Fragen und Antworten der Pressekonferenz von der gamescom 2010

Auf der Diablo 3 Pressekonferenz am 18. August 2010 auf der Kölner gamescom stellte Jay Wilson die Helfer vor. Wie auch schon in den ersten zwei Diablo-Teilen, wird es eine Art von Söldner geben, die den eigenen Spielcharakter auf Schritt und Tritt begleiten. Die Helfer werden drei verschiedenen Klassen angehören können, Schmied, Juwelier und Mystic.

Der Schmied kann euch Rüstungen und Waffen herstellen, Sockel hinzufügen und eure Gegenstände reparieren. Der Juwelier kann dagegen eure Edelsteine für die Ausrüstung verbessern und sie auch wieder aus den Gegenständen entfernen! Der Mystic ist ein Verzauberer, er wird sie mit mächtigen Boni versehen können und kann die Gegenstände auch verbessern.

Welche Fragen und Antworten die Presse im Anschluss der Präsentation der Helfer gestellt hat, könnt ihr nun nachlesen!

Frage: Warum wurde das Craftingsystem (von Diablo 2) verändert?
Wilson: Das System von Diablo 2 war zu simpel. Nun wird man besser erleben können, wie der Charakter immer stärker wird. Außerdem sollte das neue System den Spieler nicht zu sehr frustieren, wenn man etwas falsch sockelt. Man wird zum Beispiel gesockelte Edelsteine wieder entfernen können.

Frage: Wird es in Diablo 3 spezielle Länder-Regionen wie in Starcraft 2 geben?
Wilson: Darüber haben wir noch nicht entschieden.

Frage: Wann ist Release-Day?
Wilson: Will jemand aus dem Publikum die Frage beantworten? *Gelächter* When it's done!

Frage: Wird es wieder Runenwörter geben?
Wilson: Coole Idee, ich notiere sie mir mal.

Frage: Wie wird die Sicherheit beim Online-Spielen gewährleistet?
Wilson: Blizzard nimmt die Sicherheit beim Spielen in einer Online-Umgebung ernst. Wir haben viele Teams, die daran arbeiten, den Punkt zu verbessern. Aber leider ist momentan kein Techniker hier, der die Frage genauer beantworten kann.

Frage: Welche weiteren Helfer gibt es?
Wilson: Es wird den Schmied geben, den wir euch gerade vorgestellt haben. Außerdem haben wir den Mythic, er ist für die magische Dinge verantwortlich. Er kann Gegenstände verzaubern und weiter verbessern. Der Juwelier wird Edelsteine verbessern und aus der Ausrüstung wieder entfernen können. Es wird zudem fünf Stufen von Edelsteinen geben. Es wird aber auch eine Möglichkeit geben, Edelsteine bis zur Stufe 14 aufzuwerten, indem man jeweils drei gleiche Edelsteine kombiniert.

Frage: Wie verbessert man die Fähigkeiten der Helfer?
Wilson: Die Fähigkeiten verbessert ihr, indem ihr immer bessere und seltenere Materialien (aus Salvaging) für die Helfer ausgebt. Dadurch verbessern sie zum Beispiel ihre Schmiede und können bessere Gegenstände herstellen.

Frage: Wie erhält man seltenere Gegenstände zum Aufwerten?
Wilson: Die könnt ihr über Salvaging erhalten, wo ihr gefundene Ausrüstung verwerten könnt. Ihr müsst euch also entscheiden, ob ihr gefundene Beute verkaufen möchtet oder lieber verwertet.

Frage: Gibt es noch die Art-Diskussion?
Wilson: Gibt es diese Diskussion denn noch? Ich weiß es nicht, dafür weiß ich aber, dass viele Leute von unserem Art-Style überzeugt sind.

Frage: Wie wichtig wird die Rolle vom Salvaging in Diablo 3?
Wilson: Wir wollen, dass die Leute ihre eigenen Gegenstände erstellen und dass sie damit Spaß haben. Ein weiterer Bonus ist, dass die Spieler nicht immer bis in die Stadt zurücklaufen müssen, um ihr Inventar zu leeren.

Frage: Neue Infos zur fünften Klasse?
Wilson: Nein. Wir sind nie so wirklich fertig mit den Charakter. Es ist schwierig zu beschreiben, aber wir arbeiten ständig mit den Klassen und verbessern sie dadurch immer weiter.

Frage: Wird man einen Gegenstand gleichzeitig Sockeln und Verzaubern können?
Wilson: Ja, wir möchten, dass der Spieler alle Freiheiten bei der Gestaltung der Gegenstände hat.

Frage: Wird man selbst hergestellten Gegenständen auch später eigene Namen geben können?
Wilson: Vielleicht.

Frage: Wie sieht es mit einem Hardcore-Modus aus?
Wilson: Wir haben momentan noch nichts implementiert, aber es wird definitiv einen Hardmode-Modus geben.

Frage: Wird es Stadtportale geben?
Wilson: Nein, sie sind nicht länger nötig. Es gibt keinen Grund mehr, ständig in die Städte zu gehen. Außerdem machen sie das Balancing viel schwerer.

Frage: Warum sollte man sich Diablo 3 kaufen, wenn man Diablo 2 besitzt und liebt?
Wilson: Neue Grafik? Neues Kampfsystem? Viele neue Features? Es gibt viele Gründe, wir haben Diablo 2 auch lange und gerne gespielt, aber es wird langsam für etwas Modernes Zeit.

Frage: Wie kann man in Diablo 3 Gegenstände mit einem Zweitcharakter tauschen können?
Wilson: Wie war das in Diablo 2? Gegenstände auf den Boden werfen und beten? Wir werden uns etwas dafür ausdenken, aber es wird wahrscheinlich auf eine gemeinsame Truhe hinauslaufen.

Frage: Wird es Chatchannel geben?
Wilson: Ich weiß, dass ihr die unbedingt wollt. Wir hoffen, dass wir sie bis zum Release implementiert haben.

Frage: Wird die Kiste unendlich groß sein?
Wilson: Nein, aber sie wird deutlich größer als in Diablo 2 sein.

Frage: Können alle Arten von Gegenständen gecraftet werden, zum Beispiel Set-Gegenstände?
Wilson: Es wird Set-Gegenstände geben, aber wie man diese erhält, ist noch nicht final entschieden.

Frage: Haben die Gegenstände ein Maximum an möglichen Sockeln?
Wilson: Jeder Gegenstand wird, entsprechend seiner Qualität ein Maximum an zur Verfügung stehenden Sockeln haben.

Frage: Wird es wieder enorm schwere Quests wie die Hellfire-Quest geben?
Wilson: Ja, wir werden einige extrem schwere Gebiete implementieren. Wenn du auf der Schwierigkeit Hölle spielst, wirst du wahrscheinlich auch heulen. :)

Frage: Wird man im PvP wieder Ohren sammeln können um daraus eine Kette zu machen?
Wilson: Kann man darauf überhaupt verzichten? Ich würde meinen Job schmeißen, wenn ich es nicht schaffe, dass so etwas eingebaut wird. Eine Kette aus Ohren…einfach nur geil.

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de