Welche Komination ist nun besser?

Dieses Thema im Forum "Das Kloster der Mönche" wurde erstellt von Pollky, 8. Januar 2013.

  1. 8. Januar 2013 um 14:55 Uhr #1
    Pollky

    Pollky Newbie

    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallöchen zusammen,

    ich stehe gerade vor der Frage, welche Waffen ich verwenden sollte. Mit der Zweihandwaffe Schlachtermonströsität mache ich 57.000 dmg, habe allerdings nur 1,1 Angriffe pro Sekunde und kein life leach. Aber dafür wieder +157 % Crit dmg, bei 38,5% crit Chance.

    Mit den zwei Einhandwaffen (siehe Link) mache ich nur noch 22.000 dmg, habe aber 5,5 % life leach und 2,2 Angriffe pro Sekunde.

    Gehe ich nun nach dem damage first Prinzip vor oder sollte ich eher auf die "soft facts" achten? Und einfach noch zwei bessere Einhandwaffen kaufen?? Denn ich habe in einem anderen Beitrag schon gesehen, dass prinzipiell zwei Einhandwaffen sinnvoller sind. Hier gehts nur darum, dass diese spezielle Zweihandwaffe mornösen Schaden macht.

    Danke für eure Einschätzung.

    Hier ist mein Char. Die Widerständ sind allerdings auf 646, das stimmt dort nicht ... Pollky - Community - Diablo III
  2. 8. Januar 2013 um 15:04 Uhr #2
    Val84

    Val84 Newbie

    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Du solltest dich als erstes mal von Life Leach verabschieden, bis du in höhere Damage-Regionen eintrittst. Macht bei 20k einfach zu wenig Sinn auf Inferno! Geh lieber auf LoH...
  3. 8. Januar 2013 um 15:05 Uhr #3
    djaxup

    djaxup Plünderer

    Beiträge:
    189
    Punkte für Erfolge:
    18
    Du hast auf jeden Fall ziemlich wenig Geschicklichkeit. Und ob zwei Waffen "sinnvoller" sind, bleibt jedem selbst überlassen. 2 1h Waffen haben halt den Vorteil dass du ziemlich schnell bist und dazu noch ne Menge Kritschaden machen kannst wenn beide nen Sockel haben.

    Und je mehr Geschicklichkeit du hast, umso höher ist dein Schaden und natürlich auch deine Ausweichchance.

    z.b. bei Hose und Brustschutz könntest du schon mal 5 Sockel dazubekommen, bei makellos quadratischen Smaragden würdest in dem Fall schonmal 170 Dex mehr haben (am besten noch ein paar aufwerten, bei selbstgefundenen viel billiger als die im AH zu kaufen).

    Dann noch nen zweites Teil vom Inna set würden dir nochmal +130 Dex geben.

    Und was mir auffällt ist, dass du zwar ne relativ hohe Critchance hast, aber kaum Critschaden machst, da solltest vllt auch noch nen bisschen drauf achten :)

    €: und ja, Lifeleech macht erst in höheren DPS regionen sinn, aber das was ich oben beschrieben hab sollte dir eigtl schonmal nen ordentlichen Schub nach oben geben :)
  4. 8. Januar 2013 um 15:15 Uhr #4
    Pollky

    Pollky Newbie

    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Dann bleibe ich erstmal beim höheren dmg. Die Geschicklichkeitsanzeige ist nicht so ganz aktuell aber logisch kann da noch gut was dazukommen ...

    Ok, danke fürs Feedback!
  5. 9. Januar 2013 um 16:29 Uhr #5
    bhlàir

    bhlàir King Leorics Diener

    Beiträge:
    285
    Punkte für Erfolge:
    16
    BattleTag:
    Bhlàir#2575
    Ich würde auch auf 2x 1hand gehen und dein gear darauf abstimmen. Meiner Meinung nach liegt dem Mönch Geschwindigkeit besser als hoher Schaden in Slowmotion. Das ist die Natur des Mönchs sozusagen.

    Es gibt einige Dinge mit denen du dich noch auseinander setzen solltest:
    Wo gibt es welche Affixe auf den Gegenständen?

    Zum Beispiel:
    - Kritischer Schaden ist auf Ringe/Amu/Handschuhe/Mainhand/Offhand möglich, somit solltest du da auch Kritischer Schaden draufpacken.
    - Kritische Trefferchance und iAS (increased Attackspeed) hingegen gehen auf Kopf/Armschienen/Handschuhe/Ringen/Amu/Offhand (Schild) und gewissen Legendarys.
    - Attackspeed geht auch noch auf gewissen Legendarys wie zBsp Mempo des Zwielichts (Kopf), Tal Rashas Brust oder Innas Hose. Was auch nicht zu verachten ist.

    Dann gibt es zum Beispiel noch Min-/Max-Damage auf Amuletten und Ringen. Diese Eigenschaften sind mMn ein muss! Zum Beispiel ein Amu mit 30-60 dmg erhöht deinen Grundschaden auf beiden(!) Waffen erheblich. Du kannst mit dieser Eigenschaft von einer 900dps Waffe auf über 1000dps kommen. Dazu gibt es dann natürlich Feinheiten zu beachten wie Blackdamage, aber darauf kannst du immernoch später eingehen.

    Es gibt einige sehr gute Legendarys welche deine DPS enorm pushen können. Darunter auch der Innas Gürtel mit +7-8% heiliger Schaden, welcher dir mal schnell 8% auf deinen gesamtschaden packen kann.

    Um herauszufinden wo was sein kann schau doch mal auf Maximum Stats on Items - Diablo 3 - D3 Max Stats .com. Ziemlich interessant da rumzustöbern.

    Ach und noch was. Dein Monk hat die Fähigkeit eine Resistenz + Resistenzen gegen alles zusammenzurechnen. So schaue bei deiner Ausrüstung darauf, dass du immer die gleiche elementare Resistenz mit dazupackst. Somit kannst du auf einigen Gegenständen gänzlich auf Res verzichten und voll auf Schaden / Leben gehen.

    ******

    Hier eine Liste für die Steigerung des Schadens:

    1. DPS der Waffe
    2. Mainstat (zusammen mit Waffen DPS steigert das deinen effektiven Grundschaden pro Schlag ohne Crit)
    3. CC / CD / iAS (das optimale Verhältnis von CC/CD sollte irgendwo bei 1:10 liegen / 30cc zu 300 cd)
    4. Min-Max-Damage auf Amu/Ringen
    5. Bonusschaden auf gewissen Gegenständen
    6. Das wichtigste: es zählt nicht immer die Zahl auf deiner DPS Anzeige. Wichtig sind auch versteckte DPS (zBsp Stein von Jordan) und Spielgefühl. Je schneller und spassiger sich dein Monk spielt, desto eher bist du auf der richtigen Spur nach mehr DPS.

    Hoffe das bringt dich auf neue Ideen.
    Gruss
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  6. 11. Januar 2013 um 15:24 Uhr #6
    slook

    slook Guest

    bin zur zeit auch am überlegen zu wechseln, da ich auf meinem skorn nur leben pro kill habe und kein ll sind uberbosse ziemlich schwer bei steigender mp.

    gibt es bestimmte sachen wo man drauf achten muss? mainhand schnell offhand langsam oderso? oder einfach das schnellste mit dem höchsten dmg rein packen
    http://eu.battle.net/d3/de/profile/Slook-2725/hero/17198018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2013
  7. 11. Januar 2013 um 16:46 Uhr #7
    bhlàir

    bhlàir King Leorics Diener

    Beiträge:
    285
    Punkte für Erfolge:
    16
    BattleTag:
    Bhlàir#2575
    Du kriegst mit 2x 1hand gleich 15% ats bonus. Beim monk spielt es vermutlich nicht wirklich eine Rolle ob du die hohe DPS Waffe auf Main- oder Offhand packst. Da man oft mit einem der Grundskills angreift und schaden macht und somit eh abwechselnd zuschlägt.

    Bei Glocke und Schlag der 7 Fäuste zum Beispiel, wird meines Wissens aber die Mainhand als Basis genommen. Somit sollte man sowieso immer die Mainhand mit der hohen DPS Waffe ausstatten (Grundschaden beachten).

    Auch beim Monk ist die Echoing Fury die vermutlich beste Mainhand (abgesehen man geht zBsp auf Shenlong Setbonus) da diese den ATS der Offhand pusht und somit auch ein Speer oder Kolben mit hohem Grundschaden als Offhand gut geeignet ist und man somit keine Angriffsgeschwindigkeit verliert.

    Offhand aber auf jedenfall mit CD und Sockel benutzen, was sich sehr stark auf die DPS auswirkt. Und auf jedenfall noch Mainstat draufpacken. Sind dann im allerbesten Fall 700 Dex die man auf beiden Waffen holen könnte.

    Was ich mal gehört habe, ist, dass auf Softcore auch 3% Lifeleech genügt. Auf HC wär mir das aber etwas zu wenig. Habe da keine Erfahrung.
  8. 11. Januar 2013 um 20:15 Uhr #8
    Ellwood71

    Ellwood71 Newbie

    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ups falsch gelandet
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  9. 11. Januar 2013 um 20:16 Uhr #9
    Ellwood71

    Ellwood71 Newbie

    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    6
    Siehe oben.
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  10. 11. Januar 2013 um 20:24 Uhr #10
    Ellwood71

    Ellwood71 Newbie

    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    6
    3% Lifeleech geht bis Mp3/4 bei rund 150k dps. Für höhere Mps sollte es dann schon mehr sein, gerade für Uberbosse. Passend wären dann imo 900-1100 LoH zusätzlich zum LL.