Diablo 3 Verkaufszahlen: All time Startrekord für PC Spiele

von Garry, Mittwoch, 23.05.2012, 15:53 Uhr
Ca. eine Woche ist seit Release nun vergangen und Blizzard hat heute die ersten Verkaufszahlen vorgelegt. Die Zahlen sind beeindruckend, Diablo 3 hat einen neuen All-Time Rekord für PC Spiele aufgestellt. Man zählt nach der ersten Woche nun bereits über 6 Millionen Spieler auf den Battle.net Servern – ein Wahnsinn.

Beachtliches findet sich außerdem in der Pressemeldung, wenn man die Erwähnung der "nicht ausreichenden Startvorbereitungen" sieht. Hier ein erster Auszug, den gesamten Text findet ihr auf der nächsten Seite.
DIABLO® III STELLT STARTREKORD FÜR PC-SPIELE AUF
Die Truppen Sanktuarios zählen bereits über 6.3 Millionen – und wachsen stetig an.

PARIS, Frankreich – 23. Mai 2012 – Blizzard Entertainment, Inc. kündigte heute an, dass in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung von Diablo® III, mehr als 3,5 Millionen Kopien verkauft wurden. Dies stellt den neuen, historischen Rekord des sich am schnellsten verkaufenden PC-Spiels dar*. Diese Zahl beinhaltet nicht die über 1,2 Millionen Spieler, die Diablo III als Teil der World of Warcraft®-Jahrespass-Aktion erhalten haben. Insgesamt waren über 4,7 Millionen Spieler rund um den Globus bereit, Sanktuario am ersten Verkaufstag von Diablo III zu stürmen, was den größten Launch eines PC-Spiels in der Geschichte darstellt.
In der ersten Verkaufswoche nach Verfügbarkeit des Spiels ist die Zahl bereits auf über 6.3 Millionen* angestiegen. Die obigen Angaben beinhalten ebenfalls nicht die Zahl der Spieler in koreanischen Internet Cafés, in denen Diablo III zum meistgespielten Titel wurde, und somit einen Rekordanteil von 39 Prozent zum 22. Mai darstellte.

„Wir sind außer uns vor Freude, dass sich so viele begeisterte Menschen auf der ganzen Welt ihr Kopie von Diablo III gesichert haben, und sofort in das Spiel eingetaucht sind sobald es live ging“, sagt Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Wir bedauern es allerdings, dass unsere Vorbereitungen nicht ausreichend waren, um dabei für alle ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten. Ich möchte mich hiermit zu unserem Engagement bekennen, sicherzustellen, dass alle Spieler von Diablo III ein tolles Spielerlebnis haben werden und den Spielern für ihre Unterstützung danken.“

„Mit der heutigen Ankündigung wird uns bewusst, was für ein tolles Ergebnis es ist, einen neuen Veröffentlichungsrekord aufzustellen“, fährt Morhaime fort. „Jedoch sind wir auf die Resonanz der Spieler weltweit im Besonderen stolz. Wir freuen uns nicht nur, dass Diablo III die hohen Erwartungen der Spieler erfüllt, sondern auch, in den kommenden Tagen viele Weitere in Sanktuario willkommen zu heißen.“

Diablo III ging am 15. Mai live, mit über 8.000 Handelspartnern (in den USA, Kanada, Europa, Südkorea, Südostasien, Australien, Neuseeland und den Regionen von Taiwan, Hong Kong und Macao), die um Mitternacht – oder zeitgleich zur lokalen Veröffentlichungszeit – ihre Pforten für die Spieler öffneten, um die Veröffentlichung zu feiern. Spieler aus den obengenannten Regionen sowie aus Mexiko, Argentinien, Chile und Brasilien können Diablo III außerdem digital über die offizielle Webseite des Spiels erwerben…

Highlights auf diablo3.gamona.de:

Kategorien:

Diablo 3 – Patch 2.4.2

Umfrage

Saison in Diablo - Wie viele Klassen spielt ihr gleichzeitig hoch?

Kommentieren

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

D3 Reaper of Souls

Diablo 3 Klassenguides

Social Box

  • DiabloIII.de: Immer in Deiner Nähe!
  • Empfehle uns bei Google
  • Google+ YouTube DiabloIII.de bei Google+ und YouTube
  • RSS Abonniere unseren RSS-Feed

mySigs

Book of Tyrael Bestellung

Livestreams

Teamspeak

Hack ‘n’ Slay Foren

D2 Classic Mod

Link us

Link us

diii.de