Änderungen am Dropverhalten für Ring des königlichen Prunks?

von Marco Dehner, Montag, 02.03.2015, 13:41 Uhr

Der Ring des königlichen Prunks ist ein sehr begehrter legendärer Gegenstand in Diablo 3, reduziert er doch die benötigten Gegenstände um von Set-Boni zu profitieren. Bislang droppt der Ring nur durch das Öffnen des Horadrischen Würfelchens, nach Erledigung aller Kopfgelder in Akt 1. Das Abfarmen eines Akts, um an einen bestimmten Gegenstand zu kommen, ist bei vielen Spielern nicht sehr beliebt. So stand im offiziellen Forum die Frage im Raum, ob es diesbezüglich eventuell Änderungen geben wird.

Diablo3_Ring.des.königlichen.Prunks

Tyvalir hat darauf im Forum geantwortet und bestätigt, dass es durchaus ermüdend sein kann, auf der Suche nach einem Item, immer nur einen Akt abzufarmen. Man überlege sich momentan Wege, wie man diesen Umstand ein wenig abmildern könne. Es werden drei Wege aufgezeigt, das Dropverhalten zu ändern.

  • Man könnte den Ring des königlichen Prunks im Horadrischen Würfelchen in allen Akten droppen lassen.
  • Der Ring könnte in die allgemeinen Loottabellen aufgenommen werden, so dass er überall im Spiel droppen kann.
  • Der Ring könnte in den Akten droppen, die Bonus-Blutsplitter geben.

Was haltet ihr von den Überlegungen? Findet ihr auch, dass der Ring des königlichen Prunks zu selten droppt oder nervt euch das Farmen in Akt 1?

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de