Diablo 3: Akt I

Der erste Akt von Diablo 3 führt euch – wie schon die beiden Vorgänger – zurück nach Tristram, wo dieses Mal ein unbekanntes Objekt vom Himmel fiel und die Kathedrale von Tristram (engl. Tristram Cathedral) getroffen hatte. Dieser vermeintliche "Vorbote des Untergangs" hat die uralten bösen Mächte wieder zum Leben erweckt und die Helden von Sanktuario sind zur Verteidigung ihrer Welt aufrufen.

Zunächst versucht der Held herauszufinden, was es mit dem mysteriösen Meteoreinschlag auf sich hat.

Hauptgebiete von Akt I

Der erste Akt des Spiels findet in vier Hauptgebieten statt:

  • Neu-Tristram
  • Der Friedhof der Verlassenen
  • Die Felder des Elends
  • Die Hochländer (Nördliches und Südliches Hochland)

Neu-Tristram

Die Zone Neu-Tristram umfasst mehrere Untergebiete, feste und zufällige Dungeons sowie Events.

Shops in Neu-Tristram

Im Ort Neu-Tristram findet ihr für die Dauer des 1. Aktes alle Händler und Handwerker, die euch bei euren Abenteuern mit verbrauchbaren und verwendbaren Gegenständen zur Seite stehen. Die folgenden Shops sind hier anzutreffen (Beim allerersten Spielen von Diablo 3 steht zunächst nur Bron der Wirt zur Verfügung.):

Arghus der SammlerBron der WirtHeadrig Eamon der SchmiedRadek der HehlerTashun der Bergmann

Von links nach rechts: Arghus der Sammler (Waffen, Rüstungen, Tränke, Färbemittel, Reparatur), Bron der Wirt (Tränke, Reparatur), Haedrig Eamon (Schmieden von Items, Wiederverwertung), Radek der Hehler (Waffen, Rüstungen, Schmuck, Reparatur) und Tashun der Bergmann (Waffen, Rüstungen, Reparatur)

Quests

Folgende Questreihen durchläuft der Spieler in Tristram, der Kathedrale des Ortes und in der Umgebung:

  • Der Gefallene Stern
  • Das Vermächtnis von Cain
  • Im Reich des finsteren Königs (Der Templer schließt sich euch an)

Bonus

Folgende Bonus-Quests erhält der Spieler hier:

  • 3 Scheussliche Mütter töten

Questgegner

Neben den zahllosen Monsterhorden trifft der Held hier auf folgende Questgegner, die zumindest beim ersten Mal recht gute Beute abwerfen. Ab Charakterstufe 60 wird dann vor dem Töten dieser Gegner das Farmen von 5 Stacks des sogenannten, den Magiefund-Bonus steigernden "Mut der Nephalem" Buffs empfohlen, um hier noch Chancen auf ordentliche Gegenstände zu haben.

Region Tristram

Scheußliche KöniginHauptmann DaltynMira Eamon

Von links nach rechts: Scheußliche Königin (Die Alten Ruinen), Hauptmann Daltyn (Adrias Hütte) und Mira Eamon (Keller der Verdammten)

Kathedrale von Tristram

KopfspalterJondarDEr Skelettkönig

Von links nach rechts: Kopfspalter (Befreiung von Deckard Cain), Jondar (Befreiung des Templers Kormac) und Der Skelettkönig (Zwischenboss)

Friedhof der Verlassenen

Das Gebiet Der Friedhof der Verlassenen folgt auf die Startzone Tristram. Auch diese Zone umfasst mehrere Untergebiete, feste und zufällige Dungeons sowie Events.

Questreihen

Folgende Questreihen durchläuft der Spieler in den Gebieten rund um den Friedhof der Verlassenen:

  • Eine zerbrochene Krone (Der Schmied schließt sich euch an)

Bonus

Folgende Bonus-Quests erhält der Spieler hier:

  • 3 Haedrigs Lehrling finden

Questgegner

Neben den zahllosen Monsterhorden trifft der Held hier auf folgende Questgegner, die zumindest beim ersten Mal recht gute Beute abwerfen. Ab Charakterstufe 60 wird dann vor dem Töten dieser Gegner das Farmen von 5 Stacks des sogenannten, den Magiefund-Bonus steigernden "Mut der Nephalem" Buffs empfohlen, um hier noch Chancen auf ordentliche Gegenstände zu haben.

Entweihte Krypta

FleischerschlundKanzler Eamon

Von links nach rechts: Fleischerschlund (Entweihte Krypta) und Kanzler Eamon (Entweihte Krypta)

Felder des Elends

Das Gebiet Die Felder mit dem Ort Wortham folgt auf das Hauptgebiet Der Friedhof. Auch diese Zone umfasst mehrere Untergebiete, feste und zufällige Dungeons sowie Events.

Questreihen

Folgende Questreihen durchläuft der Spieler in den Feldern bzw. Wortham und Umgebung:

  • Das Schwert des Fremden
  • Die zerbrochene Klinge (Der Schuft schließt sich euch an)
  • Verdammnis in Wortham

Questgegner

Neben den zahllosen Monsterhorden trifft der Held hier auf folgende Questgegner, die zumindest beim ersten Mal recht gute Beute abwerfen. Ab Charakterstufe 60 wird dann vor dem Töten dieser Gegner das Farmen von 5 Stacks des sogenannten, den Magiefund-Bonus steigernden "Mut der Nephalem" Buffs empfohlen, um hier noch Chancen auf ordentliche Gegenstände zu haben.

Felder des Elends

Urik der SeherNigel HalsabschneiderEzek der ProphetBruder KarelBruder LarelBruder Moek

Von links nach rechts: Urik der Seher (Höhle der Khazra), Nigel Halsabschneider (Die Alte Mühle), Ezek der Prophet (Überfluteter Tempel), Bruder Karel (Überfluteter Tempel), Bruder Larel (Überfluteter Tempel) und Bruder Moek (Überfluteter Tempel)

Wortham

Fleischerschlund

Urzel Mordreg (Wortham)

Die Hochländer (Nördliches und Südliches Hochland)

folgt…