Der Wächter


Search for Cain
  • Auftrag: Mephisto töten
  • Ort: Travincal, Kerker des Hasses
  • Auftraggeber: Ormus
  • Lösungsweg: Die Zerstörung der Hypnotischen Kugel hat uns den Zugang zum Kerker des Hasses ermöglicht und damit den Weg zu Mephisto frei gemacht. Und es wird allerhöchste Zeit, dass wir ihm unsere unverwechselbare Aufwartung machen. Denn seine Brüder, Baal und Diablo, versuchen ihn zu befreien! Dies erzählt uns Ormus, der uns eindringlich auffordert, den Kampf schnellstmöglich aufzunehmen.

    Hetzen sollten wir uns dennoch nicht lassen, denn uns steht ein heißer Tanz bevor. Von "Travincal" aus, wo wir die Kugel mit dem vorher zusammengesetzten Relikt "Khalims Wille" zerstörten, machen wir uns auf den Weg in die Unterwelt. Zunächst einmal müssen wir den Herrn des Hasses erst einmal erreichen. Dazu müssen wir uns bis auf Ebene drei des Kerkers vorkämpfen. Unterwegs treffen wir auf zahllose Monster, die sich wie besessen auf uns stürzen. Da kommt uns der Wegpunkt auf der 2. Ebene gerade recht.

    Kurz vor dem großen Finale stoßen wir auf drei weitere Ratsmitglieder. Diese sind noch gefährlicher als die drei Übeltäter, welche wir bereits im Auftrag "Der schwarze Tempel" erledigen durften. Nur wenn sie alle aus dem Weg geräumt sind, kann das große Duell mit Mephisto siegesgewiss angegangen werden. Ein Kinderspiel wird es dennoch nicht, denn der Dämon setzt sowohl eine Gift- als auch die Eisnova recht häufig ein. Außerdem wirft er mit Blitzen um sich. Ab und an entlädt er auch einen Blizzard auf uns. Wer hier gute Resistenzen gegen Kälte und Blitz aufweisen kann, ist klar im Vorteil.

    Hat das Übel unsere Welt verlassen, schnappen wir uns den Seelenstein sowie hoffentlich einige gute Gegenstände und betreten des Portal in den 4. Akt.
  • Belohnung: magische Gegenstände, Seelenstein von Mephisto und Portal zu Akt IV

Angesicht zu Angesicht
mit dem Bösen

Geschafft!