Project Blackstone "enthüllt"

von Norbert Raetz, Mittwoch, 06.02.2013, 19:25 Uhr

Das Geheimnis um die kürzlich durch Blizzard registrierte Domain "ProjectBlackstone.com" ist gelüftet. Offenbar steckt dahinter eine gross angelegte Marketingkampagne für den am 12. März 2013 erscheinenden zweiten Teil der StarCraft 2-Trilogie mit dem Titel Heart of the Swarm.

Projekt Blackstone Teaser Webpage

Mit dem Passwort Y7_$0>0k_3<$m könnt ihr euch hier auf der
Project Blackstone Webseite einloggen und selber stöbern


Mal abgesehen davon, dass das Internet und die vielen Neugierigen perfekt für diese Art des Marketings sind, ist das Registrieren einer Domain nur zu diesem Zweck ein Novum bei Blizzard. Wozu der extra Aufwand und die damit verbundenen Kosten, hätte es nicht einfach auch ein Teaser auf der StarCraft Mainpage getan? Sehr wahrscheinlich wäre mit einem simpleren Ratespielchen dieselbe Reichweite drin gewesen, zumal die Homepage des RTS-Krachers bekannt ist wie ein bunter Hund. Der Hintergrund ist nach Meinung des Newsautors ein anderer.


Schon mehrfach wurden die Titel kommender Spiele in der Vergangenheit dadurch bekannt, dass sich Blizzard bereits Monate vor deren offizieller Ankündigung die entsprechenden Domains hat sichern müssen – so geschehen z.B. bei den beiden WoW Erweiterungen "Cataclysm" oder zuletzt "Mists of Pandaria". Im Grunde ist das Ganze nicht weiter tragisch, besonders wenn es sich "nur" um Erweiterungen handelt. Ob die gesamte Weltpresse oder die Fanseiten die kommenden Addon-Titel schon ein paar Monate vorher kennen, juckt im Prinzip keinen. Ganz anders sieht das aber aus, wenn ein neues Franchise wie Blizzards nächstes Flaggschiff mit dem Codenamen "Titan" näher rückt. Um den wirklichen Titel des Nextgen MMOs jetzt schon zu kennen und damit passende Domains vorzeitig buchen zu können, würden einige Verlage im hart umkämpften Onlinemarkt ein hübsches Sümmchen hinblättern.

Hinter dem "Project Blackstone" Teaser steckt also wahrscheinlich nicht nur Marketing, sondern viel mehr die Absicht, falsche Fährten bezüglich künftiger Produktnamen zu legen. Das wiederum könnte darauf hinweisen, dass Blizzard in den kommenden Monaten den Titel des neuen Franchises registrieren lassen und erste Details zum Nextgen MMO noch in diesem Jahr auf der BlizzCon 2013 präsentieren wird. Es ist Politik bei Blizzard, Grosses bereits 3 bis 4 Jahre vor dem tatsächlichen Erscheinen vorzustellen, um das Produkt zu "hypen" und das Marketing anrollen zu lassen. "Titan" wäre in dieser Hinsicht wirklich überreif, wenn man das Spiel irgendwann zwischen 2015 und 2017 releasen will. Also ich sage mal, dass wir sehr bald was vom nächsten MMO hören. :)

Quelle: gamona

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de