPG-Radio über Webplayer hören »

Guild Wars 2 kommt im August! Gegenwind für Diablo 3?

von Garry, Donnerstag, 28.06.2012, 15:32 Uhr
Man kann sich kaum daran erinnern, wann über ein Blizzardspiel kurz nach seinem Erscheinen derartig kontrovers diskutiert wurde, wie es im Moment bei Diablo 3 der Fall ist. Die Community ist zwiegespalten – ein Teil findet das Spiel klasse, arrangiert sich auch mit dem heftig umstrittenen Auktionshaus, der andere Teil schießt regelrechte Hasstiraden ab und meckert und mosert an allem rum, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist.

Wir wollen hier gar nicht beurteilen, wer mehr recht hat, denn ein jeder soll sich seine eigene Meinung bilden. Wir sind Diablo 3 Fans und haben Spaß mit dem Spiel. Wir respektieren aber auch andere Meinungen, das ist doch klar.

Fakt dürfte aber sein, dass die aktive Diablo 3 Spielerzahl bald rapide sinken könnte. Denn wie NCSoft soeben per Pressemeldung bekannt gegeben habt, wird das lang erwartete MMO Guild Wars 2 am 28.August in Nordamerika und Europa erscheinen. In der PM heißt es:

BRIGHTON, England, 28. Juni 2012 – NCsoft®, der weltweit führende Publisher und Entwickler von Massively Multiplayer Online-Spielen (MMO), und ArenaNet™, Entwickler der renommierten Guild Wars-Franchise, kündigten heute an, dass Guild Wars 2, das am meisten erwartete Spiel des Jahres 2012, am 28. August 2012 in Europa und Nordamerika veröffentlicht wird.

„Wir bieten Spielern eine Erfahrung, die einlöst, was das Online-Gaming verspricht: ein wahrhaft geselliges Erlebnis in einer immensen, gemeinsamen Welt“, erklärt Mike O’Brien, Präsident und Mitbegründer von ArenaNet. „Nach fünf Jahren des Schaffensprozesses, der Entwicklungsarbeit und des Feinschleifens endlich das Datum der Veröffentlichung von Guild Wars 2 bekanntgeben zu dürfen, ist ein bahnbrechendes Ereignis für uns, und mehr als alles andere freuen wir uns darauf, zu erleben, wie Spieler aus aller Welt das Universum des Spiels entdecken und ihre eigenen Geschichten kreieren.“

Hui – da stehen uns sicherlich spannende Zeiten bevor. Übrigens: In GW2 wird man auch Items käuflich erwerben können :P.

Tja, da macht man sich neulich noch über die Alt-Tab Schusseligkeit eines Barbaren lustig, und da passiert Kungens Hardcore Barbar heute Abend dasselbe! :)

Kungen vs. HC Inferno

Kungens Kommentar: "Alt tab is stronk!"


Dabei trägt's der sympathische Schwede mit Fassung, denn genervt hätte ihn lediglich ein unverschuldeter, serverbedingter oder ein durch eigene Spielfehler bedingter Tod. Der nächste Charakter soll auf Wunsch des Publikums nun ein Mönch werden. Begleitet wird er beim Levelup vom beliebten Hexendoktor "Dirge" und eventuell "Athene". Übrigens dürfte Kungen mit rund 30 Millionen Gold wohl einer der reichsten HC Zocker sein, so dass sein neuer Charakter in Windeseile Level 60 und top ausgerüstet sein wird. Wir drücken die Daumen beim nächsten Versuch! :)


Kungen vs. HC Inferno - Livestream


Wer die Abenteuer der Hardcore-Helden live mitverfolgen will, klickt einfach oben auf den Button. Viel Spass!

(Ex-)Ensidia Star & Stratege Kungen hat soeben den weltweit ersten "Hölle"-Diablo Kill mit einem solo Barbaren im Hardcore-Modus geschafft. Gratulation zu dieser Leistung, vor allem da seine aktuelle Ausrüstung ganz sicher sub-optimal ist!

Kungen vs. HC Inferno

"To the ground, baby!" – Kungen besiegt den "Hölle"-Diablo solo


Seine nächste Aufgabe wird es sein, in Akt 1 "Inferno" jede Menge Folianten der Geheimnisse zu farmen, damit sein Schmied die erforderlichen Top-Items bauen kann. Jetzt werdet ihr euch sicherlich fragen, warum er nicht einfach an einem relativ ungefährlichen Plätzchen Gold farmt und "Inferno"-Gegenstände im Auktionshaus kauft. Die Antwort ist ganz simpel: Es gibt auf seinem Level kaum HC-Spieler und die Händler-Items aus Akt 1 sind nicht gut genug, um damit langfristig zu überleben.


Kungen vs. HC Inferno - Livestream


Wer die weiteren Abenteuer des Helden live mitverfolgen will, klickt einfach oben auf den Button. Kungen ist ein ausgesprochen versierter Spieler, dessen Spielweise nicht nur schön anzusehen, sondern auch vorbildlich gut und sehr lehrreich ist. Er beantwortet während der Sendezeit ausserdem laufend Fragen der Community in englischer Sprache (siehe den Livechat unten). Viel Spass!

Seiten: 1 2 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.3.0

Umfrage

Kanais Würfel & Co: Bringt Patch 2.3.0 neuen Schwung für D3?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de