Diablo 3 Player Spotlight: Schnuttis Quest "Paragon 500"

von Norbert Raetz, Dienstag, 07.05.2013, 15:55 Uhr

Jeder hat andere Ziele in Diablo 3. Einige Spieler möchten möglichst effizient Items farmen oder die höchst möglichen Schadenswerte erreichen. Andere Spieler wiederum lieben den Thrill im Hardcore-Modus, wollen alle fünf Klassen auf das Maximallevel bringen oder sich der Herausforderung Paragon-Level 100 stellen.


Diablo 3 Player Spotlight: Schnuttis Quest 'Paragon 500'


Während all das eindrucksvolle Leistungen sind, gehen manche Spieler noch weiter bei ihren Diensten an Sanktuario und spielen Paragon-Level 100 nicht nur mit einem, sondern gleich mit mehreren Helden. Einer davon ist der deutsche Diablo-Fan "Schnutti", der Paragon-Level 100 mit allen fünf Charakterklassen erreicht hat. Wie er das geschafft hat und was er sonst so von Diablo 3 hält, erfahrt ihr im unten verlinkten Player Spotlight von Blizzard.

Übrigens: Da mit dem morgen erscheinenden Patch 1.0.8 nicht nur die Monsterdichte ab Monsterstärke 1 ordentlich zunimmt, sondern auch der Erfahrungsbonus durch die Mut der Nephalem-Stacks multiplikativ hochgerechnet wird, dürfte der Weg zu Paragon-Level 100 wesentlich leichter fallen. Weitere Details zur Anhebung der Boni lest ihr in dieser News.

Zum Player Spotlight im Blizzard Blog (EN) »

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de