Entwickler Q&A: Einige wichtige Fragen zu 2.3.0

von Janine Dörfer, Mittwoch, 02.09.2015, 15:16 Uhr

Gestern Nacht fand die große Frage & Antwort Runde zu Diablo 3 Patch 2.3.0 auf Reddit statt. Hier haben insgesamt acht Entwickler des Hack'n'Slays zahlreiche Fragen zum neuesten Update des Spiels und natürlich auch allgemeine Themen behandelt. Damit ihr wisst, was genau besprochen wurde, haben wir euch einige der wichtigsten Fragen frei übersetzt.

Entwickler Q&A

Falls ihr Lust habt, euch das gesamte Q&A auf Reddit durchzulesen, so könnt ihr das natürlich auch machen. Jedoch ging das Ganze über eine Stunde und somit wurden auch zahlreiche Themen genannt und diskutiert.

Zu große Zahlen?

Unter anderem wurde von einem Spieler gefragt, ob Blizzard bereits darüber nachgedacht habe, die Zahlen in Diablo 3 zu kürzen. Schließlich habe ein Boss in seinem Beispiel 34.156.843.279 Gesundheitspunkte anstatt 34.1 B (für Billionen) – solch eine Darstellung wäre für den Spieler seiner Ansicht nach wesentlich angenehmer.

Es wurde im Anschluss erklärt, dass die Entwickler nicht planen, etwas an der Anzeige der Zahlen zu ändern oder einen Attribut-Squish einzuführen. Beide Optionen wurden bereits diskutiert und das Thema sei eines, das sicherlich noch einmal überdacht würde.

Kontroller-Unterstützung für PC

Eine Unterstützung für das Nutzen von Kontrollern für den PC sei ebenfalls nicht geplant. Eine Implementierung einer solchen Option wäre schlichtweg unmöglich, da Blizzard das Spiel dann in mehreren Arten anpassen müsse. Jene Änderungen würden dann nicht mehr zum Spiel auf dem PC passen – zum Beispiel die Funktionsweise der Kamera oder auch von einigen Fähigkeiten der Klassen.

Buffs besser darstellen

Dann wurde erklärt, dass sich die Entwickler noch nicht dazu entschieden hätten, wie sie zukünftig mit der Sichtbarkeit von Verstärkungszaubern verfahren würden.

Es gäbe auf jeden Fall drei verschiedene Kategorien: Buffs, die einfach immer aktiv sind – zu denen zähle dann auch zum Beispiel ein Community-Event-Buff oder Auren eurer Helden. Dann gäbe es Buffs, die sich zwar immer wieder erneuern, jedoch nicht allzu wichtig für eure Momententscheidungen seien. Die dritte Kategorie umfasse jene Buffs, die für euch in dem Moment wichtig seien und die man eben am besten immer sehen wolle.

Das Ziel der Entwickler sei, dass man die erste und zweite Kategorie so unterbringt, dass Buffs der dritten Kategorie dennoch immer gut ersichtlich würden. Wie dies umgesetzt werden könnte, sei noch nicht wirklich geklärt.

Gruppen- versus Solospiel

Auch die Frage zu den Belohnungen im Gruppen- sowie Solospiel wurde erneut gestellt. Das Thema sei wirklich brisant und die Entwickler würden weiterhin darauf achten, dass jeder Spielertyp passend angesprochen würde.

Sie möchten jedem Spieler ermöglichen, zum Beispiel seinen Freunden zu helfen, auch wenn vorher eine mehrmonatige Pause eingelegt wurde – dadurch sind die Änderungen an dem Gewinn der Erfahrungspunkte in Gruppe durchweg positiv, da hier hauptsächlich darauf geachtet würde, wie effektiv eine Gruppe aus 4 Leuten in Hinblick auf die XP sei, anstatt dass Acht auf die Ausrüstung und die einzelnen Klassen gelegt würden.

Hier hätten die Entwickler auch gute Arbeit bei den Skalierungen der Mobs in den Gruppenspielen geleistet, so dass sie damit sehr zufrieden seien. Diablo sei immerhin ein Multiplayer-Spiel, in dem Gruppen erwünscht seien.

Allerdings würde sich das Team auch in Zukunft anschauen, wie die Kluft zwischen Solo- und Gruppenspieler geschlossen werden könnte, so dass wirklich jeder zufrieden sein kann.

Kanais Würfel nimmt nur 3+ Sets

Kanais Würfel soll euch dabei helfen, bislang nicht erreichte Setitems zu bekommen. Habt ihr Pech gehabt, was in Diablo durchaus vorkommen kann, soll jenes Feature dieses Pech ein wenig wettmachen.

Was der Würfel jedoch nicht soll, ist, dass jeder Spieler auch bei Sets aus zwei Gegenständen (zum Beispiel Focus & Zurückhaltung) einfach den zweiten gewünschten Gegenstand erhalten kann. Bei zwei Items sei es doch sehr unwahrscheinlich, dass ihr dauerhaft den ungewünschten Gegenstand erbeutet – anders der Fall bei Sets aus mehr als sechs Gegenständen.

Quelle: Reddit Q&A

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de

 
 
ERROR: The requested URL could not be retrieved

ERROR

The requested URL could not be retrieved


The following error was encountered while trying to retrieve the URL: http://diablo3.gamona.de/wp-content/themes/diablo_2011/infoticker_new.php

Connection to 46.253.113.162 failed.

The system returned: (110) Connection timed out

The remote host or network may be down. Please try the request again.

Your cache administrator is webmaster.