Rätselraten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Maexchen_I, 8. März 2012.

  1. 28. März 2012 um 19:00 Uhr #61
    queenzman

    queenzman Blockadebrecher

    Beiträge:
    412
    Erfolgspunkte:
    16
    Ihr hättet ruhig ein wenig warten können mit der Antwort auf mein Rätsel :(

    Jetzt fühl ich mich schlecht. :schwanz:


    :p
  2. 28. März 2012 um 19:22 Uhr #62
    Khaleye

    Khaleye Newbie

    Beiträge:
    9
    Erfolgspunkte:
    1
    Also stimmt's, dass die auf der 100. Stufe eingravierte Zahl irrelevant ist? Wollt ich nur wissen. Danke. Das Wording hört sich halt so an, als ob ZUERST alle Stufen eine eingravierte (komplett zufällige) Nummer hatten und dann jemand hochgelaufen ist und sich die Nummern durch den Summanden X (erneut) geändert haben. :p Hab' "denselben" als "immer den, der es bis dahin ist, also immer dieselbe Rechenweise" gelesen. Unnötig kompliziert, ich Idiot. :p Bin mal weg für heut'.
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2012
  3. 28. März 2012 um 21:26 Uhr #63
    edlobi

    edlobi Parasit

    Beiträge:
    69
    Erfolgspunkte:
    6
    Die Barbaren

    Barbaren leben in Rund-Dörfern. Wir stellen uns vor, dass in jedem Haus ein Mann lebt. Nun wurden einige der Männer vom Gott der Barbaren zu Kriegern
    auserwählt (die dann ausgebildet werden, um sich Diablo zu stellen). Das geschah dadurch, dass der Barbaren-Gott diesen speziellen Menschen im Geheimen ein Zeichen auf die Stirn machte. Mindestens einen Krieger gab es, das wussten alle. Aber wer die Krieger sind oder wie viele sie sind, das wussten sie nicht.

    Denn es gab keinen Spiegel, und das Wetter war so trüb, dass man auch Flüsse und Bäche nicht als Spiegel benutzen konnte. Kurz: keiner wusste ob er ein Zeichen auf der Stirn hatte oder nicht. Er konnte allerdings alle anderen sehen. Der Barbaren-Gott stellte den Männern folgende Aufgabe: Sie sollten - ohne ein einziges Wort zu sprechen - herausfinden wer durch ein Zeichen ausgewählt wurde und wer nicht. Dazu traten sie jeden Morgen stumm vor ihre Hütten, schauten die anderen an und gingen dann wieder zurück, um den Tag über das gesehene nachzudenken. Am ersten Morgen passierte gar nichts. Auch am zweiten Morgen: nichts. Aber nach 10 Tagen ging plötzlich ein Strahlen über einige Gesichter. Sie wussten genau wer die Krieger waren. Frage: Wie viele Krieger sind es?
  4. 30. März 2012 um 14:17 Uhr #64
    Thorondor

    Thorondor Plünderer

    Beiträge:
    180
    Erfolgspunkte:
    16
    Uh, cool, das kannte ich noch nicht! Er wählt übrigens die 50. Stufe und multipliziert das Resultat mit 99. Wieso? Tja...