Blizzard Quartalszahlen: Addon angekündigt und Verkaufszahlen

von Thomas Hinsberger, Donnerstag, 08.11.2012, 15:43 Uhr

Am gestrigen Abend durften wir dem Quartalsbericht von Activision Blizzard lauschen und haben dabei ein paar interessante Neuigkeiten erfahren. So kann sich der gesamte Konzern über eine Steigerung von Gewinn und Umsatz freuen, woran Blizzard sicherlich nicht unschuldig sein dürfte. Denn Diablo 3 hat sich verkauft wie warme Brötchen. Mehr als 10 Millionen Kopien habe man bisher abgesetzt und sei damit sehr zufrieden.

Was uns aber natürlich noch mehr interessiert ist, dass Blizzard nun zum ersten Mal konkret über das Addon zu Diablo 3 spricht. So sei man schon an der Arbeit, könne aber natürlich noch nichts genaueres dazu sagen. Auch zum eventuellen Releasedatum kam nur das übliche "Wenn wir fertig sind." Aber nichtsdestotrotz freuen wir uns, dass nicht mehr nur von einem hypothetischen Addon gesprochen wird, sondern das Ganze endlich Formen annimmt. Wenn es weitere Infos dazu geben sollte, erfahrt ihr sie natürlich zuerst bei uns.

Neben Diablo 3 stand natürlich auch World of Warcraft mit seiner aktuellen Erweiterung Mists of Pandaria auf dem Programm. Und hier freut sich Blizzard sicher, dass die Abo-Zahlen von WoW weiterhin über der 10 Millionen-Grenze liegen, was auch am gleichzeitigen Start des Addons in China hängen dürfte.

Quelle: Pressemitteilung von Activision Blizzard

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de