Diablo 3: Färbemittel für legendäre Items noch in Arbeit

von Norbert Raetz, Dienstag, 02.04.2013, 14:40 Uhr

Diablo 3 Färbemittel Wer legendäre Items trägt, wird sich sicher schon des Öfteren gewünscht haben, dass man diese wie den Rest des (raren) Equipments mit Hilfe der Färbemittel kolorieren kann, damit das Gesamtbild etwas harmonisiert wird. Bislang ist das deshalb nicht möglich, weil legendäre Items spezielle, einzigartige Texturmaps verwenden, wo man die Farbgradienten nicht so ohne Weiteres wie bei den Standarditems anpassen kann.

Seit dem Diablo 3 Patch 1.0.7 ist es nun zumindest möglich, das Verschwindende Färbemittel auf legendäre Items anzuwenden. Die einzige Beschränkung hier sind die dafür zulässigen Slots wie Kopf, Schulter usw.; ihr könnt also z.B. keine Waffen unsichtbar machen.

Wie CM Vaneras jetzt bekannt gab, sind die Künstler weiterhin fleissig dabei, das Feature umzusetzen. Einen Termin gibt es zwar noch nicht, aber es ist schön zu hören, dass es auch bei dieser "Nebensache" voran geht.

Update 2.4.2013

Wie Blizzard mitteilte, wird es auch im kommenden Diablo 3 Patch 1.0.8 noch nicht möglich sein, die legendären Items umzufärben. — Quelle


We’re working on making all dyes work for Legendary items, but there is not yet an ETA on this as our artists still need some time to redo the textures on all the Legendaries in order to make them dye-compatible. — Quelle

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de