BlizzCon 2013 Liveticker: D3 RoS Game Systems & Kreuzritter

von Norbert Raetz, Samstag, 09.11.2013, 19:55 Uhr

BlizzCon 2013


Ihr habt gestern irgendwie noch was vermisst, wie beispielsweise den Kreuzritter, Paragon 2.0, die Ladder oder die künftigen Handelsmöglichkeiten, wenn das Auktionshaus erstmal weg ist? Keine Sorge, denn in wenigen Stunden, ab 20:15 Uhr MEZ, geht's weiter auf der BlizzCon, und wir von Diii.de werden wie immer das Wichtigste zu Diablo 3 Reaper of Souls sofort live an euch weiterreichen.

Was erwartet euch heute Abend bzw. Nacht? Hier unser Programm und unsere Tipps:

  • SA 20:15 – 21:15 MEZ: Diablo III: Gameplay-System + Kreuzritter – Das Gameplay-System und Kreuzritter Panel zu RoS ist die zweite spannende Veranstaltung. Hier kommen sämtliche neuen Systeme wie Loot 2.0, Paragon 2.0, Monster Power 2.0 usw. im Detail zur Sprache, die wir mit einem Liveticker verfolgen werden.
  • SO 00:15 – 00:45 MEZ: Diablo III: Offene F&A-Runde – Abgeschlossen wird das Diablo 3 RoS Programm mit einer offenen Fragerunde, die wir ebenfalls mit einem Liveticker begleiten werden.

Auf der folgenden Seite findet ihr heute Abend ab 20:15 Uhr MEZ den Liveticker zur Reaper of Souls Game Systems & Kreuzritter Vorschau!


Willkommen bei unserem Liveticker zur Reaper of Souls Game Systems & Kreuzritter Vorschau! An dieser Stelle werden wir euch das Wichtigste vom Panel "on the fly" vermitteln. Eine ausführliche Reportage erfolgt sobald die entsprechenden Pressematerialien vorliegen.

Um den jeweils aktuellen Liveticker-Stand zu sehen, drückt bitte in regelmässigen Abständen die F5 Taste!


Das Panel beginnt!

Heute gibt's tiefergehende Infos zu den Core Features, beginnend mit dem Kreuzritter.

Warum spielen wir Diablo? Wegen dem Loot! Doch zunächst Infos zum Kreuzritter.

Grundlage war die Idee zu einem "Dunklen Paladin".

Die Kreuzritter sind sich stets selbst treu geblieben im Kampf gegen das Böse. Die Skills reflektieren das, z.B. Heiliger Zorn.

Der Kreuzritter ist eine "Mensch gewordene Kriegsmaschine". Auf dieser Vision basiert sein Äusseres und sein Skillset: Kantig, fast "quadratisch", bis an die Zähne bewaffnet, schwere Rüstung, Schild, Morgenstern, magische Fähigkeiten usw.

Es werden diverse Konzept Arts und Modelle zur Illustration gezeigt (die Bilder posten wir in Kürze).

Weiter geht's mit der Animation des Kreuzritters. Auch hier ist alles durch und durch auf den Charakter abgestimmt, wie Schildschlag usw.

Der Kreuzritter verfügt neben den Nahkampfskills über ein Arsenal an Zaubern mittlerer Reichweite (was ihn deutlich vom Barbaren unterscheidet).

Die auf der Leinwand demonstrierten Midrange-Fähigkeiten kommen alle sehr effektvoll rüber (nicht nur optisch).

Alteingesessene "Blessed Hammer" Paladine werden ihre helle Freude an dem superben Gamplay haben!

Es werden einige Spells und deren schrittweise Entwicklung im Detail vorgestellt (kann man hier im Ticker schlecht wiedergeben, muss man sehen :)).

"Falling Sword", ein Midrange AE Spell, ist symbolisch die "Kanone" auf dem "Panzer" Kreuzritter.

"Blessed Hammer" ist zurück!

Abschliessend wird ein neues Kreuzritter Gameplay Video gezeigt.

Es folgen Klassen-Updates, präsentiert von Wyatt Cheng.

ALLE Klassen erhalten neue Skills in RoS!

Der Barbar erhält den neuen Skill "Avalanche", eine irdene Lawine auf 30 Sek. Cooldown.

Der Zauberer erhält den neuen Skill "Black Hole", ein starker CC Skill, der Monster heranzieht und massiv Schaden verursacht.

Der Mönch soll der schnellste Charakter auf dem Schlachtfeld sein. Die Skills wurden entsprechend angepasst.

Der Mönch erhält den neuen Skill "Epiphany", mit dessen Hilfe er direkt zum Gegner gelangt, egal welchen Spell er verwendet.

Der Dämonenjäger erhält den neuen Skill "Vengeance", der jedem Skill zusätzliche Attacken/Projektile hinzufügt.

Der Hexendoktor erhält den neuen Skill "Piranha"/"Bogadile", ein Riesenkrokodil in einem Piranha-Pool, das Gegner instant verschlingt.

Es folgt eine kurze Demo das Verzauberns der Mystikerin.

Jede Eigenschaft eines Items ist modifizierbar.

Travis Day erläutert die Philosophie von Loot 2.0: Jedes Legendary soll wirklich cool sein und einige das Gameplay verändern.

"Smart Loot" rollt nicht nur passendere Affixe für den Helden, sondern der Schadensbereich ist nun auch deutlich enger gefasst/besser.

Loot 2.0 fügt mehrere interessante Affixe hinzu, z.B. Cooldown-Reduzierung um X%, das auch auf raren(!) Items rollen kann.

Es folgt die neue Endgame-Philosophie von RoS: Endgame für Jedermann/frau!

Mit dem nächsten Patch kommen komplett überarbeitete und brandneue Legendaries, die bei jedem Monster- bzw. Itemlevel droppen können.

Ein weiterer unique Affix wird vorgestellt: 50% Chance den Gegner einzufrieren statt abzukühlen. Sehr effektiv für Zauberer.

Ein anderer legendärer Affix (auf Boots) erlaubt das Hindurchlaufen durch Gegner!

Die mächtige Waffe "Thunderfury" wird vorgestellt, eine Hommage an WoW *Gelächter im Saal*

Ein neuer Dämonenjäger 2er-Setbonus wird gezeigt, der Gegner zur Falle hinlockt!

Es folgen Fragen der Zuschauer:

1.) Zu hohe Schadenswerte wie bei WoW sind derzeit noch kein Problem.

2.) Ein Zuschauer möchte gerne das Arcane Sanctuary im M.C. Escher Stil aus Diablo 2. Etwas ähnliches kommt in RoS's Pandemonium.

3.) Die neuen legendären und Set Boni sollen so "verrückt" wie möglich sein ohne aber die Spielbalance zu gefährden.

Das Panel ist zu Ende. Kein Wort bisher zur Ladder, da müssen wir wohl auf das F&A Panel heute Nacht um 0:15 Uhr warten, das wir ebenfalls "mittickern". Stay tuned! :)

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de