Wurde das D3-Entwickler-Team für ein neues Projekt abgezogen?

von Bianca Zimmer, Montag, 02.02.2015, 10:45 Uhr

Wir wissen aktuell nicht, wie sehr wir diesen Gerüchten Glauben schenken sollen, die da aktuell durch die Gaming-Gemeinde kursieren: Laut dem Blog des Yahoo Finanz-Beraters hat Blizzard angeblich Mitglieder des Diablo 3-Dev-Teams für ein geheimes StarCraft-Projekt abgezogen, das sich ähnlich wie Warframe gestalten und Elemente aus Left4Dead, DayZ, Smite und anderen MOBAs beinhalten soll.

Ganz sicher keine gute Nachricht für alle Diablo-Spieler, die sich mitunter enttäuscht von Patch 2.1.2 zeigen und einfach mehr Ideen von Blizzard erwarten, um das Spiel spannend zu halten.

"Stimmt alles nicht!", sagt Blizzard und behauptet, das Team würde weiterhin am Content von Diablo 3 und nicht an einem geheimen StarCraft-Projekt arbeiten.

"The Diablo III team is on continuing to support the game with patch content. We generally don’t comment on rumors or speculation, but I do want to make sure it’s clear that they’re not working on a secret project in the StarCraft universe."

Worte, denen wir wirklich gerne glauben würden, dennoch sieht es in D3 aktuell ja leider immer noch etwas düster aus. Die Enttäuschung der Spieler ist ja leider kein Hirngespinst.

Quelle: The Firstadopter Column

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de