Diablo 3 Featurette: Leah's Journey

Das war das Letzte was wir von der menschlichen Leah sahen,
aber die Story geht weiter!


Die Spiele, mit denen man in drei Wochen auf der gamescom vertreten sein wird, hatte Blizzard erst kürzlich angekündigt, jedoch flatterte uns heute noch eine offizielle Pressemitteilung zur Messe ins Haus, deren Inhalt auch euch aufhorchen lassen dürfte. Hier der betreffende Auszug:

[…] We’re making a special announcement that’s sure to capture the attention of the Heavens, Burning Hells and all the shadowed places that lie between. […]
Weiterlesen »

Auktionshaus Während der morgigen Wartungsarbeiten an den Diablo 3 Servern wird für das Echtgeld-Auktionshaus die Stapelgrösse für Ingame-Gold von 10 auf 50 Mio. angehoben. Damit reagiert Blizzard nun zum zweiten Mal auf die aktuelle Marktlage und versucht die Spielökonomie relativ stabil zu halten.

Bereits kurzfristig dürfte somit der Goldpreis im eigenen Auktionshaus um 80% fallen, wenn man für die kleinste Einheit 25 Euro-Cent nun 50 anstatt 10 Mio. Gold kaufen kann. An der Obergrenze von 2 Mrd. Gold für ein Item ändert sich indes nichts. Ein 2 Mrd.-Topitem im Gold-AH wäre dann über den Kauf von 2 Mrd. Gold im EGAH für 10 Euro zu haben, also ganz bequem in der Grössenordnung, die man demnächst auch mit den neuen Prepaid-Karten überweisen kann. Es wäre daher nicht verwunderlich, wenn die Prepaid-Karte noch in dieser Woche offiziell angekündigt wird.

Zum originalen Bluepost »

Wie kann man die Beute und vor allem das Sammeln Selbiger interessanter machen? Um diese Frage wird es sich im kommenden Diablo 3 "Loot 2.0" Patch und auch in der ersten Erweiterung vornehmlich drehen. Die genauen Pläne, die die Entwickler diesbezüglich haben, sind immer noch unter Verschluss, aber die Community hat bereits ziemlich genaue Vorstellungen davon, wie dem Spielspass ordentlich auf die Sprünge geholfen werden könnte.


Loot 2.0


Im Forum der Kollegen von Diablofans hat MrMonstrosity seiner Fantasie freien Lauf gelassen und ein ganzes Sammelsurium an Vorschlägen inkusive Bildmaterial zusammengestellt. Vom Gegenstandssystem über Drop-Quoten, die Herstellung und das Upgrade hochwertiger Gegenstände, Belohnungen für das Sammeln bis zu accountweiten Paragon-Leveln ist so gut wie alles dabei, was ich viele Fans derzeit wünschen. Zum englischsprachigen Beitrag geht's über den folgenden Link. Was haltet ihr von den Ideen?

Zum "Loot 2.0" Community-Kommentar (EN) »

Diablo-Motorrad


Diablo 3 Monster-Steckbriefe


"Im Westen nichts Neues" möchte man angesichts der News- bzw. Blogflaute zu den "Items 2.0"-Plänen für den kommenden Diablo 3 Patch sagen, aber trotzdem bemüht sich Blizzard redlich, uns zwischenzeitlich mit dem einen oder anderen Schmankerl aus der Community bei Laune zu halten.

Weiterlesen »

In wenigen Wochen, am 21. August, beginnt mit der gamescom die grösste Spielemesse der Welt, und freilich wird auch Blizzard wieder mit einem grossen Programm vertreten sein, um die Produkte des Hauses zu bewerben.


gamescom 2013


Neben einem grossen Aufgebot an Aktivitäten, Wettbewerben und Goodies werden Messebesucher folgende Spiele ausprobieren können:

Weitere Infos gibt's unter dem folgenden Link bei Blizzard.

Zur gamescom 2013 Infoseite mit weiteren Details »

Activision Blizzard Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt! Diese bekannte Phrase hat sich abermals bestätigt, denn Activision Blizzard muss nun doch keine Sonderdividende an Vivendi zahlen, sondern kauft sich mit satten 8,17 Milliarden Dollar frei. Insgesamt 429 Millionen Aktien wird man erwerben und das Ganze mit 5,83 Milliarden Dollar in bar zahlen.

Einen nicht unerheblichen Anteil steuert übrigens CEO Bobby Kotick bei, der gerne als Prügelknabe hergenommen wird, wenn es mal wieder um die vermeintliche "Geldgier" des Unternehmens geht. Die Investmentgesellschaft ASAC II LP, an der Kotick und Co-Chairman Brian Kelly privat beteiligt sind, kauft 172 Millionen Aktien für 2,34 Milliarden Dollar. Vielleicht solltet ihr mal daran denken, denn er könnte sich letztlich als der Mann entpuppen, der Blizzard vor dem Bankrott bewahrt hat – und das ist nicht nur finanziell gemeint. 😉

Vivendi hingegen wird mit 12 Prozent der Aktien nur noch als Minderheitsgesellschafter an Activision Blizzard beteiligt bleiben. Zuvor waren es 61 Prozent, was dem Unternehmen die Kontrolle über den Publisher gab – mit unabsehbaren Konsequenzen für die Spieleschmiede, wie wir vor ein paar Tagen feststellen konnten. Die Originalmeldung lest ihr bei den Kollegen von gamona.

Quelle: gamona.de

"I'll be back!" hat er einst versprochen, und da ist er wieder! Gemeint ist aber nicht good ol' Arnie, sondern Moldran, sozusagen der Schwarzenegger unter den Livestreamern. Der beliebte Österreicher hat jetzt einen Diablo 3 Videoguide für alle diejenigen veröffentlicht, die ganz gezielt legendäre Items farmen möchten.


Diablo 3 Guide: 5 Tipps zum Farmen legendärer Items

Moldran gibt wieder Tipps zu Diablo 3


Seine 5 aktuellen Tipps inklusive ausführlichen Erläuterungen und Grafiken zum effizienten Farmen der wertvollsten Gegenstände findet ihr unter dem folgenden Link. Viel Glück!

Zum Guide "5 Tipps zum Farmen legendärer Items im Diablo 3 Patch 1.0.8" »

In rund 6 Wochen, am 3. September 2013, wird Diablo 3 für die PlayStation 3 & Xbox 360 erscheinen, und Blizzard rührt bereits vor der im nächsten Monat stattfindenden gamescom die Werbetrommel.


Diablo 3: Evil Reborn - Konsolenteaser

"Ahh… fresh meat!"


Wie uns Blizzards Community-Team mitteilte, ist heute der dritte Teil der "Real Life" Teaserserie Evil Reborn erschienen. Die komplette Trilogie im "Blair Witch Project"-Stil könnt ihr euch auf unserer Konsolen-Wikiseite anschauen.

Des Weiteren konnten die Kollegen von gamona die Konsolenversion jetzt schon anspielen. Zum Artikel geht's hier!

Zu den "Evil Reborn" Teaservideos »
Zum "Diablo 3 auf Konsole" Report »

Activision BlizzardVivendi, das 61% der Anteile am Spiele-Publisher hält, macht Ernst und fordert laut eines Berichts des Wall Street Journal zufolge eine Sonderdividende in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar von Activision Blizzard, um seine eigenen Schulden zu begleichen.

Auch wenn Activision Blizzard laut Angaben über 4,3 Milliarden Dollar an Bar-Reserven verfügt, würden sie sich dadurch verschulden. Ein Großteil des Geldes ist nicht innerhalb der USA angelegt, weshalb die Anlagen aufzulösen hohe Steuerzahlungen bedeuten würde.

Der CEO von Activision Blizzard, Bobby Kotick, ist über dieses Vorgehen nicht gerade erfreut, da er mit diesem Geld lieber die Anteile von Vivendi zurückkaufen wollte. Eine Dividende wird für Vivendi jedoch letztendlich die lukrativere Variante darstellen, da sie so weiter Kontrolle über den Spiele-Konzern behalten können.

Quelle: gamona.de

Auf der heute zu Ende gehenden Comic-Con in San Diego hat Blizzard verschiedene neue Merchandising-Produkte vorgestellt, wie z.B. die unten im Bild gezeigte exklusive Diablo 3-Figur von Sideshow Collectibles. Ausserdem arbeitet Blizzard mit NECA (National Entertainment Collectibles Association) an einer weiteren Diablo-Figur, die dem Modell nach zu urteilen wohl endlich die erschwingliche Standard-Actionfigur sein wird, die von den Fans schon geraume Zeit gefordert wird.


San Diego Comic-Con 2013: Neue Lizenzprodukte

Sideshow Collectibles wird im November diese neue Diablo-Figur
anbieten, die euch mit roten LED-Augen heimleuchtet


Bezüglich des Inhaltes des im November erscheinenden Book of Tyrael hüllt sich Blizzard nach wie vor in Schweigen, da es mutmasslich entscheidende Hinweise über den weiteren Verlauf der Geschichte in der ersten Diablo 3 Erweiterung enthält. Das Buch wurde im Rahmen der Produktankündigungen zwar erwähnt, aber weitere Details blieben leider aus. Da heisst es auch weiterhin Abwarten und Tee trinken bis zum 8. November, wenn die BlizzCon startet. :)

Zu den neuen Lizenzprodukten »

Seiten: 1 2 3 Vorwärts

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de