Diablo 3 Reaper of Souls: Monster Power 2.0 Infos datamined

von Norbert Raetz, Freitag, 04.10.2013, 14:09 Uhr

Die Generalüberholung von dem, was wir derzeit noch als "Classic" Diablo 3 kennen, geht in die nächste Runde: Mit der ersten Erweiterung Reaper of Souls bzw. dem vorangehenden Prepatch kommen nicht nur Loot 2.0 und Paragon 2.0, sondern auch Monster Power 2.0!


Diablo 3 RoS: Monster Power 2.0

Monster Power 2.0: Aus 11 mach 6


Die Kollegen unserer Schwesterseite Diii.net konnten einige Bilder aus dem "geleakten" RoS Alpha Client extrahieren (siehe das Bild oben), die eine der Konsolenversion ähnliche Simplifizierung der Schwierigkeitsgrade offenbaren, die aktuell auf dem PC als Monsterstärken implementiert sind.


Laut den zugehörigen Textinfos im RoS Alpha Client sähen die neuen, insgesamt 6 anstelle der bisherigen 11 Monsterstärken dann so aus:

  • DifficultySelector_Description_0 – At this difficulty enemies are weaker and have less health. — Recommended for players with either little or no experience with dungeon crawlers (point and click RPG’s) or for players more interested in story than a challenge.
  • DifficultySelector_Description_1 – This is the baseline Diablo III experience. — Select this difficulty if you are familiar with dungeon crawlers (point and click RPG’s).
  • DifficultySelector_Description_2 – Enemies are slightly more powerful and have a little more health. — This level is intended for players with experience playing dungeon crawlers and want a little challenge.
  • DifficultySelector_Description_3 – Enemies are more powerful and have more health. There is also an increase to experience and item drops. — This level is intended for players who are looking for a challenge and have a healthy amount of gear to back them up in combat.
  • DifficultySelector_Description_4 – Enemies are more powerful and have more health. There is also an increase to experience and item drops. — This level is only recommended to players who have aquired a good deal of gear and are seeking a much greater challenge.
  • DifficultySelector_Description_5 – Enemies are much more powerful and are very difficult to kill. There is also a significant increase to experience and item drops. — Only adventurers with the highest level of skill and gear should consider this difficulty.

Diese Vereinfachung auf 6 anstelle der bisherigen 11 Monsterstärken ist zwar übersichtlicher, bringt aber auch weniger Feineinstellungsmöglichkeiten mit sich, die insbesondere Hardcore-Spieler als nachteilig empfinden könnten. Um im neuen System von erhöhter Erfahrung und Item Drops (nicht Magic Find Chance, denn die gehört dann zu Paragon 2.0) profitieren zu können, muss man mindestens auf Stufe 3 gehen, wo man sich Monsterstärke-mässig vermutlich schon im aktuellen Mittelfeld befindet (MP 4-6).

Auf der anderen Seite sollen "Loot 2.0" und "Smart Drops" deutlich verbesserte Fortschritte beim Selberfinden bzw. Craften der Ausrüstung bringen, so dass hier ein angemessener Ausgleich vorhanden zu sein scheint. Wie gut alles zusammen passt, werden wir aber erst nach einem ausführlichen Betatest beurteilen können, der hoffentlich noch in diesem Jahr nach der BlizzCon am 8./9. November startet.

Quelle: Diii.net

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de