Höllenschmiede


Search for Cain
  • Auftrag: Seelenstein zerstören
  • Ort: Höllenschmiede
  • Auftraggeber: Cain
  • Lösungsweg: Izual ist Geschichte, aber uns wird keine Zeit zum Ausruhen gegönnt. Immerhin tragen wir immer noch den Seelenstein von Mephisto mit uns herum, der hoffentlich noch nicht Besitz von uns ergreifen konnte! Diesen sollen wir jetzt zerstören, um den bösen Dämon für immer eine Wiederauferstehung zu unterbinden. Cain erteilt uns diesen Auftrag und schickt uns in noch gefährlicheres Terrain.

    Zuerst statten wir erneut der „Ebene der Verzweiflung“ einen Besuch ab. Von hier aus schlagen uns von bis zur „Stadt der Verdammten“ durch. Diese Gegend ist recht weitläufig, wir sollten uns jedoch nicht zu lange aufhalten. Richtig interessant wird es erst wieder, wenn wir die Treppe zum „Flammenfluss“ vor uns sehen. Nach Aktivierung des Wegpunkts, welcher sich in unmittelbarer Nähe des Abstiegs befindet, betreten wir diese brandgefährliche Zone.

    Besonders die Ritter des Abgrunds können hier zur Herausforderung werden, denn die Fernangriffe der untoten Kampfmagier zehren mächtig am Lebenspunktekonto. Die Grubenfürsten und Grotesken fallen da kaum ins Gewicht. Im weitverzweigten Gebiet suchen wir keinen geringeren als Hephaisto, den Schmied. Dieser bewacht natürlich die Höllenschmiede und muss daher beseitigt werden. Außerdem hat er noch den Hammer der Höllenschmiede dabei. Der Schmied ist recht flink unterwegs und teilt ordentlich aus. Anfällig ist er gegenüber Giftschaden, was wir ausnutzen sollten. Brenzlig wird es meist, wenn seine Leibwache in Gestalt von Rittern des Abgrunds ins Geschehen eingreift. Diese profitieren von seiner Aura. Idealerweise schalten wir sie daher zuerst aus.

    Ist der Schmied besiegt, schnappen wir uns den Hammer und gehen zum Amboss. Da wir jetzt hoffentlich den Seelenstein dabeihaben, platzieren wir diesen und hämmern kräftig drauflos. Zerspringt der Stein, haben wir zahlreiche Seelen befreit und dazu noch einige Edelsteine gewonnen. Ein angemessener Lohn für unsere Bemühungen.

    Zurück in der Festung, berichten wir Cain und Tyrael von unseren Erfolgen.
  • Belohnung: Aus dem zerschlagenen Seelenstein werden einige gute Edelsteine.

ein dicker Brocken

Immer feste drauf

schicke Belohnung