Diablo 3: Crafting und Handwerk

Das neuartige Handwerksystem in Diablo 3 bietet den Spielern faszinierende Möglichkeiten zur Gewinnung und Herstellung von Materialien und Gegenständen. Die zwei Handwerker die im Basisspiel auftreten, sind der Schmied (Haedrig Eamon und der Juwelier (Covetous Shen).

Im ersten Diablo 3 Addon Reaper of Souls erweitert die Mystikerin (Myriam Jahzia) als dritter Handwerker (Artisan) das bisherige Duo aus Schmied und Juwelier.
 

Schmied / Haedrig Eamon

Bei Schmied Haedrig Eamon könnt ihr nicht nur allerhand tolle Waffen und Rüstungen herstellen, er bietet euch auch an, Loot, den ihr nicht mehr benötigt zu zerlegen und so eure Vorräte an Handwerksmaterialien aufzustocken. Außerdem repariert er eure Ausrüstung, falls diese beschädigt sein sollte.

Hier erfahrt ihr alles zum Diablo 3 Schmied Haedrig Eamon.

Juwelier / Covetous Shen

Beim Juwelier Covetous Shen könnt ihr nicht nur eure Edelsteine upgraden, er bietet euch auch an, neue Ringe und Amulette herzustellen. Gerade in Verbindung mit den Infernalen Maschinen bieten sich hier auch für das Endgame interessante Möglichkeiten. Außerdem könnt ihr bei ihm bereits gesockelte Edelsteine wieder aus den Gegenständen entfernen lassen.

Hier erfahrt ihr alles zum Diablo 3 Juwelier Covetous Shen.

Mystikerin / Myriam Jahzia

Bei der mit Reaper of Souls eingeführten Mystikerin Myriam Jahzia könnt ihr zwei Dinge tun. Zum einen bietet euch die Handwerkerin an, eure Gegenstände mit einem neuen Aussehen zu versehen. Das Transmogrifizieren lässt einen Gegenstand aussehen wie einen anderen. Genauso interessant: das Verzaubern, denn hiermit könnt ihr einen Wert auf einem Gegenstand gegen einen anderen austauschen lassen. Ist euer Item also noch nicht perfekt, könnt ihr hier versuchen, es zu verbessern.

Hier erfahrt ihr alles zum Diablo 3 Mystikerin Myriam Jahzia.

Handwerksmaterial: Atem des Todes

In der ersten Diablo 3 Erweiterung Reaper of Souls (RoS) ist das Reagenz Atem des Todes (engl. Death's Breath) das zentrale Handwerksmaterial, das sowohl zum Herstellen und Modifizieren vieler Gegenstände als auch zur Ausbildung der Handwerker benötigt wird.

Nachfolgend findet ihr nützliche Infos zu diesem Item.

Dropraten von Atem des Todes

Das Reagenz Atem des Todes droppt mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit von Elite-Monstern und Bossen, die vom Spielschwierigkeitsgrad anhängig ist.

In der folgenden Tabelle sind die aktuellen Dropraten aufgelistet.

Schwierigkeitsgrad Dropchance
Normal 15%
Hard 18%
Expert 21%
Master 25%
Qual 1 31%
Qual 2 37%
Qual 3 44%
Qual 4 53%
Qual 5 64%
Qual 6 77%

Dane Bright – Spezialhändler für Pläne

Der kleine, unscheinbare Junge Dane Bright, welcher sich irgendwo in den Weiten von Sanktuario aufhält, hat immer ein paar legendäre Pläne für den Schmied im Gepäck. Und deshalb ist er nicht nur ein gefragter, sondern sogar ein gejagter NPC.

Hier erfahrt ihr alles über den Diablo 3 Pläne-Händler Dane Bright.