Diablo II 'Magic Find' Guide (Deutsche Version)


Diablo II Magic Find Guide (Deutsche Version)


'Diablo', 'Lord Of Destruction', 'Battle.net' und 'Blizzard Entertainment' sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Blizzard Entertainment in den USA und/oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten. Dasselbe gilt auch für alle Bilder bzw. Bildschirmaufnahmen, die für die Illustration dieses Spielführers verwendet worden sind. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Dieser Spielführer ist (C) 2003-2009, nobbie@gamona.de. Unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung oder sonstige Reproduktion, auch in Teilen oder Auszügen, ist untersagt. Verlinkungen zu diesem Spielführer auf anderen Webseiten sind gestattet.

Alle Informationen in diesem Spielführer basieren auf der Version 1.10 von Diablo II 'Lord Of Destruction' (kurz: 'LoD') zum Zeitpunkt der Patch-Veröffentlichung (28. Oktober 2003). Dieser Führer ist vorwiegend für den Battle.net Softcore Ladder-Modus (mit Schwerpunkt auf dem Spiel-Schwierigkeitsgrad 'Hölle') geschrieben und die beschriebenen Vorgehensweisen nicht notwendigerweise auch eine Empfehlung für Hardcore-Spieler. Die hier geäusserten Meinungen und Ansichten sind einzig und allein die des Autors, der Blizzard Entertainment weder repräsentiert noch ein Angestellter der Firma ist.


Inhaltsverzeichnis


Über diesen Spielführer
'Magic Find' ab Patch 1.10
Von 'Schatz-Klassen', 'Gebiete-Leveln', 'Monster-Leveln' und anderem
Das richtige 'Magic Find'-Rüstzeug und Tipps
Welcher Charakter für 'Magic Find' und Tipps
Glücksspiel
Danksagungen und weitere Infos zum Thema


Über diesen Spielführer


'Magic Find' (im Folgenden auch kurz: 'MF') bezeichnet das gezielte Suchen von Spielgegenständen mit besonderen magischen Eigenschaften mit Hilfe spezieller Ausrüstung. Wertvolle Runen zählen nicht dazu, da sie anderen, eigenen Spielregeln unterliegen. Da die Mächtigkeit aller in Diablo II 'LoD' spielbaren Charakter-Klassen mehr oder weniger von diesen magischen Spielgegenständen (im Folgenden auch: magische Items) abhängt, kommt dem Finden dieser eine wichtige Bedeutung zu. Es ist in dem Spiel nun nicht so, dass man nur mit sehr guter oder gar der besten Ausrüstung erfolgreich spielen kann, aber jeder Bonus, der über die Ausrüstung erzielbar ist, kann das Vorankommen doch erheblich erleichtern.

Dieser kleine 'Magic Find'-Führer soll nun sowohl dem 'Diablo II'-Neuling als auch dem dem Spiel-Veteranen eine leicht verständliche Einführung in das Thema und eine Anleitung unter besonderer Berücksichtigung der mit dem Spiel-Patch 1.10 erfolgten Änderungen geben. Ich verzichte dabei bewusst auf zu detaillierte Infos über Spiel-Interna, Formeln oder Tabellen, um eine gute Übersicht zu wahren und wirklich nur dass zu vermitteln, was für einen langfristigen Erfolg beim Suchen und Finden der magischen Gegenstände entscheidend ist. Wer an genaueren Details, wie z. B. prozentuale Chancen auf einen bestimmten Gegenstand von einem bestimmten Monster oder Infos über die nachfolgend erwähnten 'Schatz-Klassen' (engl.: 'Treasure Classes') interessiert ist, kann diese Informationen auf den am Schluss genannten Webseiten finden. Und jetzt viel Spass beim Schmökern!


Eine Goldkiste im Eishochland

Eine goldene, funkelnde Kiste mitten im 'Eishochland', die wertvolle Schätze beinhalten kann


'Magic Find' ab Patch 1.10


Es war einmal … in einem Land vor dem Diablo II Patch 1.10, da überfielen Heerscharen von speziell für 'Magic Find' hochgerüsteten Zauberinnen den Level 3 des 'Kerker des Hasses', um die dortigen Bewohner auf der Suche nach immer mehr göttlichen Items niederzumetzeln. Aber-Tausend Tode starb der dort ansässige Akt-Boss Mephisto täglich, versprach er doch dank seiner hohen Chance auf sehr gute einzigartige Gegenstände binnen kürzester Zeit Erfolg. Ein weiterer, sehr populärer Leidensgenosse zu dieser Zeit war das einzigartige Boss-Monster namens Knochenhaut (engl.: 'Pindleskin') am Eingang zu Nihlathak's Tempel in Akt 5. Er war zu seinem Unglück noch viel leichter zu erreichen und zu töten als Mephisto, und er konnte als eines der wenigen Monster das damals wie heute begehrte einzigartige Item des Spiels – den Windmacht (engl.: 'Windforce') Hydrabogen – bei seinem Ableben fallen lassen. Auch andere Monster und Gebiete im Spiel versprachen Aussicht auf Erfolg, aber nicht annähernd so schnell wie die beiden eben genannten Monster. Angesichts dieser extremen Unausgeglichenheit beim 'Magic Find' waren dringend grundlegende Änderungen erforderlich, und der im Herbst 2003 erschienene, lang ersehnte Diablo II Patch 1.10 hatte sie nach über 2-jähriger Wartezeit endlich gebracht (die erste Version des vorherigen Patches 1.09 datiert vom August 2001).


Was hat sich geändert?

Nun, Akt-Bosse wie Mephisto versprechen nach wie vor den schnellsten Erfolg auf gute Items, und auch das einzigartige Boss-Monster 'Knochenhaut' droppt nach wie vor den sehr mächtigen 'Windmacht'-Bogen (und das sogar häufiger jetzt), jedoch können die allerbesten Spielgegenstände der sogenannten 'Elite Item'-Klasse jetzt durchgängig von Akt 1 bis Akt 5 im Spiel-Schwierigkeitsgrad 'Hölle' gefunden werden, teilweise sogar bereits vorher im Akt 5 im Schwierigkeitsgrad 'Alptraum'. Vor dem Patch 1.10 war es fast unmöglich, vor dem Akt 5 im 'Hölle'-Modus brauchbare Elite-Items zu finden, von ein paar Ausnahmen wie den Akt-Bossen Mephisto (Akt 3) und Diablo (Akt 4) einmal abgesehen. 'Magic Find' macht erst seit Patch 1.10 richtig Spass, und es verspricht aufgrund der viel ausgeglicheneren Chancen und einer Vielzahl neuer und überarbeiteter Items nicht nur Vielzockern Aussicht auf Erfolg. Die wesentlichen Änderungen werden im Folgenden unter besonderer Berücksichtigung des Spiel-Schwierigkeitsgrades 'Hölle' erläutert.


Der Eingang ins Mausoleum auf Blutrabes Friedhof


Top-Items gibt es jetzt bereits ab Akt 1 im Hölle-Modus


Ein für Diablo-Kenner ungewohntes Bild: Die besten Elite-Items sind seit Patch 1.10 bereits zu Beginn des 1. Aktes zu finden (die 'Aldurs Täuschung' Schatten-Plattenrüstung des Druidensets in diesem Fall)


Weiterlesen >>


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de