Wie effektives Paragon leveln?

Dieses Thema im Forum "Das Kloster der Mönche" wurde erstellt von Blubberon, 5. November 2012.

  1. 5. November 2012 um 17:28 Uhr #1
    Blubberon

    Blubberon Newbie

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe folgende Problematik, da ich zu der arbeitenden Bevölkerung zähle kann ich nur Abends 2-3 Stunden zocken.

    Im Moment farme ich recht locker MP 5, mp 6 ist zwar drin, aber zu langsam.

    Nun schaffe ich in den 2-3 Stunden einmal Akt 3 komplett durch und schaffe so 80-90% eines Paragon levels. Das heißt ich bin im Monent kurz vor Pragon 19.

    Ausgestattet bin ich zur Zeit mit 75k dps, 50k life, 700 Resi, 66% mehr XP durch Helm und Höllenfeuerring.

    Wenn ich mir nun andere Teilnehmer ansehe die nicht wesentlich mehr Zeit haben, aber schon wesentlich weiter sind, frage ich mich was ich falsch mache.

    Tipps und Ratschläge sind gern Willkommen.
  2. 5. November 2012 um 17:49 Uhr #2
    Lashi

    Lashi Newbie

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    am besten find ich alkaizer runs auf mp2 oder 3, mit ordentlich movement speed.

    Das heißt ich fange im Akt 3 im Kern des Arreat an, porte mich dann zum Turm der Verfluchten Lvl1, dann auf zu den Bastionstiefen lvl 3, dann zu Lvl 2, dann Arreatkrater Lvl 2, nun zum Rakkisübergang bis runter zu dem schlachtfeld wo die ballisten stehen. Am Ende noch fix Stonefort bis zum Keymaster.

    Das alles wie gesagt so schnell wies geht, brauche für 1 run ca. 15min. Loote nur 62/63er Items und Legends.

    Bin momentan Lvl 49 Paragon und brauche ca 2 Std für 1 Lvl.

    Mfg
  3. 5. November 2012 um 18:01 Uhr #3
    labecula

    labecula Dark Elder

    Beiträge:
    1.622
    Punkte für Erfolge:
    38
    BattleTag:
    TheHassle#2996
    MP3 zocken. Das Geschwindigkeitsplus kompensiert dann bei weitem die dadurch geringfügig verlorene Dropchance. Einfach als Barb durchwirbeln und alles mitziehen. Dürfte bei fast allen Kombinationen der Champions funktionieren (außer bei Jailern z.B.). Vom Farmen her mache ich es so:

    Akt III - Quest wählen bei kapitel 6 "Tötet den Belagerungsbrecher"

    1.) Erstmal der Weg zur Brücke (Die Brücke von Krosikk), dort die Champs legen und die Eishöhle clearen (eine goldene Truhe darin ist garantiert). Sobald 5 Stacks voll sind

    2.) nach Steinford porten und alles legen bis zum Schlüsselmeister (wegen dem Schlüssel eben).

    3.) Dann die Bastionstiefen Ebene 1-3 und

    4.) zum Ende der Krater mit dem Zwischenboss Belagerungsbrecher am Eingang und als Zuckerl zum Schluss Asmodan.

    So komme ich in kurzer Zeit durch, es dropt iegentlich immer mindestens 1-3 Legs und alle zwei Runs auch mal nen Setteil (Legs und Sets dropen bei mir witzigerweise zu 60% in den Bastionstiefen). Und wie gesagt, das ganze auf MP3, wenn Du MP5 gut schaffst.

    Der Grund für das erste Gebiet ist schlichtweg der, dass man recht viele Gruppen hat aber auch gut auf Nephalem 5 kommt. Denn meiner Meinung nach, sollte man die bastionstiefen erst mit Nephalem 5 berteten, da dort gerne viel dropt. Uaßerdem muss man ja Steinford wegen dem Schlüsselwächter machen, was eh ein Stack von 5 Nephalem benötigt bevor derf Key dropen kann.
    Paragon leveln geht fix, denn sowohl in den Bastionstiefen als auch im Krater sind extrem viele Mobs die XP geben.
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2012
  4. 5. November 2012 um 19:13 Uhr #4
    Acemonty

    Acemonty Plünderer

    Beiträge:
    153
    Punkte für Erfolge:
    16
    Oberste Regel. Schnell 5 Stacks holen und SCHNELL die Gegner killen.
    Vergesst doch endlich die hohen MP-Stufen. Verstehe nicht, dass 90% aller Spieler so grell auf hohe MP-Stufen sind und sich dann wundern, dass sie langsam leveln und nix droppt ;)
  5. 5. November 2012 um 19:19 Uhr #5
    Alex61083

    Alex61083 Plünderer

    Beiträge:
    182
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was macht ihr mit MF. Lasst ihr das ganz aussen vor?
  6. 5. November 2012 um 19:26 Uhr #6
    ollimann

    ollimann King Leorics Diener

    Beiträge:
    218
    Punkte für Erfolge:
    18
    BattleTag:
    ollimann#2542
    sry, aber der run ist nicht sehr effektiv. die eishöhle is zeitverschwendung, genauso wie bastion 1. steinfort ist auch nicht besonders gut, bastion 3 is nur gut um stacks aufzubaun. jeder boss ist ebenfalls zeitverschwendung, die quests sowieso.

    mach lieber gleich alkaizer runs, da haste die guten gebiete aus deinem run auch mit drin, aber den ganzen unnötigen kram nicht.

    achja, bist du sicher, dass du mindestens 1-3 legs pro run kriegst? :)
  7. 5. November 2012 um 19:51 Uhr #7
    labecula

    labecula Dark Elder

    Beiträge:
    1.622
    Punkte für Erfolge:
    38
    BattleTag:
    TheHassle#2996
    Empfinde es nicht als Zeitverschwendung sondern als mir angenehmste und schnellste Methode. jedem das seine halt...
  8. 5. November 2012 um 20:01 Uhr #8
    ollimann

    ollimann King Leorics Diener

    Beiträge:
    218
    Punkte für Erfolge:
    18
    BattleTag:
    ollimann#2542
    angenehm vllt, aber schnell ist anders. naja, wenn du daran festhalten willst ok :) jedem das seine halt...
  9. 6. November 2012 um 00:21 Uhr #9
    NeoBlueEye

    NeoBlueEye Parasit

    Beiträge:
    50
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habt ihr alle im Helm den EXP-Bonus gesockelt? Ich meine bringt dieser auch was?
  10. 6. November 2012 um 00:36 Uhr #10
    =alien=

    =alien= Blockadebrecher

    Beiträge:
    450
    Punkte für Erfolge:
    16
    also selbst mit nem makellosen rubin im helm erhälst du 19% mehr erfahrung, somit 1/5 mehr. ohne rubin levelst du und hast irgendwann die zehn blöcke voll und somit ein neues level erreicht, weisst aber "mit nem rubin wäre ich vor zwei blocks schon beim levelup gewesen"
  11. 6. November 2012 um 01:07 Uhr #11
    ollimann

    ollimann King Leorics Diener

    Beiträge:
    218
    Punkte für Erfolge:
    18
    BattleTag:
    ollimann#2542
    bringt schon auf jedenfall was, aber ganz so viel ist es am ende dann doch nich. man muss bedenken, dass man noch +%xp vom nephalem kriegt und vom höllenfeuerring, wenn man einen hat und evtl noch von der monsterstärke. da kommt man schon leicht auf 150-200% selbst bei niedriger monsterstärke. da fällt der rubin dann garnicht mehr so ins gewicht, aber naja, warum sollte man sich das entgehn lassen :)
  12. 6. November 2012 um 01:27 Uhr #12
    ataxia

    ataxia Newbie

    Beiträge:
    21
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie Acemonty schon erwähnte, ist Killspeed eigentlich das wichtigste. Viel Movement Speed hilft aber auch enorm weiter und mit einem Monk kommt man auch schnell auf ca. 30% Movement Speed oder mehr: Der Passivskill Leichtfüßigkeit bringt 10%, dann noch 12% von den Stiefeln und beispielsweise 12% von den Hosen aus dem Inna Set oder 12% von den Lacunischleichern.
  13. 6. November 2012 um 05:11 Uhr #13
    Xanistra

    Xanistra Newbie

    Beiträge:
    46
    Punkte für Erfolge:
    6
    Lesen und posten am morgen... Gääähn... Ist dann doch zu früh :)
  14. 6. November 2012 um 07:00 Uhr #14
    pecx

    pecx Plünderer

    Beiträge:
    134
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn du 2-3 Stunden für EINEN Akt3-Run brauchst, läuft was falsch ^^

    deine Killspeed ist eindeutig zu langsam. Daher würde ich locker mal auf Mlvl3 runter gehen, dann packst Du dieselbe Route in ~1 Stunde. Das kannst Du dann ja 1 mal wiederholen. Du bekommst dadurch auf jeden Fall mehr Exp und mehr drops.

    Du solltest zudem die Route nicht durch ganz akt3 nehmen. Wie schon vor mir angesprochen: Versuchs mal mit der Alkaizer-Route, die ist sehr effektiv.


    Das mit den Mlvl ist schon verlockend für viele Spieler: Man gibt ja gerne an und fühlt sich gut, wenn man hohe Mlvls schafft. Aber was bringt es mir 10 Minuten auf Mlvl8 auf nem Champ rumzuhauen, wenn ich in den 10 Minuten auf Mlvl3 den gesamten Turm bis Azmodan gecleared hab mit ~10-15 Elite-Packs? :)
  15. 6. November 2012 um 07:26 Uhr #15
    Godzilla-1972

    Godzilla-1972 Parasit

    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Eine Alternative ist meiner Meinung nach auch das Cain Set (incl. rotem Stein im Helm).
    Ich komme dann nur durch die drei Setteile auf 61% Bonus-EP. Dann noch der Höllenfeuerring: 96% (inc. 5er Buff dann 171%)
    Gehe dann in ein öffentliches Spiel und rushe vom Krater lvl 1 bis Asmodan durch.
    Oft gibts den ein oder anderen der da mit gutem Equip durchzieht (manchmal ohne es zu wissen).
    Bin nun Paragon lvl 52 und mache auf der Ep-Leiste etwa 15% in 25 min.
    Sets und Legendäre finde ich selbst auf MP0 auch noch relativ oft.

    Gruß
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2012
  16. 6. November 2012 um 08:15 Uhr #16
    donfelipe

    donfelipe Newbie

    Beiträge:
    31
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich hab mal eine leicht angepasste Alkaizerroute (Arreat Crater, Tower lvl1, Arreat Lvl 2, Keep Lvl 2 + 3) für mich (Wizard, 24% laufspeed, ordentlich dps, Archon build) auf verschiedenen MP Stufen getestet.

    Der Run hat inklusive Items aufheben und dissen zwischen 18 und 24 min gebraucht und auf die Stunde umgerechnet hab ich folgende Exp-Werte errechnet:

    MP2: 34,9 mio
    MP1: 36,3 mio
    MP0: 41,3 mio

    Items liegen lassen bringt natürlich noch mehr, aber das ists mir dann doch nicht wert. Grundsätzlich fand ich es doch recht erstaunlich, dass MP0 auch mit gutem Gear EXP-mäßig ein gutes Stück mehr bringt.

    Würde mich freuen wenn Wizards, die deutlich mehr EXP die Stunde machen, ein paar Tips geben würden, wie sie das anstellen.

    Edit: Cain set hat mir nix gebracht im Vergleich zu MP0.
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2012
  17. 6. November 2012 um 09:37 Uhr #17
    littlemarci

    littlemarci Plünderer

    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    18
    seit geraumer zeit rechne ich nicht mehr nach, mit welchem mp-level ich am effektivsten xp erlange. ich gönne mir den luxus und orientiere mich am spaßfaktor und das mein archon nicht ausläuft. das geht hervorragend auf mp3 für mich.
    diese ganze hetzerei, um dann 25% mehr xp in der stunde zu machen, ist es nicht wert.

    Dreikäse - Community - Diablo III
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2012
  18. 6. November 2012 um 09:59 Uhr #18
    Mohni

    Mohni Plünderer

    Beiträge:
    148
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich dachte Movement Speed wird auf 25% beschränkt, oder ist das nur in der Anzeige so ?

    Grüßle
    Mohni
  19. 6. November 2012 um 10:19 Uhr #19
    steinipoppers

    steinipoppers Newbie

    Beiträge:
    23
    Punkte für Erfolge:
    1
    Effektiv Paragon lvln?

    1. Kern des Arreat 1-3 Packs
    2. Bastionstiefen 3 Nepha auf 5 ziehn
    3. Bastionstiefen 2 komplett durch
    4. Arreatkrater 2 komplett durch und FERTIG...

    Danach noch Steinfort und den Schlüsselfuzz umnieten :kopfstand:

    Ich persönlich lasse ab Nepha 5 i.d.R. alle Packs stehn. Hier gehts ja um effektiv Para-lvln.
    Legendarys droppen eh meist von Trashmobs. BT2 und AK2 haben meines Erachtens die größte Mobdichte.
    Seit vorallem ehrlich zu euch selber bzgl. der. Monsterstärke.
    Es macht wenig Sinn mit 60 oder 70k DPS auf MS5 oder höher rumzualbern.
    Das rechnet sich auf Dauer irgendwo nicht. Mit dem richtigen Killspeed machts mehr Spaß und es gibt auch die EXP's.

    MfG...
  20. 6. November 2012 um 11:03 Uhr #20
    Andeee86

    Andeee86 Plünderer

    Beiträge:
    130
    Punkte für Erfolge:
    16
    Trololololol

    "Wie effektives Paragon leveln?"

    "Was macht ihr mit MF."






    btt:

    wenn du es echt schnell haben willst... spiel auf ML0 - 2 und kauf dir für kleines gold noch gear mit erfahrung pro kill...

    mfg