n ne nen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von edlobi, 12. April 2012.

  1. 12. April 2012 um 23:05 Uhr #1
    edlobi

    edlobi Parasit

    Beiträge:
    69
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi zusammen,

    ich kürze auch gern Wörter ab oder nutze Anglizismen, aber es gibt eine bestimmte Satzkonstruktion die ich öfters in Foren lese und bei ders mir regelmäßig den Magen umdreht und frage mich, ob ich der einzige bin dems dabei so geht. Selbst wenn nicht, erklärt mir bitte warum!
    Es geht um die n's:

    1. Eine Zauberin ist bei mir "ne" Zauberin.
    2. Ein Barbar ist"n" Barbar. Wobei man da wirklich "ein" auch ausschreiben kann.
    3. Einen Barbar spielen ist "nen" Barbar spielen.

    Und da, wo ich nen Hals krieg ist die Konstruktion:
    2. Ein Barbar ist "nen" Barbar. Also Beispiel: Ich habe nen Schwert gefunden...

    Das macht erstens keinen Sinn und ist genauso lang wie "ein".

    Also WAAAARUM?!?!
  2. 12. April 2012 um 23:12 Uhr #2
    arpheno

    arpheno Newbie

    Beiträge:
    45
    Punkte für Erfolge:
    6
    weils dialekt ist!
    da wo ich herkomm (schwarzwald) ist das gang un gebe so zu reden/schreiben.
    oda verstosch des ned ? :D
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  3. 12. April 2012 um 23:13 Uhr #3
    Braingerous

    Braingerous Plünderer

    Beiträge:
    177
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja geht mir auch so.
  4. 12. April 2012 um 23:15 Uhr #4
    edlobi

    edlobi Parasit

    Beiträge:
    69
    Punkte für Erfolge:
    6
    Da hab ich auch schon dran gedacht. Aber was soll das für ein Dialekt sein? Dein Satz hatte ja erstmal nichts mit der Thematik zu tun.
  5. 12. April 2012 um 23:22 Uhr #5
    Erynhir

    Erynhir Parasit

    Beiträge:
    71
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich fände es schön wenn jeder Nutzer der Beiträge in Foren verfasst, dies in einem gut leserlichen Hochdeutsch tun würde.
    Leider leider fängt es ja schon damit an dass sehr viele Nutzer auf Groß- und Kleinschreibung verzichten.
    Dazu die ganzen, unnötigen Abkürzungen wie halt das "n, ne, nen". Das liest sich grauenvoll.

    Aber man muss sich damit wohl abfinden. Diese Diskussionen laufen immer darauf hinaus dass es ja angeblich soviel bequemer und schneller sei sich wie ein Volltrottel auszudrücken.

    Man kann ja in einem Dialekt sprechen, aber schreiben? Was für ein Unsinn.
  6. 12. April 2012 um 23:28 Uhr #6
    edlobi

    edlobi Parasit

    Beiträge:
    69
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich weiß, dass viele abkürzen, auf Groß-/Kleinschreibung verzichten etc., aber das ist mir ja egal. So lang der Satz einigermaßen verständlich ist, komm' ich damit schon klar, außerdem ist das hier ein Forum und keine Dissertation.

    Aber bei meinem Beispiel handelt es sich ja eben um KEINE Abkürzung, weswegen es für mich überhaupt keine Daseinsberechtigung hat. Weder für Faule, noch für sonst irgendjemand.
  7. 12. April 2012 um 23:34 Uhr #7
    kenshihh

    kenshihh Plünderer

    Beiträge:
    161
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hauptsache es wird verstanden was gemeint ist :p
  8. 12. April 2012 um 23:34 Uhr #8
    dafire

    dafire Deckard Cains Freund

    Beiträge:
    778
    Punkte für Erfolge:
    16
    BattleTag:
    W4rl0ck#2140
    Du meinst du bekommst "einen" Hals, oder ?
  9. 12. April 2012 um 23:38 Uhr #9
    stefanrp

    stefanrp King Leorics Diener

    Beiträge:
    202
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich kann ja uch ma in oserm platt wat schreiwen. versteiht nur kene Sau.

    es geht also noch schlimmer.
    hier ist es zb. ganz normal auch mal is oder nen zu schreiben.
  10. 12. April 2012 um 23:45 Uhr #10
    edlobi

    edlobi Parasit

    Beiträge:
    69
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich fühle mich missverstanden.

    :doubt:
  11. 12. April 2012 um 23:56 Uhr #11
    Epolitus

    Epolitus Kultist

    Beiträge:
    625
    Punkte für Erfolge:
    16
    unnötiger thread. jeda derf schreibn wias eam gfollt punkt
  12. 13. April 2012 um 00:08 Uhr #12
    piku

    piku King Leorics Diener

    Beiträge:
    213
    Punkte für Erfolge:
    18
    @Epolitus: des denk i a aso. Solange es lesbar ist zumindest.

    wobei Konstruktionen die die Grammatik komplett ad absurdum führen wirklich weh in den Augen tun wie der TE schon schrieb:

    "Und da, wo ich nen Hals krieg ist die Konstruktion:
    2. Ein Barbar ist "nen" Barbar. Also Beispiel: Ich habe nen Schwert gefunden..."

    groß und kleinschreibung ist überbewertet denke ich, der zusammenhang ergibt den sinn.
    Helft den armen Vögeln
    Helft der Armen vögeln
  13. 13. April 2012 um 00:29 Uhr #13
    dafire

    dafire Deckard Cains Freund

    Beiträge:
    778
    Punkte für Erfolge:
    16
    BattleTag:
    W4rl0ck#2140
    Satzzeichen retten Leben... Wir essen jetzt, Opa!