Diablo 3 RoS 2.1.1: Ist der Schmelzofen immer noch zu dominant?

von Norbert Raetz, Mittwoch, 01.10.2014, 22:31 Uhr

Diablo 3 RoS 2.1.1 Video: The Furnace von Kadala

Dieser Schmelzofen kostete im Glücksspiel rund 78.000 Blutsplitter!


Eigentlich ist der riesige Zweihandhammer Der Schmelzofen (engl. The Furnace) aus Diablo 3 Reaper of Souls 2.1 vom Typ und Aussehen her die typische Barbarenwaffe. Wegen der auch nach seinem Redesign nach wie vor unübertroffenen Fähigkeit, die Lebenspunkte von Elite-Gegnern und (Rift-)Bossen mit atemberaubender Geschwindigkeit wortwörtlich "abzuschmelzen", ist er aber nach wie vor die Waffe der Wahl für hochstufige Große Nephalemportale, und zwar für jede Klasse außer den fernkämpfenden Dämonenjägern.


Wenn ein einzelnes Item im herkömmlichen Spiel wie in den saisonalen Ranglisten derart dominant ist, stellt sich natürlich unweigerlich die Frage nach dem Sinn bzw. Unsinn seiner Existenz, wenn Build-Vielfalt die höchste Priorität haben soll. Klar ist es cool, eine sehr seltene Waffe zu besitzen, die hinsichtlich der Mächtigkeit zweifellos das Kaliber des einst legendären Windmacht-Bogen in Diablo 2 hat, aber wenn sie für die Top 10 der Ranglisten zur Pflicht wird, ist weiteres Balancing angesagt. Hier hätten die Entwickler mehrere Möglichkeiten: Sie könnten den Schmelzofen beispielsweise in abgeschwächter Form zur reinen Barbarenwaffe machen, oder aber sie gehen hin und heben die anderen Topitems auf ein vergleichbares Niveau an. Was Blizzard letztlich für die nächste Saison plant, wird auf jeden Fall interessant sein zu beobachten, denn weitere legendäre Items und Edelsteine sollen dann ja auch hinzukommen.

Wie sehr man sich über den Fund eines Schmelzofens freuen kann, zeigt das folgende Video des bekannten Zauberer-Livestreamers Moses, der gestern einen nach schlappen 78.000(!) Blutsplittern bei der erst jüngst gebufften Glücksspielhändlerin Kadala gambeln konnte. Wieviele Blutsplitter man im Schnitt zum Gambeln der verschiedenen Legendaries aufwenden muss, zeigt passend dazu die aktuelle Tabelle Legendary Drop Rates & Blood Shard Prices 2.1.1 von Redditor Linkitch.

Außerdem findet ihr ganz unten auf der Seite noch ein Videointerview von der jüngst zu Ende gegangenen DreamHack Stockholm 2014, wo Moses und Kreuzritter-Streamkollege DeadSet über den Vorgänger Diablo 2 und die Entwicklung von Diablo 3 plaudern. Viel Spaß beim Zuschauen!


Das Video zum Fund & Schadenstest des Schmelzofens:



Das Video zum DreamHack Stockholm 2014 Interview mit Moses & DeadSet:


Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de