Die erste Saison endet voraussichtlich am 3. Februar 2015

von Kevin Nielsen, Montag, 05.01.2015, 12:21 Uhr

Willkommen im Jahr 2015 und als tollen Einstieg ins neue Jahr hat Blizzard nun ein vorläufiges Datum für das Ende der ersten Saison von Diablo III bekannt gegeben. Demnach soll die Saison voraussichtlich am 3. Februar 2015 enden. Man wird versuchen dieses Datum einzuhalten, schließt aber eine mögliche Verschiebung nicht vollständig aus.

KIYY5VMH2M5C1418675644596

Doch was erwartet euch mit dem Ende der ersten Saison? Dazu hat Blizzard eine übersichtliche Liste mit allen Informationen bereitgestellt. Schlussendlich dürft ihr aber so ziemlich alles behalten, was ihr erspielt habt.

  • Helden
    • Saisonale Helden werden in nicht saisonale Helden des entsprechenden Spielmodus (Normal oder Hardcore) umgewandelt. Ihr müsst keine Charaktere löschen, um Platz zu schaffen – sie verbleiben am gleichen Charakterplatz, den sie auch aktuell einnehmen!
  • Gold
    • Gold, das ihr während einer Saison gesammelt habt, wird auf eure nicht saisonalen Helden übertragen.
  • Paragonerfahrung
    • Die gesammelte Gesamtmenge an Paragonerfahrung wird übertragen. Daraus ergibt sich, dass die gesammelten Paragonstufen nicht aufaddiert werden.
    • Wenn eure saisonalen Helden also beispielsweise Paragonstufe 300 erreicht haben, eure nicht saisonalen Helden aber aktuell schon auf Paragonstufe 400 sind, wird eure neue nicht saisonale Paragonstufe unter 700 liegen, da zum Aufstieg auf höhere Paragonstufen mehr Erfahrung erforderlich ist.
  • Blutsplitter
    • Ähnlich wie beim Gold werden eure Blutsplitter am Ende der Saison auf eure nicht saisonalen Helden übertragen.
    • Falls eure nicht saisonalen Helden aktuell bereits über die maximal mögliche Anzahl Blutsplitter verfügen, wird dieser Höchstwert vorübergehend ignoriert. Ihr könnt die darüber hinaus erhaltenen Blutsplitter aus der Saison ausgeben, wie und wann ihr möchtet, solltet aber im Kopf behalten, dass ihr erst wieder neue aufsammeln könnt, wenn ihr wieder unter dem Höchstwert liegt.
  • Gegenstände
    • Gegenstände, die ein Held aktuell ausgerüstet oder im Inventar hat, bleiben diesem Helden auch nach der Umwandlung in einen nicht saisonalen Charakter erhalten.
    • Gegenstände aus eurer saisonalen Beutetruhe werden über das Postsystem im Spiel an eure nicht saisonalen Helden geschickt. Ihr könnt euch diese Gegenstände bis zu 30 Tage nach dem ersten Einloggen nach Saisonende mit einem beliebigen nicht saisonalen Helden abholen. Loggt euch einfach in ein Spiel ein und klickt auf das Postsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, um auf euren Posteingang zuzugreifen!
  • Fortschritt und Rezepte der Handwerker
    • Falls eure saisonalen Handwerker eine höhere Stufe erreicht haben als eure nicht saisonalen Handwerker, wird die Stufe am Ende der Saison auf die nicht saisonalen Handwerker übertragen.
    • Während der Saison freigeschaltete Rezepte, über die eure nicht saisonalen Handwerker noch nicht verfügen, werden ebenfalls übertragen.
  • Beutetruhe
    • Plätze oder Reiter, die ihr während einer Saison für eure Beutetruhe erworben habt und für eure nicht saisonalen Helden noch nicht verfügbar sind, werden ebenfalls übertragen.
  • Erfolge
    • Während der Saison erreichte Erfolge und euer Erfolgsfortschritt wurden eurem nicht saisonalen Erfolgsprofil bereits in dem Moment gutgeschrieben, als ihr sie erzielt habt. Eure Gesamtpunktzahl wurde ebenfalls entsprechend aktualisiert.
  • Saisonbelohnungen
    • Wie viele von euch bereits wissen, erhalten Spieler, die an der 1. Saison teilgenommen haben, ein exklusives Transmogrifizierungsset. Ihr müsst allerdings gar nicht bis zum Ende der Saison warten, um es zur Schau zu stellen. Solange ihr während der Saison Stufe 70 erreicht habt, solltet ihr bereits mit allen Charakteren Zugang zum neuen Helm und zu den neuen Schultern haben!

Nicht übernommen werden eure Errungenschaften. Darum wird auch eure nicht saisonale Erfolgspunktzahl nicht von den Errungenschaften einer Saison beeinflusst. Dennoch könnt ihr natürlich eure Taten und Rekorde jederzeit in der Übersicht eures Heldenprofils einsehen. Am Ende der Saison werden auch die Bestenlisten zurückgesetzt und ihr könnt erst in der neuen Saison wieder Ränge dort erarbeiten. Unabhängig davon sind die Bestenlisten für Große Nephalemportale.

Bevor die zweite Saison startet, wird es allerdings eine kleine Pause geben.

Zur offiziellen Ankündigung gelangt ihr hier »

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.1

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de