Diablo 3: Battle.net-Guthaben jetzt auch via Prepaid-Karte

von Norbert Raetz, Montag, 15.07.2013, 12:53 Uhr

Wer schon mal für Einkäufe im Diablo 3 Auktionshaus das Battle.net-Guthaben in Anspruch genommen und hier via ELV (Elektronisches Lastschriftverfahren) bezahlt hat, kann ein Lied von den langen Bearbeitungszeiten singen. Satte 8 bis 10 Tage ab Bestellung dauert es aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen bis das Guthaben im Spiel verfügbar ist, und dann ist das ins Auge gefasste Item möglicherweise auch schon weg.


Diablo 3 Guthabenkarte

Die neue Diablo 3 Guthabenkarte


Vor allem Spontankäufe vereinfachen soll deshalb in Zukunft die neue Battle.net-Guthabenkarte, die wie die im Einzelhandel erhältlichen Game Time Karten für WoW Spielzeit funktioniert. Die Karten kosten 20 Euro pro Stück, und nach Erhalt könnt ihr den darauf enthaltenen Code einfach in der Battle.net-Accountverwaltung eingeben, um das Guthaben verzögerungsfrei aufzuladen. Abschliessend braucht ihr nur noch ins Diablo 3 Echtgeld-Auktionshaus gehen und mit dem kleinen Knopf rechts oben am Interface das im Spiel angezeigte Guthaben mit eurem Account abgleichen.

Momentan ist die Karte noch nicht bei Händlern wie Amazon verfügbar, sollte aber in Kürze erscheinen. Die FAQ zur Guthabenkarte ist jedoch schon online und kann unter dem folgenden Link gelesen werden.

Zur FAQ für die Guthabenkarte »

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de