Mönch Guide Patch 2.3.0: Ulianas List – Portale 70+

Dieser Diablo 3 Mönch Guide stellt euch einen Build von Quin69 vor, der es euch ermöglicht Große Nephalemportale der Stufe 70+ alleine zu bewältigen und auf der Nutzung des neuen Mönch-Sets Ulianas List beruht, welches mit Patch 2.3.0 in Spiel kam. Nutzt die Macht eurer Explodierenden Hand sowie die Zerstörungskraft des Schlags der Sieben Fäuste und nutzt die Geschwindigkeit des Rasenden Angriffs um die Gegnerhorden zu besiegen. Wir zeigen euch, welche Fertigkeiten und welches Equipment ihr dazu braucht.


Die Vorteile auf einen Blick:
Vor allem für Solo-Spiel ausgelegter Build, der euch genügend Geschwindigkeit, Schaden, aber auch Widerstände gibt, um den Horden von Gegnern in Großen Nephalemportalen standzuhalten.


Diablo 3 Mönch: Fertigkeiten

Die Fertigkeiten im Überblick:

Mönch.UlianasList_72+ Aktive Fertigkeiten

Die Fertigkeiten können acuh ein stück weit variiert werden. Zum Beispiel kann das Mantra der Überzeugung gegen Heilige Einkehr getauscht werden. Nutzt in diese Fall die Glyphe Verbotener Palast. Die anderen Fertigkeiten sind eigentlich nicht verhandelbar bei diesem Build.


Passive Fertigkeiten

Ausrüstung

Seid ihr auf Stufe 70 angekommen, solltet ihr so schnell wie möglich Ulianas Set zusammenenfarmen, um von den Boni für Explodierende Hand und Schlag der Sieben Fäuste zu profitieren. Alle weiteren Gegenstände, die euch beim bestehen Großer Nephalemportale helfen, findet ihr in der nachstehenden Auflistung:

Kopf Schulter Hals
Ulianas Geist


Ulianas Stärke


Höllenfeueramulett


Körper Handgelenke Hände
Ulianas Herz


Gungdo-Schienen


Ulianas Zorn


Hüfte Beine Füße
Gürtelband der Verlorenen


Ulianas Bürde


Ulianas Bestimmung


Finger Waffe Nebenhand
Fokus
Zurückhaltung

Löwenklaue


Die Faust von Az'Turrasq



Legendäre Edelsteine


Verderben der Gefangenen Verderben der Mächtigen Gogok der Schnelligkeit

Weitere Edelsteine – Priorisierung:

Kopf: Makelloser königlicher Diamant – um die Abklingzeitreduktion aller Fertigkeiten weiter zu erhöhen.
Waffe: Makelloser Königlicher Smaragd – damit ihr vom Bonus auf den Kritischen Trefferschaden profitiert.

In die übrigen Sockelplätze platziert ihr ebenfalls Makelloser Königlicher Smaragd, damit durch den Geschicklichkeitsbonus eurer Schaden und eure Rüstung gesteigert werden.

Kanais Würfel

Durch das Artefakt Kanais Würfel habt die Möglichkeit Eigenschaften von legendären Gegenständen zu extrahieren und bis zu drei Eigenschaften euren Gegenständen hinzuzufügen. Ihr könnt je eine legendäre Eigenschaft der Kategorie Waffe, Rüstung und Schmuck zusätzlich nutzen.


Waffe Rüstung Schmuck
Fluss der Ewigkeit


Geisterschellen


Zusammenkunft der Elemente



August 23rd, 2011 @ 11:45:02

Attribute

Primärattribute:

  • Geschicklichkeit – Erhöht Schaden und eure Rüstung.
  • Vitalität – Erhöht euer Leben.

Sekundärattribute:

  • Widerstände gegen alle Schadensarten


Achtet beim Auswürfeln der Gegenstände drauf, dass ihr eure Widerstände erhöht, möglichst viel Leben pro Angriff erhaltet und auch eure Abklingzeitreduktion möglichst hoch ist.

Paragonpunkte

Ab Stufe 70 erhaltet ihr Paragonpunkte für jede erfolgreich abgeschlossene Stufe. Ihr sammelt pro Stufe einen Skillpunkt, der in vier Kategorien ausgeben werden kann. Auf diese Weise könnt ihr einzelne Attribute steigern. Beim Nutzen der Paragonpunkte solltet ihr auf folgende Reihenfolge achten.

Basis:

  1. Bewegungsgeschwindigkeit
  2. Geschicklichkeit
  3. Maximale Geisteskraft um eure Fertigkeiten häufiger nutzen zu können.
  4. Vitalität

Offensiv:

  1. Abklingzeitreduktion.
  2. Kritische Trefferchance bis 45%, danach
  3. Kritischer Trefferschaden
  4. Angriffsgeschwindigkeit

Defensiv:

  1. Widerstände gegen alle Schadensarten
  2. Rüstung
  3. Lebensregeneration.
  4. Leben

Abenteuer:

  1. Flächenschaden
  2. Ressourcenkostenreduktion
  3. Leben pro Treffer.
  4. Goldfundbonus

Spielweise

Im Kampf nutzt ihr eigentlich durchgängig Weg der Hundert Fäuste um den Bonus eures Ring-Sets aufrecht zu erhalten. Nutzt den Schlag der Sieben Fäuste immer auf Cooldown und wendet euren Rasender Angriff an, um eure Ausweichchance deutlich zu erhöhen. Mantra der Überzeugung solltet ihr auch immer auf Cooldown nutzen, damit eure Widerstände gegen alle Schadensarten immer möglichst hoch sind. Offenbarung kommt immer zur Anwendung, wenn es bereit ist. Müsst ihr aus eine Situation schnell entkommen, ist ebenfalls der Rasende Angriff sehr hilfreich.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Absolvieren der höchsten Stufen in den Großen Nephalemportalen.


Quelle: Ulianas List 72+ Guide von Quin69
Mehr Builds und andere Guides findet ihr in unserer Diablo 3 Guide Übersicht »