Mit Saison 3 wird es wieder für die Dauer der Saison neue exklusive Legendary-Items geben. Nun hat Community Manager Tyvalir im offiziellen Forum eine Liste mit den Legendarys veröffentlicht.

Screenshot000

Dabei wurden sogar die aktualisierten oder neu gestalteten Affixes der einzelnen Items ebenfalls angegeben. Somit könnt ihr euch schon jetzt ein Bild von den Änderungen, sowie den Items mit Saison 3 machen. Wie schon bei vorherigen Saisons werden die aufgelisteten Items mit Erscheinen von Patch 2.2.0 nicht mehr in Non-Season Games droppen.

Die entsprechende Liste findet ihr hier »

Zum ersten Geburtstag von Diablo 3 – Reaper of Souls hatten uns die Entwickler einen 100% Goldfund- und Erfahrungsbonus spendiert, den wir seit letztem Montag auf den Servern genießen durften.

Wer sich noch mehr Bonus-XP und Gold sichern möchte, der muss sich nun aber sputen, denn wie uns Blizzard per Tweet erinnert, endet dieses Event heute Nacht um 23:59 Uhr.

Bis dahin ist aber sicherlich noch das eine oder andere Level drin, wir wünschen viel Erfolg!

Quelle: Twitter

Legendäre Edelsteine sind für jeden Spieler nahezu unverzichtbare Gegenstände. Das Leveln der Gegenstände auf Stufe 25, um von beiden Boni des jeweiligen Edelsteins zu profitieren, kann hierbei schon mal ein wenig zeitaufwändig sein. Nun hat Redditor jerbookins eine App vorgestellt, mit welcher die Aufwertungschancen eurer legendären Gegenstände, abhängig von der Gegenstandsstufe und der Stufe des großen Nephalemportals berechnet werden können.

D3_Gem.Editor

Die Entwickler von Diablo 3 waren von der App ebenfalls sehr angetan, so dass Tyvalir diese auf der offiziellen Communityseite vorgestellt hat. Wir finden, dass dies ein nützliches kleines Tool ist, welches dem ein oder anderem beim Leveln der legendären Edelsteine durchaus behilflich sein wird. Was haltet ihr von der App? Wünscht ihr euch generell mehr Kalkulatoren, die euch beim Zusammenstellen des passenden Ausrüstung behilflich sind?

Hier gehts zum Edelstein-Rechner »

Ihr levelt einen Zauberer, spielt diese Klasse zum ersten Mal und wollt nun oder in der bald startenden 3. Saison auf Stufe 70 durchstarten? Wir geben euch für euren Weg durch die ersten Qualstufen und Rifts eine kleine Hilfe an die Hand. Unser Einsteiger Guide für Jungzauberer, zeigt euch, auf was ihr zu Beginn achten solltet.

Klassenguide-Zauberer_560x250

Dieser Build kommt komplett ohne vorgegebene Items aus, dennoch könnt ihr ihn in den ersten Qualstufen gut nutzen, um das ein oder andere Legendary zu farmen und in die höheren Qualstufen aufzusteigen. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Build und freuen uns auf euer Feedback.

Hier geht es zu unserem Zauberer-Einsteiger-Klassenguide »
Mehr Diablo-Guides findet ihr hier »

Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder durch Reddit gestöbert und bin dabei über die Idee eines Users mit dem kryptischen Namen K4l3b2k13 gestolpert, die es mir irgendwie angetan hat. Blizzard hat ja nun schon des Öfteren klar gemacht, dass sie keine Damage-Meter oder sonstige Statistik-Tools in Diablo haben wollen. Doch wie wäre es, wenn man so etwas schön und sinnvoll im Spiel verpacken würde?

Die Rede ist hier von einem Trainingsraum, in welchem man Trainingspuppen mit unterschiedlichen Stufen, Lebenspunkten und bestimmten Affixen aufstellen kann. Kämpft man dann gegen diese Puppen, erhält man am Ende einfach die DPS bzw. den erzeugten Schaden und die dafür benötigte Zeit angezeigt. So könnte man, ohne das Spiel mit Statistiken, Balken und neuen UI-Modulen vollzupflastern, einfach austesten, welche Skillung und welche Fähigkeiten einem persönlich am besten liegen und mit welchen man den besten Schaden verursachen kann.

Denn eigentlich geht es in Diablo 3 ja um nichts anderes, oder? Wir sammeln immer und immer mehr Legendaries, um am Ende mehr Schaden zu machen oder länger zu überleben, doch im Moment kommt es ja mehr auf das Gefühl an, ob man mehr Schaden verursacht, oder eben nicht. Was haltet ihr davon? Wünscht ihr euch auch eine Ecke in D3, in welcher ihr euren Charakter mal so richtig austesten könnt?

Mit dem Release von Patch 2.2.0 (voraussichtlich am 08.04.2015) werden eine Menge neuer Gegenstände und Klassensets Einzug in Diablo 3 halten, über die wir auch schon ausführlich berichtet haben. Ein User hat sich nun die Mühe gemacht und die bislang ungenutzten Grafiken aus dem Datamining nach möglichen neuen Sets durchforstet und seinen Vorschlag getwittert.

Monstrous_mögliche.neue.D3.sets

Dabei hat Monstrous auf dem PTR bislang nicht genutzte Grafiken zu Sets arrangiert und sich gefragt, ob diese eventuell Hinweise auf zukünftige Klassensets für den Kreuzritter, Hexendoktor, Mönch oder Zauberer geben. Was haltet ihr von der Zusammenstellung? Sollte es bis auf die drei neuangekündigten Sets in Patch 2.2.0 weitere Klassensets geben?

Mehr zum Tweet erfahrt ihr hier »

Am Mittwoch hat Blizzard die aktuellen Patchnotes zu PTR-Patchnotes zu Diablo 3 – Reaper of Souls Patch 2.2.0 im Battle.net aktualisiert. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Die aktuellen Änderungen an den Patchnotes sind mit roter Schriftfarbe markiert. Diese sind mal wieder recht umfangreich ausgefallen und betreffen alle Bereiche des Spiels. Viel Spaß beim testen.

Das Update der Diablo 3 Patch 2.2.0 PTR-Patchnotes findet ihr hier »

Mit Patch 2.2.0 gibt es am Ende eines Großen Nephalemportals ein neu gestaltetes Fenster, das genauere Informationen zum eben bewältigten Portal bereit hält. Momentan gibt es dort noch einen recht großen und nicht genutzten Platz, der aber für Statistik gedacht ist.

belohnungsfenster

So stehen aktuell folgende Dinge im Raum, die dort angezeigt werden sollen: Erhöhung des Bluttsplitterlimits, neue Bestzeiten, zurückgelegte Strecke im Portal, Angaben zu genutzten Fähigkeiten und Überlebensboni. Findet ihr, dass es eine solche Statistik zu den Portalen braucht?

Den entsprechenden Tweet findet ihr hier »

Zusammenfassung des Tavern Talk vom 23.03.

von Olaf Schmitt, Mittwoch, 25.03.2015, 12:54 Uhr

Update 26. März: Wir haben nun auch das Video zum Tavern Talk nach dem Newsumbruch eingebaut und wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!

Am vergangenen Montag hat ein weiterer Diablo 3 Tavern Talk stattgefunden, zu Gast waren diesmal die Entwickler John Yang, Wyatt Cheng und Travis Day, durch die Runde führte uns wie gewohnt CM Nevalistis.

Thematisch gesehen standen Diablo 3 – Reaper of Souls Patch 2.2.0 und der Beginn der 3. Saison im Vordergrund, wir wollen die wichtigsten Aussagen für euch nun zusammenfassen:

  • Die Nephalem-Prüfungen werden derzeit im Team genauestens analysisert, sobald hier etwas Handfestes dabei herauskommt, können wir mit Änderungen rechnen.
  • Der Diablo 3-Shop mit kosmetischen Artikeln und die Platinum-Währung werden nur in China eingeführt. Derzeit gibt es auch keinerlei Pläne den Shop und die Währung in anderen Regionen einzuführen.
  • Diablo 3 wird in China wohl ein Free2Play-System haben.
  • Pylonen sollen auch weiterhin in den Großen Nephalemportalen anzutreffen sein.
  • Die neuen Sets aus Patch 2.2.0 sollen die "Stars" sein, nicht alte Sets, die man mit Buffs aufwertet.
  • Saison 3 soll länger als Saison 2 dauern, aber kürzer als Saison 1.
  • Es sollen mehr Waffen mit interessanten Affixen ins Spiel kommen, die auch wettbewerbsfähig sind.
  • Die Entwickler sind derzeit mit der Permanent-Immunität, dem Dauer-CC und dem nicht notwendigen Ressourcenmanagement unzufrieden.
  • Hotfixes inmitten einer Saison will man in Zukunft vermeiden, allerdings herrscht zu diesem Punkt eine Uneinigkeit im Team.

Das Video zum Tavern Talk findet ihr hier »

Patch 2.2.0 erscheint zwischen Season 2 und 3

von Kevin Nielsen, Dienstag, 24.03.2015, 14:52 Uhr

Freude, schöner Götterfunken: Wir starten sehr vermutlich nicht "mittellos" in die 3. Season von Diablo 3, sondern sehr, sehr wahrscheinlich mit Patch 2.2.0 im Gepäck!

Denn wie es aktuell aussieht, wird Patch 2.2.0 am 8. April (US: 7. April) auf die Server aufgespielt werden, wie Senior Technical Game Designer Wyatt Cheng auf Twitter bekannt gab.

Was euch übrigens alles mit dem neuen Patch erwartet, könnt ihr euch hier durchlesen.

Und was beim Saisonübergang mit euren Helden, dem Gold, den Blutsplittern usw. passiert, erfahrt ihr im offiziellen Bluepost.

Zum Bluepost gelangt ihr hier »
Seiten: 1 2 3 4 5 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de