Kanais Würfel: Findet die Rinderbardike und öffnet das Kuhlevel

von Marco Dehner, Dienstag, 25.08.2015, 14:00 Uhr

Wie wir euch bereits vor einiger Zeit im Rahmen von undokumentierten Änderungen an Patch 2.3.0 berichtet haben, werdet ihr mit dem kommenden Patch die Möglichkeit erhalten, das Kuhlevel so oft zu besuchen, wie ihr möchtet. Einzige Voraussetzung, ihr solltet die Rinderbardike zuvor gefunden haben.

seite

Nennt ihr die Rinderbardike euer eigen, so könnt ihr diese in Kanais Würfel legen und dann auf transmutieren klicken. Habt ihr dies getan, wird sich ein Portal öffnen und ihr könnt das Gebiet Dies ist kein Kuhlevel betreten. Bei diesem handelt es sich um das aus dem Geburtstagsevent bekannte Kuhlevel. Hierher könnt ihr nun immmer wieder zurückkehren, massenweise Kühe zu Steaks verarbeiten und eine Vielzahl Truhen plündern.

Kanais Würfel hat somit eine weitere interessante Funktion als Portalöffner. Hierbei sollte man auch daran denken, dass man nun auch das Reich der Schätze mit Hilfe von Kanais Würfel öffnen können wird. Einfach den Flechtring in Kanais Würfel legen, transmutieren und ihr könnt die gesammelten Schätze der Goblins plündern.

Wir sind gespannt, ob diese Funktionen den Sprung vom PTR auf die Live-Server schaffen.

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de