Diablo 3 Funnies: Was wirklich mit Haedrig geschah

von Norbert Raetz, Dienstag, 31.07.2012, 20:08 Uhr

Mira Eamon Nachdem der Diablo 3-Neuling mit ein paar Scharmützeln gegen Untote und Stachelscheusale zünftig in das Spiel eingeführt wurde, geht's nach der Befreiung von Deckard Cain zur Sache.

Der junge Held wird zum Dorfschmied Haedrig Eamon geschickt, um ihm dabei zu helfen, seine Ehefrau Mira zu töten. Diese soll nämlich, wie viele der anderen Dorfbewohner auch, bereits von der unerklärlichen untoten Seuche in Neu-Tristram infiziert worden und nicht mehr zu retten sein.

Aber entspricht das wirklich den Tatsachen, oder steckt was anderes dahinter? Im folgenden Video erfahrt ihr mehr über Haedrigs wahre Beweggründe. Viel Spass! :)


Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Tags:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de