[D3 RoS] [Guide] Roland-Schildstoß-Kreuzritter | Grift 46 |Video

Dieses Thema im Forum "Kathedrale der Kreuzritter" wurde erstellt von MeFrisky, 21. Mai 2015.

  1. 21. Mai 2015 um 16:44 Uhr #1
    MeFrisky

    MeFrisky Parasit

    Beiträge:
    58
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi Leute,

    hier könnt ihr das Video zum Guide sehen, weiter unten könnt ihr eine Zusammenfassung des Guides in Textform durchstöbern:




    ►Zusammenfassung des Guides:

    Skillung:
    (welche im Video verwendet wird)
    Schildstoß mit Zerbröckeln
    Provokation mit Schlagt mich
    Akarats Champion mit Prophet
    Gebot der Tapferkeit mit Unaufhaltbare Macht
    Gleißender Schild mit Blendender Eifer
    Eisenhaut mit Stahlhaut

    Passive Fertigkeiten:
    Himmlische Stärke
    Pracht
    Unzerstörbar
    Turmhoher Schild

    Gegenstände
    (welche im Video verwendet werden, im Video werden auch Alternativen erwähnt):
    Kopf: Rolands-Set
    Stärke, Critchance, Sockel, %Schildstoß
    Schultern: Rolands-Set
    Stärke, Vit, Widerstände, Abklingzeitreduktion

    Hände: Rolands-Set
    Kritchance, Kritschaden, Stärke, Vita
    Ringe: Einheit + Rorg
    Sockel, Kritschaden, Kritchance

    Waffe: Maximus (Schmelzofen, Blutsbruder)
    Schaden, %Schaden, Sockel, Stärke
    Brust: Aschemantel
    %Feuer, 3 Sockel, Stärke

    Gürtel: Ohrenkette
    Stärke, Vitalität, Widerstände, %Leben
    Beine: Rolands-Set
    Stärke, Vita, Widerstände, 2 Sockel

    Füße: Rolands-Set
    Stärke, Vita, Widerstände, %Schildstoß
    Amu: Auge von Ettlich
    %Feuer, Kritchance, Kritschaden, Sockel

    Handgelenke: Drakons Lektion (Wenn euer Schildstoß 3 oder weniger Gegner trifft, wird sein Schaden um 150-200% erhöht und 25% seiner Zornkosten werden zurückerstattet)
    %Feuer, Kritchance, Vita, Stärke
    Schild: Der letzte Zeuge (Gleißender Schild trifft jetzt sämtliche Gegner, die Euch umgeben)
    Stärke, Kritchance, %Block, %Schildstoß

    Edelsteine:
    Verderben der Gefangenen
    Taeguk
    Magenstein eines Feuergnus

    Paragonpunkte
    Basis:
    Bewegungsgeschwindigkeit bis du insgesamt 25% hast.
    Rest in Stärke

    Offensiv:
    Abklingzeitenreduktion
    Kritschaden oder Kritchance
    Angriffsgeschwindigkeit

    Defensiv:
    Widerstände
    %Leben
    Rüstung
    Lebensregeneration

    Abenteuer:
    Ressourcenkostenreduktion
    Flächenschaden
    Leben pro Treffer
    Goldfund

    Wie wird gespielt?
    Schildstoß ist unsere einzige Schadensquelle, demnach benutzen wir diese sehr oft. Blenden wird benutzt um Zornproblemen entgegenzuwirken und gleichzeitig um den reinkommenden Schaden zu vermindern.
    Akkarats Champion spare ich mir persönlich für die richtig knappen Situationen auf, in anderen Worten, wenn wir mit viel Schaden zu rechnen haben, Schaden welcher uns töten würde, dann zünden wir unseren Champion.
    Bei Eisenhaut gilt das selbe. Gebot der Tapferkeit wird sofort aktiviert sobald es verfügbar ist, vorausgesetzt wird haben auch Gegner in der Nähe, sonst wäre es Verschwendung.
    Provokation ist eine zusätzliche Fähigkeit um an Zorn zu kommen, gleichzeitig erhöht es unsere Blockchance um 50%, zusammen mit Gleißender Schild können wir so unsere Blockchance erhöhen, die Gegner blenden und somit zB die nicht geblendeten Gegner (Fernkämpfer) abschwächen (50%-Blockchance)

    Mit diesem Build/Gear verzichtet man zwar auf ein wenig Schaden im Vergleich zu anderen Schildstoß-Varianten, jedoch gewinnen wir sehr viel an Überlebensfähigkeit. Dieser Guide richtet sich an Leute, welche nicht unbedingt sofort im Dreck liegen wollen [​IMG]

    Hast du auch schon den ein oder anderen Gegner mit deinem Schild zerbröckelt =) ?

    mfg