Diablo 3: AH Shutdown, Loot 2.0 & RoS Beta- und Releasetermine

von Norbert Raetz, Mittwoch, 18.09.2013, 19:10 Uhr

Ex-Game Director Jay Wilsons Kommentar zum AH Shutdown


Nachdem die Nachricht von der baldigen Schliessung des Diablo 3 Auktionshauses nun etwas gesackt sein sollte, wollen mir mal einen Blick in die Zukunft wagen, denn die Nennung genauer Termine so weit im Voraus ist für Blizzard-Verhältnisse nicht nur ausser- sondern ungewöhnlich.

Bevor wir spekulieren, vorab noch ein kurzer Nachklapp zur AH-Schliessung: Laut Ex-Game Director Jay Wilson (siehe den Tweet oben) soll hier wohl der neue Game Director Josh Mosqueira die treibende Kraft gewesen sein, damit eine solide Basis für den kommenden "Loot 2.0" Patch und die erste Erweiterung Reaper of Souls geschaffen wird. Inwiefern ausserdem Blizzards neuerliche Unabhängigkeit von Vivendi bei der Entscheidungsfindung mit hineingespielt hat, sei mal dahingestellt.


Wie geht's jetzt weiter? Als Termin für die Abschaltung des AH nennt Blizzard den 18. März 2014 und hält damit die 6-monatige Kündigungsfrist für diesen mit Echtgeld-Einnahmen verbundenen Service ein. Für uns, die wir gerne und viel spekulieren, bedeutet das Datum aber noch mehr, denn damit steht eindeutig fest, dass weder der "Loot 2.0" Patch noch RoS vor dem 18. März 2014 erscheinen werden, da – wie eingangs erwähnt – die AH-Schliessung die Grundlage für die kommenden Entwicklungen zum "Selffound" legt.

Die Frage ist nun, wie lange Blizzard den Kunden Zeit lassen will, um sich an das neue Handelsumfeld ohne AH zu gewöhnen. Das bequeme Einkaufen von Handwerksmaterialien beipielsweise wird dann passé sein, und es ist wieder "good ol'" Chat Trading angesagt. Diese Handelskanäle müssten normalerweise sofort nach dem AH Shutdown zur Verfügung stehen, denn sonst gibt's wieder Stress mit den Spielern, den es unbedingt zu vermeiden gilt. Der Autor dieses Blogs geht daher davon aus, dass die neuen Trade Chats entweder direkt nach den Wartungsarbeiten am 18. März 2014 oder spätestens in der darauf folgenden Woche zur Verfügung stehen werden. Damit hätten die Spieler rund zwei Monate bis zum RoS Release (siehe unten), um sich an das neue Handeln zu gewöhnen.

Ferner liegt die Vermutung nahe, dass Blizzard die neuen Trade Chats nicht separat sondern als Teil des "Loot 2.0"/Paragon 2.0 Patches implementiert. Dieser grosse Content Patch wird aus Gründen der Zeit- und Kostenersparnis sicherlich gleichzeitig der Diablo 3 2.0 Pre-Patch sein, der als letzter Patch der Erweiterung RoS vorausgehen wird. Euer nobbie dreht die Glaskugel daher noch einmal und sagt voraus: Am 18. oder 25. März 2014 wird der "Loot 2.0"/Paragon 2.0 Patch a.k.a. Diablo 3 2.0 Pre-Patch live gehen! :)

Kommen wir zu den Betaterminen für den Diablo 3 2.0 Pre-Patch und RoS sowie dem RoS Releasetermin. Am 8. bzw. 9. November will Blizzard auf der BlizzCon weitere Expansion-Features vorstellen, die es auf der gamescom noch nicht zu sehen gab. Nach dem RoS Alpha "Leak" in der vergangenen Woche wissen wir, dass hierzu u.a. die Ladder sowie die neuen sozialen Ingame-Kanäle (inkl. Handels-Chats als Ersatz für das nun entfallende AH) gehören. Weiterhin wissen wir, dass die 5. Erweiterung für das MMO-Flaggschiff World of WarCraft – mutmasslich The Dark Below (TDB) – ebenfalls auf der BlizzCon vorgestellt und spätestens zum Ende des Sommers 2014 erwartet wird, denn der letzte grosse Content Patch der laufenden Erweiterung Mists of Pandaria ist bereits in der letzten Woche erschienen.

RoS wird daher aus marktwirtschaftlichen Gründen auf jeden Fall vor WoW "TDB" erscheinen, und zwar die üblichen 2-3 Monate. Als Release für RoS böte sich z.B. Mitte Mai 2014 an, d.h. genau 2 Jahre nach dem Release von Diablo 3. Als Dauer für eine Beta diesen Umfangs wären rund 6 Monate angemessen, womit wir November/Dezember 2013 als potentiellen Starttermin hätten – kurz nach der Vorstellung aller Features auf der BlizzCon. Da eine Menge Content aus RoS in den Diablo 3 2.0 Pre-Patch einfliesst, bietet sich zwecks effizienter Fehlersuche und -behebung zudem ein gleichzeitiger Test an, wobei die Diablo 3 2.0 Beta öffentlich und die RoS Beta geschlossen auf den PTR's stattfindet.

Dies wäre soweit meine persönlichen Prognosen was die kommenden Termine betrifft. Ich gehe fest davon aus, dass Blizzard uns RoS ausserdem nochmal so richtig mit BlizzCon-Sonderangeboten schmackhaft machen wird, einen gratis oder sehr günstigen Diablo 3 Download und garantierten RoS Betazugang für alle Vorbesteller inklusive. :)

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de