Diablo 3: Lebenspunkte des Schatzgoblins werden reduziert

von Norbert Raetz, Freitag, 09.11.2012, 16:03 Uhr

Wer in Diablo 3 seit Patch 1.0.5 öfters mit erhöhter Monsterstärke unterwegs ist und eher durchschnittliche Schadenswerte vorweisen kann, dem ist der mal wieder entwischte Schatzsucher-Goblin sicher kein Unbekannter.


Schatzsucher-Goblin

Mehr Bilder und Infos zum Schatzsucher gibt's in
unserem Diablo WikiDiablo 3 Wiki!


Durch die Monsterstärke haben die flinken Loot Piñatas insbesondere im Inferno-Modus natürlich auch kräftig an Lebenspunkten zugelegt. Allerdings ist die Kombination aus Zähigkeit und Fluchtgeschwindigkeit aktuell wohl zu hoch, weshalb Blizzard die Flitzer künftig sehr wahrscheinlich zur Ader lassen wird.

Den originalen Bluepost dazu lest ihr auf der nächsten Seite.


When we were initially deciding how Treasure Goblin health would scale with each level of Monster Power, we wanted to make sure that they could still stand a chance against your heroes and provide a reasonable challenge. We thought we scaled them pretty well, but after paying close attention to your feedback since 1.0.5 launched, we agree that we may have set the bar too high. We're already looking at making some adjustments to tone down goblin health at higher MP levels, but we don't have any specifics to share at the moment.

Quelle: Diablo Forum

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de