Wer heute morgen oder Mittag TV geschaut hat, der wird bereits Zeuge des sog. "Black Friday" gewesen sein. Der "Schwarze Freitag" wird in den USA der Freitag nach Thanksgiving genannt, und da Thanksgiving immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, gilt der darauffolgende Black Friday als Start in ein traditionelles Familienwochenende und als Beginn der Weihnachtseinkaufsaison mit sagenhaften Rabatten.


Black Friday in Germany: Diablo 3 & RoS 50% billiger!


Wir Diablo-Fans müssen dankenswerterweise nicht schon in den frühen Morgenstunden vor den Läden und Handelsketten campieren, um in den Genuß von Schnäppchen zu kommen, denn Blizzard bietet ab sofort Diablo 3 und Reaper of Souls zum Sonderpreis von je 19,99 Euro als digitalen Download im Battle.net-Shop an.

Angesichts des kurz bevorstehenden RoS Content Patches 2.1.2 wäre der Zeitpunkt eines Kaufes ideal, um sich gleich mit dem Start der 2. Ladder-Saison (im Dezember) ins Getümmel zu stürzen. Das Angebot endet am 2. Dezember 2014. Nachfolgend der Bestelllink!

Diablo 3 & RoS jetzt 50% billiger kaufen! »

Zum Diablo 3 RoS Content Patch 2.1.2 Preview »

Diablo 3 RoS 2.1.2 Neue Setboni

Das Dämomonenjäger-Set Version 2.1.2


In der Regel versuchen die Entwickler sog. "retroaktive", also rückwirkende Änderungen an legendären Gegenständen in neuen Patches zu vermeiden, es sei denn das alte Item war definitiv zu mächtig. Bisweilen werden aber auch weitere Ausnahmen gemacht wie beispielsweise jetzt bei den Updates der Setboni für Dämonenjäger & Mönch im kommenden Diablo 3 RoS Content-Patch 2.1.2. Falls ihr das Marodeurs- bzw. Affenkönig-Set bereits im aktuellen Patch gefarmt habt, werdet ihr also nichts weiter tun müssen als auf das Saison 2-Update zu warten.

Nachfolgend der originale Bluepost.

Zum originalen Bluepost »

Zum Diablo 3 RoS Content Patch 2.1.2 Preview »

Im kommenden Diablo 3 RoS Content-Patch 2.1.2 gibt es eine ganze Anzahl Überarbeitungen legendärer Items, die aktuell auf dem PTR begutachtet werden können. Die Kollegen von Diii.net haben sich die Zerbrochene Krone (engl. Broken Crown) mal etwas näher angeschaut, da sie einen sehr interessanten neuen Affix erhält, der euch interessieren dürfte.


Diablo 3 RoS 2.1 PTR Broken Crown

Lösung für Gem-Flaute: Die
Zerbrochene Krone Version 2.1.2


Mit dem Update entgegnen die Entwickler der Edelstein-Flaute, die sich bei jedem Spieler zwangsläufig einstellt, denn zum einen benötigt jede Klasse wegen ihres speziellen Hauptattributs vermehrt entsprechende Steine (z.B. Smaragde bei Dämonenjägern) und zum anderen erfordert das Rerollen von Stats auf Schmuck ebenfalls bestimmte Gems (z.B. Topase beim Prunkring).

Anstatt nun (fehlende) Edelsteine einfach zum Kauf anzubieten, wie etwa beispielsweise Blutsplitter bei Händlerin Kadala, hat man sich für eine elegantere, sehr orginelle Lösung entschieden (Stichwort "Zerbrochen") und rückt damit gleichzeitig das schmucklose, bisher unbeliebte Item in den Fokus des Interesses. Wie genau der neue Affix funktioniert, lest ihr auf der nächsten Seite!

So funktioniert die "Zerbrochene Krone" Version 2.1.2 »

Diablo 2: Ladder Reset heute Abend!

von Norbert Raetz, Dienstag, 25.11.2014, 17:15 Uhr

Auch wenn sich derzeit alles um die Beta für den kommenden Diablo 3 RoS Content-Patch 2.1.2 dreht, soll der am heutigen Dienstagabend stattfindende Diablo 2 Ladder Reset nicht unerwähnt bleiben.


Diablo 2: Barbar & Zauberin in Höhle

Sorgt immer wieder für angenehme Nostalgie-Stimmung: Die Diablo 2 Ladder!


Laut Bluepost werden die Diablo 2 Server am Morgen (US Zeit) für Wartungsarbeiten heruntergefahren und sollten irgendwann nach Mittag mit der neuen Ladder wieder online gehen. Wer hier mitmachen möchte, kann sich also darauf einstellen, dass die neue Laddersaison irgendwann ab ca. 20 bis 22 Uhr MEZ startet. Angesichts der sehr langen Warteschlangen auf dem Diablo 3 PTR wird der eine oder andere hier sicherlich eine angenehme Abwechslung mit Nostalgie-Buff finden! 😉

Eine gut sortierte Übersicht über alle Pflicht-Quests, Horadrimwürfel-Rezepte, Runen, Runenworte, Skill-Progression, unique Monster für fetten Loot usw. findet ihr wie gewohnt in unserem Diablo WikiDiablo 2 Wiki.

Zum originalen Bluepost »

Auf dem Testrealm (PTR) für den kommenden Diablo 3 RoS Content-Patch 2.1.2 ist derzeit wortwörtlich die Hölle los, und der Grund dafür ist natürlich der gigantische Community-Buff, den Blizzard zeitgleich mit der Testsaison 2 freigeschaltet hat.


Diablo 3 RoS 2.1 PTR Queue

Stundenlanges Warten auf ein T6 Spiel verdirbt derzeit den Spaß am Testen


Hinter der +2000% Chance auf das Finden legendärer Items, was beinahe einem Diablo 2 "Drop Mod" gleichkommt, steht die Intention der Entwickler, angesichts des nahen Launches zum einen zügigeres Testen zu ermöglichen und zum anderen ein unfassendes Bild der neuen Itemisierung zu erhalten, die ja jetzt u.a. die sehr mächtigen "Ancient Items" umfasst. Die Kehrseite der Medaille sind die eingangs erwähnten stundenlangen Warteschlangen beim Erstellen neuer Spiele in Qual/Torment 6 und auch die Gewöhnung an die ultra-hohe Droprate, die sich nach dem Launch des Live-Patches auf Normalniveau durchaus negativ auswirken könnte.

Von euch würden wir deshalb gerne wissen was ihr davon haltet: Sollte Blizzard beispielsweise die PTR-Hardware aufrüsten, um ein Testen erträglich zu machen, oder sollte man den Mega-Buff einfach verringern bzw. abschalten? Schreibt uns im Forum!

Zum Diablo 3 RoS Content Patch 2.1.2 Preview »

Diablo 3 RoS 2.1 PTR Saison 2

Die 2. Saison auf dem Testrealm (PTR) hat begonnen!


Blizzard hat heute Nacht überraschend die erste Testsaison auf dem PTR für den kommenden Diablo 3 RoS Content-Patch 2.1.2 beendet. Ab sofort können die Teilnehmer neue Helden für die 2. Saison erstellen. Die alten Charaktere sind in den (testweise) nicht-saisonalen Realm überführt worden, und sämtliche während der 1. Saison erspielten Items können aus dem Ingame-Postfach abgeholt oder wahlweise auch direkt gelöscht werden.

Zusätzlich gibt's richtig fette Community-Buffs für alle Charaktere, wie etwa eine +2000% Chance auf das Finden legendärer Items. Weitere Infos gibt's im folgenden Bluepost. Viel Spaß beim Testen! :)

Zum Diablo 3 RoS Content Patch 2.1.2 Preview »

Weitere Infos zum Saisonwechsel »

Diablo 3 Patch 2.1.2: Wo sind die neuen Sets?

von Norbert Raetz, Donnerstag, 20.11.2014, 21:06 Uhr

Diablo 3 RoS BlizzCon 2014 Sets


Auf der BlizzCon hatten uns die Diablo 3-Entwickler den Mund mit einer Vorschau auf neue Itemsets wässrig gemacht, doch wo sind sie auf dem aktuellen PTR?

Die Anwort ist, dass die neuen Sets nicht Teil des kommenden Saison 2-Updates sind, sondern (leider) erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen werden. Allerdings gab es auch Änderungen an zwei bestehenden Sets (Ausstattung des Marodeurs, Gewandung des Affenkönigs), die ihr jetzt schon auf dem Testrealm ausprobieren könnt.

Den kompletten Bluepost lest ihr auf der folgenden Seite.

Zum originalen Bluepost »

Diablo 3 RoS 2.1.2: PTR datamined - Testrealm diese Woche?


Diaboliker von Sanktuario, aufgemerkt! Die Kollegen von Diablofans haben ihre Schatzgoblins ausgesendet und jede Menge Daten und Bilder aus dem kommenden Diablo 3 Reaper of Souls Patch 2.1.2 gesammelt. Sollte nichts dazwischen kommen, dürfte das Update noch in dieser Woche auf dem Testrealm (PTR) freigegeben werden.

Die datamined Infos findet ihr unter dem folgenden Link, stay tuned for more! Danke für den Hinweis an unseren Leser Yulang!

Update:

Der Testrealm (PTR) für den Reaper of Souls Patch 2.1.2 ist soeben online gegangen, viel Spaß beim Zocken! Danke für den Hinweis an Epolitus!

Zu den Diablo 3 RoS 2.1.2 PTR datamined Infos »
Zu den Diablo 3 RoS 2.1.2 PTR Patch Notes »

Diablo 3 Dungeon Artwork


Während wir weiterhin auf den Testrealm (PTR) für den kommenden Diablo 3 Reaper of Souls Patch 2.1.2 warten, der hoffentlich in dieser Woche online geht, gibt's von CM Tyvalir eine interessante Info zu den bis zu 30% verstärkten Ancient Items (dt. Uralte Items). Diese sollen nicht nur von den Monstern in der Welt erbeutet werden können, sondern auch durch Craften und Glücksspiel bei Kadala erhältlich sein.

Den kompletten Bluepost lest ihr auf der folgenden Seite.

Zum originalen Bluepost »

BlizzCon 2014: Diablo 3 Interview mit Travis Day


Die Kollegen unserer Schwesterseite Diii.net konnten auf der jünst zu Ende gegangenen BlizzCon den Diablo 3 Game Designer Travis Day interviewen, der neben Fragen zum aktuellen Spiel auch einige interessante zum kommenden Reaper of Souls Patch 2.1.2 beantwortete.

Das komplette Interview samt Transkript findet ihr auf der folgenden Seite. Reinhören lohnt sich!

Zum BlizzCon 2014 Diablo 3 Interview mit Travis Day »
Seiten: 1 2 3 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de