Neuer Hotfix sorgt für Erleichterung unter Jägern von Schatzgoblins

von Kevin Nielsen, Freitag, 23.01.2015, 11:12 Uhr

Blizzard hat einen neuen Hotfix für Diablo III aufgespielt. Dieser nimmt sich einem Problem an, dass auch bei uns schon für einige Mühen gesorgt hat. Minutenlanges Looten kann durchaus auch frustrierend sein. Vor allem, wenn es über mehrere Räume verteilt ist.

wow_treasure_goblin_01

Die stapelbaren Schätze der Schatzgoblins sollen nun in weniger und dafür größeren Stapeln auf dem Boden landen. Das sollte das Looten um einiges erleichtern. Des Weiteren sollen dadurch auch die Probleme mit der Systemleistung eingedämmt werden. Die Menge an Beute, die ihr dadurch findet, wird dadurch aber nicht verändert!

  • Stapelbare Schätze, die von den verschiedenen Schatzgoblins fallen gelassen werden, sollten jetzt in weniger und dafür größeren Stapeln auf dem Boden landen. (23.01)
    • Dieser Hotfix sollte dazu beitragen, dass der Bildschirm weniger überladen wird und damit auch Probleme mit der Systemleistung eindämmen. Die Menge an Beute, die ihr findet, soll dadurch nicht verringert werden.

Quelle: eu.battle.net

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de