Diablo 3: Der Hexendoktor

"Er tötete seinen Gegner mit furchteinflößender Präzision, indem er Geist und Körper seines Opfers mit Elixieren und Pulvern angriff, die Feuer, Explosionen und giftige Dämpfe hervorriefen. Als seien diese Angriffe noch nicht genug, verfügte der Hexendoktor des Weiteren über die Fähigkeit, untote Kreaturen aus der Unterwelt herbeizurufen, die dem Feind das Fleisch aus dem Körper reißen."Abd al-Hazir

Der Hexendoktor ist ein ritualistischer Voodoo-Kämpfer. Direkt aus den tiefen Dschungeln von Sanktuario stammend, praktiziert der Hexendoktor seine dunklen Künste. Durch Meditation erlangt er Zugriff auf die "Formlosen Lande" und beschwört die Geister der Vergangenheit, um Angst und Schrecken unter seinen Gegnern zu verbreiten. Er vermag sogar, die Toten in menschlichen und nicht-menschlichen Körpern zu reanimieren und zu befehligen. Die Zeit im Dschungel hat es dem stammestümlichen Krieger ausserdem ermöglicht, die Anwendung von Pulvern und Elixieren in Form von Feuer und Gift zu erlernen, die gegen Dämonen entfesselt werden können. Obwohl er selbst kaum am aktuellen Kampfgeschehen teilnimmt, ist der Hexendoktor ein beeindruckender Widersacher gegen die Dämonen, die mit der spirituellen Hilfe anderer in sein Zuhause eingedrungen sind.


414px-D3_concept_witch_doctor_01

Hauptcharakteristika des Hexendoktors

Diener

Hexendoktoren sind von wahren Horden von Dienern umgeben, wie Dämonenhunden, Zombies, Fledermäusen, Fetischen, Spinnen und anderen. Viele dieser Geschöpfe kämpfen bis zum Tod an der Seite ihres Meisters und ziehen so gegnerische Angriffe auf sich.

Zerstörerische Magie

Hexendoktoren beherrschen Zerstörungsmagie, die ganze Gegnergruppen mit Säurewolken, Flammenzungen und Heuschreckenschwärmen vernichten kann. Sie können sogar die Leiber ihrer Diener opfern, um ihre Feinde mit Salven von Knochensplittern zu übersäen.

Flüche & Hexenzauber

Schwächende und langsam tötende Hexenzauber können selbst die schrecklichsten Höllendiener auf Dauer zermürben. Hexendoktoren verfügen über ein großes Arsenal dieser Flüche und Blitze aus spiritueller Energie umfasst, welche Leben und Vitalität rauben.

Beherrschung des Schlachtfelds

Wer es wagt, gegen einen Hexendoktor anzutreten, wird sich darauf einstellen müssen, dass dieser Körper und Geist derart beeinflussen kann, dass die eigene Kampfeffizienz stark beeinträchtigt ist. Die Feinde des Ungeformten Landes werden von grausigen untoten Händen festgehalten, in Hühner verwandelt, panisch in die Flucht getrieben oder finden sich verwundert auf ihre eigenen Verbündeten einschlagend wieder.


Klassenguides

Ihr seid neben der Geschichte und den Grundinfos zum Diablo 3 Hexendoktor auch an umfangreichen Klassenguides mit vielen Tipps und Tricks zu Attributen, Fähigkeiten und Skillungen interessiert? Dann möchten wir euch gerne einige ausgewählte Guides ans Herz legen, denn diese können euch sicher noch die ein oder andere Anregung für euren Hexendoktor geben.

Zu den Diablo 3 Klassenguides »

Fertigkeiten & Fertigkeitenrechner

Sämtliche aktiven und passiven Fertigkeiten des Hexendoktors inklusive aller Runeneffekte mit ihren deutschen und englischen Bezeichnungen sind unter den folgenden Links zu finden:


Ressourcen-System

D3_resource_wd_mana_01

Die Ressource des Hexendoktors ist Mana . Der Hexendoktor ist derzeit die einzige Mana-Klasse in Diablo 3, und die Ressource funktioniert ähnlich wie im Vorgänger Diablo 2.

Mana baut sich nach und nach von allein wieder auf, aber der Hexendoktor verfügt zusätzlich auch über wichtige Fertigkeiten, mit denen er seine Reserven wieder auffüllen kann, wie zum Beispiel Manaraub oder Geisterzaubern (in Kombination mit mächtigen passiven Fertigkeiten), die beim Wirken Mana wiederherstellen.


Ausrüstung für den Hexendoktor

Hexendoktoren können zwar eine ganze Reihe verschiedener Waffentypen einsetzen, besitzen aber daneben auch noch einige wahrhaft einzigartige Ausrüstungsgegenstände. Mojos sind zerbrechliche Talismane, die in der Schildhand gehalten werden; statt sie direkt als Waffe einzusetzen, unterstützen sie Hexendoktoren bei der Abwehr der falschen dunklen Mächte… und dem Herbeirufen der richtigen.

Des Weiteren ist auch bekannt, dass Hexendoktoren verzauberte Zeremoniendolche tragen. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Messern dienen diese Klingen nur einem einzigen Zwecke – Menschenopfern – und sind deshalb besonders gut geeignet, um den Lebenden ein Ende zu bereiten.

Unter den folgenden Links findet ihr grundlegende und fortgeschrittene Infos zur Ausrüstung für den Hexendoktor:


Steigerung der Rüstung

Die Körperbemalung von Hexendoktor-Novizen dient fast als besserer Schutz als die Pelze und Stoffetzen, in die sie sich hüllen.

Erfahrene Hexendoktoren sind in der Lage, eine überragende Verteidigung zusammenzustellen, indem sie ihre Rüstung mit kunstfertigen Metallplatten und gefährlich aussehenden Masken verstärken.

Gut gerüstete Hexendoktoren versetzen ihre Gegner mit ihren von Totenschädeln, Federn und Hörnern verzierten Rüstungen in Angst und Schrecken. Mit ihren scharfkantigen Rüstungen und maßgefertigten Schulterplatten sind sie äußerst schwer zu töten.


D3_armor_progression_witch_doctor_01 D3_equipment_witch_doctor_01

Geschichte

Der Hexendoktor gehört dem "Stamm der Fünf Hügel" inmitten des Dschungels von Teganze an. Viele Einwohner Sanktuarios verleugnen ihre Existenz, sei es wegen der Zurückgezogenheit der Stämme oder wegen der blossen Tatsache, dass die Menschen nicht an diese rituellen Einwohner glauben wollen, die Tote aus ihren Gräbern auferstehen lassen. Durch rituelle und Opferzeremonien gehen die Hexendoktoren in das Mbwiru Eikura ein, das ungeformte Land, in dem sie mit ihren Göttern in Verbindung treten. Sie glauben, dass diese andere Realität die wahre Natur Sanktuarios ist und beziehen ihre Kraft aus dem Ort.


"Die meisten glauben, dass der grauenerregende Hexendoktor der Umbaru-Rasse eine Legende sei, ich aber habe einen mit meinen eigenen Augen im Kampf gesehen. Es war allerdings selbst dann schwer zu glauben. Er tötete seinen Gegner mit furchteinflößender Präzision, indem er Geist und Körper seines Opfers mit Elixieren und Pulvern angriff, die Feuer, Explosionen und giftige Dämpfe hervorriefen. Als seien diese Angriffe noch nicht genug, verfügte der Hexendoktor des Weiteren über die Fähigkeit, untote Kreaturen aus der Unterwelt herbeizurufen, die dem Feind das Fleisch aus dem Körper reißen."Abd al-Hazir

Offizielle Hintergrundgeschichte des Hexendoktors

Nur wenige auserwählte Männer und Frauen des Umbaru-Stammes können in den heiligen Rang eines Hexendoktors aufsteigen, denn dazu müssen sie kampferprobt sein und es bedarf es einer äußerst seltenen seherischen Begabung, die es ermöglicht, mit Geistern zu kommunizieren. Über diese Fähigkeit verfügen einzig jene, die mit der Berührung des Ungeformten Landes geboren wurden – dem unsichtbaren Reich, das dem Glauben der Umbaru zufolge die Geister der Toten beherbergt, nachdem sie Sanktuario verlassen haben.

Stirbt ein Mensch, können Hexendoktoren das spüren, was ihrer Meinung nach der Hauch des Lebens ist, der einen erkaltenden Körper verlässt. Und wenn ein Unheil oder Massenmorde Hunderte von Seelen auf einmal in ihr Grab befördert und ansonsten untätige Geister bösartige Formen annehmen lässt, verspüren Hexendoktoren ihre angsterfüllten Schreie und Gezitter aus dem Jenseits.

Ein Hexendoktor kann seine Ohren nicht vor den Stimmen der Geister verschließen. Nehmen die Laute der Rastlosigkeit an Stärke zu, muss er eine Wahl treffen. Er muss entweder das Gleichgewicht zwischen seiner Welt und dem Ungeformten Land wiederherstellen oder die Qualen der vergangenen Generationen bis ans Ende seines Lebens miterleben … und darüber hinaus.


D3_witchdoctor_artwork_01

Literatur

Kurzgeschichte: Zweifelswandler

Zum Hexendoktor ist bei Blizzard die Kurzgeschichte Zweifelswandler erschienen, die ihr hier im offiziellen Diablo Blog findet.


Entwicklung

Der Hexendoktor war eine der ersten beiden Klassen, die während der Ankündigung von Diablo 3 auf dem Worldwide Invitational (WWI) 2008 vorgestellt wurden. Er wurde zusammen mit dem kultigen Barbaren gezeigt, um die Vielseitigkeit der Klassen zu demonstrieren. Ungeachtet der Tatsache, dass sich der Zauberer noch in der Entwicklung befand, wurde der Hexendoktor als vielseitige Zauberklasse mit Fertigkeiten präsentiert, die vom Beschwören Untoter bis zum Einflössen blanken Horrors in seine Feinde reichen. Kurz darauf äusserten sich viele Besucher zu den zahlreichen Ähnlichkeiten der Klassenmechaniken mit denen des Totenbeschwörers in Diablo 2. Blizzard antwortete, dass sich die beiden Klassen definitiv unterschiedlich spielen werden und wahrscheinlich Platz für eine Rückkehr des Totenbeschwörers lassen, wenn man es wolle.

Obwohl der Hexendoktor eine der ersten vorgestellten Klassen war, wurde an vielen seiner Fähigkeiten noch eine Menge geändert. Nicht nur das Aussehen der Fertigkeiten, sondern auch grundlegende Mechaniken wurden ausgearbeitet. Ein Originalkonzept der Klasse sah z.B. vor, dass der beschwörbare Zombie-Hund (später Mongrel genannt) zusätzlich mit Gift- oder Feuerangriffen verzaubert werden kann. Durch Testen fand man aber heraus, dass diese Mechanik wenig kontrollierbar ist und die Spieler selten den Effekt bekommen, den sie haben wollen. Sie änderten das System dann durch Einbeziehung der Runensteine.

  • Es war bisher nur die Stimme des weiblichen Hexendoktors zu hören und – obgleich nicht bestätigt – scheint es, dass ihr Stimmgeber Lani Minella sein wird, die auch schon Adria die Hexe und Wirt, den Jungen mit dem Holzbein in Diablo sowie Blutrabe, die Gräfin, Andariel, Malah und die Ahnen in Diablo 2 und Diablo 2: Lord of Destruction gesprochen hatte. Ihre Stimme erinnert ausserdem sehr an die von Eve Brent, die Akara in Diablo 2 vertonte.
  • Der Hexendoktor könnte teilweise auf seinem trollischen Gegenstück in WarCraft basieren. Blizzard hat in der Tat zugegeben, dass man gerne "bei sich selbst stiehlt".


Zurück zur Klassen-Übersicht.

 
 
ERROR: The requested URL could not be retrieved

ERROR

The requested URL could not be retrieved


The following error was encountered while trying to retrieve the URL: http://diablo3.gamona.de/wp-content/themes/diablo_2011/infoticker_new.php

Connection to 46.253.113.162 failed.

The system returned: (110) Connection timed out

The remote host or network may be down. Please try the request again.

Your cache administrator is webmaster.